Wenn Sie bessere Ergebnisse wünschen, ändern Sie, was Sie tun

{h1}

Ich lese viele bücher. Eine fiktion. Meistens sachliteratur. Einer meiner favoriten ist von larry winget. Er nennt sich selbst "pitbull of personal development". Der titel seines neuesten buches enthüllt seinen charakter: shut up, stop whining & get a life. Er gibt ratschläge, ohne worte zu zerhacken, und ich liebe es. In einem kapitel spricht larry darüber, mehr von dem zu bekommen, was sie vom leben erwarten.

Ich lese viele Bücher. Eine Fiktion. Meistens Sachliteratur. Einer meiner Favoriten ist von Larry Winget. Er nennt sich selbst "Pitbull of Personal Development". Der Titel seines neuesten Buches enthüllt seinen Charakter: Shut Up, Stop Whining & Get a Life. Er gibt Ratschläge, ohne Worte zu zerhacken, und ich liebe es.

In einem Kapitel spricht Larry darüber, mehr von dem zu bekommen, was Sie vom Leben erwarten. Er sagt uns, dass wir die Ergebnisse, die wir aus unserem Leben erhalten, ändern müssen, um unsere Gedanken, unsere Worte und unser Handeln zu ändern.

Natürlich ist Larry hier in guter Gesellschaft. Große Denker haben seit Jahrhunderten dasselbe gesagt. Aber es ist immer noch ein guter Rat. Es ist auch ein guter Rat für uns, wenn wir unser Geschäft ausbauen.

Zu oft trotten kleine Unternehmen seit Jahren auf die gleiche Weise. Die Dinge werden nie besser und der Besitzer wundert sich warum.

Es ist leicht, in diese Falle zu geraten.

Wir beschäftigen uns mit einer Million Dinge, die wir tun müssen, um die Türen offen zu halten. An Feuer fehlt es nie, wenn Sie ein kleines Unternehmen betreiben. Wenn Sie sich also die Zeit nehmen, einen Blick in die Zukunft zu werfen oder einen Schritt zurückzutreten und die Dinge aus der Vogelperspektive zu betrachten, fällt dies auf einen Punkt mit niedriger Priorität auf unserer umfangreichen "Aufgabenliste".

Umso wichtiger ist es, wenn es um Marketing geht. Ich habe gesehen, dass sich zu viele Leute beschweren, dass sie nicht genug Kunden haben, aber sie haben nie etwas anderes ausprobiert, als sie für ihr Geschäft werben. Sie machen Jahr für Jahr dieselben alten Dinge und wundern sich, warum es nie besser wird.

Denken Sie daran, was Benjamin Franklin gesagt hat:

"Die Definition des Wahnsinns macht immer wieder dasselbe und erwartet unterschiedliche Ergebnisse."

Jetzt ist es an der Zeit, anders zu denken. Es ist ein brandneues Jahr. Keine Ausreden. Wir haben alle einen schönen Neuanfang. Warum also nicht kreativ werden und neue Wege finden, um in diesem Jahr mehr Geschäft zu machen.

So können Sie dieses Jahr besser machen als im letzten Jahr. Holen Sie sich ein leeres Blatt Papier und schreiben Sie diese Fragen auf:

1.Wie viel Umsatz möchte ich in diesem Jahr?
2.Wie viel wird von neuen Kunden kommen?
3.Wie viel wird von bestehenden Kunden kommen?
4.Welche Nachrichten muss ich an neue Leute senden, um mit mir Geschäfte zu machen?
5.Wie erreiche ich sie mit diesen Nachrichten?
6. Welche Nachrichten muss ich senden, damit meine bestehenden Kunden MEHR Geschäfte mit mir tätigen können?
7.Wie erreiche ich sie mit diesen Nachrichten?
8.Wie viel Zeit und Geld werde ich dafür ausgeben?

Überlegen Sie im nächsten oder zweiten Tag darüber und schreiben Sie Ihre Antworten darauf. Verwenden Sie so viel Papier, wie Sie benötigen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie einige Antworten formulieren und zu Papier bringen.

Sie haben jetzt Ihren Marketingplan für 2006!

