Ist die Kreditkrise zu Ende?

{h1}

Da der aktienmarkt diese woche jedoch den siegtanz vollbracht hat (einschließlich einiger rekorde), glauben einige, dass die kreditkrise vielleicht beendet ist.

Selbst wenn Sie keinen Subprime-Wohnungsbaudarlehen haben, sind Sie wahrscheinlich in gewisser Weise von der aktuellen Kreditkrise betroffen. Da der Aktienmarkt diese Woche jedoch den Siegtanz vollbracht hat (einschließlich einiger Rekorde), glauben einige, dass die Kreditkrise vielleicht beendet ist. Tatsächlich springen die Banken auf den Abschreibungswagen, was darauf hindeutet, dass sie bereit sind zu sagen: „Oops. Unser schlechtes “und weiter.

Aber dies ist Oktober und ein Börsencrash (oder Mini-Crash) könnte sich noch am Horizont befinden. Der Immobilienmarkt ist nach wie vor rückläufig und die Wirtschaftsdaten zeigen keine so robuste Erholung. Aber vielleicht ist das Schlimmste vorbei, auch wenn wir, wie MarketWatch berichtet, nicht ganz "aus dem Wald" sind:

Unter Investoren ist die Debatte noch immer im Gange, ob dies vorbei ist oder nicht. Zwar gibt es Anzeichen dafür, dass sich die Kreditkrise löst, es gibt jedoch viele Marktbeobachter, die die Beweise sagen, darunter ein geringerer Appetit auf Junk-Bond-Deals und einen scheinbar kleineren Markt für Commercial-Paper-Papiere der Wald.

Wie immer besteht die beste Anlagestrategie darin, ein Unternehmen mit guten Fundamentaldaten zu kaufen und zu halten. Was andere Entscheidungen angeht, ist es das Beste, was Sie für sich selbst tun können, wenn Sie zu den persönlichen Finanzgrundlagen zurückkehren, um Ihre Schulden niedrig zu halten, einen Finanzplan zu erstellen und Geld für Spar- und Ruhestand vorzusehen.

Tags: Ende der Kreditkrise, persönliche Finanzen, Finanzplan, Finanzen,
Anlagestrategie, Börsencrash, Immobilienmarkt, gute Fundamentaldaten


Video: Die Welt-Bankenkrise 2008 bis... (Ende offen)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com