Investoren mit einer polierten Präsentation beeindrucken

{h1}

Ein unternehmen einer gruppe von investoren zu präsentieren, ist eine der nervenaufreibendsten erfahrungen, denen ein unternehmer begegnen kann. Erfahren sie, wie sie eine präsentation geben, die den raum begeistert.

Einem Unternehmen ein Unternehmen vorzustellen, ist eine der nervenaufreibendsten Erfahrungen, denen ein Unternehmer gegenübersteht. Diese 20 bis 30 Minuten können den Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem nirgendwo erfolgreichen Geschäft bedeuten.

Die Anlegerpräsentation hängt von den Anlegern ab, z. B. von Risikokapitalgebern, Angel-Anlegern, Darlehensfonds oder Freunden und Familienmitgliedern, und in welcher Phase des Prozesses Sie sich befinden. und am wichtigsten ist es, Investoren in Ihrem Geschäft zu verkaufen; Zweitens, sich als kompetenter und leidenschaftlicher Eigentümer zu präsentieren, dem sie ihre Investition anvertrauen. und drittens, die Investoren zu überzeugen, Sie zum nächsten Schritt des Prozesses zu bewegen.

Publikum

Jeder Sprecher weiß, dass er oder sie sich mit dem Publikum verbinden muss, um einen Eindruck zu hinterlassen. Im Falle einer Anlegerpräsentation müssen Sie darauf vorbereitet sein, viele Arten von Fragen zu beantworten, von der Art und Weise, wie Sie das Unternehmen aufbauen und in welcher Beziehung Sie zu Ihren Investoren stehen möchten. Wissen Sie, wie viele Personen dort sind und von welchen Teilen der Investorenorganisation. Wenn Sie deren Besonderheiten kennen, können Sie Antworten auf ihre Fragen vorbereiten.

Inhalt

Ihre Anlegerpräsentation sollte folgende Fragen klar und prägnant beantworten:

  • Wer bist du?
  • Was ist Ihr Produkt / Geschäft?
  • Was ist das Wachstum / die Marktchance?
  • Wie werden Sie Ihr Produkt herstellen, verpacken und verkaufen und an wen?
  • Wie bewerten Sie Ihr Produkt und wie hoch ist die Marge?
  • Haben Sie Ihre Proforma-Finanzwerte?
  • Was ist das aufregendste Element Ihres Geschäfts oder Produkts, das es auf dem Markt einzigartig macht?
  • Wie viel Geld brauchen Sie und zu welchem ​​Zweck?
  • Wie ist der Zeitplan für die Investition (Entwicklungsstadien)?
  • Wünschen Sie nach einer ersten Runde zusätzliche Mittel?
  • Was erhält der Anleger für seine Investition?

Mechanik

Beachten Sie diese Punkte bei der Vorbereitung Ihrer Präsentation:

  • Schreiben Sie immer einen Überblick über Ihre Präsentation. Fügen Sie für jede Folie Notizen hinzu.
  • Verwenden Sie Ihr Slide-Deck als Bezugspunkt und nicht als Skript.
  • Es sollten nicht mehr als 12 bis 14 Folien und eine oder zwei Minuten für jede Folie vorhanden sein, sodass am Ende Zeit für Fragen bleibt.
  • Vermeiden Sie das Zoomen von Schriftarten, ausgefallenen Schriftarten oder auffällige Bearbeitung, die mit der Präsentationssoftware für Folien geliefert wird. Verwenden Sie nicht mehr als drei Aufzählungszeichen pro Folie und verwenden Sie einen Typ, der nicht kleiner als 24 Punkte ist.
  • Üben Sie Ihre Präsentation, damit sie von selbst kommt und nicht einstudiert klingt. Während dies wie ein Widerspruch erscheinen mag, ist nichts schlimmer als das Lesen Ihrer Umrisse oder das Vergessen, einen wichtigen Punkt zu erwähnen. Sie sollten das Material vor und zurück kennen. Wenn Sie dies tun, werden Sie ein poliertes und zuverlässiges Bild präsentieren.
  • Adressieren Sie mögliche Negative als Chancen.
  • Geben Sie die Finanzdaten kurz an (vermeiden Sie die Verwendung von Tabellenkalkulationen in Ihrer Präsentation; verwenden Sie stattdessen Grafiken).
  • Bringen Sie mehrere Kopien in vielen Formaten. Kopieren Sie Ihre Folien auf einen Datenträger sowie ein Sprunglaufwerk und bringen Sie Ihr Foliendeck als Handzettel mit (Anleger möchten möglicherweise Notizen machen).

Fertig

Respektieren Sie die Zeit Ihres Publikums und beenden Sie Ihre Präsentation mit ein paar Minuten für Fragen. Beantworten Sie die Fragen so schnell und prägnant wie möglich. Wenn Sie die Antwort auf eine Frage nicht kennen, versuchen Sie, nicht defensiv zu werden. Bieten Sie stattdessen an, die Antwort und Antwort per E-Mail zu suchen. Behalten Sie einen neutralen und professionellen Ton bei, egal wie anspruchsvoll die Fragen werden. Und vor allem lassen Sie Ihre Leidenschaft für das Geschäft durch.

