Innovative Wege, um Bargeld einzulösen

{h1}

Die kreditkrise hat die beschaffung von finanzmitteln schwieriger gemacht, aber kleinunternehmer finden ungewöhnliche wege, um zusätzliches geld zu gewinnen.

THE CREDIT CRUNCH hat die Beschaffung von Finanzmitteln schwieriger gemacht, aber Kleinunternehmer suchen nach innovativen Wegen, um zusätzliches Geld aufzubringen.

Fragen Sie einfach Day-Spa-Besitzerin Eva Sztupka-Kerschbaumer, die vor kurzem an einem einzigen Tag $ 30.000 gesammelt hat. Ihr Pittsburgh, Pennsylvania, ESSpa Kozmetika Organic SkinCare, benötigte eine schnelle Infusion, als im April eine Mikrodermabrasionsmaschine im Wert von 12.000 $ und zwei Gesichtsdampfer im Wert von 1.000 USD auftauchten. Das letzte, was sie aufbringen wollte, waren Zinsgebühren, also ging sie nicht zu einer Bank, um Geld zu beschaffen. Und um zu vermeiden, dass zukünftige Gewinne verpasst werden, hat sie auch kein Factoring-Unternehmen kontaktiert, das als Gegenleistung für eine Kürzung der zukünftigen Einnahmen ihres Unternehmens Bargeld bereitstellt.

Stattdessen hat sie die Dienstleistungen ihres Spas mit einer Ermäßigung angeboten. Sie schickte eine E-Mail an ihre Liste mit 8.000 Abonnenten und bot ihnen beim Kauf einer beliebigen Karte im Wert von mindestens 500 USD eine kostenlose Geschenkkarte an. Der Vorteil war klar. „So sperre ich meinen Kundenstamm ein, kaufe Ausrüstung und bekomme den Cashflow“, sagt Sztupka-Kerschbaumer.

Natürlich kann eine passende Gutscheinaktion unerwünschte Konsequenzen haben, z. B. Rabatte für Kunden bereitzustellen, die andernfalls den vollen Preis bezahlt hätten, und weniger Geld zur Verfügung zu haben, wenn die Kunden ihre Freebies abholen. Wenn Sie jedoch in der Klemme sind und weder Kredite noch Darlehen eine Option sind, kann die Steigerung des Cashflows Ihres Unternehmens helfen, Sie zu retten, sagt Hermann Simon, Vorsitzender von Simon-Kucher & Partners, einer Preisberatungsfirma in Cambridge, Massachusetts., und Autor mehrerer Bücher zu Strategie, Marketing und Preisgestaltung.

Es gibt vier weitere Möglichkeiten, um schnell Geld zu sammeln (und zu sparen):

Angebot im Voraus

Eine andere Möglichkeit, schnell Bargeld zu sammeln, ist die nicht lineare Preisgestaltung - vorausgesetzt, ein höherer Preis wird mit dem Versprechen eines Rabattes oder eines Freebies versprochen, sagt Simon. Diese Methode greift die gleiche Grundidee wie die Geschenkkarten von Sztupka-Kerschbaumer auf: die Affinität des Kunden für ein Geschäft, um zukünftige Geschäfte zu garantieren. Ein Beispiel ist ein Bahnticket, das im Vorfeld kostspielig ist, aber mit mehr Nutzung weniger teuer wird. „Kunden mögen [diese Strategie], weil [ein Gegenstand oder eine Dienstleistung] mit zunehmender Nutzung weniger kostet, und Unternehmen mögen es, weil sie im Vorfeld Geld erhalten“, sagt Simon. Indem Sie eine Gebühr erheben, bevor Dienstleistungen erbracht werden, können Sie dieses Geld für das Wachstum Ihres Unternehmens verwenden - oder einfach nur über Wasser halten.

Manchmal Rabattartikel

Das selektive Rabattieren von Produkten oder Dienstleistungen kann lukrativer sein, als einen umfassenden Rabatt für den gesamten Katalog Ihres Unternehmens anzubieten, sagt Simon. Betrachten Sie eine Rabattaktion für Restaurants. Ein Gutschein für ein Buy-One-Get-One-Guthaben ohne Limit kann an einem wirklich anstrengenden Tag eingelöst werden, was die Mitarbeiter überfordert. Oder noch schlimmer, ein Restaurant muss möglicherweise Kunden abweisen, die den vollen Preis bezahlt hätten. Erhöhen Sie stattdessen einige Einschränkungen für Ihre Rabatte, sagt er. Benötigen Sie beispielsweise einen Mindesteinkauf oder geben Sie bestimmte Zeiten oder Tage an, an denen Rabatte verwendet werden können.

Erwägen Sie die Kauffinanzierung

Wenn das Bargeld knapp ist, können Lieferanten es Ihnen gestatten, Waren zu verkaufen, bevor Sie dafür bezahlen, sagt Charles Thomson, Inhouse-Anwalt der Doall Company, einem Händler für industrielle Verbrauchsgüter und Werkzeugmaschinen in Wheeling, Illinois, USA (im Wesentlichen Verkäuferfinanzierung) geben die Kreditnehmer ihren Verkäufern eine PMSI (Purchase Money Security Interest), ein Pfandrecht an Waren, die die Verkäufer Ihrem Geschäft zustimmen. Sobald die Artikel verkauft sind, erhalten die Verkäufer eine Zahlung. Viele Händler stimmen diesem Deal zu, weil sie Sie als Kunden behalten möchten und das Pfandrecht an der neuen Ware alle anderen Pfandrechte in einem Insolvenzverfahren übertrumpft, sagt Thomson.

