IPhone Probleme? Schwitzen Sie es nicht… oder drauf!

{h1}

Einige unglückliche iphone-benutzer stellen fest, dass ihre handys nicht funktionieren und die ursache in feuchtigkeit liegt.

Während Apple im Allgemeinen für seine ausgeklügelten Marketingkampagnen, innovativen Designs und Qualitätsdesigns Lob erhalten hat, hat das Unternehmen im Laufe der Jahre auch einige Rückschläge gehabt. Die häufigste Beschwerde betraf in der Regel den Preis seiner Computer, die im Vergleich zu PCs mit vergleichbarer Stromversorgung immer einen Aufschlag hatten. Apple-Puristen sagen, dass die Produkte den Preis wert sind, während Branchenanalysten und andere Experten argumentiert haben, dass der Grund für den hohen Preis über die Qualität hinausgeht. Dies liegt daran, dass Apple sich zumindest teilweise nicht dazu entschlossen hat, "Klone" zuzulassen Geräte.

Bedenken Sie die Tatsache, dass in den achtziger Jahren ein PC nicht nur ein PC war, sondern ein "IBM-PC" und es gab Klone, solche, die dem PC würdig waren, und es gab "IBM-kompatible PCs", die im Grunde genommen waren Maschinen, auf denen das DOS-Betriebssystem ausgeführt werden kann. IBM hat den Markt längst verlassen - und PCs sind dank des Windows-Betriebssystems wirklich die Domäne von Microsoft.

Aber all das ist wirklich nur ein Nebenpunkt zu dem größeren Thema. Apple hat den Markt für tragbare Musikplayer dominiert. Apple gelang es, den Markt zu erobern, und das Gerät wechselte nach und nach von "MP3-Player" zu "iPod", zumindest im Lexikon. Und das bringt mich zu meinem ersten entscheidenden Punkt. Apple hatte aufgrund von Batterieproblemen mit den frühen iPods einige Probleme, und dieses Problem wurde so schlimm, dass das Unternehmen seine Melodie ändern musste und nicht auf eine Art von iTunes. Das Unternehmen sah, dass die Leute einen neuen iPod kaufen mussten, weil der Akku ausgefallen war.

Jetzt steht Apple vor einem neuen Problem, und es sollte eines sein, über das er schwitzen sollte - denn ehrlich gesagt geht es um Schweiß oder zumindest um Feuchtigkeit. Einige unglückliche iPhone-Benutzer stellen fest, dass ihre Handys nicht funktionieren und die Ursache in Feuchtigkeit liegt. Apple wusste eindeutig, dass übermäßige Feuchtigkeit zu Problemen führen kann, sogar zu einem kompletten Ausfall der Geräte, und installierte eine Feuchtigkeitsanzeige in der Kopfhörerbuchse. Diese Anzeige wechselt die Farbe, wenn sie aktiviert wird, da die Geräte zu viel Luftfeuchtigkeit enthalten. Dies ist eine sehr schlechte Nachricht für die Besitzer. Im Wesentlichen erlischt die Garantie für das Mobilteil, und wenn dies der Fall ist, wird es von Apple nicht ersetzt.

Während der Feuchtigkeitsindikator dafür sorgt, dass ein Telefon nicht in Wasser gefallen ist - sei es der Amazonas-Fluss oder nur eine Toilette -, besteht das Problem darin, dass viele Benutzer feststellen, dass das Arbeiten mit dem Gerät problematisch sein kann. Schweiß und Feuchtigkeit durch Duschdampf sowie Feuchtigkeit durch Regen verursachen Berichten zufolge eine Fehlfunktion der Telefone. Hoffentlich wird Apple feststellen, dass es etwas mehr geben muss, wenn es darum geht, die Telefone zu reparieren oder auszutauschen.

Auf dem Spiel steht der Ruf, und ein Telefon, das nicht mit etwas Wasser umgehen kann, kann dazu führen, dass Benutzer, die nicht "die kleinen Details schwitzen" möchten, stattdessen ein anderes Smartphone suchen.

Predicto Mobile bietet Textrechnung an
Es war letzte Nacht für spätabends Comedians ein Futtermittel und wurde an verschiedenen neuen Orten gescherzt, aber die Eltern der 13-jährigen Dena Christoffersen aus Cheyenne, WY, lachten nicht, nachdem ihre Tochter eine fast 5.000 Dollar teure Handy-Rechnung aufgegeben hatte. Der Teenager, der als Serientexter beschrieben wurde, hat innerhalb von 30 Tagen mehr als 20.000 Textnachrichten gesendet und empfangen - mehr als 700 pro Tag!

In Anbetracht der wirtschaftlichen Zeiten, in denen die Kosten die Familie stark belastet haben, kann ich natürlich mitteilen, dass Predicto Mobile, ein führendes Unternehmen im Bereich Mobile Entertainment, angekündigt hat, dass es den vollen Restbetrag für die Familie zahlen wird.