Emily Esterson ist Vertragsredakteurin und Wirtschaftsjournalistin.

Einem Unternehmen ein Unternehmen vorzustellen, ist eine der nervenaufreibendsten Erfahrungen, denen ein Unternehmer gegenübersteht. Diese 20 bis 30 Minuten können den Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem nirgendwo erfolgreichen Geschäft bedeuten.

Die Anlegerpräsentation hängt von den Anlegern ab, z. B. von Risikokapitalgebern, Angel-Anlegern, Darlehensfonds oder Freunden und Familienmitgliedern, und in welcher Phase des Prozesses Sie sich befinden. und am wichtigsten ist es, Investoren in Ihrem Geschäft zu verkaufen; Zweitens, sich als kompetenter und leidenschaftlicher Eigentümer zu präsentieren, dem sie ihre Investition anvertrauen. und drittens, die Investoren zu überzeugen, Sie zum nächsten Schritt des Prozesses zu bewegen.

Publikum

Jeder Sprecher weiß, dass er oder sie sich mit dem Publikum verbinden muss, um einen Eindruck zu hinterlassen. Im Falle einer Anlegerpräsentation müssen Sie darauf vorbereitet sein, viele Arten von Fragen zu beantworten, von der Art und Weise, wie Sie das Unternehmen aufbauen und in welcher Beziehung Sie zu Ihren Investoren stehen möchten. Wissen Sie, wie viele Personen dort sind und von welchen Teilen der Investorenorganisation. Wenn Sie deren Besonderheiten kennen, können Sie Antworten auf ihre Fragen vorbereiten.

Inhalt

Ihre Anlegerpräsentation sollte folgende Fragen klar und prägnant beantworten:

  • Wer bist du?
  • Was ist Ihr Produkt / Geschäft?
  • Was ist das Wachstum / die Marktchance?
  • Wie werden Sie Ihr Produkt herstellen, verpacken und verkaufen und an wen?
  • Wie bewerten Sie Ihr Produkt und wie hoch ist die Marge?
  • Haben Sie Ihre Proforma-Finanzwerte?
  • Was ist das aufregendste Element Ihres Geschäfts oder Produkts, das es auf dem Markt einzigartig macht?
  • Wie viel Geld brauchen Sie und zu welchem ​​Zweck?
  • Wie ist der Zeitplan für die Investition (Entwicklungsstadien)?
  • Wünschen Sie nach einer ersten Runde zusätzliche Mittel?
  • Was erhält der Anleger für seine Investition?

Mechanik

Beachten Sie diese Punkte bei der Vorbereitung Ihrer Präsentation:

  • Schreiben Sie immer einen Überblick über Ihre Präsentation. Fügen Sie für jede Folie Notizen hinzu.
  • Verwenden Sie Ihr Slide-Deck als Bezugspunkt und nicht als Skript.
  • Es sollten nicht mehr als 12 bis 14 Folien und eine oder zwei Minuten für jede Folie vorhanden sein, sodass am Ende Zeit für Fragen bleibt.
  • Vermeiden Sie das Zoomen von Schriftarten, ausgefallenen Schriftarten oder auffällige Bearbeitung, die mit der Präsentationssoftware für Folien geliefert wird. Verwenden Sie nicht mehr als drei Aufzählungszeichen pro Folie und verwenden Sie einen Typ, der nicht kleiner als 24 Punkte ist.
  • Üben Sie Ihre Präsentation, damit sie von selbst kommt und nicht einstudiert klingt. Während dies wie ein Widerspruch erscheinen mag, ist nichts schlimmer als das Lesen Ihrer Umrisse oder das Vergessen, einen wichtigen Punkt zu erwähnen. Sie sollten das Material vor und zurück kennen. Wenn Sie dies tun, werden Sie ein poliertes und zuverlässiges Bild präsentieren.
  • Adressieren Sie mögliche Negative als Chancen.
  • Geben Sie die Finanzdaten kurz an (vermeiden Sie die Verwendung von Tabellenkalkulationen in Ihrer Präsentation; verwenden Sie stattdessen Grafiken).
  • Bringen Sie mehrere Kopien in vielen Formaten. Kopieren Sie Ihre Folien auf einen Datenträger sowie ein Sprunglaufwerk und bringen Sie Ihr Foliendeck als Handzettel mit (Anleger möchten möglicherweise Notizen machen).

Fertig

Respektieren Sie die Zeit Ihres Publikums und beenden Sie Ihre Präsentation mit ein paar Minuten für Fragen. Beantworten Sie die Fragen so schnell und prägnant wie möglich. Wenn Sie die Antwort auf eine Frage nicht kennen, versuchen Sie, nicht defensiv zu werden. Bieten Sie stattdessen an, die Antwort und Antwort per E-Mail zu suchen. Behalten Sie einen neutralen und professionellen Ton bei, egal wie anspruchsvoll die Fragen werden. Und vor allem lassen Sie Ihre Leidenschaft für das Geschäft durch.

