Verlangsamt die veraltete Technologie Ihr Geschäft?

{h1}

Veraltete technologie kostet sie geld in verlorener produktivität und verpassten chancen. So können sie ihrem kleinen unternehmen eine technologie-aktualisierung geben.

Von Microsoft gesponserte "Manage Your Business" -Serie

Kleinunternehmer haben viele Verantwortungen - und allzu oft werden sie von der Menge an Aufgaben, die erledigt werden müssen, und Herausforderungen, die bewältigt werden müssen, überwältigt. Dies ist der dritte Teil einer 5-teiligen Serie mit Tipps, Ideen und Lösungen, mit denen Sie Ihr Unternehmen besser verwalten können.

Die Technologie war ein entscheidender Faktor für Unternehmer, die es den kleinsten Unternehmen ermöglichten, auf Augenhöhe mit weitaus größeren Unternehmen zu konkurrieren. Aber wie lange ist es her, seit Sie die Technologie Ihres Unternehmens aktualisiert haben? Veraltete Technologie bremst Sie nicht nur ab, sie kostet Sie auch Geld, wenn Produktivität verloren geht und Chancen verpasst werden.

Kleine Unternehmen geraten oft in eine Situation, in der ihre Softwarelösungen nicht mehr gut zusammenspielen. Ein Mitarbeiter verfügt über die Version 2.0 einer Anwendung und ein anderer über die Version 3.5.3. Das Wachstum der mobilen Arbeits- und BYOD-Richtlinien (bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit) bringt eine völlig neue Komplexität mit sich, da verschiedene Mitarbeiter verschiedene Plattformen, Netzbetreiber und Apps auf ihren mobilen Geräten verwenden.

David Smith, Vice President von WW SMB für Microsoft, weist in seinem Blogbeitrag ROI of Modern Technology für SMBS darauf hin, dass „zwei Drittel der KMUs der Meinung sind, dass mobile Apps ihnen helfen, Zeit und Geld zu sparen - etwa 150 Stunden und 6.000 Dollar pro Jahr. “

Durch das Aktualisieren Ihrer Technologie können Sie all diese Probleme lösen. Heute ist es einfacher als je zuvor. Hier finden Sie einige Vorschläge, wie Sie Ihrem kleinen Unternehmen eine Technologie-Aktualisierung geben können:

