Internet-Antwortmaschinen sind auf dem Vormarsch

{h1}

F & a-basierte suchmaschinen oder antwortmaschinen bereiten sich auf das von google dominierte suchfeld vor.

Beantworten wir Ihre erste Frage: Was ist eine Antwortmaschine?

Eine Antwortmaschine ist eine Suchseite, auf der Sie eine tatsächliche Antwort auf eine Frage finden, und nicht eine Liste von Websites, auf denen Sie Ihre eigene Antwort finden müssen. Wenn Sie eine Suche nach „Antwort-Engines“ durchführen würden, würde Ihr Ergebnis eine Liste mit mehreren Websites sein, z. B. die Wikipedia-Seite für „Antwort-Engines“, ein Haufen von tatsächlichen Antwort-Engine-Websites und einige Blogeinträge oder Nachrichten zum Thema.

Die Idee einer auf natürlichen Fragen und Antworten basierenden Suchmaschine ist möglicherweise so alt wie die Idee einer Suchmaschine. Aber was ist neu an diesem Feld - und daher tonnenweise neue Startups - ist, dass die Menschen in größerer Eile sind als je zuvor. Bei einfachen sachlichen Fragen möchten Suchende nicht immer eine Liste von Websites, sondern nur die Antwort wissen. Dies gilt insbesondere, wenn sie von einem mobilen Gerät aus suchen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Antwort-Engines Antworten geben: Antworten mit reinem Computerwissen, Anstellen von Mitarbeitern für das Finden der Antworten und eine Kombination beider Methoden. Die Idee, dass Menschen Suchfragen beantworten, kann an das mitreißende Lärm von Community-getriebenen Crowdsourcing-Websites wie Yahoo! Antworten (der Opa aus dem Jahr 2005 hat 89 Millionen Fragen geklärt) oder Answerbag, viele Antwort-Engines haben sich in ein anspruchsvolleres Gebiet entwickelt, indem sie schnelle, endgültige Antworten auf sachliche Fragen liefern oder für esoterische Fragen menschliche Antwortende mit der Kraft sozialer Kräfte kombinieren Netzwerke.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von neuen und alten Marktteilnehmern. Die Dienstleistungen werden hauptsächlich in soziale oder nicht soziale (oder, wie man sagen könnte, gegen- über sachliche) Kategorien vertreten.

Nicht-soziale / faktische Antwortmaschinen

Swingend: Das kleine Unternehmen mit Sitz in Texas ist brandneu und befindet sich noch immer in einer eingeladenen Beta-Phase. Es behauptet, bereits mehr als 100 Milliarden Q & As in seiner Datenbank zu haben, die es durch die Verarbeitung in natürlicher Sprache entwickelt, um aus Webseiteninhalten Q & As zu machen. Laut dem Blog des Unternehmens stammen einige der Ergebnisse von Websites, die von Menschen betrieben werden, wie von anderen Antwortseiten oder von Wikipedia. Die überwiegende Mehrheit wird jedoch durch ihre Spider-Technologie erzeugt.

Wolfram | Alpha: Aufmerksamkeit erweckt auch Wolfram | Alpha, die sich selbst als rechnerische Wissensmaschine auszeichnet. Es behauptet, kein Konkurrent bei der Google-Suche zu sein, sondern es handelt sich um ein anderes Wissen: Fakten, Statistiken, Diagramme und Daten, die aus einer großen Datenbank stammen, die das Unternehmen aus öffentlichen und privaten Informationen zusammengetragen hat. Das Unternehmen hat mehr als 150 Mitarbeiter, die mit diesen Daten arbeiten, sie bereinigen und ordnungsgemäß kennzeichnen. Wolfram | Alpha ist eher eine "unsichtbare Web" -Suchmaschine - die Suche in Daten, die normalerweise nicht von Suchmaschinen gecrawlt werden - und die auch komplexe mathematische Berechnungen ausführen kann. Dies ist der Motor für die Forschung im Hochleistungsgeschäft.

