Infiltration von Unternehmen: Kontrolle gegen den Willen des Managements

{h1}

Umgang mit unfreiwilligem verlust ihres unternehmens.

Small Caps und eng gehaltene Unternehmen sind ein hervorragendes Instrument für die Geldwäsche, die Verteilung von Medikamenten und gefährlichere Möglichkeiten für gefährliche Menschen.

Nur wenige Unternehmen haben das Potenzial für Übernahmen und Infiltrationen durch subversive / mob-Interessen im Blick, sind durch einen Anwalt vertreten oder haben Zugang zu Sicherheitseinrichtungen, die diese Probleme angehen können. Im Wesentlichen sind die Szenarien, nach denen eine nachteilige Infiltration stattfinden würde / könnte / wird, nicht neu. Es ist nur so, dass kriminelle Organisationen jetzt viel aggressiver sind und die Umgebung reich an Zielgruppen ist. Stellen Sie sich dies als ein Angebot vor, bei dem die angreifende Firma eine Waffe anstelle eines Williams Act-Antrags verwendet.

Was wäre eine ausreichende kritische Masse, die, wenn sie von schändlichen Interessen kontrolliert wird, die Möglichkeit hätte, die Kontrolle über das Unternehmen zu erlangen?

Wenn ein Unternehmen profitabel ist und über ein wertvolles „Franchise“ verfügt, ist es bereits ein Ziel für diesen Wert. Abhängig von seinem Finanzbericht kann es in der Lage sein, weit über alles hinauszuwirken, was das derzeitige Management in Betracht zieht. Das ist eine Infiltrationsaufforderung an sich, so wie sich verschuldete Unternehmen bei feindlichen Übernahmeangeboten befanden. Das Interesse des Infiltrators liegt am geliehenen Fonds, nicht daran, ihn zurückzuzahlen. Rückzahlung ist einfach nicht in den Karten. Es wird getroffen und ausgeführt.

Selbst wenn ein Unternehmen nicht sehr profitabel und nicht sehr wirksam ist, kann sein Vertriebsnetz ein echter Pflaume für den Vertrieb von Drogen und anderen Schmuggelware und für die Geldwäsche sein.

Unter dem Strich genügt hier die übliche Sorgfalt, um mit der Bedrohung fertig zu werden. Eine Systemmissbrauchsinfiltration kann potenziell erkannt werden, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, und über die entsprechenden Protokolle verfügen, die Sie anhalten können.

Das rote Licht hier wird durch die Auswirkungen der Technologie auf das Büro und die organisierte Kriminalität Das Aufkommen der russischen Mafia kündigt eine enorme Eskalation in der Zähigkeit des Elements an, mit dem Sie es zu tun haben.

Es können Verhaltensmuster auftauchen, die, wenn sie vermerkt sind, Ihnen mitteilen, wann etwas in Gang kommt. Zwar gibt es alle Signale in einer Größe, aber in jedem Unternehmen und in jedem System kann und sollte die Liste der Dinge, auf die Sie achten sollten, angepasst werden. Die meisten dieser Dinge haben das Potenzial, gutartig zu sein, und es ist eine weitere Untersuchung erforderlich, um festzustellen, ob es sich bei der Beobachtung um eine Invasion handelt.

In ähnlicher Weise sind Muster des Managementverhaltens häufig Anzeichen einer Infiltration. Das Schlüsselpersonal kann gefährdet werden. Führungskräfte können und werden gezielt auf die Art ihrer Funktion im Unternehmen und / oder speziell auf ihre menschlichen Schwächen ausgerichtet. Dies ist häufig ein Zwei-Front-Angriff, sowohl auf Systemebene als auch auf Managementebene. Die mutmaßlichen Identitäten und Zugehörigkeiten derjenigen, mit denen Sie sich befassen, intern und von Anbietern, können sich sehr kurzfristig und völlig ohne Blasen auf der Oberfläche ändern oder kompromittieren, insbesondere wenn Sie nicht suchen und nicht wissen, wo sie suchen sollen erster Platz.

