Bedeutung der Wahl der richtigen Geschäftsstruktur

{h1}

Sie möchten einbauen, sind sich aber nicht sicher, welche struktur sie wählen sollen? Nellie akalp, ceo von corpnet.com, diskutiert in diesem beitrag beliebte unternehmensstrukturen.

Fragen Sie, warum Sie eine formale Geschäftsstruktur benötigen, wenn Sie ein Unternehmen gründen. Die Antworten sind in der Regel unkompliziert. Für einige ist es erforderlich, persönliche Vermögenswerte vom Unternehmen zu trennen. für andere ist es das Bestreben, die Gesamtsteuern zu senken oder als glaubwürdiger zu gelten. Wenn Sie jedoch gefragt werden, welche Unternehmensstruktur am besten für Ihren Geschäftstyp geeignet ist, werden die Antworten etwas komplexer.

Die Auswahl der richtigen Unternehmensstruktur ist von entscheidender Bedeutung, da Ihre Wahl Einfluss darauf haben kann, wie Sie Ihre Steuern zahlen, wie viel Papierkram Sie einreichen müssen und wie Sie Ihre Gewinne verteilen können.

Drei der häufigsten Geschäftsstrukturen sind die LLC (Limited Liability Company), die C Corporation und die S Corporation. Hier werden die allgemeinen Highlights und Unterschiede zwischen diesen drei Strukturen behandelt. Es ist jedoch immer ratsam, mit einem Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater zu sprechen, um herauszufinden, was für Sie in der jeweiligen Situation angemessen ist.

Die LLC

Die LLC hat sich zu einer sehr beliebten Wahl unter kleinen Unternehmen entwickelt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass dadurch die persönliche Haftung der Eigentümer begrenzt wird und die geringste Menge an Formalitäten und Formalitäten für die drei Unternehmensstrukturen erforderlich ist. Wenn Sie keine Aktionärsversammlungen abhalten und ein Sitzungsprotokoll einreichen möchten, kann die LLC eine gute Wahl für Sie sein.

Sie können Ihre LLC so strukturieren, dass sie als S Corporation besteuert wird, bei der das Unternehmen keine eigenen Steuern erhebt, Gewinne und Verluste jedoch in der persönlichen Steuererklärung der Eigentümer ausgewiesen werden. Dies wird weiter unten ausführlicher behandelt.

Die C Corporation

Die C Corporation ist eine General Profit-Gesellschaft. Es handelt sich um eine formelle Geschäftsstruktur, die Aktionäre und einen Verwaltungsrat umfasst. Unternehmen müssen regelmäßig Sitzungen des Verwaltungsrats und eine jährliche Aktionärsversammlung abhalten (einige der Formalitäten, die bei der Corp und nicht bei der LLC erforderlich sind).

Die C Corporation ist ein steuerpflichtiges Unternehmen und erhebt jedes Jahr eigene Steuern. Dies kann je nach Situation entweder vorteilhaft oder problematisch sein. In den meisten Fällen wird eine Körperschaft mit einem niedrigeren Bundessteuersatz besteuert als Einzelpersonen oder Einzelunternehmer. Wenn Ihr Unternehmen also Gewinne erzielt und Sie dieses Geld im Unternehmen behalten, könnte die C Corp niedrigere Steuern bedeuten.

Wenn Sie jedoch beabsichtigen, die Unternehmensgewinne in die eigene Tasche zu stecken (in Form von Ausschüttungen), zahlen Sie möglicherweise mehr Steuern bei der C Corporation. Dies ist auf etwas zurückzuführen, das als "Doppelbesteuerung" bezeichnet wird, bei dem das Unternehmen zunächst Steuern auf die Gewinne zahlen muss und die einzelnen Eigentümer Steuern auf die Ausschüttungen zahlen müssen. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass die Eigentümer zweimal mit dem Gewinn des Unternehmens besteuert werden.

Die S Corporation

Die S Corporation befasst sich mit diesem Problem der "Doppelbesteuerung". Eine S Corp ist eine C Corporation, die die steuerliche Behandlung der „S Corporation“ wählt, um aus ihr eine Pass-Through-Einheit zu machen. Eine S Corporation erhebt keine eigenen Steuern. Gewinne und Verluste werden durchgerechnet und in der individuellen Steuererklärung jedes Eigentümers ausgewiesen.

Um eine S Corp zu werden, müssen Sie zuerst eine C Corporation gründen und dann das Formular 2553 bei der IRS einreichen. Sie müssen diese Unterlagen innerhalb von 75 Tagen nach der Gründung oder höchstens 75 Tage nach Beginn des aktuellen Steuerjahres erhalten.

Fragen Sie, warum Sie eine formale Geschäftsstruktur benötigen, wenn Sie ein Unternehmen gründen. Die Antworten sind in der Regel unkompliziert. Für einige ist es erforderlich, persönliche Vermögenswerte vom Unternehmen zu trennen. für andere ist es das Bestreben, die Gesamtsteuern zu senken oder als glaubwürdiger zu gelten. Wenn Sie jedoch gefragt werden, welche Unternehmensstruktur am besten für Ihren Geschäftstyp geeignet ist, werden die Antworten etwas komplexer.