Ask.com: Dieser Spieler der alten Schule hat vor kurzem eine neue Betaversion gestartet, die nur für die Einladung zugelassen ist und die neu entwickelte Q & A-Technologie mit menschlichen Antwortern der Ask.com-Community für komplexe und subjektive Fragen kombiniert. Die Antworten werden oben auf der Seite angezeigt, um die Identifizierung zu erleichtern. Die Site kann auf der Grundlage des Inhalts Fragen an bestimmte Personen weiterleiten. Diese Antworten werden für die Zukunft indiziert. Laut Ask.com wurden 500 Millionen Q & A-Paare registriert.

ChaCha: Diese Antwortmaschine für mobile Benutzer wird von Menschen betrieben. Unabhängige Agenten erhalten eine kleine Gebühr (in Cent) pro Frage, die sie beantworten; Die Gebühr hängt von der Komplexität der Abfrage ab. Die besten Antworten werden für zukünftige schnelle Antworten archiviert. Der Service ist kostenlos, aber werbefinanziert.

KGB-Antworten: Diese Anstrengung, die von einem 19-jährigen internationalen Anbieter von Auskunftsdiensten initiiert wurde, bietet Antworten per Text (# 542542) oder aus dem Internet für 99 Cent pro Frage (es gibt auch Monatspläne). Die Antworten werden von menschlichen „Agenten“ bereitgestellt und das Unternehmen hat seine Dienstleistungen mit kgbdeals.com, einer Gutschein-Website mit täglichen Rabatten, erweitert. Nach Angaben des Unternehmens hat KGB 2009 fast eine Milliarde Fragen beantwortet und international mehr als 100 Millionen Verbraucher bedient.

Answers.com: Answers.com ist ein Hybridmodell mit zwei Produkten, die das Beste aus Social Crowdsourcing und anerkannten Quellen machen. Die WikiAnswers-Plattform ist eine Community-basierte Q & A-Plattform, die mithilfe der Wiki-Technologie eine riesige Q & A-Datenbank erstellt, während die ReferenceAnswers auf lizenzierten Inhalten von Top-Referenzherausgebern beruht.

Social / Opinionated Answer Engines

Erdferkel: Der Aardvark ist vielleicht am besten dafür bekannt, dass er im letzten Jahr von Google gekauft wurde (und von ehemaligen Google-Mitarbeitern gegründet wurde) und greift in Ihr soziales Netzwerk ein. Wenn Sie eine Frage per Chat, E-Mail oder Twitter stellen, wird diese an jemanden in Ihrem sozialen Netzwerk weitergegeben, von dem Aardvark-Software festgestellt hat, dass er ein Experte für das Thema Ihrer Frage ist. Dies kann ein Freund mit einem Grad oder ein Freund eines Freundes sein. Als Nächstes unterhalten Sie sich mit jemandem, der Ihre Frage beantwortet, nur um Ihnen zu helfen. Es ist nicht nur ein guter Weg, um eine subjektive Frage zu beantworten - es könnte auch Ihr Netzwerk erweitern.

Facebook Antworten: Ein weiteres großes Unternehmen, das sich mit dem Antwortspiel befasst, ist Facebook. Facebook hat vor kurzem damit begonnen, einen Beta-Service einzurichten, um Nutzer auszuwählen, bei denen jemand Facebook oder nur Freunde mit einer Frage befragen kann. Aufgrund der mangelnden Anonymität (Fragen und Antworten sind an Profile gebunden) und der allgemeinen Offenheit kann dieser Dienst am Ende so etwas wie Yahoo! Antworten statt einer strengen Antwortmaschine.

Quora: Dieser Dienst wird von Ex-Facebook-Führungskräften betrieben und bietet Benutzern die Möglichkeit, sich über ihre vorhandenen sozialen Netzwerke anzumelden. Sie bietet jedoch auch die Möglichkeit, Fragen anonym zu beantworten. Fragen werden wie Threaded-Konversationen behandelt. So können Sie leicht beobachten, was mit einer Frage passiert. Wie viele andere soziale Antwortseiten können Benutzer unterstützt werden und steigen daher in den Rang auf.