Wir leben in einer Zeit, in der die Annahmen, die uns in der Vergangenheit Trost gegeben haben, sich häufig als unwahr oder unzuverlässig erweisen. Vor sechzig Jahren machten wir uns Sorgen um U-Boote vor unseren Küsten. Vor dreißig Jahren haben wir den Himmel beobachtet und unsere Frühwarnung ging auf zwanzig Minuten zurück. Heute machen wir uns Sorgen um Bedrohungen, die bereits vorhanden sind und bereit sind, zu unserem extremen Nachteil eingesetzt zu werden. Es gibt eine Infiltration und Übernahme geschäftlicher Bedrohungen, die ebenso schleichend ist. Sie wurde möglicherweise bereits über mehrere Monate oder Jahre hinweg eingerichtet, ohne dass das Unternehmen den geringsten Anhaltspunkt hatte. Die Parallelen zwischen einer militärischen Bedrohung für unser Land und der Infiltrationsgefahr für unsere Unternehmen sind überzeugend, da sie in der plötzlichen Entstehung und den potenziell verheerenden Auswirkungen identisch sind. So wie die FEMA New York City niemals in Notfällen evakuieren konnte, so lagen die Unternehmen vor ernsthaft geschickten Infiltratoren, ungeschützt und ohne einfache Wiederaufnahmemöglichkeit im realen Fall.

Sie können herauskommen, um Sie zu erreichen, selbst wenn Sie paranoid sind.

Wenn der traditionelle Anwalt an die Liste der Ereignisse denkt, die er finden würde, wenn er die Due Diligence überhaupt erst finden könnte, denkt er sofort an das RICO - Statut in den Vereinigten Staaten, an das sich das gesetzgebende Konstrukt ursprünglich richtet Mafia. Damit wurde das Gesetz befasst. Da dies jedoch von der Rechtsanwaltskammer so missbraucht wurde, dass sie auf jeden Geschäftsfehler angewendet werden sollte, der in jedem geschäftlichen Umfeld vorkommen kann, haben die Gerichte ihre Klage strikt umschrieben. Es ist jetzt schwieriger als je zuvor, das RICO-Statut in einem privaten Zivilprozess anzuwenden. Darüber hinaus hätte der Eintritt eines kompetenten Gerichtsverantwortlichen in die Szene den normalen Verfahren zur Vornahme von Rechtsbeistand weit voraus sein müssen. Normalerweise wird der Prozessanwalt im Moment des Kampfes vorgeladen.

In diesem Szenario müssen kreative Beweise für Beweise bereits als normaler Modus vivendi des Zielunternehmens eingeführt worden sein, so dass Abwesenheit oder Unwillen von Zeugen durch Aufzeichnungen regelmäßig durchgeführter Aktivitäten behoben werden können, die im normalen Verlauf des Unternehmens durchgeführt werden Das Unternehmen des Zielunternehmens kann als Ausnahmen von der Regel für Hörensagen verwendet werden. Ohne diese Vorausplanung kann es schwierig sein, Beweise zu erhalten. Dies ist ein weiterer Grund, weshalb die Infiltrationsabwehr als weit im Voraus getan betrachtet werden muss, genau wie Giftpillenartikel und -verordnungen verwendet wurden, um die Angebotsaktivität zu unterbinden.

Andere gesetzliche Regelungen sollten auf ihre Zweckmäßigkeit geprüft werden, insbesondere die Gesetze über die Wertpapierregulierung, falls das Unternehmen öffentlich gehalten wird. Vorschriften zur Wertpapierregulierung, die Manipulations- und Proxyinformationen regeln, können durchaus auf Verhaltensweisen anwendbar sein, die in diesem Zusammenhang nicht üblich sind. Wirtschaftsspionagestatuten können auch gerichtliche und materielle Möglichkeiten bieten.

Staatsrechtliche Behauptungen sollten hier nicht ignoriert werden, es ist jedoch wichtig, dass ein Rechtsstreit zu diesen Fragen vor einem Bundesgericht verhandelt wird. Die Fragen sind kompliziert und wahrscheinlich nicht den gewählten Staatsrichtern bekannt, denen häufig Zeit und Ressourcen fehlen, um sich mit Geschäftsangelegenheiten mit mehreren Fragen und zahlreichen rechtlichen Untersuchungen zu befassen. In einem solchen Fall ist es in der Regel schwieriger, vor einem staatlichen Gericht eine sinnvolle Erleichterung zu erhalten als vor einem Bundesgericht. Staatliche Ansprüche sollten hauptsächlich als Fragen der gerichtlichen Zuständigkeit betrachtet werden.

