Interview: Pamela Lockard über Marketing Excellence

{h1}

Pamela lockard, gründerin und ceo von dmn3, einem direktmarketingunternehmen und autorin von profiles in marketing excellence, hat einblick in die hauptmerkmale eines guten vermarkters.

Haben Sie das Zeug dazu, ein guter Vermarkter zu sein? Pamela Lockard, Gründerin und CEO von DMN3, einem Direktmarketingunternehmen und Autorin von Profiles in Marketing Excellence, hat Einblick in die Hauptmerkmale eines guten Vermarkters. In unserem Gespräch fiel mir auf, dass diese Qualitäten nicht nur für Vermarkter sind. Kleinunternehmer und unabhängige Auftragnehmer können von ihnen lernen. Plus, die Eigenschaften, über die Lockard spricht, können Ihnen auch bei Ihren Finanzen helfen.

„Die Fähigkeit, Veränderungen anzunehmen, ist wahrscheinlich das wichtigste Merkmal, das ein Vermarkter haben kann. Sie müssen bereit sein, sich zu ändern oder riskieren, zurückgelassen zu werden “, sagte Lockard zu mir. „Man muss wirklich vielseitig sein.“ Ich denke, das trifft auf eine Reihe von Dingen im Leben zu. Egal, ob Sie mit einem Blog Geld verdienen möchten, nach Wegen suchen, um mehr Geld für Ihre monatlichen Ausgaben zu sparen, oder herausfinden, wie Sie Social Media für sich arbeiten lassen können. Vielseitigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit, Fortschritte zu erzielen, ist unerlässlich.

Sie wies auch darauf hin, dass Kreativität zwar wichtig ist, aber in unserer Welt nicht mehr ausreicht. "Gute Vermarkter müssen auch Zahlenmäher sein", sagte Lockard. „Man muss Daten interpretieren können. Wenn Sie selbst nicht über diese Stärke verfügen, müssen Sie jemanden haben, der dies kann. Baue ein Team von Leuten auf, die deine Fähigkeiten ergänzen können. “Ich fand diesen guten Rat jemand in der Wirtschaft oder im Finanzwesen tätig. Informieren Sie sich über das, was Sie brauchen, oder stellen Sie jemanden mit den erforderlichen Fähigkeiten ein. "Entwickeln Sie ein Team", betonte Lockard. "Eine Person kann nicht alles sein, und Sie brauchen das Fachwissen auf Ihrer Seite."

Meine Lieblingsbeobachtung von Lockard lautete jedoch wie folgt: „Alle großen Vermarkter, mit denen ich spreche, scheinen außenstehende Interessen zu haben. Sie haben kreative Möglichkeiten. Obwohl das Zahlen-Crunching und der ROI so wichtig geworden sind, erfreuen sie sich immer noch an Kunst und Kreativität. “

Ich finde, das hilft mir auch. Externe Interessen können Ihnen helfen, mit Ihren eigenen Bedürfnissen Schritt zu halten und zu finden, was Ihnen hilft, sich zu entspannen. Wenn Sie sich eher wie eine vollständige Person fühlen und die Möglichkeit haben, Stress abzubauen, sind Ihre Entscheidungen - von Beziehungen zu Finanzen - besser getroffen.

Am Ende geht es jedoch um die Bereitschaft zu lernen und sich anzupassen. "Es kommt darauf an, ständig zu lernen", sagte Lockard. „Diese hervorragenden Vermarkter sind große Leser. Sie lernen immer, auch über Dinge, die sich nicht speziell auf Marketing beziehen. Wenn du erfolgreich sein willst, musst du bereit sein zu lernen. “

Haben Sie das Zeug dazu, ein guter Vermarkter zu sein? Pamela Lockard, Gründerin und CEO von DMN3, einem Direktmarketingunternehmen und Autorin von Profiles in Marketing Excellence, hat Einblick in die Hauptmerkmale eines guten Vermarkters. In unserem Gespräch fiel mir auf, dass diese Qualitäten nicht nur für Vermarkter sind. Kleinunternehmer und unabhängige Auftragnehmer können von ihnen lernen. Plus, die Eigenschaften, über die Lockard spricht, können Ihnen auch bei Ihren Finanzen helfen.

„Die Fähigkeit, Veränderungen anzunehmen, ist wahrscheinlich das wichtigste Merkmal, das ein Vermarkter haben kann. Sie müssen bereit sein, sich zu ändern oder riskieren, zurückgelassen zu werden “, sagte Lockard zu mir. „Man muss wirklich vielseitig sein.“ Ich denke, das trifft auf eine Reihe von Dingen im Leben zu. Egal, ob Sie mit einem Blog Geld verdienen möchten, nach Wegen suchen, um mehr Geld für Ihre monatlichen Ausgaben zu sparen, oder herausfinden, wie Sie Social Media für sich arbeiten lassen können. Vielseitigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit, Fortschritte zu erzielen, ist unerlässlich.

Sie wies auch darauf hin, dass Kreativität zwar wichtig ist, aber in unserer Welt nicht mehr ausreicht. "Gute Vermarkter müssen auch Zahlenmäher sein", sagte Lockard. „Man muss Daten interpretieren können. Wenn Sie selbst nicht über diese Stärke verfügen, müssen Sie jemanden haben, der dies kann. Baue ein Team von Leuten auf, die deine Fähigkeiten ergänzen können. “Ich fand diesen guten Rat jemand in der Wirtschaft oder im Finanzwesen tätig. Informieren Sie sich über das, was Sie brauchen, oder stellen Sie jemanden mit den erforderlichen Fähigkeiten ein. "Entwickeln Sie ein Team", betonte Lockard. "Eine Person kann nicht alles sein, und Sie brauchen das Fachwissen auf Ihrer Seite."

Meine Lieblingsbeobachtung von Lockard lautete jedoch wie folgt: „Alle großen Vermarkter, mit denen ich spreche, scheinen außenstehende Interessen zu haben. Sie haben kreative Möglichkeiten. Obwohl das Zahlen-Crunching und der ROI so wichtig geworden sind, erfreuen sie sich immer noch an Kunst und Kreativität. “

Ich finde, das hilft mir auch. Externe Interessen können Ihnen helfen, mit Ihren eigenen Bedürfnissen Schritt zu halten und zu finden, was Ihnen hilft, sich zu entspannen. Wenn Sie sich eher wie eine vollständige Person fühlen und die Möglichkeit haben, Stress abzubauen, sind Ihre Entscheidungen - von Beziehungen zu Finanzen - besser getroffen.

Am Ende geht es jedoch um die Bereitschaft zu lernen und sich anzupassen. "Es kommt darauf an, ständig zu lernen", sagte Lockard. „Diese hervorragenden Vermarkter sind große Leser. Sie lernen immer, auch über Dinge, die sich nicht speziell auf Marketing beziehen. Wenn du erfolgreich sein willst, musst du bereit sein zu lernen. “


Video: Anant Agarwal: Why massively open online courses (still) matter


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com