Mahalo Antworten: Es ist sinnvoll, dass Mahalo, die „menschliche Suchmaschine“, auch eine menschliche Frage- und Antwortkomponente hinzufügt. Mit Mahalo Answers können sich Mahalo-Benutzer gegenseitig die besten Antworten geben. Einige Antworten sind auf den Suchergebnisseiten enthalten.

Wann wird ein Answer Engine verwendet?

Ein menschliches Antwortverhalten ist davon abhängig. Wenn Sie eine sehr sachliche Frage haben (Sie möchten beispielsweise das Datum eines historischen Ereignisses wissen), ist eine Website wie Swingly, ChaCha, Answers.com, Wolfram | Alpha oder KGB Answers eine gute, schnelle Wahl. Wenn es sich um Mathematik oder Statistik handelt, sollten Sie sich zunächst für Wolfram | Alpha entscheiden. Und wenn Sie eine subjektive Frage haben - von Reise- oder Essensvorschlägen bis zur öffentlichen Meinung zu aktuellen Kontroversen -, gehen Sie zu einer sozialen Quelle. Sie müssen nach Antworten suchen (normalerweise schweben die am besten bewerteten Antworten nach oben), aber wenn Sie nach einer Meinung suchen, ist das genau das, was Sie tun möchten.

Beantworten wir Ihre erste Frage: Was ist eine Antwortmaschine?

Eine Antwortmaschine ist eine Suchseite, auf der Sie eine tatsächliche Antwort auf eine Frage finden, und nicht eine Liste von Websites, auf denen Sie Ihre eigene Antwort finden müssen. Wenn Sie eine Suche nach „Antwort-Engines“ durchführen würden, würde Ihr Ergebnis eine Liste mit mehreren Websites sein, z. B. die Wikipedia-Seite für „Antwort-Engines“, ein Haufen von tatsächlichen Antwort-Engine-Websites und einige Blogeinträge oder Nachrichten zum Thema.

Die Idee einer auf natürlichen Fragen und Antworten basierenden Suchmaschine ist möglicherweise so alt wie die Idee einer Suchmaschine. Aber was ist neu an diesem Feld - und daher tonnenweise neue Startups - ist, dass die Menschen in größerer Eile sind als je zuvor. Bei einfachen sachlichen Fragen möchten Suchende nicht immer eine Liste von Websites, sondern nur die Antwort wissen. Dies gilt insbesondere, wenn sie von einem mobilen Gerät aus suchen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Antwort-Engines Antworten geben: Antworten mit reinem Computerwissen, Anstellen von Mitarbeitern für das Finden der Antworten und eine Kombination beider Methoden. Die Idee, dass Menschen Suchfragen beantworten, kann an das mitreißende Lärm von Community-getriebenen Crowdsourcing-Websites wie Yahoo! Antworten (der Opa aus dem Jahr 2005 hat 89 Millionen Fragen geklärt) oder Answerbag, viele Antwort-Engines haben sich in ein anspruchsvolleres Gebiet entwickelt, indem sie schnelle, endgültige Antworten auf sachliche Fragen liefern oder für esoterische Fragen menschliche Antwortende mit der Kraft sozialer Kräfte kombinieren Netzwerke.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von neuen und alten Marktteilnehmern. Die Dienstleistungen werden hauptsächlich in soziale oder nicht soziale (oder, wie man sagen könnte, gegen- über sachliche) Kategorien vertreten.

Nicht-soziale / faktische Antwortmaschinen

Swingend: Das kleine Unternehmen mit Sitz in Texas ist brandneu und befindet sich noch immer in einer eingeladenen Beta-Phase. Es behauptet, bereits mehr als 100 Milliarden Q & As in seiner Datenbank zu haben, die es durch die Verarbeitung in natürlicher Sprache entwickelt, um aus Webseiteninhalten Q & As zu machen. Laut dem Blog des Unternehmens stammen einige der Ergebnisse von Websites, die von Menschen betrieben werden, wie von anderen Antwortseiten oder von Wikipedia. Die überwiegende Mehrheit wird jedoch durch ihre Spider-Technologie erzeugt.