Schiedsklauseln in Franchise-Verträgen und andere Vereinbarungen müssen überarbeitet werden, um zu verhindern, dass sie Hindernisse für die Entlastung darstellen, wenn die Entlastung am dringendsten erforderlich ist. Die Erstellung von Schiedsgerichtsklauseln in der derzeitigen Praxis löst die Probleme normalerweise nicht.

In jeder normalen Fallbewertung verringert die Notwendigkeit, sich auf Zeugen Dritter zu verlassen, die keinen Hund im Kampf haben, die Erfolgsaussichten. In vielen Fällen haben Zeugen Dritter tatsächlich ein Interesse daran, dass die Angelegenheit nicht ans Licht kommt. Wenn beispielsweise ein Hersteller von diagnostischen oder chirurgischen Geräten in Krankenhäusern ein schändliches Verhalten gezeigt hätte, könnte das Krankenhauspersonal hervorragende Zeugen für das Verhalten und seine nachteiligen Auswirkungen sein. Dies könnte jedoch dazu führen, dass das Krankenhaus und seine Ärzte einer Haftung für Fehlverhalten ausgesetzt sind, die sich aus ihrer wissenden Anwendung der gefährlichen Instrumente zur Behandlung ihrer Patienten ergeben. Es wäre daher schwer, dieses Zeugnis zu erhalten, um es gelinde auszudrücken. Es gibt viele andere Darstellungen dieses Beweisproblems in vielen verschiedenen Einstellungen.

Im Zusammenhang mit diesem Artikel würde man davon ausgehen, dass Zeugen entweder feindselig waren oder durch Anreize oder Drohungen gefährdet wurden. Zulässige Urkundenbeweise müssen bereits vorhanden sein, um diese testamentarische Lücke zu füllen. Es muss Teil eines bestehenden Geschäftsdatensystems sein, wenn der Verdacht der Infiltration zum ersten Mal auftritt. Es muss Teil der Langzeitprotokolle für die Datensatzverwaltung sein. In der heutigen Zeit des elektronischen Datenmanagements müssen die Papierkassetten nicht die Lager verstopfen. Die Erzeugung und Verwaltung der erforderlichen Daten wird erheblich erleichtert, aber aus Gründen der Zuverlässigkeit muss unter Berücksichtigung der neuen Beweisregeln für elektronisch erzeugte und aufbewahrte Beweise ein sorgfältiger Blick auf die Bewahrung und Integrität der Daten gerichtet werden.

Es muss anerkannt werden, dass dieses Projekt multidisziplinär ist. Rechtsanwälte allein können die Arbeit nicht ordnungsgemäß abschließen. Wirtschaftsprüfer und Ermittler arbeiten mit und unter der direkten Aufsicht der Anwälte zusammen, insbesondere wenn ein qualifiziertes Arbeitserlaubnisprodukt erhalten bleibt. Zwar werden die Daten selbst nicht privilegiert, aber die Verwaltung des Aufwands sollte als vertrauliches Unterfangen im wahrsten Sinne des Wortes betrachtet werden.

Ein guter Prozessanwalt kann einem Buchhalter beibringen, forensisch zu werden, ohne die Integrität der Arbeit zu beeinträchtigen. Es geht nicht darum, auf ein bestimmtes Ergebnis zu trainieren. Wenn das Ergebnis von den Daten erzwungen wird, wäre dies nicht erforderlich. Wenn das gewünschte Ergebnis nicht durch die Daten erzwungen wird, wird der Zeuge bei einem Kreuzverhör von einem kompetenten Prozessgegner vernichtet. Die Aufgabe ist es, dem Buchhalter beizubringen, wahrheitsgemäß und als wirksamer Kommunikator auszusagen. Richter und Juroren werden trotz der hohen Datenqualität den langweiligen Zeuge des Rechnungswesens schnell abstimmen. Der Anwalt muss auch die Daten gut verstehen. Der Anwalt muss die Buchhaltungsprojekte leiten, nicht einfach ein vages und allgemein beschriebenes Projekt den Buchhaltern übergeben und davon ausgehen, dass sie gute Daten liefern. Ihre Disziplin lehrt sie, viele Dinge zu tun, die einfach nur „Geräusch“ sind. Sie müssen geschult werden, um den Lärm zu beseitigen, ohne die Professionalität des Produkts zu beeinträchtigen, und der Anwalt muss der Professor sein können.

