Geistiges Eigentum erklärt: Schutz und Verkauf Ihrer einzigartigen Idee

{h1}

Laut der website stopfakes.gov des us-amerikanischen patent- und markenamtes führen unternehmen, die ihr geistiges eigentum schützen, zu mehr wirtschaftswachstum in den usa als jeder andere sektor. Wenn sie ein neues produkt, eine neue technologie oder ein neues tool entwickelt haben, bei dem es sich ausschließlich um ihre eigene erfindung handelt, wie können sie sicherstellen, dass ihre einzigartige idee ihre einzigartige idee bleibt und sie am wichtigsten einen gewinn erzielen? Zunächst müssen sie die grundlegenden unterschiede zwischen patentierung, urheberrecht und marken verstehen und wie sie diese nutzen können, um ihre erfindung und le

Laut der Website stopfakes.gov des US-amerikanischen Patent- und Markenamtes tragen Unternehmen, die ihr geistiges Eigentum schützen, zu mehr Wirtschaftswachstum in den USA als jeder andere Sektor.

Wenn Sie ein neues Produkt, eine neue Technologie oder ein neues Tool entwickelt haben, bei dem es sich ausschließlich um Ihre eigene Erfindung handelt, wie können Sie sicherstellen, dass Ihre einzigartige Idee Ihre einzigartige Idee bleibt und Sie am wichtigsten einen Gewinn erzielen?

Zunächst müssen Sie die grundlegenden Unterschiede zwischen Patentierung, Urheberrecht und Marken verstehen und wissen, wie Sie diese nutzen können, um Ihre Erfindung und letztendlich Ihre Geschäftsinteressen zu schützen. Dann müssen Sie Ihre Idee in eine Business-Realität umwandeln. Wenn Sie das Produkt selbst verkaufen und vermarkten möchten, müssen Sie einige bewährte Methoden anwenden.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Erläuterung der Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen zum geistigen Eigentum, wie Sie diese verfolgen können, sowie einige grundlegende Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Geschäft erleichtern.

Was ist der Unterschied zwischen Patenten, Marken und Urheberrechten?

Es gibt im Wesentlichen drei Formen des geistigen Eigentums: Patente, Marken und Urheberrechte. Jeder hat eine eindeutige Definition und Relevanz für den Kleinunternehmer, der Erfindungen, Marken oder intellektuelle Werke schützen möchte:

  • Patente - Ein Patent für eine Erfindung ist die Erteilung eines Eigentumsrechts an den Erfinder; Wenn Sie ein neues Produkt erfunden haben und es vermarkten möchten, ist es wahrscheinlich am besten, es zu patentieren. Patente werden für neue, nützliche und nicht offensichtliche Erfindungen für einen Zeitraum von 20 Jahren ab dem Anmeldetag einer Patentanmeldung erteilt und das Recht zu gewähren, andere von der Nutzung der Erfindung in diesem Zeitraum auszuschließen. Die Erlangung eines Patents kann ein langwieriger Prozess sein, und es lohnt sich, in einen guten Patentanwalt zu investieren, um Ihnen bei der Navigation des Prozesses zu helfen. Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich die Google-Patente ansehen, um sicherzustellen, dass Ihre Erfindung noch nicht patentiert ist.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ein Patent erhalten.

  • Warenzeichen - Eine Marke unterscheidet sich von einem Patent, da nur Wörter, Namen, Symbole, Töne oder Farben geschützt werden, die Waren und Dienstleistungen unterscheiden. Marken können im Gegensatz zu Patenten für immer erneuert werden, solange sie im Handel verwendet werden. Wenn Sie beabsichtigen, ein Unternehmen zu gründen und Ihren Produktnamen oder sogar Ihren Firmennamen zu kennzeichnen, durchsuchen Sie zunächst die Datenbank des US-amerikanischen Patent- und Markenamts. Wenn der von Ihnen gewählte Name nicht beansprucht wird, können Sie sich online (gegen Gebühr) für die Marke registrieren.

Erfahren Sie mehr über das Markenverfahren.

  • Urheberrechte © - Wenn in Ihrem Unternehmen die Erstellung von originalen schriftlichen Werken, Musik oder Videos erfolgt, unterliegen diese für einen begrenzten Zeitraum dem Urheberrecht. In der Library of Congress werden Urheberrechte registriert, die 70 Jahre gültig sind. Sie können sich beim US-amerikanischen Copyright Office für eine geringe Gebühr von 35 US-Dollar für das Urheberrecht anmelden. Erfahren Sie hier mehr über den Prozess und die Vorteile des Copyrights Ihrer Arbeit.

Verkaufen Sie Ihre Erfindung - Starten Sie Ihr eigenes Geschäft

Für viele Erfinder kann der Beginn eines Geschäftsbetriebs zur Vermarktung und zum Verkauf ihres Produkts wie eine schwierige Aufgabe erscheinen, die es erforderlich macht, die Obergrenze des Erfinders zu nehmen und eine Vielzahl anderer Obergrenzen zu verwenden - vom Vermarkter über den Verkäufer bis zum Buchhalter.


Video: Wissensmix: Wer hat das Auto erfunden?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com