Im Vertrieb wie Hockey die Füße in Bewegung halten

{h1}

Die playoffs sind hier, wie ist dein spiel?

Mehr Hindernisse überwältigen die Verkäufer, als sie zugeben würden. Sie haben Schwierigkeiten, qualifizierte Leads zu finden, den Torwächter Shirley zu überholen, Bill den endgültigen Entscheidungsträger zu erreichen und den Verkaufsprozess zu überdenken. Sie reden auch viel zu viel, entweder auf dem Prospekt oder mit ihren Kollegen über den letzten Pitch, den sie gemacht haben.

Diese Hindernisse können überwunden werden, wenn der Verkäufer sich der Probleme bewusst ist und erkennt, was er tut (oder nicht tut). Er muss sich fragen: "Was hindert mich daran, in meinen Groove einzudringen und es möglich zu machen?"

Halten Sie Ihre Füße in Bewegung.

Wenn Sie ein Eishockey-Fan sind (ja!), Haben Sie oft gehört, dass TV-Analysten darüber sprachen, wie wichtig es für die Spieler ist, nicht stillzustehen und das Geschehen zu verfolgen. Dasselbe kann man über den Verkauf sagen, aber es gibt Vertriebsmitarbeiter, die sich mit Shirley streiten, weil sie sie nicht durchführt oder ihnen Informationen gibt. Warum streiten Damit sich Shirley das nächste Mal an Sie erinnern wird? Oh, sie wird dann besonders angenehm sein, oder? Das ist ein lustiger Anruf, nein?

Mach weiter. Nächster Anruf.

Beim Hockey muss der Gegner überprüft werden, indem man ihn vom Puck stößt und ihn von ihm nimmt. Es gibt aber einige Verkäufer, die scheinbar nur daran interessiert sind, Shirley gegen die Boards zu schlagen (Dachs zu schlagen) oder Bill einen offenen Eis-Hüft-Check zu geben (zu viel reden), dass sie alles über den Puck vergessen. Der Puck!

Halten Sie Ihre Füße in Bewegung.

Jeder Verkäufer kann davon profitieren, indem er jedes Hindernis aufschreibt, das ihn zurückhält. Im Vertrieb wird viel über „Einwände“ geredet. „Was sind die Einwände des Interessenten und wie helfen Sie ihm, ihn zu überwinden?“

Nun, wie überwinden Sie Ihre eigenen Einwände? Ganz ehrlich zu sich selbst ist das wie. Machen Sie sich auf Papier fest und behandeln Sie diese Engpässe nacheinander.

So halten Sie Ihre Füße in Bewegung und vermeiden unnötige Zeit und Mühe.

Jetzt geh den Puck ins Netz.

Mehr Hindernisse überwältigen die Verkäufer, als sie zugeben würden. Sie haben Schwierigkeiten, qualifizierte Leads zu finden, den Torwächter Shirley zu überholen, Bill den endgültigen Entscheidungsträger zu erreichen und den Verkaufsprozess zu überdenken. Sie reden auch viel zu viel, entweder auf dem Prospekt oder mit ihren Kollegen über den letzten Pitch, den sie gemacht haben.

Diese Hindernisse können überwunden werden, wenn der Verkäufer sich der Probleme bewusst ist und erkennt, was er tut (oder nicht tut). Er muss sich fragen: "Was hindert mich daran, in meinen Groove einzudringen und es möglich zu machen?"

Halten Sie Ihre Füße in Bewegung.

Wenn Sie ein Eishockey-Fan sind (ja!), Haben Sie oft gehört, dass TV-Analysten darüber sprachen, wie wichtig es für die Spieler ist, nicht stillzustehen und das Geschehen zu verfolgen. Dasselbe kann man über den Verkauf sagen, aber es gibt Vertriebsmitarbeiter, die sich mit Shirley streiten, weil sie sie nicht durchführt oder ihnen Informationen gibt. Warum streiten Damit sich Shirley das nächste Mal an Sie erinnern wird? Oh, sie wird dann besonders angenehm sein, oder? Das ist ein lustiger Anruf, nein?