Der nächste Schritt ist, jede Woche (vorzugsweise jeden Tag) Zeit für die Ausführung Ihres Plans festzulegen. Nimm deine Antworten und nimm sie heraus. Fülle die Lücken aus. Finden Sie heraus, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, und tun Sie es dann!

In den nächsten Monaten werden wir uns erneut mit diesem Thema beschäftigen. Beginnen Sie erst jetzt damit und lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen geht.

Mach es toll 2006!

Ich lese viele Bücher. Eine Fiktion. Meistens Sachliteratur. Einer meiner Favoriten ist von Larry Winget. Er nennt sich selbst "Pitbull of Personal Development". Der Titel seines neuesten Buches offenbart seinen Charakter: Halt die Klappe, hör auf zu jammern und hol dir ein Leben. Er gibt Ratschläge, ohne Worte zu zerhacken, und ich liebe es.

In einem Kapitel spricht Larry darüber, mehr von dem zu bekommen, was Sie vom Leben erwarten. Er sagt uns, dass wir die Ergebnisse, die wir aus unserem Leben erhalten, ändern müssen, um unsere Gedanken, unsere Worte und unser Handeln zu ändern.

Natürlich ist Larry hier in guter Gesellschaft. Große Denker haben seit Jahrhunderten dasselbe gesagt. Aber es ist immer noch ein guter Rat. Es ist auch ein guter Rat für uns, wenn wir unser Geschäft ausbauen.

Zu oft trotten kleine Unternehmen seit Jahren auf die gleiche Weise. Die Dinge werden nie besser und der Besitzer wundert sich warum.

Es ist leicht, in diese Falle zu geraten.

Wir beschäftigen uns mit einer Million Dinge, die wir tun müssen, um die Türen offen zu halten. An Feuer fehlt es nie, wenn Sie ein kleines Unternehmen betreiben. Wenn Sie sich also die Zeit nehmen, einen Blick in die Zukunft zu werfen oder einen Schritt zurückzutreten und die Dinge aus der Vogelperspektive zu betrachten, fällt dies auf einen Punkt mit niedriger Priorität auf unserer umfangreichen "Aufgabenliste".

Umso wichtiger ist es, wenn es um Marketing geht. Ich habe gesehen, dass sich zu viele Leute beschweren, dass sie nicht genug Kunden haben, aber sie haben nie etwas anderes ausprobiert, als sie für ihr Geschäft werben. Sie machen Jahr für Jahr dieselben alten Dinge und wundern sich, warum es nie besser wird.

Denken Sie daran, was Benjamin Franklin gesagt hat:

"Die Definition des Wahnsinns macht immer wieder dasselbe und erwartet unterschiedliche Ergebnisse."

Jetzt ist es an der Zeit, anders zu denken. Es ist ein brandneues Jahr. Keine Ausreden. Wir haben alle einen schönen Neuanfang. Warum also nicht kreativ werden und neue Wege finden, um in diesem Jahr mehr Geschäft zu machen.

So können Sie dieses Jahr besser machen als im letzten Jahr. Holen Sie sich ein leeres Blatt Papier und schreiben Sie diese Fragen auf:

1.Wie viel Umsatz möchte ich in diesem Jahr?
2.Wie viel wird von neuen Kunden kommen?
3.Wie viel wird von bestehenden Kunden kommen?
4.Welche Nachrichten muss ich an neue Leute senden, um mit mir Geschäfte zu machen?
5.Wie erreiche ich sie mit diesen Nachrichten?
6. Welche Nachrichten muss ich senden, damit meine bestehenden Kunden MEHR Geschäfte mit mir tätigen können?
7.Wie erreiche ich sie mit diesen Nachrichten?
8.Wie viel Zeit und Geld werde ich dafür ausgeben?

Überlegen Sie im nächsten oder zweiten Tag darüber und schreiben Sie Ihre Antworten darauf. Verwenden Sie so viel Papier, wie Sie benötigen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie einige Antworten formulieren und zu Papier bringen.

Sie haben jetzt Ihren Marketingplan für 2006!

Der nächste Schritt ist, jede Woche (vorzugsweise jeden Tag) Zeit für die Ausführung Ihres Plans festzulegen. Nimm deine Antworten und nimm sie heraus. Fülle die Lücken aus. Finden Sie heraus, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, und tun Sie es dann!