Wolfram | Alpha: Aufmerksamkeit erweckt auch Wolfram | Alpha, die sich selbst als rechnerische Wissensmaschine auszeichnet. Es behauptet, kein Konkurrent bei der Google-Suche zu sein, sondern es handelt sich um ein anderes Wissen: Fakten, Statistiken, Diagramme und Daten, die aus einer großen Datenbank stammen, die das Unternehmen aus öffentlichen und privaten Informationen zusammengetragen hat. Das Unternehmen hat mehr als 150 Mitarbeiter, die mit diesen Daten arbeiten, sie bereinigen und ordnungsgemäß kennzeichnen. Wolfram | Alpha ist eher eine "unsichtbare Web" -Suchmaschine - die Suche in Daten, die normalerweise nicht von Suchmaschinen gecrawlt werden - und die auch komplexe mathematische Berechnungen ausführen kann. Dies ist der Motor für die Forschung im Hochleistungsgeschäft.

Ask.com: Dieser Spieler der alten Schule hat vor kurzem eine neue Betaversion gestartet, die nur für die Einladung zugelassen ist und die neu entwickelte Q & A-Technologie mit menschlichen Antwortern der Ask.com-Community für komplexe und subjektive Fragen kombiniert. Die Antworten werden oben auf der Seite angezeigt, um die Identifizierung zu erleichtern. Die Site kann auf der Grundlage des Inhalts Fragen an bestimmte Personen weiterleiten. Diese Antworten werden für die Zukunft indiziert. Laut Ask.com wurden 500 Millionen Q & A-Paare registriert.

ChaCha: Diese Antwortmaschine für mobile Benutzer wird von Menschen betrieben. Unabhängige Agenten erhalten eine kleine Gebühr (in Cent) pro Frage, die sie beantworten; Die Gebühr hängt von der Komplexität der Abfrage ab. Die besten Antworten werden für zukünftige schnelle Antworten archiviert. Der Service ist kostenlos, aber werbefinanziert.

KGB-Antworten: Diese Anstrengung, die von einem 19-jährigen internationalen Anbieter von Auskunftsdiensten initiiert wurde, bietet Antworten per Text (# 542542) oder aus dem Internet für 99 Cent pro Frage (es gibt auch Monatspläne). Die Antworten werden von menschlichen „Agenten“ bereitgestellt und das Unternehmen hat seine Dienstleistungen mit kgbdeals.com, einer Gutschein-Website mit täglichen Rabatten, erweitert. Nach Angaben des Unternehmens hat KGB 2009 fast eine Milliarde Fragen beantwortet und international mehr als 100 Millionen Verbraucher bedient.

Answers.com: Answers.com ist ein Hybridmodell mit zwei Produkten, die das Beste aus Social Crowdsourcing und anerkannten Quellen machen. Die WikiAnswers-Plattform ist eine Community-basierte Q & A-Plattform, die mithilfe der Wiki-Technologie eine riesige Q & A-Datenbank erstellt, während die ReferenceAnswers auf lizenzierten Inhalten von Top-Referenzherausgebern beruht.

Social / Opinionated Answer Engines

Erdferkel: Der Aardvark ist vielleicht am besten dafür bekannt, dass er im letzten Jahr von Google gekauft wurde (und von ehemaligen Google-Mitarbeitern gegründet wurde) und greift in Ihr soziales Netzwerk ein. Wenn Sie eine Frage per Chat, E-Mail oder Twitter stellen, wird diese an jemanden in Ihrem sozialen Netzwerk weitergegeben, von dem Aardvark-Software festgestellt hat, dass er ein Experte für das Thema Ihrer Frage ist. Dies kann ein Freund mit einem Grad oder ein Freund eines Freundes sein. Als Nächstes unterhalten Sie sich mit jemandem, der Ihre Frage beantwortet, nur um Ihnen zu helfen. Es ist nicht nur ein guter Weg, um eine subjektive Frage zu beantworten - es könnte auch Ihr Netzwerk erweitern.