Ebenso ist der Einsatz von Ermittlern eine Anstrengung, die von einem Anwalt kontrolliert werden muss. Typische Vorstellungen kompetenter Ermittlerressourcen sind in diesem Fall häufig falsch. Anwälte, die bei ihrer Arbeit Ermittler einsetzen, sind meist Spezialisten, die den verirrten Ehepartner in Delicto bei einigen Trysts erwischen, und Spezialisten für die Überwachung von Behinderungen, um sie beim Klettern auf Leitern zu erwischen, Bäume zu fällen und das Dach zu befestigen. Vermutungen, dass ehemalige FBI-Agenten oder ehemalige Polizei-Detektive wissen, was zu tun ist, wenn Sie ihnen sagen, wonach Sie suchen, sind nicht zuverlässig. Auch diese müssen geschult werden, um den Untersuchungsfokus zu erreichen und „Lärm“ zu beseitigen. Der Anwalt muss auch hier wissen, was zu tun ist, um die Ermittlungsbehörde anzuweisen, was zu tun ist, und ebenso wichtig, was nicht zu tun ist.

Wenn Sie glauben, etwas entdeckt zu haben, das nach Infiltration klingen könnte, stellt sich die Frage der Sanierung.

Vorstellungen von heiklen Verhaltensweisen, fairem Handel und zweiter Chance, die typisch sind, müssen möglicherweise erneut geprüft werden. Omeletts werden nicht ohne Eier geknackt. Schwache Menschen und Beziehungen sind natürliche Ziele für abscheuliche Elemente. In der heutigen Zeit beschäftigen Sie sich möglicherweise mit gefährdeten Händlern, die, wenn sie nicht gekündigt werden, beim nächsten Mal Ihren Firmennamen in einem Artikel über Drogen und Prostitution erhalten. Bestimmungen in Vereinbarungen, die mehrere Ausfälle zulassen, bevor die Zusammenfassung der Kündigung verfügbar ist, sollten überarbeitet werden. Sie müssen möglicherweise verschärft werden, um verstärkte Besichtigungs- und Überwachungsmaßnahmen zu ermöglichen, ungeachtet der Tatsache, dass ein Ausfall bei Kündigung behoben wird. Langsame Besengelegenheiten müssen beseitigt werden. Der verzögerte Zugriff auf Informationen muss an sich ein Auslöser für die Zusammenfassung sein. In bestimmten Vereinbarungen ist eine Bestimmung zum „Hacking“ angebracht. Es ermöglicht Ihnen, Informationen unaufgefordert zu erhalten, bevor sie bei Erhalt einer Prüfungsanmeldung gefährdet werden.

Große Kunden sind natürliche Ziele für die Infiltration. Ihr Eigentümerprofil kann auf Bereiche der Verwertbarkeit hinweisen. Führungskräfte, die den Ruf aggressiver festlicher Tendenzen und Frauenbildung besitzen, sind für das Konsortium leicht in der Lage, Kompromisse zu machen und zu kontrollieren. Indiskretion ist das Markenzeichen der Infiltrationstaube, und üppige Prägung ist eine Neonzeichen-Einladung. In jedem erfolgreichen Unternehmen gibt es oft solche Menschen, die als potenzielle Schwachstellen betrachtet und entsprechend behandelt werden müssen. Die Tendenz des Managements, Fahrten mit ihren Privatjets anzunehmen und an ihren verschwenderischen "Veranstaltungen" als Gästen teilzunehmen, sollte erneut im Hinblick darauf untersucht werden, wie sich Beweise für eine solche Kameradschaft später vor einer Jury auswirken werden. Infiltratoren versuchen in der Regel, die gefährdeten Gäste als Katzentatze zu verwenden, um ihre Agenda zu fördern. Wenn man zum Beispiel daran denkt, wie viel Ertragspotenzial durch die Kontrolle des Kaufverhaltens verursacht wird, sollte die offensichtliche Versuchung nicht übersehen werden.

