IM-Fehlzündungen

{h1}

Ich habe eine liste mit sechs tipps für ein akzeptables instant messenger-verhalten zusammengestellt.

Einige würden sagen, dass es in diesem widerspenstigen und oft unhöflichen Internet nie eine echte Etikette gab.

Ich habe dieses Thema sicherlich immer wieder angesprochen. Was ich jedoch noch nicht besprochen habe, ist das Phänomen des Instant Messaging. Wie alle Kommunikationstechnologien wird IMing immer mehr zur Norm. Ich gehe nicht zu meinem Chef, um ihm eine Frage zu stellen. Faulheit? Sicher, aber darum geht es wirklich nicht.

Mit dieser Verbreitung ist es immer noch wichtig zu wissen, wie man mit Souveränität und Politik reagieren kann.

Also habe ich eine Liste von zusammengestellt sechs tipps für ein akzeptables Instant Messenger-Verhalten, das einige meiner größten Lieblingstiere anspricht.

  1. Verwenden Sie eine Begrüßung, auch wenn es sich um "hi" oder "hey" handelt.
  2. Beende diesen Gedanken. Wenn Sie mit jemandem chatten und viel zu tun haben, teilen Sie ihn einfach mit einer einfachen „BRB“ (Abkürzung für „sei gleich wieder da“) oder „einer Sekunde“ mit.
  3. Verwenden Sie Ihre Abwesenheitsnachricht, wenn Sie abwesend sind, und ändern Sie Ihre Abwesenheitsnachricht, wenn Sie wiederkommen oder wieder verfügbar sind.
  4. Geh unsichtbar. Bei den meisten Diensten können Sie Ihren Online-Status auf unsichtbar setzen. Wenn Sie dies tun, müssen Sie online Kontakt mit Freunden aufnehmen, aber Sie werden sich nicht mit Leuten beschäftigen, wenn Sie beschäftigt sind.
  5. Kennen Sie die Zeit und den Ort für das, was Sie zu sagen haben. IM ist eine vorübergehende Kommunikationsform; es ist für das einfache Zeug Wenn Sie etwas Wichtiges zu sagen haben, schreiben Sie es in eine E-Mail, führen Sie einen Anruf durch oder nehmen Sie sich Zeit.
  6. Teilen Sie den Leuten mit, wenn Sie sich abmelden. Melden Sie sich nicht einfach ohne irgendeine Schließung ab. Sie würden in der Konversation nicht auflegen. Ich verstehe nicht, warum die Leute meinen, es sei in Ordnung, sich von ihrem Sofortnachrichtendienst abzunehmen

Einige würden sagen, dass es in diesem widerspenstigen und oft unhöflichen Internet nie eine echte Etikette gab.

Ich habe dieses Thema sicherlich immer wieder angesprochen. Was ich jedoch noch nicht besprochen habe, ist das Phänomen des Instant Messaging. Wie alle Kommunikationstechnologien wird IMing immer mehr zur Norm. Ich gehe nicht zu meinem Chef, um ihm eine Frage zu stellen. Faulheit? Sicher, aber darum geht es wirklich nicht.

Mit dieser Verbreitung ist es immer noch wichtig zu wissen, wie man mit Souveränität und Politik reagieren kann.

Also habe ich eine Liste von zusammengestellt sechs tipps für ein akzeptables Instant Messenger-Verhalten, das einige meiner größten Lieblingstiere anspricht.

  1. Verwenden Sie eine Begrüßung, auch wenn es sich um "hi" oder "hey" handelt.
  2. Beende diesen Gedanken. Wenn Sie mit jemandem chatten und viel zu tun haben, teilen Sie ihn einfach mit einer einfachen „BRB“ (Abkürzung für „sei gleich wieder da“) oder „einer Sekunde“ mit.
  3. Verwenden Sie Ihre Abwesenheitsnachricht, wenn Sie abwesend sind, und ändern Sie Ihre Abwesenheitsnachricht, wenn Sie wiederkommen oder wieder verfügbar sind.
  4. Geh unsichtbar. Bei den meisten Diensten können Sie Ihren Online-Status auf unsichtbar setzen. Wenn Sie dies tun, müssen Sie online Kontakt mit Freunden aufnehmen, aber Sie werden sich nicht mit Leuten beschäftigen, wenn Sie beschäftigt sind.
  5. Kennen Sie die Zeit und den Ort für das, was Sie zu sagen haben. IM ist eine vorübergehende Kommunikationsform; es ist für das einfache Zeug Wenn Sie etwas Wichtiges zu sagen haben, schreiben Sie es in eine E-Mail, führen Sie einen Anruf durch oder nehmen Sie sich Zeit.
  6. Teilen Sie den Leuten mit, wenn Sie sich abmelden. Melden Sie sich nicht einfach ohne irgendeine Schließung ab. Sie würden in der Konversation nicht auflegen. Ich verstehe nicht, warum die Leute meinen, es sei in Ordnung, sich von ihrem Sofortnachrichtendienst abzunehmen
Einige würden sagen, dass es in diesem widerspenstigen und oft unhöflichen Internet nie eine echte Etikette gab.