Facebook Antworten: Ein weiteres großes Unternehmen, das sich mit dem Antwortspiel befasst, ist Facebook. Facebook hat vor kurzem damit begonnen, einen Beta-Service einzurichten, um Nutzer auszuwählen, bei denen jemand Facebook oder nur Freunde mit einer Frage befragen kann. Aufgrund der mangelnden Anonymität (Fragen und Antworten sind an Profile gebunden) und der allgemeinen Offenheit kann dieser Dienst am Ende so etwas wie Yahoo! Antworten statt einer strengen Antwortmaschine.

Quora: Dieser Dienst wird von Ex-Facebook-Führungskräften betrieben und bietet Benutzern die Möglichkeit, sich über ihre vorhandenen sozialen Netzwerke anzumelden. Sie bietet jedoch auch die Möglichkeit, Fragen anonym zu beantworten. Fragen werden wie Threaded-Konversationen behandelt. So können Sie leicht beobachten, was mit einer Frage passiert. Wie viele andere soziale Antwortseiten können Benutzer unterstützt werden und steigen daher in den Rang auf.

Mahalo Antworten: Es ist sinnvoll, dass Mahalo, die „menschliche Suchmaschine“, auch eine menschliche Frage- und Antwortkomponente hinzufügt. Mit Mahalo Answers können sich Mahalo-Benutzer gegenseitig die besten Antworten geben. Einige Antworten sind auf den Suchergebnisseiten enthalten.

Wann wird ein Answer Engine verwendet?

Ein menschliches Antwortverhalten ist davon abhängig. Wenn Sie eine sehr sachliche Frage haben (Sie möchten beispielsweise das Datum eines historischen Ereignisses wissen), ist eine Website wie Swingly, ChaCha, Answers.com, Wolfram | Alpha oder KGB Answers eine gute, schnelle Wahl. Wenn es sich um Mathematik oder Statistik handelt, sollten Sie sich zunächst für Wolfram | Alpha entscheiden. Und wenn Sie eine subjektive Frage haben - von Reise- oder Essensvorschlägen bis zur öffentlichen Meinung zu aktuellen Kontroversen -, gehen Sie zu einer sozialen Quelle. Sie müssen nach Antworten suchen (normalerweise schweben die am besten bewerteten Antworten nach oben), aber wenn Sie nach einer Meinung suchen, ist das genau das, was Sie tun möchten.


Video:


Meinung Finanzier


50% Der Online-Geschäftsprodukte sagen, dass Produktbewertungen den Umsatz steigern. Was ist mit dir?
50% Der Online-Geschäftsprodukte sagen, dass Produktbewertungen den Umsatz steigern. Was ist mit dir?

Fedex ist großartig. Aber nur, wenn das Scannen nicht funktioniert
Fedex ist großartig. Aber nur, wenn das Scannen nicht funktioniert

Geschäftsideen Zu Hause


Ein Wort zu Simon, Paint und BC
Ein Wort zu Simon, Paint und BC

Q4 beginnt…. Morgen..
Q4 beginnt…. Morgen..

Halten Sie Ihre Kunden, indem Sie konsequent bleiben
Halten Sie Ihre Kunden, indem Sie konsequent bleiben

8 Häufige Fehler, die kleine Unternehmen machen - und wie man sie vermeiden kann
8 Häufige Fehler, die kleine Unternehmen machen - und wie man sie vermeiden kann

Lernen Sie die eine einfache Frage, die die Finanzen Ihres Unternehmens verbessern kann
Lernen Sie die eine einfache Frage, die die Finanzen Ihres Unternehmens verbessern kann

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com