  • Werfen Sie das Baby nicht mit dem Badewasser weg. Wenn etwas für Sie funktioniert, sollten Sie es nicht loswerden. Laden Sie einfach die neueste Version herunter. Durch das Upgrade bekannter Tools können Sie Ihr Unternehmen ohne eine große Lernkurve für Ihre Mitarbeiter verbessern. Beispielsweise stellt Office 2016 neue Versionen der bekannten Office-Apps bereit, die Sie und Ihr Team bereits verwenden, darunter Word, PowerPoint, Excel, Outlook und vieles mehr.
  • Vereinfachen und rationalisieren. Suchen Sie statt eines Patches für mehrere Softwarelösungen nach einer Lösung, die alles bietet, was Sie in einem optimierten Paket benötigen. Office 365 vereint alle wichtigen Business-Tools, von geschäftlichen E-Mails und freigegebenen Kalendern bis hin zu Online-Videokonferenzen über Skype for Business, Zusammenarbeit und Messaging, Online-OneDrive-Speicher und mehr. Da alles von Microsoft stammt, wissen Sie, dass alles nahtlos zusammenarbeitet.
  • Beseitigen Sie die Probleme mit dem Backend. Wer hat Zeit, um Fehler zu beheben, Software zu installieren und zu aktualisieren? Wählen Sie stattdessen eine Software, die sich praktisch selbst ausführt. Fügen Sie einfach Benutzer hinzu, und Office 365 hält sich automatisch auf dem neuesten Stand und erledigt die gesamte IT, sodass Sie und Ihr Team immer die neuesten Apps verwenden, die reibungslos funktionieren. Mit dem Wachstum Ihres Unternehmens lässt sich auch Cloud-basierte Software problemlos skalieren.
  • Schnelleres erledigen Heutige Technologie-Tools bieten so viele schnelle Tricks und Verknüpfungen, dass Sie staunen werden, wie viel mehr Sie tun können. Outlook 2016 hilft Ihnen beispielsweise dabei, Ihre E-Mails mit einem „intelligenten Posteingang“ zu nutzen, der eine schnelle Suche ermöglicht, E-Mails mit niedriger Priorität automatisch entfernt und jedem in der Zeile „An:“ den geeigneten Zugriff auf Dokumente über Cloud-basierte Anhänge ermöglicht. Mit der Liste der zuletzt verwendeten Dokumente in Office 2016 können Sie Ihre Arbeit ganz einfach dort abholen, wo Sie aufgehört haben, ob auf Ihrem Desktop, Tablet oder Smartphone.
  • Mobilität leichter machen Die Fähigkeit, aus der Ferne zu arbeiten und mobile Geräte zu verwenden, ist heute für jedes kleine Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Durch die Verwendung von Cloud-basierter Software und Speicher wie Microsoft OneDrive können Sie und Ihre Mitarbeiter jederzeit und überall auf die aktuellsten Daten zugreifen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden und auf welchem ​​Gerät Sie gerade arbeiten. Office 365 funktioniert mit Android-, Windows- oder iOS-Geräten, damit Ihr Team die bevorzugten mobilen Geräte behalten kann.
  • Wählen Sie Lösungen, mit denen Sie zusammenarbeiten können. Die Zusammenarbeit ist das Herzstück des heutigen erfolgreichen Kleinunternehmens. Mit Office 365 ist die Zusammenarbeit einfacher als je zuvor. Sie können beispielsweise einfach in jedes Dokument klicken, an dem Sie gerade arbeiten, um es sofort mit einer anderen Person zu teilen und dann in Echtzeit gemeinsam daran zu arbeiten. Gemeinsame Kalender und Instant Messaging sind ebenfalls integriert, sodass Sie sich immer auf derselben Seite befinden.
Lesen Sie auch die anderen Artikel dieser Serie:
7 Möglichkeiten zur besseren Verwaltung Ihrer Belegschaft
8 Möglichkeiten, Ihre Kundenbeziehungen zu verbessern
8 Möglichkeiten, wie Technologie Ihnen helfen kann, global zu sein
8 intelligente Wege, um Ihr Marketing zu managen

Über den Autor

rieva lesonsky

Rieva Lesonsky ist CEO von GrowBiz Media, einem Unternehmen für Medien- und kundenspezifische Inhalte, das sich auf Kleinunternehmen und Unternehmertum konzentriert. Rieva per E-Mail an [email protected]folge ihr auf Google+und Twitter.com/Rievaund besuchen Sie ihre Website, SmallBizDaily.com, um einen Überblick über die Geschäftsentwicklung zu erhalten und die kostenlosen TrendCast-Berichte von Rieva zu abonnieren.

Von Microsoft gesponserte "Manage Your Business" -Serie

Kleinunternehmer haben viele Verantwortungen - und allzu oft werden sie von der Menge an Aufgaben, die erledigt werden müssen, und Herausforderungen, die bewältigt werden müssen, überwältigt. Dies ist der dritte Teil einer 5-teiligen Serie mit Tipps, Ideen und Lösungen, mit denen Sie Ihr Unternehmen besser verwalten können.

Die Technologie war ein entscheidender Faktor für Unternehmer, die es den kleinsten Unternehmen ermöglichten, auf Augenhöhe mit weitaus größeren Unternehmen zu konkurrieren. Aber wie lange ist es her, seit Sie die Technologie Ihres Unternehmens aktualisiert haben? Veraltete Technologie bremst Sie nicht nur ab, sie kostet Sie auch Geld, wenn Produktivität verloren geht und Chancen verpasst werden.

Kleine Unternehmen geraten oft in eine Situation, in der ihre Softwarelösungen nicht mehr gut zusammenspielen. Ein Mitarbeiter verfügt über die Version 2.0 einer Anwendung und ein anderer über die Version 3.5.3. Das Wachstum der mobilen Arbeits- und BYOD-Richtlinien (bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit) bringt eine völlig neue Komplexität mit sich, da verschiedene Mitarbeiter verschiedene Plattformen, Netzbetreiber und Apps auf ihren mobilen Geräten verwenden.

