Ist kostenlose Online-Werbung ein guter Marketing-Trick?

{h1}

Das problem mit kostenlosen anzeigen und anderen kostenlosen online-marketing-kanälen besteht darin, dass sie möglicherweise einen falschen eindruck von ihrem unternehmen vermitteln.

Als Maßnahme zur Kosteneinsparung haben Sie möglicherweise in Betracht gezogen, einen kostenlosen Online-Kleinanzeigenservice zu nutzen, um Ihr Unternehmen zu werben und aufzufallen. Free ist (normalerweise) großartig, aber Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Das Problem mit kostenlosen Anzeigen und anderen kostenlosen Online-Marketing-Kanälen besteht darin, dass sie möglicherweise einen falschen Eindruck von Ihrem Unternehmen vermitteln. Einige kostenlose Anzeigen sind billig und günstig, Wörter, die Sie sicherlich nicht mit Ihrem Unternehmen verknüpfen möchten.

Es ist schön, mit Guerilla-Marketing-Taktiken Geld zu sparen, aber Sie möchten dabei nicht das Image und die Integrität Ihres Unternehmens opfern. Gutes Guerilla-Marketing - wie ein belohnungsbasiertes Kundenempfehlungsprogramm - trägt dazu bei, dass Ihr Unternehmen organisch wächst und ein professionelles Image entsteht.

Seien Sie auch vorsichtig bei Websites, die einen kostenlosen Link anbieten, um den Rang Ihrer Suchmaschine zu erhöhen. Suchmaschinen haben sich schon vor langer Zeit auf diese sogenannten "Link-Farmen" durchgesetzt, und ein Link dort schadet Ihrem Ranking eher, als es zu verbessern. In der Tat kann es sogar dazu kommen, dass Sie von Suchmaschinen gänzlich ausgeschlossen werden (etwas, das als "in der Sandbox" bezeichnet wird).

Nichts ist jemals wirklich frei. Was kostenlos aussieht, kostet Sie auf lange Sicht.

Als Maßnahme zur Kosteneinsparung haben Sie möglicherweise in Betracht gezogen, einen kostenlosen Online-Kleinanzeigenservice zu nutzen, um Ihr Unternehmen zu werben und aufzufallen. Free ist (normalerweise) großartig, aber Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Das Problem mit kostenlosen Anzeigen und anderen kostenlosen Online-Marketing-Kanälen besteht darin, dass sie möglicherweise einen falschen Eindruck von Ihrem Unternehmen vermitteln. Einige kostenlose Anzeigen sind billig und günstig, Wörter, die Sie sicherlich nicht mit Ihrem Unternehmen verknüpfen möchten.

Es ist schön, mit Guerilla-Marketing-Taktiken Geld zu sparen, aber Sie möchten dabei nicht das Image und die Integrität Ihres Unternehmens opfern. Gutes Guerilla-Marketing - wie ein belohnungsbasiertes Kundenempfehlungsprogramm - trägt dazu bei, dass Ihr Unternehmen organisch wächst und ein professionelles Image entsteht.

Seien Sie auch vorsichtig bei Websites, die einen kostenlosen Link anbieten, um den Rang Ihrer Suchmaschine zu erhöhen. Suchmaschinen haben sich schon vor langer Zeit auf diese sogenannten "Link-Farmen" durchgesetzt, und ein Link dort schadet Ihrem Ranking eher, als es zu verbessern. In der Tat kann es sogar dazu kommen, dass Sie von Suchmaschinen gänzlich ausgeschlossen werden (etwas, das als "in der Sandbox" bezeichnet wird).

Nichts ist jemals wirklich frei. Was kostenlos aussieht, kostet Sie auf lange Sicht.


Video: Erfolgreiche Werbung: So wirken Marketing-Tricks bei dir // Felix Thönnessen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com