Emily Esterson ist Vertragsredakteurin und Wirtschaftsjournalistin.

Einem Unternehmen ein Unternehmen vorzustellen, ist eine der nervenaufreibendsten Erfahrungen, denen ein Unternehmer gegenübersteht. Diese 20 bis 30 Minuten können den Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem nirgendwo erfolgreichen Geschäft bedeuten.

Die Anlegerpräsentation hängt von den Anlegern ab, z. B. von Risikokapitalgebern, Angel-Anlegern, Darlehensfonds oder Freunden und Familienmitgliedern, und in welcher Phase des Prozesses Sie sich befinden. und am wichtigsten ist es, Investoren in Ihrem Geschäft zu verkaufen; Zweitens, sich als kompetenter und leidenschaftlicher Eigentümer zu präsentieren, dem sie ihre Investition anvertrauen. und drittens, die Investoren zu überzeugen, Sie zum nächsten Schritt des Prozesses zu bewegen.

Publikum

Jeder Sprecher weiß, dass er oder sie sich mit dem Publikum verbinden muss, um einen Eindruck zu hinterlassen. Im Falle einer Anlegerpräsentation müssen Sie darauf vorbereitet sein, viele Arten von Fragen zu beantworten, von der Art und Weise, wie Sie das Unternehmen aufbauen und in welcher Beziehung Sie zu Ihren Investoren stehen möchten. Wissen Sie, wie viele Personen dort sind und von welchen Teilen der Investorenorganisation. Wenn Sie deren Besonderheiten kennen, können Sie Antworten auf ihre Fragen vorbereiten.

Inhalt

Ihre Anlegerpräsentation sollte folgende Fragen klar und prägnant beantworten:

  • Wer bist du?
  • Was ist Ihr Produkt / Geschäft?
  • Was ist das Wachstum / die Marktchance?
  • Wie werden Sie Ihr Produkt herstellen, verpacken und verkaufen und an wen?
  • Wie bewerten Sie Ihr Produkt und wie hoch ist die Marge?
  • Haben Sie Ihre Proforma-Finanzwerte?
  • Was ist das aufregendste Element Ihres Geschäfts oder Produkts, das es auf dem Markt einzigartig macht?
  • Wie viel Geld brauchen Sie und zu welchem ​​Zweck?
  • Wie ist der Zeitplan für die Investition (Entwicklungsstadien)?
  • Wünschen Sie nach einer ersten Runde zusätzliche Mittel?
  • Was erhält der Anleger für seine Investition?

Mechanik

Beachten Sie diese Punkte bei der Vorbereitung Ihrer Präsentation:

  • Schreiben Sie immer einen Überblick über Ihre Präsentation. Fügen Sie für jede Folie Notizen hinzu.
  • Verwenden Sie Ihr Slide-Deck als Bezugspunkt und nicht als Skript.
  • Es sollten nicht mehr als 12 bis 14 Folien und eine oder zwei Minuten für jede Folie vorhanden sein, sodass am Ende Zeit für Fragen bleibt.
  • Vermeiden Sie das Zoomen von Schriftarten, ausgefallenen Schriftarten oder auffällige Bearbeitung, die mit der Präsentationssoftware für Folien geliefert wird. Verwenden Sie nicht mehr als drei Aufzählungszeichen pro Folie und verwenden Sie einen Typ, der nicht kleiner als 24 Punkte ist.
  • Üben Sie Ihre Präsentation, damit sie von selbst kommt und nicht einstudiert klingt. Während dies wie ein Widerspruch erscheinen mag, ist nichts schlimmer als das Lesen Ihrer Umrisse oder das Vergessen, einen wichtigen Punkt zu erwähnen. Sie sollten das Material vor und zurück kennen. Wenn Sie dies tun, werden Sie ein poliertes und zuverlässiges Bild präsentieren.
  • Adressieren Sie mögliche Negative als Chancen.
  • Geben Sie die Finanzdaten kurz an (vermeiden Sie die Verwendung von Tabellenkalkulationen in Ihrer Präsentation; verwenden Sie stattdessen Grafiken).
  • Bringen Sie mehrere Kopien in vielen Formaten. Kopieren Sie Ihre Folien auf einen Datenträger sowie ein Sprunglaufwerk und bringen Sie Ihr Foliendeck als Handzettel mit (Anleger möchten möglicherweise Notizen machen).

Fertig

Respektieren Sie die Zeit Ihres Publikums und beenden Sie Ihre Präsentation mit ein paar Minuten für Fragen. Beantworten Sie die Fragen so schnell und prägnant wie möglich. Wenn Sie die Antwort auf eine Frage nicht kennen, versuchen Sie, nicht defensiv zu werden. Bieten Sie stattdessen an, die Antwort und Antwort per E-Mail zu suchen. Behalten Sie einen neutralen und professionellen Ton bei, egal wie anspruchsvoll die Fragen werden. Und vor allem lassen Sie Ihre Leidenschaft für das Geschäft durch.

Emily Esterson ist Vertragsredakteurin und Wirtschaftsjournalistin.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com