Mach weiter. Nächster Anruf.

Beim Hockey muss der Gegner überprüft werden, indem man ihn vom Puck stößt und ihn von ihm nimmt. Es gibt aber einige Verkäufer, die scheinbar nur daran interessiert sind, Shirley gegen die Boards zu schlagen (Dachs zu schlagen) oder Bill einen offenen Eis-Hüft-Check zu geben (zu viel reden), dass sie alles über den Puck vergessen. Der Puck!

Halten Sie Ihre Füße in Bewegung.

Jeder Verkäufer kann davon profitieren, indem er jedes Hindernis aufschreibt, das ihn zurückhält. Im Vertrieb wird viel über „Einwände“ geredet. „Was sind die Einwände des Interessenten und wie helfen Sie ihm, ihn zu überwinden?“

Nun, wie überwinden Sie Ihre eigenen Einwände? Ganz ehrlich zu sich selbst ist das wie. Machen Sie sich auf Papier fest und behandeln Sie diese Engpässe nacheinander.

So halten Sie Ihre Füße in Bewegung und vermeiden unnötige Zeit und Mühe.

Jetzt geh den Puck ins Netz.

Mehr Hindernisse überwältigen die Verkäufer, als sie zugeben würden. Sie haben Schwierigkeiten, qualifizierte Leads zu finden, den Torwächter Shirley zu überholen, Bill den endgültigen Entscheidungsträger zu erreichen und den Verkaufsprozess zu überdenken. Sie reden auch viel zu viel, entweder auf dem Prospekt oder mit ihren Kollegen über den letzten Pitch, den sie gemacht haben.

Diese Hindernisse können überwunden werden, wenn der Verkäufer sich der Probleme bewusst ist und erkennt, was er tut (oder nicht tut). Er muss sich fragen: "Was hindert mich daran, in meinen Groove einzudringen und es möglich zu machen?"

Halten Sie Ihre Füße in Bewegung.

Wenn Sie ein Eishockey-Fan sind (ja!), Haben Sie oft gehört, dass TV-Analysten darüber sprachen, wie wichtig es für die Spieler ist, nicht stillzustehen und das Geschehen zu verfolgen. Dasselbe kann man über den Verkauf sagen, aber es gibt Vertriebsmitarbeiter, die sich mit Shirley streiten, weil sie sie nicht durchführt oder ihnen Informationen gibt. Warum streiten Damit sich Shirley das nächste Mal an Sie erinnern wird? Oh, sie wird dann besonders angenehm sein, oder? Das ist ein lustiger Anruf, nein?

Mach weiter. Nächster Anruf.

Beim Hockey muss der Gegner überprüft werden, indem man ihn vom Puck stößt und ihn von ihm nimmt. Es gibt aber einige Verkäufer, die scheinbar nur daran interessiert sind, Shirley gegen die Boards zu schlagen (Dachs zu schlagen) oder Bill einen offenen Eis-Hüft-Check zu geben (zu viel reden), dass sie alles über den Puck vergessen. Der Puck!

Halten Sie Ihre Füße in Bewegung.

Jeder Verkäufer kann davon profitieren, indem er jedes Hindernis aufschreibt, das ihn zurückhält. Im Vertrieb wird viel über „Einwände“ geredet. „Was sind die Einwände des Interessenten und wie helfen Sie ihm, ihn zu überwinden?“

Nun, wie überwinden Sie Ihre eigenen Einwände? Ganz ehrlich zu sich selbst ist das wie. Machen Sie sich auf Papier fest und behandeln Sie diese Engpässe nacheinander.

So halten Sie Ihre Füße in Bewegung und vermeiden unnötige Zeit und Mühe.

Jetzt geh den Puck ins Netz.


Video: Tipps vom DEG-Profi: Schlittschuhlaufen für Anfänger


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com