Bei Verdacht auf ein möglicherweise gefährdetes Managementverhalten besteht das naheliegendste Mandat darin, dass verdächtiges Personal nicht auf Bedenken oder Untersuchungsentscheidungen hingewiesen wird. Dies kann dazu führen, dass es sich nicht um eine organisierte Verbrechensinfiltration handelt, sondern lediglich um einen Freund oder Angehörigen eines oder mehrerer Führungskräfte, die in der Lage sind, die Beziehung auszunutzen. Es ist wichtig, sich damit zu befassen, um sicher zu sein, aber es ist möglicherweise einfacher, damit umzugehen, wenn es als solches identifiziert wird und es scheint, dass es keine echte organisierte Kriminalitätsinfiltrationsagenda ist. Auf der anderen Seite sind Menschen, die Exekutivbeziehungen ausbeuten, aus offensichtlichen Gründen selbst Ziele der organisierten Kriminalität. Diese Beziehungen zu nutzen, ist ein Hauptziel des kriminellen Einflusses. Unmittelbarkeit des Handelns ist wichtig. Die betriebliche Integrität des Unternehmens und des Systems wird durch unangemessenen Executive Opportunismus ebenso beeinträchtigt wie durch kriminelle Infiltration, und der eine führt häufig zum anderen.

Die Auswahl des Lead Counsel für diese Art von Projekt ist äußerst sensibel. Der gewöhnliche Anwalt eines Unternehmens, auch wenn er qualifiziert ist, kann so in die allgemeine Verwaltung der Angelegenheiten des Unternehmens einbezogen werden, dass seine Verantwortung für diese Art von Projekt die Beziehungen und die Pflichten des langjährigen Vertrauens beeinträchtigen kann, die ihren Nutzen für das Unternehmen bewahrt haben Unternehmen im Laufe der Jahre. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um spezielle Veranstaltungen, die an ein Unternehmen delegiert werden sollten, das keine anderen potenziell betroffenen Beziehungen innerhalb des Unternehmens hat. Dieser Berater sollte auch in der Lage sein, geeignete Protokolle zu empfehlen, wie viele Informationen über das Projekt und seinen Fortschritt wie oft und mit wem geteilt werden.

Dies sind traumatische Ereignisse in jedem Unternehmen, und sie sollten entschlossen und mit angemessener Sensibilität für die vielfältigen Interessen und Themen behandelt werden, die sie betreffen können.

Small Caps und eng gehaltene Unternehmen sind ein hervorragendes Instrument für die Geldwäsche, die Verteilung von Medikamenten und gefährlichere Möglichkeiten für gefährliche Menschen.

Nur wenige Unternehmen haben das Potenzial für Übernahmen und Infiltrationen durch subversive / mob-Interessen im Blick, sind durch einen Anwalt vertreten oder haben Zugang zu Sicherheitseinrichtungen, die diese Probleme angehen können. Im Wesentlichen sind die Szenarien, nach denen eine nachteilige Infiltration stattfinden würde / könnte / wird, nicht neu. Es ist nur so, dass kriminelle Organisationen jetzt viel aggressiver sind und die Umgebung reich an Zielgruppen ist. Stellen Sie sich dies als ein Angebot vor, bei dem die angreifende Firma eine Waffe anstelle eines Williams Act-Antrags verwendet.

Was wäre eine ausreichende kritische Masse, die, wenn sie von schändlichen Interessen kontrolliert wird, die Möglichkeit hätte, die Kontrolle über das Unternehmen zu erlangen?

Wenn ein Unternehmen profitabel ist und über ein wertvolles „Franchise“ verfügt, ist es bereits ein Ziel für diesen Wert. Abhängig von seinem Finanzbericht kann es in der Lage sein, weit über alles hinauszuwirken, was das derzeitige Management in Betracht zieht. Das ist eine Infiltrationsaufforderung an sich, so wie sich verschuldete Unternehmen bei feindlichen Übernahmeangeboten befanden. Das Interesse des Infiltrators liegt am geliehenen Fonds, nicht daran, ihn zurückzuzahlen. Rückzahlung ist einfach nicht in den Karten. Es wird getroffen und ausgeführt.

Selbst wenn ein Unternehmen nicht sehr profitabel und nicht sehr wirksam ist, kann sein Vertriebsnetz ein echter Pflaume für den Vertrieb von Drogen und anderen Schmuggelware und für die Geldwäsche sein.

Unter dem Strich genügt hier die übliche Sorgfalt, um mit der Bedrohung fertig zu werden. Eine Systemmissbrauchsinfiltration kann potenziell erkannt werden, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, und über die entsprechenden Protokolle verfügen, die Sie anhalten können.

Das rote Licht hier wird durch die Auswirkungen der Technologie auf das Büro und die organisierte Kriminalität Das Aufkommen der russischen Mafia kündigt eine enorme Eskalation in der Zähigkeit des Elements an, mit dem Sie es zu tun haben.

