Interview mit Pete D'Arruda: Rentenstrategie für die täglichen Ausgaben

{h1}

Seien sie vorsichtig und richten sie eine gute annuität ein. Dies könnte ihnen eine einkommensquelle zur deckung ihrer ausgaben bieten, während sie dennoch in anderen bereichen ihres portfolios ein gewisses wachstum erzielen können.

Ich war schon immer ein bisschen misstrauisch gegenüber Annuitäten. Immerhin hört man allerlei schlechte Dinge über sie. Sie können komplex sein, und die Horrorgeschichten darüber, wie sich normale Menschen wegen Renten durcheinander bringen, sind zahlreich. Pete D'Arruda, Gastgeber von The Financial Safari und eingetragener Finanzberater und Anlageberater bei der Capital Financial Advisory Group, erklärt jedoch, dass Sie Renten zu Ihrem Vorteil einsetzen können. Sie müssen jedoch die richtige Annuität erhalten, damit sie funktioniert.

„Das Problem bei Renten“, sagt D'Arruda, „ist, dass es zu viele gibt. Wenn die Leute das Wort "Annuität" hören, gehen sie automatisch davon aus, dass dies die schlechte Art von Annuität ist. Die variable Annuität hat es in die Höhe getrieben und ihm einen schlechten Namen gegeben. “Er weist darauf hin, dass unsere Großeltern Renten hatten, aber unsere Eltern hatten 401k. „Der 401k bietet keine lebenslange Garantie wie eine Pension. Eine Annuität kann jedoch als eigene Rente dienen. Sie können feste Renten bei Einkommensmitarbeitern erhalten, damit Ihr Geld nicht gefährdet ist. “

D’Arruda sagt, dass es möglich ist, eine feste Annuität zu erhalten, die einen bestimmten Zinssatz garantiert, und Sie können sich dafür entscheiden, nach einer bestimmten Zeit eine bestimmte Auszahlung zu erhalten. Die Zinsrendite ist bei einer festen Annuität nicht so hoch, aber Sie erhalten regelmäßige Einnahmen, und dies kann zur Deckung der täglichen Ausgaben verwendet werden, während der andere Teil Ihres Portfolios weiter wächst. „Eine feste Annuität mit einem Einkommensreiter ermöglicht es uns, das, was wir wissen, zu erreichen. Richten Sie einfach die Annuität ein, damit Sie das bekommen, was Sie brauchen. Dann können Sie mit anderen Geldern ein Risiko eingehen, da Sie wissen, dass Ihre "Rente" noch sicher ist. "

Der Schlüssel ist, einen Plan zu erstellen und eine einfache Annuität zu wählen, für die es keine hohen Gebühren und Ausgaben gibt. Es wird immer eine geringe Gebühr anfallen, aber es muss nicht kompliziert sein. „Wir haben einige Unternehmen mit soliden Angeboten in Bezug auf diese Annuitäten identifiziert“, sagt D'Arruda. "Alle unsere Empfehlungen treffen auf gesetzliche Reserven mit Staaten, so dass es eine Versicherung gibt, die Ihr Geld schützt."

Am Ende besteht D’Arruda darauf, dass es darum geht, Ihr Rentenrecht einzurichten. Seien Sie vorsichtig und richten Sie eine gute Annuität ein. Dies könnte Ihnen eine Einkommensquelle zur Deckung Ihrer Ausgaben bieten, während Sie dennoch in anderen Bereichen Ihres Portfolios ein gewisses Wachstum erzielen können.

Ich war schon immer ein bisschen misstrauisch gegenüber Annuitäten. Immerhin hört man allerlei schlechte Dinge über sie. Sie können komplex sein, und die Horrorgeschichten darüber, wie sich normale Menschen wegen Renten durcheinander bringen, sind zahlreich. Pete D'Arruda, Gastgeber von The Financial Safari und eingetragener Finanzberater und Anlageberater bei der Capital Financial Advisory Group, erklärt jedoch, dass Sie Renten zu Ihrem Vorteil einsetzen können. Sie müssen jedoch die richtige Annuität erhalten, damit sie funktioniert.

„Das Problem bei Renten“, sagt D'Arruda, „ist, dass es zu viele gibt. Wenn die Leute das Wort "Annuität" hören, gehen sie automatisch davon aus, dass dies die schlechte Art von Annuität ist. Die variable Annuität hat es in die Höhe getrieben und ihm einen schlechten Namen gegeben. “Er weist darauf hin, dass unsere Großeltern Renten hatten, aber unsere Eltern hatten 401k. „Der 401k bietet keine lebenslange Garantie wie eine Pension. Eine Annuität kann jedoch als eigene Rente dienen. Sie können feste Renten bei Einkommensmitarbeitern erhalten, damit Ihr Geld nicht gefährdet ist. “

D’Arruda sagt, dass es möglich ist, eine feste Annuität zu erhalten, die einen bestimmten Zinssatz garantiert, und Sie können sich dafür entscheiden, nach einer bestimmten Zeit eine bestimmte Auszahlung zu erhalten. Die Zinsrendite ist bei einer festen Annuität nicht so hoch, aber Sie erhalten regelmäßige Einnahmen, und dies kann zur Deckung der täglichen Ausgaben verwendet werden, während der andere Teil Ihres Portfolios weiter wächst. „Eine feste Annuität mit einem Einkommensreiter ermöglicht es uns, das, was wir wissen, zu erreichen. Richten Sie einfach die Annuität ein, damit Sie das bekommen, was Sie brauchen. Dann können Sie mit anderen Geldern ein Risiko eingehen, da Sie wissen, dass Ihre "Rente" noch sicher ist. "

Der Schlüssel ist, einen Plan zu erstellen und eine einfache Annuität zu wählen, für die es keine hohen Gebühren und Ausgaben gibt. Es wird immer eine geringe Gebühr anfallen, aber es muss nicht kompliziert sein. „Wir haben einige Unternehmen mit soliden Angeboten in Bezug auf diese Annuitäten identifiziert“, sagt D'Arruda. "Alle unsere Empfehlungen treffen auf gesetzliche Reserven mit Staaten, so dass es eine Versicherung gibt, die Ihr Geld schützt."

Am Ende besteht D’Arruda darauf, dass es darum geht, Ihr Rentenrecht einzurichten. Seien Sie vorsichtig und richten Sie eine gute Annuität ein. Dies könnte Ihnen eine Einkommensquelle zur Deckung Ihrer Ausgaben bieten, während Sie dennoch in anderen Bereichen Ihres Portfolios ein gewisses Wachstum erzielen können.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com