Ich habe dieses Thema sicherlich immer wieder angesprochen. Was ich jedoch noch nicht besprochen habe, ist das Phänomen des Instant Messaging. Wie alle Kommunikationstechnologien wird IMing immer mehr zur Norm. Ich gehe nicht zu meinem Chef, um ihm eine Frage zu stellen. Faulheit? Sicher, aber darum geht es wirklich nicht.

Mit dieser Verbreitung ist es immer noch wichtig zu wissen, wie man mit Souveränität und Politik reagieren kann.

Also habe ich eine Liste von zusammengestellt sechs tipps für ein akzeptables Instant Messenger-Verhalten, das einige meiner größten Lieblingstiere anspricht.

  1. Verwenden Sie eine Begrüßung, auch wenn es sich um "hi" oder "hey" handelt.
  2. Beende diesen Gedanken. Wenn Sie mit jemandem chatten und beschäftigt sind, teilen Sie ihn einfach mit einem einfachen „BRB“ (Abkürzung für „sei gleich wieder da“) oder „einer Sekunde“ mit.
  3. Verwenden Sie Ihre Abwesenheitsnachricht, wenn Sie abwesend sind, und ändern Sie Ihre Abwesenheitsnachricht, wenn Sie wiederkommen oder wieder verfügbar sind.
  4. Geh unsichtbar. Bei den meisten Diensten können Sie Ihren Online-Status auf unsichtbar setzen. Wenn Sie dies tun, müssen Sie online Kontakt mit Freunden aufnehmen, aber Sie werden sich nicht mit Leuten beschäftigen, wenn Sie beschäftigt sind.
  5. Kennen Sie die Zeit und den Ort für das, was Sie zu sagen haben. IM ist eine vorübergehende Kommunikationsform; es ist für das einfache Zeug Wenn Sie etwas Wichtiges zu sagen haben, schreiben Sie es in eine E-Mail, führen Sie einen Anruf durch oder nehmen Sie sich Zeit.
  6. Teilen Sie den Leuten mit, wenn Sie sich abmelden. Melden Sie sich nicht einfach ohne irgendeine Schließung ab. Sie würden in der Konversation nicht auflegen. Ich verstehe nicht, warum die Leute meinen, es sei in Ordnung, sich von ihrem Sofortnachrichtendienst abzunehmen

Video: Vollgas im Porsche | Fehlzündungen des Grauens!


Meinung Finanzier


5 Gründe, warum intelligente Marketer die neuen Einschränkungen von Google nicht einhalten
5 Gründe, warum intelligente Marketer die neuen Einschränkungen von Google nicht einhalten

Warum ich wütend bin auf das Atlanta Marriott Marquis Hotel
Warum ich wütend bin auf das Atlanta Marriott Marquis Hotel

Geschäftsideen Zu Hause


Kleine Unternehmen werden für 2014 digital
Kleine Unternehmen werden für 2014 digital

Elaine Y.Schreibt…
Elaine Y.Schreibt…

Überweisung verwenden, um Lieferanten zu bezahlen
Überweisung verwenden, um Lieferanten zu bezahlen

Elon Musks 3 Geheimnisse zum Erfolg (sie sind nicht das, was Sie denken)
Elon Musks 3 Geheimnisse zum Erfolg (sie sind nicht das, was Sie denken)

CMS zur Umsetzung des neuen Medicare-Gesetzes
CMS zur Umsetzung des neuen Medicare-Gesetzes

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com