Die Auswahl der richtigen Unternehmensstruktur ist von entscheidender Bedeutung, da Ihre Wahl Einfluss darauf haben kann, wie Sie Ihre Steuern zahlen, wie viel Papierkram Sie einreichen müssen und wie Sie Ihre Gewinne verteilen können.

Drei der häufigsten Geschäftsstrukturen sind die LLC (Limited Liability Company), die C Corporation und die S Corporation. Hier werden die allgemeinen Highlights und Unterschiede zwischen diesen drei Strukturen behandelt. Es ist jedoch immer ratsam, mit einem Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater zu sprechen, um herauszufinden, was für Sie in der jeweiligen Situation angemessen ist.

Die LLC

Die LLC hat sich zu einer sehr beliebten Wahl unter kleinen Unternehmen entwickelt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass dadurch die persönliche Haftung der Eigentümer begrenzt wird und die geringste Menge an Formalitäten und Formalitäten für die drei Unternehmensstrukturen erforderlich ist. Wenn Sie keine Aktionärsversammlungen abhalten und ein Sitzungsprotokoll einreichen möchten, kann die LLC eine gute Wahl für Sie sein.

Sie können Ihre LLC so strukturieren, dass sie als S Corporation besteuert wird, bei der das Unternehmen keine eigenen Steuern erhebt, Gewinne und Verluste jedoch in der persönlichen Steuererklärung der Eigentümer ausgewiesen werden. Dies wird weiter unten ausführlicher behandelt.

Die C Corporation

Die C Corporation ist eine General Profit-Gesellschaft. Es handelt sich um eine formelle Geschäftsstruktur, die Aktionäre und einen Verwaltungsrat umfasst. Unternehmen müssen regelmäßig Sitzungen des Verwaltungsrats und eine jährliche Aktionärsversammlung abhalten (einige der Formalitäten, die bei der Corp und nicht bei der LLC erforderlich sind).

Die C Corporation ist ein steuerpflichtiges Unternehmen und erhebt jedes Jahr eigene Steuern. Dies kann je nach Situation entweder vorteilhaft oder problematisch sein. In den meisten Fällen wird eine Körperschaft mit einem niedrigeren Bundessteuersatz besteuert als Einzelpersonen oder Einzelunternehmer. Wenn Ihr Unternehmen also Gewinne erzielt und Sie dieses Geld im Unternehmen behalten, könnte die C Corp niedrigere Steuern bedeuten.

Wenn Sie jedoch beabsichtigen, die Unternehmensgewinne in die eigene Tasche zu stecken (in Form von Ausschüttungen), zahlen Sie möglicherweise mehr Steuern bei der C Corporation. Dies ist auf etwas zurückzuführen, das als "Doppelbesteuerung" bezeichnet wird, bei dem das Unternehmen zunächst Steuern auf die Gewinne zahlen muss und die einzelnen Eigentümer Steuern auf die Ausschüttungen zahlen müssen. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass die Eigentümer zweimal mit dem Gewinn des Unternehmens besteuert werden.

Die S Corporation

Die S Corporation befasst sich mit diesem Problem der "Doppelbesteuerung". Eine S Corp ist eine C Corporation, die die steuerliche Behandlung der „S Corporation“ wählt, um aus ihr eine Pass-Through-Einheit zu machen. Eine S Corporation erhebt keine eigenen Steuern. Gewinne und Verluste werden durchgerechnet und in der individuellen Steuererklärung jedes Eigentümers ausgewiesen.

Um eine S Corp zu werden, müssen Sie zuerst eine C Corporation gründen und dann das Formular 2553 bei der IRS einreichen. Sie müssen diese Unterlagen innerhalb von 75 Tagen nach der Gründung oder nicht mehr als 75 Tage nach Beginn des aktuellen Steuerjahres erhalten.


Video: Network Marketing Okulu ve Doğru Arkadaş Seçimi | Eğitim 1


Meinung Finanzier


Wie starte ich ein Getränk? Blog-Serie - Ein Produkt auf den Markt bringen.
Wie starte ich ein Getränk? Blog-Serie - Ein Produkt auf den Markt bringen.

3 Zeichen, dass die Marihuana-Industrie boomt
3 Zeichen, dass die Marihuana-Industrie boomt

Geschäftsideen Zu Hause


10 Clevere Möglichkeiten, bei der Planung Ihrer Hochzeit Geld zu sparen
10 Clevere Möglichkeiten, bei der Planung Ihrer Hochzeit Geld zu sparen

Nun, ich werde es tun: Medicare-Kürzungen für 2007 abgewendet
Nun, ich werde es tun: Medicare-Kürzungen für 2007 abgewendet

Wie privat ist Ihre E-Mail?
Wie privat ist Ihre E-Mail?

Diese verdammten Boomer setzen die Einzelhändler weiter durcheinander
Diese verdammten Boomer setzen die Einzelhändler weiter durcheinander

United Press International: Arbeitskräfte: Jobs für Bush?
United Press International: Arbeitskräfte: Jobs für Bush?

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com