In den nächsten Monaten werden wir uns erneut mit diesem Thema beschäftigen. Beginnen Sie erst jetzt damit und lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen geht.

Mach es toll 2006!

Ich lese viele Bücher. Eine Fiktion. Meistens Sachliteratur. Einer meiner Favoriten ist von Larry Winget. Er nennt sich selbst "Pitbull of Personal Development". Der Titel seines neuesten Buches offenbart seinen Charakter: Halt die Klappe, hör auf zu jammern und hol dir ein Leben. Er gibt Ratschläge, ohne Worte zu zerhacken, und ich liebe es.

In einem Kapitel spricht Larry darüber, mehr von dem zu bekommen, was Sie vom Leben erwarten. Er sagt uns, dass wir die Ergebnisse, die wir aus unserem Leben erhalten, ändern müssen, um unsere Gedanken, unsere Worte und unser Handeln zu ändern.

Natürlich ist Larry hier in guter Gesellschaft. Große Denker haben seit Jahrhunderten dasselbe gesagt. Aber es ist immer noch ein guter Rat. Es ist auch ein guter Rat für uns, wenn wir unser Geschäft ausbauen.

Zu oft trotten kleine Unternehmen seit Jahren auf die gleiche Weise. Die Dinge werden nie besser und der Besitzer wundert sich warum.

Es ist leicht, in diese Falle zu geraten.

Wir beschäftigen uns mit einer Million Dinge, die wir tun müssen, um die Türen offen zu halten. An Feuer fehlt es nie, wenn Sie ein kleines Unternehmen betreiben. Wenn Sie sich also die Zeit nehmen, einen Blick in die Zukunft zu werfen oder einen Schritt zurückzutreten und die Dinge aus der Vogelperspektive zu betrachten, fällt dies auf einen Punkt mit niedriger Priorität auf unserer umfangreichen "Aufgabenliste".

Umso wichtiger ist es, wenn es um Marketing geht. Ich habe gesehen, dass sich zu viele Leute beschweren, dass sie nicht genug Kunden haben, aber sie haben nie etwas anderes ausprobiert, als sie für ihr Geschäft werben. Sie machen Jahr für Jahr dieselben alten Dinge und wundern sich, warum es nie besser wird.

Denken Sie daran, was Benjamin Franklin gesagt hat:

"Die Definition des Wahnsinns macht immer wieder dasselbe und erwartet unterschiedliche Ergebnisse."

Jetzt ist es an der Zeit, anders zu denken. Es ist ein brandneues Jahr. Keine Ausreden. Wir haben alle einen schönen Neuanfang. Warum also nicht kreativ werden und neue Wege finden, um in diesem Jahr mehr Geschäft zu machen.

So können Sie dieses Jahr besser machen als im letzten Jahr. Holen Sie sich ein leeres Blatt Papier und schreiben Sie diese Fragen auf:

1.Wie viel Umsatz möchte ich in diesem Jahr?
2.Wie viel wird von neuen Kunden kommen?
3.Wie viel wird von bestehenden Kunden kommen?
4.Welche Nachrichten muss ich an neue Leute senden, um mit mir Geschäfte zu machen?
5.Wie erreiche ich sie mit diesen Nachrichten?
6. Welche Nachrichten muss ich senden, damit meine bestehenden Kunden MEHR Geschäfte mit mir tätigen können?
7.Wie erreiche ich sie mit diesen Nachrichten?
8.Wie viel Zeit und Geld werde ich dafür ausgeben?

Überlegen Sie im nächsten oder zweiten Tag darüber und schreiben Sie Ihre Antworten darauf. Verwenden Sie so viel Papier, wie Sie benötigen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie einige Antworten formulieren und zu Papier bringen.

Sie haben jetzt Ihren Marketingplan für 2006!

Der nächste Schritt ist, jede Woche (vorzugsweise jeden Tag) Zeit für die Ausführung Ihres Plans festzulegen. Nimm deine Antworten und nimm sie heraus. Fülle die Lücken aus. Finden Sie heraus, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, und tun Sie es dann!

In den nächsten Monaten werden wir uns erneut mit diesem Thema beschäftigen. Beginnen Sie erst jetzt damit und lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen geht.

Mach es toll 2006!


Video: Wie du nicht mehr jeden Monat auf dein Gehalt hinfieberst


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com