Es können Verhaltensmuster auftauchen, die, wenn sie vermerkt sind, Ihnen mitteilen, wann etwas in Gang kommt. Zwar gibt es alle Signale in einer Größe, aber in jedem Unternehmen und in jedem System kann und sollte die Liste der Dinge, auf die Sie achten sollten, angepasst werden. Die meisten dieser Dinge haben das Potenzial, gutartig zu sein, und es ist eine weitere Untersuchung erforderlich, um festzustellen, ob es sich bei der Beobachtung um eine Invasion handelt.

In ähnlicher Weise sind Muster des Managementverhaltens häufig Anzeichen einer Infiltration. Das Schlüsselpersonal kann gefährdet werden. Führungskräfte können und werden gezielt auf die Art ihrer Funktion im Unternehmen und / oder speziell auf ihre menschlichen Schwächen ausgerichtet. Dies ist häufig ein Zwei-Front-Angriff, sowohl auf Systemebene als auch auf Managementebene. Die mutmaßlichen Identitäten und Zugehörigkeiten derjenigen, mit denen Sie sich befassen, intern und von Anbietern, können sich sehr kurzfristig und völlig ohne Blasen auf der Oberfläche ändern oder kompromittieren, insbesondere wenn Sie nicht suchen und nicht wissen, wo sie suchen sollen erster Platz.

Wir leben in einer Zeit, in der die Annahmen, die uns in der Vergangenheit Trost gegeben haben, sich häufig als unwahr oder unzuverlässig erweisen. Vor sechzig Jahren machten wir uns Sorgen um U-Boote vor unseren Küsten. Vor dreißig Jahren haben wir den Himmel beobachtet und unsere Frühwarnung ging auf zwanzig Minuten zurück. Heute machen wir uns Sorgen um Bedrohungen, die bereits vorhanden sind und bereit sind, zu unserem extremen Nachteil eingesetzt zu werden. Es gibt eine Infiltration und Übernahme geschäftlicher Bedrohungen, die ebenso schleichend ist. Sie wurde möglicherweise bereits über mehrere Monate oder Jahre hinweg eingerichtet, ohne dass das Unternehmen den geringsten Anhaltspunkt hatte. Die Parallelen zwischen einer militärischen Bedrohung für unser Land und der Infiltrationsgefahr für unsere Unternehmen sind überzeugend, da sie in der plötzlichen Entstehung und den potenziell verheerenden Auswirkungen identisch sind. So wie die FEMA New York City niemals in Notfällen evakuieren konnte, so lagen die Unternehmen vor ernsthaft geschickten Infiltratoren, ungeschützt und ohne einfache Wiederaufnahmemöglichkeit im realen Fall.

Sie können herauskommen, um Sie zu erreichen, selbst wenn Sie paranoid sind.

Wenn der traditionelle Anwalt an die Liste der Ereignisse denkt, die er finden würde, wenn er die Due Diligence überhaupt erst finden könnte, denkt er sofort an das RICO - Statut in den Vereinigten Staaten, an das sich das gesetzgebende Konstrukt ursprünglich richtet Mafia. Damit wurde das Gesetz befasst.Da dies jedoch von der Rechtsanwaltskammer so missbraucht wurde, dass sie auf jeden Geschäftsfehler angewendet werden sollte, der in jedem geschäftlichen Umfeld vorkommen kann, haben die Gerichte ihre Klage strikt umschrieben. Es ist jetzt schwieriger als je zuvor, das RICO-Statut in einem privaten Zivilprozess anzuwenden. Darüber hinaus hätte der Eintritt eines kompetenten Gerichtsverantwortlichen in die Szene den normalen Verfahren zur Vornahme von Rechtsbeistand weit voraus sein müssen. Normalerweise wird der Prozessanwalt im Moment des Kampfes vorgeladen.

In diesem Szenario müssen kreative Beweise für Beweise bereits als normaler Modus vivendi des Zielunternehmens eingeführt worden sein, so dass Abwesenheit oder Unwillen von Zeugen durch Aufzeichnungen regelmäßig durchgeführter Aktivitäten behoben werden können, die im normalen Verlauf des Unternehmens durchgeführt werden Das Unternehmen des Zielunternehmens kann als Ausnahmen von der Regel für Hörensagen verwendet werden. Ohne diese Vorausplanung kann es schwierig sein, Beweise zu erhalten. Dies ist ein weiterer Grund, weshalb die Infiltrationsabwehr als weit im Voraus getan betrachtet werden muss, genau wie Giftpillenartikel und -verordnungen verwendet wurden, um die Angebotsaktivität zu unterbinden.