Es ist jedoch ein Preis zu zahlen, und Predicto Mobile hat Dena aufgefordert, einen Aufsatz mit 1.000 Wörtern zum Thema „Smart SMS“ zu schreiben. Dies sollte nicht schwer sein, da dieses Mädchen eindeutig tippen kann! Der Aufsatz wird im Predicto Mobile-Blog veröffentlicht und bietet sowohl Eltern als auch Teenagern Ratschläge, um ähnlich teure Fehler zu vermeiden.

Und ich kann vorschlagen, dass die Familie auch einen "unbegrenzten" SMS-Plan in Betracht zieht. Es wäre interessant zu sehen, ob ein Carrier einen Schritt nach vorne machen würde und einen solchen Plan für Kinder wie Dena anbieten würde!

Während Apple im Allgemeinen für seine ausgeklügelten Marketingkampagnen, innovativen Designs und Qualitätsdesigns Lob erhalten hat, hat das Unternehmen im Laufe der Jahre auch einige Rückschläge gehabt. Die häufigste Beschwerde betraf in der Regel den Preis seiner Computer, die im Vergleich zu PCs mit vergleichbarer Stromversorgung immer einen Aufschlag hatten. Apple-Puristen sagen, dass die Produkte den Preis wert sind, während Branchenanalysten und andere Experten argumentiert haben, dass der Grund für den hohen Preis über die Qualität hinausgeht. Dies liegt daran, dass Apple sich zumindest teilweise nicht dazu entschlossen hat, "Klone" zuzulassen Geräte.

Bedenken Sie die Tatsache, dass in den achtziger Jahren ein PC nicht nur ein PC war, sondern ein "IBM-PC" und es gab Klone, solche, die dem PC würdig waren, und es gab "IBM-kompatible PCs", die im Grunde genommen waren Maschinen, auf denen das DOS-Betriebssystem ausgeführt werden kann. IBM hat den Markt längst verlassen - und PCs sind dank des Windows-Betriebssystems wirklich die Domäne von Microsoft.

Aber all das ist wirklich nur ein Nebenpunkt zu dem größeren Thema. Apple hat den Markt für tragbare Musikplayer dominiert. Apple gelang es, den Markt zu erobern, und das Gerät wechselte nach und nach von "MP3-Player" zu "iPod", zumindest im Lexikon. Und das bringt mich zu meinem ersten entscheidenden Punkt. Apple hatte aufgrund von Batterieproblemen mit den frühen iPods einige Probleme, und dieses Problem wurde so schlimm, dass das Unternehmen seine Melodie ändern musste und nicht auf eine Art von iTunes. Das Unternehmen sah, dass die Leute einen neuen iPod kaufen mussten, weil der Akku ausgefallen war.

Jetzt steht Apple vor einem neuen Problem, und es sollte eines sein, über das er schwitzen sollte - denn ehrlich gesagt geht es um Schweiß oder zumindest um Feuchtigkeit. Einige unglückliche iPhone-Benutzer stellen fest, dass ihre Handys nicht funktionieren und die Ursache in Feuchtigkeit liegt. Apple wusste eindeutig, dass übermäßige Feuchtigkeit zu Problemen führen kann, sogar zu einem vollständigen Ausfall der Geräte, und installierte eine Feuchtigkeitsanzeige in der Kopfhörerbuchse. Diese Anzeige wechselt die Farbe, wenn sie aktiviert wird, da die Geräte zu viel Luftfeuchtigkeit enthalten. Dies ist eine sehr schlechte Nachricht für Besitzer. Im Wesentlichen erlischt die Garantie für das Mobilteil, und wenn dies der Fall ist, ersetzt Apple es nicht.

Während der Feuchtigkeitsindikator dafür sorgt, dass ein Telefon nicht in Wasser gefallen ist - sei es der Amazonas-Fluss oder nur eine Toilette -, besteht das Problem darin, dass viele Benutzer feststellen, dass das Arbeiten mit dem Gerät problematisch sein kann. Schweiß und Feuchtigkeit durch Duschdampf sowie Feuchtigkeit durch Regen verursachen Berichten zufolge eine Fehlfunktion der Telefone. Hoffentlich wird Apple feststellen, dass es etwas mehr geben muss, wenn es darum geht, die Telefone zu reparieren oder auszutauschen.

Auf dem Spiel steht der Ruf, und ein Telefon, das nicht mit etwas Wasser umgehen kann, kann dazu führen, dass Benutzer, die nicht "die kleinen Details schwitzen" möchten, stattdessen ein anderes Smartphone suchen.

Predicto Mobile bietet Textrechnung an
Es war letzte Nacht für spätabends Comedians ein Futtermittel und wurde an verschiedenen neuen Orten gescherzt, aber die Eltern der 13-jährigen Dena Christoffersen aus Cheyenne, WY, lachten nicht, nachdem ihre Tochter eine fast 5.000 Dollar teure Handy-Rechnung aufgegeben hatte. Der Teenager, der als Serientexter beschrieben wurde, hat innerhalb von 30 Tagen mehr als 20.000 Textnachrichten gesendet und empfangen - mehr als 700 pro Tag!


Video: MEIN SCHWEIßPROBLEM + TIPPS UND TRICKS GEGEN SCHWITZEN ♡ Sarah Nowak


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com