THE CREDIT CRUNCH hat die Beschaffung von Finanzmitteln schwieriger gemacht, aber Kleinunternehmer suchen nach innovativen Wegen, um zusätzliches Geld aufzubringen.

Fragen Sie einfach Day-Spa-Besitzerin Eva Sztupka-Kerschbaumer, die vor kurzem an einem einzigen Tag $ 30.000 gesammelt hat. Ihr Pittsburgh, Pennsylvania, ESSpa Kozmetika Organic SkinCare, benötigte eine schnelle Infusion, als im April eine Mikrodermabrasionsmaschine im Wert von 12.000 $ und zwei Gesichtsdampfer im Wert von 1.000 USD auftauchten. Das letzte, was sie aufbringen wollte, waren Zinsgebühren, also ging sie nicht zu einer Bank, um Geld zu beschaffen. Und um zu vermeiden, dass zukünftige Gewinne verpasst werden, hat sie auch kein Factoring-Unternehmen kontaktiert, das als Gegenleistung für eine Kürzung der zukünftigen Einnahmen ihres Unternehmens Bargeld bereitstellt.

Stattdessen hat sie die Dienstleistungen ihres Spas mit einer Ermäßigung angeboten. Sie schickte eine E-Mail an ihre Liste mit 8.000 Abonnenten und bot ihnen beim Kauf einer beliebigen Karte im Wert von mindestens 500 USD eine kostenlose Geschenkkarte an. Der Vorteil war klar. „So sperre ich meinen Kundenstamm ein, kaufe Ausrüstung und bekomme den Cashflow“, sagt Sztupka-Kerschbaumer.

Natürlich kann eine passende Gutscheinaktion unerwünschte Konsequenzen haben, z. B. Rabatte für Kunden bereitzustellen, die andernfalls den vollen Preis bezahlt hätten, und weniger Geld zur Verfügung zu haben, wenn die Kunden ihre Freebies abholen. Wenn Sie jedoch in der Klemme sind und weder Kredite noch Darlehen eine Option sind, kann die Steigerung des Cashflows Ihres Unternehmens helfen, Sie zu retten, sagt Hermann Simon, Vorsitzender von Simon-Kucher & Partners, einer Preisberatungsfirma in Cambridge, Massachusetts., und Autor mehrerer Bücher zu Strategie, Marketing und Preisgestaltung.

Es gibt vier weitere Möglichkeiten, um schnell Geld zu sammeln (und zu sparen):

Angebot im Voraus

Eine andere Möglichkeit, schnell Bargeld zu sammeln, ist die nicht lineare Preisgestaltung - vorausgesetzt, ein höherer Preis wird mit dem Versprechen eines Rabattes oder eines Freebies versprochen, sagt Simon. Diese Methode greift die gleiche Grundidee wie die Geschenkkarten von Sztupka-Kerschbaumer auf: die Affinität des Kunden für ein Geschäft, um zukünftige Geschäfte zu garantieren. Ein Beispiel ist ein Bahnticket, das im Vorfeld kostspielig ist, aber mit mehr Nutzung weniger teuer wird. „Kunden mögen [diese Strategie], weil [ein Gegenstand oder eine Dienstleistung] mit zunehmender Nutzung weniger kostet, und Unternehmen mögen es, weil sie im Vorfeld Geld erhalten“, sagt Simon. Indem Sie eine Gebühr erheben, bevor Dienstleistungen erbracht werden, können Sie dieses Geld für das Wachstum Ihres Unternehmens verwenden - oder einfach nur über Wasser halten.

Manchmal Rabattartikel

Das selektive Rabattieren von Produkten oder Dienstleistungen kann lukrativer sein, als einen umfassenden Rabatt für den gesamten Katalog Ihres Unternehmens anzubieten, sagt Simon. Betrachten Sie eine Rabattaktion für Restaurants. Ein Gutschein für ein Buy-One-Get-One-Guthaben ohne Limit kann an einem wirklich anstrengenden Tag eingelöst werden, was die Mitarbeiter überfordert. Oder noch schlimmer, ein Restaurant muss möglicherweise Kunden abweisen, die den vollen Preis bezahlt hätten. Erhöhen Sie stattdessen einige Einschränkungen für Ihre Rabatte, sagt er. Benötigen Sie beispielsweise einen Mindesteinkauf oder geben Sie bestimmte Zeiten oder Tage an, an denen Rabatte verwendet werden können.

Erwägen Sie die Kauffinanzierung

Wenn das Bargeld knapp ist, können Lieferanten es Ihnen gestatten, Waren zu verkaufen, bevor Sie dafür bezahlen, sagt Charles Thomson, Inhouse-Anwalt der Doall Company, einem Händler für industrielle Verbrauchsgüter und Werkzeugmaschinen in Wheeling, Illinois, USA (im Wesentlichen Verkäuferfinanzierung) geben die Kreditnehmer ihren Verkäufern eine PMSI (Purchase Money Security Interest), ein Pfandrecht an Waren, die die Verkäufer Ihrem Geschäft zustimmen. Sobald die Artikel verkauft sind, erhalten die Verkäufer eine Zahlung. Viele Händler stimmen diesem Deal zu, weil sie Sie als Kunden behalten möchten und das Pfandrecht an der neuen Ware alle anderen Pfandrechte in einem Insolvenzverfahren übertrumpft, sagt Thomson.


Video: Hast du Hunger? Mahlzeit 2.0 ?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com