David Smith, Vice President von WW SMB für Microsoft, weist in seinem Blogbeitrag ROI of Modern Technology für SMBS darauf hin, dass „zwei Drittel der KMUs der Meinung sind, dass mobile Apps ihnen helfen, Zeit und Geld zu sparen - etwa 150 Stunden und 6.000 Dollar pro Jahr. “

Durch das Aktualisieren Ihrer Technologie können Sie all diese Probleme lösen. Heute ist es einfacher als je zuvor. Hier finden Sie einige Vorschläge, wie Sie Ihrem kleinen Unternehmen eine Technologie-Aktualisierung geben können:

  • Werfen Sie das Baby nicht mit dem Badewasser weg. Wenn etwas für Sie funktioniert, sollten Sie es nicht loswerden. Laden Sie einfach die neueste Version herunter. Durch das Upgrade bekannter Tools können Sie Ihr Unternehmen ohne eine große Lernkurve für Ihre Mitarbeiter verbessern. Beispielsweise stellt Office 2016 neue Versionen der bekannten Office-Apps bereit, die Sie und Ihr Team bereits verwenden, darunter Word, PowerPoint, Excel, Outlook und vieles mehr.
  • Vereinfachen und rationalisieren. Suchen Sie statt eines Patches für mehrere Softwarelösungen nach einer Lösung, die alles bietet, was Sie in einem optimierten Paket benötigen. Office 365 vereint alle wichtigen Business-Tools, von geschäftlichen E-Mails und freigegebenen Kalendern bis hin zu Online-Videokonferenzen über Skype for Business, Zusammenarbeit und Messaging, Online-OneDrive-Speicher und mehr. Da alles von Microsoft stammt, wissen Sie, dass alles nahtlos zusammenarbeitet.
  • Beseitigen Sie die Probleme mit dem Backend. Wer hat Zeit, um Fehler zu beheben, Software zu installieren und zu aktualisieren? Wählen Sie stattdessen eine Software, die sich praktisch selbst ausführt. Fügen Sie einfach Benutzer hinzu, und Office 365 hält sich automatisch auf dem neuesten Stand und erledigt die gesamte IT, sodass Sie und Ihr Team immer die neuesten Apps verwenden, die reibungslos funktionieren. Mit dem Wachstum Ihres Unternehmens lässt sich auch Cloud-basierte Software problemlos skalieren.
  • Schnelleres erledigen Heutige Technologie-Tools bieten so viele schnelle Tricks und Verknüpfungen, dass Sie staunen werden, wie viel mehr Sie tun können. Outlook 2016 hilft Ihnen beispielsweise dabei, Ihre E-Mails mit einem „intelligenten Posteingang“ zu nutzen, der eine schnelle Suche ermöglicht, E-Mails mit niedriger Priorität automatisch entfernt und jedem in der Zeile „An:“ den geeigneten Zugriff auf Dokumente über Cloud-basierte Anhänge ermöglicht. Mit der Liste der zuletzt verwendeten Dokumente in Office 2016 können Sie Ihre Arbeit ganz einfach dort abholen, wo Sie aufgehört haben, ob auf Ihrem Desktop, Tablet oder Smartphone.
  • Mobilität leichter machen Die Fähigkeit, aus der Ferne zu arbeiten und mobile Geräte zu verwenden, ist heute für jedes kleine Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Durch die Verwendung von Cloud-basierter Software und Speicher wie Microsoft OneDrive können Sie und Ihre Mitarbeiter jederzeit und überall auf die aktuellsten Daten zugreifen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden und auf welchem ​​Gerät Sie gerade arbeiten. Office 365 funktioniert mit Android-, Windows- oder iOS-Geräten, damit Ihr Team die bevorzugten mobilen Geräte behalten kann.
  • Wählen Sie Lösungen, mit denen Sie zusammenarbeiten können. Die Zusammenarbeit ist das Herzstück des heutigen erfolgreichen Kleinunternehmens. Mit Office 365 ist die Zusammenarbeit einfacher als je zuvor. Sie können beispielsweise einfach in jedes Dokument klicken, an dem Sie gerade arbeiten, um es sofort mit einer anderen Person zu teilen und dann in Echtzeit gemeinsam daran zu arbeiten. Gemeinsame Kalender und Instant Messaging sind ebenfalls integriert, sodass Sie sich immer auf derselben Seite befinden.

Video: Mobilfunkgeneration 5G erhöht Strahlenbelastung [Medienkommentar] | 24. Februar 2018 | kla.tv


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com