Andere gesetzliche Regelungen sollten auf ihre Zweckmäßigkeit geprüft werden, insbesondere die Gesetze über die Wertpapierregulierung, falls das Unternehmen öffentlich gehalten wird. Vorschriften zur Wertpapierregulierung, die Manipulations- und Proxyinformationen regeln, können durchaus auf Verhaltensweisen anwendbar sein, die in diesem Zusammenhang nicht üblich sind. Wirtschaftsspionagestatuten können auch gerichtliche und materielle Möglichkeiten bieten.

Staatsrechtliche Behauptungen sollten hier nicht ignoriert werden, es ist jedoch wichtig, dass ein Rechtsstreit zu diesen Fragen vor einem Bundesgericht verhandelt wird. Die Fragen sind kompliziert und wahrscheinlich nicht den gewählten Staatsrichtern bekannt, denen häufig Zeit und Ressourcen fehlen, um sich mit Geschäftsangelegenheiten mit mehreren Fragen und zahlreichen rechtlichen Untersuchungen zu befassen. In einem solchen Fall ist es in der Regel schwieriger, vor einem staatlichen Gericht eine sinnvolle Erleichterung zu erhalten als vor einem Bundesgericht. Staatliche Ansprüche sollten hauptsächlich als Fragen der gerichtlichen Zuständigkeit betrachtet werden.

Schiedsklauseln in Franchise-Verträgen und andere Vereinbarungen müssen überarbeitet werden, um zu verhindern, dass sie Hindernisse für die Entlastung darstellen, wenn die Entlastung am dringendsten erforderlich ist. Die Erstellung von Schiedsgerichtsklauseln in der derzeitigen Praxis löst die Probleme normalerweise nicht.

In jeder normalen Fallbewertung verringert die Notwendigkeit, sich auf Zeugen Dritter zu verlassen, die keinen Hund im Kampf haben, die Erfolgsaussichten. In vielen Fällen haben Zeugen Dritter tatsächlich ein Interesse daran, dass die Angelegenheit nicht ans Licht kommt. Wenn beispielsweise ein Hersteller von diagnostischen oder chirurgischen Geräten in Krankenhäusern ein schändliches Verhalten gezeigt hätte, könnte das Krankenhauspersonal hervorragende Zeugen für das Verhalten und seine nachteiligen Auswirkungen sein. Dies könnte jedoch dazu führen, dass das Krankenhaus und seine Ärzte einer Haftung für Fehlverhalten ausgesetzt sind, die sich aus ihrer wissenden Anwendung der gefährlichen Instrumente zur Behandlung ihrer Patienten ergeben. Es wäre daher schwer, dieses Zeugnis zu erhalten, um es gelinde auszudrücken. Es gibt viele andere Darstellungen dieses Beweisproblems in vielen verschiedenen Einstellungen.

Im Zusammenhang mit diesem Artikel würde man davon ausgehen, dass Zeugen entweder feindselig waren oder durch Anreize oder Drohungen gefährdet wurden. Zulässige Urkundenbeweise müssen bereits vorhanden sein, um diese testamentarische Lücke zu füllen. Es muss Teil eines bestehenden Geschäftsdatensystems sein, wenn der Verdacht der Infiltration zum ersten Mal auftritt. Es muss Teil der Langzeitprotokolle für die Datensatzverwaltung sein. In der heutigen Zeit des elektronischen Datenmanagements müssen die Papierkassetten nicht die Lager verstopfen. Die Erzeugung und Verwaltung der erforderlichen Daten wird erheblich erleichtert, aber aus Gründen der Zuverlässigkeit muss unter Berücksichtigung der neuen Beweisregeln für elektronisch erzeugte und aufbewahrte Beweise ein sorgfältiger Blick auf die Bewahrung und Integrität der Daten gerichtet werden.

