Ist es immer zu spät, eine Lebensversicherung zu kaufen?

{h1}

Es ist nie zu spät, um eine lebensversicherung zu kaufen, aber wenn sie bis zu einem späteren zeitpunkt in ihrem leben warten, können sie höhere prämien zahlen oder sich auf eine versicherung einigen, die sie nicht möchten.

Technisch ist es nie zu spät, eine Lebensversicherung abzuschließen. Wenn Sie jedoch erst später in Ihrem Leben warten, um eine Lebensversicherung abzuschließen, können Sie höhere Prämien zahlen oder sich mit einer Versicherung zufrieden geben, die Sie nicht wirklich wollen. Wenn Sie über den Kauf einer Lebensversicherung nachdenken, ist dies normalerweise eine gute Idee, weil:

  • Die Lebensversicherung schützt Familienmitglieder davor, für die Kosten für Krankheit und Beerdigung aufkommen zu müssen, wenn Sie sterben.
  • Die Lebensversicherung kann dazu beitragen, die verbleibende Hypothek in Ihrem Haus abzubezahlen, sodass Sie Ihr Eigentum unbelastet einem Familienmitglied überlassen können.
  • Wenn Sie derzeit nicht krank sind, werden Sie ein besserer Kandidat für niedrige Lebensversicherungsprämien sein, als wenn Sie warten, bis Sie älter sind, mit mehr Potenzial für Gesundheitsprobleme.

Je nach Alter und Gesundheit stehen Ihnen verschiedene Lebensversicherungsoptionen zur Verfügung:

  • Risikolebensversicherung ist eine Lebensversicherung, die Sie für einen festen Zeitraum kaufen. Wenn Sie während dieser Zeit sterben, werden Ihrem Begünstigten feste Zahlungen geleistet. Wenn Sie während dieser Zeit nicht sterben, kann die Richtlinie erneuert werden. Beachten Sie, dass einige Richtlinien automatisch erneuert werden.
  • Dauerhafte Versicherung umfasst die gesamte Lebensversicherung, die universelle Lebensversicherung und die variable universelle Lebensversicherung, die alle auf Lebenszeit erworben werden.

Stellen Sie fest, dass die meisten Lebensversicherungsunternehmen von Ihnen verlangen müssen, einige Fragen zu Ihrer Krankengeschichte zu beantworten. Bei manchen kann es sogar erforderlich sein, dass Sie sich einer medizinischen Untersuchung unterziehen.

  • Versicherung der Lebensversicherungen sind auf jeden einzelnen zugeschnitten. Hierfür müssen Fragen beantwortet werden und der Antragsteller muss ärztliche Prüfungen durchlaufen. Die Preise für diese Richtlinie werden auf Grundlage der Testergebnisse festgelegt.
  • Vereinfachte Problemrichtlinien Sie benötigen einige Informationen zu Ihrer Krankengeschichte, aber ärztliche Untersuchungen sind selten erforderlich. Diese Arten von Richtlinien haben in der Regel vorbestimmte Raten und sind nicht spezifisch für Einzelpersonen.
  • Garantierte Annahme oder garantierte Emissionspolitik Sie benötigen weder Anamnese noch eine ärztliche Untersuchung. Obwohl sie normalerweise jedem erteilt werden, kann es Altersbeschränkungen geben. Wie vereinfachte Problemrichtlinien gelten sie nicht für jeden Einzelnen.

Um mehr über die verschiedenen Lebensversicherungsoptionen zu erfahren, besuchen Sie die Webseiten der Versicherungsunternehmen.


Video: Lebensversicherungen vor der Pleite, von Andreas Popp, Wissenmanufaktur


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com