Invention Selling 101 wird fortgesetzt

{h1}

Erinnern sie sich an die ganz einfache wahrheit: sie haben eine idee und möchten diese teilen. Es macht sinn, nicht wahr? Als ich mit dem erfinden begann, war der gedanke nur gesunder menschenverstand. Verpassen sie das nicht bei diesen anderen komplikationen.

Sie müssen wissen: Als ich mit dem Erfinden begann, hatte ich kein Büro. Ich hatte keinen Stab. Ich hatte nicht einmal einen Festnetzanschluss! Lassen Sie sich nicht von dem zurück, was Sie nicht haben oder wissen. Wenn ein Unternehmen beispielsweise eine Frage an Sie stellt, auf die Sie keine Antwort haben, antworten Sie, dass Sie sich innerhalb von zwei Tagen bei Ihnen melden werden. Vielleicht müssen Sie Ihren Geschäftspartner fragen. Vielleicht müssen Sie etwas recherchieren. In jedem Fall werden sie diese Antwort respektieren. Zu wissen, dass Sie vor Ort keine Antwort haben müssen, ist ermächtigend - es löst Spannungen. Ich habe keine Notwendigkeit, eine Antwort zu haben, und ich bin ein Experte für Lizensierung! Sie tun es also bestimmt nicht. Wenn Sie ehrlich sind, wissen sie, dass Sie es ernst meinen, ihnen die richtigen Informationen zu geben - und nicht nur die Antwort, die sie hoffen.

Erinnern Sie sich an die ganz einfache Wahrheit: Sie haben eine Idee und möchten diese teilen. Es macht Sinn, nicht wahr? Als ich mit dem Erfinden begann, war der Gedanke nur gesunder Menschenverstand. Verpassen Sie das nicht bei diesen anderen Komplikationen. Habe Vertrauen und Vertrauen in dich und diese Tatsache. Eine gute Möglichkeit, Vertrauen zu gewinnen, ist das Üben! Wenn Sie nervös sind (und auch wenn Sie es nicht sind), üben Sie! Übe, bis du an dich glaubst, wenn es das braucht. Und wenn Sie immer noch ein bisschen wackelig sind, üben Sie diesen Glauben vor.

Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 25 Jahren. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen leitet inventRight, ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen und die für den Erfolg erforderlichen Fähigkeiten aufklärt. Sie können Fragen stellen und sich im Forum von inventRight beraten lassen, das Ressourcenzentrum durchforsten und sich die wöchentliche Radiosendung zum Erfinden anhören.

Sie müssen wissen: Als ich mit dem Erfinden begann, hatte ich kein Büro. Ich hatte keinen Stab. Ich hatte nicht einmal einen Festnetzanschluss! Lassen Sie sich nicht von dem zurück, was Sie nicht haben oder wissen. Wenn ein Unternehmen beispielsweise eine Frage an Sie stellt, auf die Sie keine Antwort haben, antworten Sie, dass Sie sich innerhalb von zwei Tagen bei Ihnen melden werden. Vielleicht müssen Sie Ihren Geschäftspartner fragen. Vielleicht müssen Sie etwas recherchieren. In jedem Fall werden sie diese Antwort respektieren. Zu wissen, dass Sie vor Ort keine Antwort haben müssen, ist ermächtigend - es löst Spannungen. Ich habe keine Notwendigkeit, eine Antwort zu haben, und ich bin ein Experte für Lizensierung! Sie tun es also bestimmt nicht. Wenn Sie ehrlich sind, wissen sie, dass Sie es ernst meinen, ihnen die richtigen Informationen zu geben - und nicht nur die Antwort, die sie hoffen.

Erinnern Sie sich an die ganz einfache Wahrheit: Sie haben eine Idee und möchten diese teilen. Es macht Sinn, nicht wahr? Als ich mit dem Erfinden begann, war der Gedanke nur gesunder Menschenverstand. Verpassen Sie das nicht bei diesen anderen Komplikationen. Habe Vertrauen und Vertrauen in dich und diese Tatsache. Eine gute Möglichkeit, Vertrauen zu gewinnen, ist das Üben! Wenn Sie nervös sind (und auch wenn Sie es nicht sind), üben Sie! Übe, bis du an dich glaubst, wenn es das braucht. Und wenn Sie immer noch ein bisschen wackelig sind, üben Sie diesen Glauben vor.

Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 25 Jahren. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen leitet inventRight, ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen und die für den Erfolg erforderlichen Fähigkeiten aufklärt. Sie können Fragen stellen und sich im Forum von inventRight beraten lassen, das Ressourcenzentrum durchforsten und sich die wöchentliche Radiosendung zum Erfinden anhören.


Video: RuneScape Month Ahead (Feb 2017) - DXP, Invention Tools, Skillcape Perks


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com