Es muss anerkannt werden, dass dieses Projekt multidisziplinär ist. Rechtsanwälte allein können die Arbeit nicht ordnungsgemäß abschließen. Wirtschaftsprüfer und Ermittler arbeiten mit und unter der direkten Aufsicht der Anwälte zusammen, insbesondere wenn ein qualifiziertes Arbeitserlaubnisprodukt erhalten bleibt. Zwar werden die Daten selbst nicht privilegiert, aber die Verwaltung des Aufwands sollte als vertrauliches Unterfangen im wahrsten Sinne des Wortes betrachtet werden.

Ein guter Prozessanwalt kann einem Buchhalter beibringen, forensisch zu werden, ohne die Integrität der Arbeit zu beeinträchtigen. Es geht nicht darum, auf ein bestimmtes Ergebnis zu trainieren. Wenn das Ergebnis von den Daten erzwungen wird, wäre dies nicht erforderlich. Wenn das gewünschte Ergebnis nicht durch die Daten erzwungen wird, wird der Zeuge bei einem Kreuzverhör von einem kompetenten Prozessgegner vernichtet. Die Aufgabe ist es, dem Buchhalter beizubringen, wahrheitsgemäß und als wirksamer Kommunikator auszusagen. Richter und Juroren werden trotz der hohen Datenqualität den langweiligen Zeuge des Rechnungswesens schnell abstimmen. Der Anwalt muss auch die Daten gut verstehen. Der Anwalt muss die Buchhaltungsprojekte leiten, nicht einfach ein vages und allgemein beschriebenes Projekt den Buchhaltern übergeben und davon ausgehen, dass sie gute Daten liefern. Ihre Disziplin lehrt sie, viele Dinge zu tun, die einfach nur „Geräusch“ sind. Sie müssen geschult werden, um den Lärm zu beseitigen, ohne die Professionalität des Produkts zu beeinträchtigen, und der Anwalt muss der Professor sein können.

Ebenso ist der Einsatz von Ermittlern eine Anstrengung, die von einem Anwalt kontrolliert werden muss. Typische Vorstellungen kompetenter Ermittlerressourcen sind in diesem Fall häufig falsch. Anwälte, die bei ihrer Arbeit Ermittler einsetzen, sind meist Spezialisten, die den verirrten Ehepartner in Delicto bei einigen Trysts erwischen, und Spezialisten für die Überwachung von Behinderungen, um sie beim Klettern auf Leitern zu erwischen, Bäume zu fällen und das Dach zu befestigen. Vermutungen, dass ehemalige FBI-Agenten oder ehemalige Polizei-Detektive wissen, was zu tun ist, wenn Sie ihnen sagen, wonach Sie suchen, sind nicht zuverlässig. Auch diese müssen geschult werden, um den Untersuchungsfokus zu erreichen und „Lärm“ zu beseitigen. Der Anwalt muss auch hier wissen, was zu tun ist, um die Ermittlungsbehörde anzuweisen, was zu tun ist, und ebenso wichtig, was nicht zu tun ist.

Wenn Sie glauben, etwas entdeckt zu haben, das nach Infiltration klingen könnte, stellt sich die Frage der Sanierung.

Vorstellungen von heiklen Verhaltensweisen, fairem Handel und zweiter Chance, die typisch sind, müssen möglicherweise erneut geprüft werden. Omeletts werden nicht ohne Eier geknackt. Schwache Menschen und Beziehungen sind natürliche Ziele für abscheuliche Elemente. In der heutigen Zeit beschäftigen Sie sich möglicherweise mit gefährdeten Händlern, die, wenn sie nicht gekündigt werden, beim nächsten Mal Ihren Firmennamen in einem Artikel über Drogen und Prostitution erhalten. Bestimmungen in Vereinbarungen, die mehrere Ausfälle zulassen, bevor die Zusammenfassung der Kündigung verfügbar ist, sollten überarbeitet werden. Sie müssen möglicherweise verschärft werden, um verstärkte Besichtigungs- und Überwachungsmaßnahmen zu ermöglichen, ungeachtet der Tatsache, dass ein Ausfall bei Kündigung behoben wird. Langsame Besengelegenheiten müssen beseitigt werden. Der verzögerte Zugriff auf Informationen muss an sich ein Auslöser für die Zusammenfassung sein. In bestimmten Vereinbarungen ist eine Bestimmung zum „Hacking“ angebracht. Es ermöglicht Ihnen, Informationen unaufgefordert zu erhalten, bevor sie bei Erhalt einer Prüfungsanmeldung gefährdet werden.


Video: Anarchie in der Praxis von Stefan Molyneux - Hörbuch (lange Version)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com