Gibt es etwas Schlimmeres als Triangulation?

{h1}

Auf der rückseite der april-ausgabe des inc.-magazins gibt es eine ausgezeichnete kolumne. Es ist von leigh buchanan, einem redakteur der zeitschrift. Es geht um triangulation, ein konzept, von dem sie nichts gehört haben (weil sie diese verwendung des wortes geprägt hat), aber es hat sie fast sicher beeinflusst. Es ist so - sie sitzen in ihrem büro oder einem kollegen, führen eine diskussion mit jemandem über das, was sie besprechen.

Auf der Rückseite der April-Ausgabe des Inc.-Magazins gibt es eine ausgezeichnete Kolumne. Es ist von Leigh Buchanan, einem Redakteur der Zeitschrift. Es geht um Triangulation, ein Konzept, von dem Sie nichts gehört haben (weil sie diese Verwendung des Wortes geprägt hat), aber es hat Sie fast sicher beeinflusst. Es ist so - Sie sitzen in Ihrem Büro oder einem Kollegen, führen eine Diskussion mit jemandem über das, was Sie besprechen. Jemand anderes steckt den Kopf in die Tür und fragt "eine schnelle Frage" der anderen Person. Und Sie sind trianguliert. Sie sind in einem Raum gefangen, in dem es sehr schwierig ist, aus dem Raum zu kommen, ohne unhöflich zu sein, und die Konversation, die Sie unterbrochen hat Häufig wirkt sich dies nicht auf Sie aus. Wenn Sie jemals trianguliert wurden, wissen Sie, dass eine "schnelle Frage" fast nie schnell ist.

Buchanan stellt das Fenster auf zwei Minuten. Wenn Sie versuchen, innerhalb von zwei Minuten zu entkommen, ist wahrscheinlich ein eleganter Austritt möglich. Wenn Sie für mehr als zwei Minuten trianguliert werden, sind Sie der Dauer der schnellen Frage ausgeliefert. Wir werden trianguliert, weil wir für unser eigenes Wohl zu höflich sind. Aufstehen und gehen wäre in unseren Augen unhöflich und wir wollen nicht unhöflich sein. Um es für uns noch schlimmer zu machen, steht die Person, die die schnelle Frage stellt, wahrscheinlich vor der Tür und blockiert sie, so dass wir uns irgendwie an ihnen vorbeischauen müssen.

Wenn Sie trianguliert sind, sind Sie offensichtlich nicht Ihre produktivsten. Auch wenn Sie an dem Gespräch etwas interessiert sind, ist es nicht das, was Sie als am wichtigsten erachtet haben, und Sie verlieren Zeit, indem Sie Teil davon sind. Jemand anderes, der Triangulator, wenn Sie so wollen, beraubt Sie Ihrer Zeit. Sie müssen etwas dagegen unternehmen. Aber was?

Als Erstes sollten Sie eine Ausstiegsstrategie in der Hosentasche haben, wenn Sie trianguliert werden. "Lass uns das später abholen", "Ich muss einen Anruf tätigen" oder "Das ist es für mich!", Das sind alles schnelle Ausdrücke, mit denen Sie der Situation entkommen können, ohne auf die Wölfe zu stoßen Haben Sie Ihren magischen Satz und verwenden Sie ihn. Sitzen Sie dort und debattieren Sie im Kopf, ob Sie bleiben sollen oder nicht, schadet niemandem etwas. Wenn die Person, mit der Sie sich unterhalten haben, noch mehr zu sagen hat, wird Sie Sie finden. Wenn Sie mehr zu sagen haben, senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie an.

Wenn Sie trianguliert wurden und die Frustration kennen, die daraus entstehen kann, sollten Sie am besten vermeiden, ein Triangulator zu sein. Wenn die Person, mit der Sie sprechen müssen, mit einer anderen Person spricht, warten Sie bis später. Sie werden allen drei einen Gefallen tun.

Auf der Rückseite der April-Ausgabe des Inc.-Magazins gibt es eine ausgezeichnete Kolumne. Es ist von Leigh Buchanan, einem Redakteur der Zeitschrift. Es geht um Triangulation, ein Konzept, von dem Sie nichts gehört haben (weil sie diese Verwendung des Wortes geprägt hat), aber es hat Sie fast sicher beeinflusst. Es ist so - Sie sitzen in Ihrem Büro oder einem Kollegen, führen eine Diskussion mit jemandem über das, was Sie besprechen. Jemand anderes steckt den Kopf in die Tür und fragt "eine schnelle Frage" der anderen Person. Und Sie sind trianguliert. Sie sind in einem Raum gefangen, in dem es sehr schwierig ist, aus dem Raum zu kommen, ohne unhöflich zu sein, und die Konversation, die Sie unterbrochen hat Häufig wirkt sich dies nicht auf Sie aus. Wenn Sie jemals trianguliert wurden, wissen Sie, dass eine "schnelle Frage" fast nie schnell ist.

Buchanan stellt das Fenster auf zwei Minuten. Wenn Sie versuchen, innerhalb von zwei Minuten zu entkommen, ist wahrscheinlich ein eleganter Austritt möglich. Wenn Sie für mehr als zwei Minuten trianguliert werden, sind Sie der Dauer der schnellen Frage ausgeliefert. Wir werden trianguliert, weil wir für unser eigenes Wohl zu höflich sind. Aufstehen und gehen wäre in unseren Augen unhöflich und wir wollen nicht unhöflich sein. Um es für uns noch schlimmer zu machen, steht die Person, die die schnelle Frage stellt, wahrscheinlich vor der Tür und blockiert sie, so dass wir uns irgendwie an ihnen vorbeischauen müssen.

Wenn Sie trianguliert sind, sind Sie offensichtlich nicht Ihre produktivsten. Auch wenn Sie an dem Gespräch etwas interessiert sind, ist es nicht das, was Sie als am wichtigsten erachtet haben, und Sie verlieren Zeit, indem Sie Teil davon sind. Jemand anderes, der Triangulator, wenn Sie so wollen, beraubt Sie Ihrer Zeit. Sie müssen etwas dagegen unternehmen. Aber was?

Erstens, haben Sie eine Ausstiegsstrategie in Ihrer Hosentasche, wenn Sie trianguliert werden. "Lass uns das später abholen", "Ich muss einen Anruf tätigen" oder "Das ist es für mich!", Das sind alles schnelle Ausdrücke, mit denen Sie der Situation entkommen können, ohne auf die Wölfe zu stoßen Haben Sie Ihren magischen Satz und verwenden Sie ihn. Sitzen Sie dort und debattieren Sie im Kopf, ob Sie bleiben sollen oder nicht, schadet niemandem etwas. Wenn die Person, mit der Sie sich unterhalten haben, noch mehr zu sagen hat, wird Sie Sie finden. Wenn Sie mehr zu sagen haben, senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie an.

Wenn Sie trianguliert wurden und die Frustration kennen, die daraus entstehen kann, sollten Sie am besten vermeiden, ein Triangulator zu sein. Wenn die Person, mit der Sie sprechen müssen, mit einer anderen Person spricht, warten Sie bis später. Sie werden allen drei einen Gefallen tun.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com