Ist Yelp in lokalen Unternehmen ein schnelles Ziel?

{h1}

Die blogosphäre ist über angebliche fehlverhalten bestürzt.

Yelp, das Online-Business-Verzeichnis und die Website für Benutzerbewertungen, könnte einige kleine Unternehmer haben, die Yikes schreien!

c9f9fc07731a29b4

In der Blogosphäre verbreitet sich das Gerücht, dass Yelp kleine Unternehmen dazu zwingt, Werbung zu kaufen. Kritiker und andere Verschwörungstheoretiker sagen, dass Yelp lokale Unternehmen anspricht und verspricht, negative Bewertungen über sie zu entfernen, im Austausch für 299 $ pro Monat in Anzeigen. Lassen Sie uns noch einmal sagen: Dies ist nur ein Gerücht. Yelp ist erfolgreich genug, ohne den Nagelsalon in der Nachbarschaft abschütteln zu müssen. Und es ist bekannt, dass die Blogosphäre ein paar Dinge falsch gemacht hat. (Persönlich waren wir schockiert und schockiert, als wir feststellten, dass Bigfoot nicht wirklich durch die abgelegenen Wälder im Norden Georgiens streift.)

Betrugsalarm: Einige Geschäftsinhaber werden Ihnen sagen, dass die US-amerikanische Small Business Administration (SBA), obwohl sie nicht wirklich ein Ponzi-System ist, wegen ihrer ungeheuren Kreditzinsen und ihrer endlosen Bürokratie immer noch ein Betrug ist. Nun, hier ist ein echter SBA-Schwindel: Con-Künstler haben betrügerische Briefe über das veröffentlicht, was wie SBA-Briefpapier aussieht. In den Briefen werden die Unternehmer nach Bankkontoinformationen gefragt, damit sie sich unter dem Konjunkturgesetz für eine Steuerrückerstattung qualifizieren können. Die Buchstaben sind falsch und Sie sollten nicht darauf antworten, beharrt die SBA.

Entspannt von Ihrem achtstelligen Investment Banking-Gig? Dann will der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg Sie haben. Er hofft, seine von der Rezession geplagte Stadt stützen zu können, indem er verkleinerte Wall Street-Typen in Geschäftsinhaber verwandelt. Insbesondere lädt Bloomberg potenzielle Unternehmer zur Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb ein. In einer neuartigen Wendung müssen sich die Geschäftspläne auf Finanzdienstleistungen konzentrieren, eine Branche, die an der Wall Street schnell zu einer vom Aussterben bedrohten Art wird. Der Gewinner des Wettbewerbs erhält zwei Jahre kostenlose Miete an einer erstklassigen Adresse in Manhattan. Schließlich muss der Bürgermeister mit den leeren Büroräumen etwas anfangen.

Wo ist der Ausgang? In Bezug auf die Wall Street hat BusinessWeek einen interessanten Artikel darüber, was einige Downsized-Finanziers bis heute tun. Anscheinend haben viele von ihnen eine unternehmerische Wendung genommen, aber, Entschuldigung, Herr Bloomberg, ihre Bemühungen sind weit entfernt vom Hochfinanzbereich. Jessi Walter, eine ehemalige Vizepräsidentin bei Bear Stearns, leitet jetzt Cupcake Kids! Ederle Green, ein ehemaliger Analyst für Geschäftsplanung bei Citigroup, gründete Sacred Glo, das Körperlotionskerzen und Aromatherapie-Massageöle herstellt. Und dann ist da noch Peter Ubriaco, der zuvor bei Lehman Brothers im Bereich Global Finance tätig war. Er startete einen GPS-Kartendienst für mobile Geräte. Warum? Vermutlich, weil er den schnellsten Weg aus der Wall Street brauchte.

Yelp, das Online-Business-Verzeichnis und die Website für Benutzerbewertungen, könnte einige kleine Unternehmer haben, die Yikes schreien!

c9f9fc07731a29b4

In der Blogosphäre verbreitet sich das Gerücht, dass Yelp kleine Unternehmen dazu zwingt, Werbung zu kaufen. Kritiker und andere Verschwörungstheoretiker sagen, dass Yelp lokale Unternehmen anspricht und verspricht, negative Bewertungen über sie zu entfernen, im Austausch für 299 $ pro Monat in Anzeigen. Lassen Sie uns noch einmal sagen: Dies ist nur ein Gerücht. Yelp ist erfolgreich genug, ohne den Nagelsalon in der Nachbarschaft abschütteln zu müssen. Und es ist bekannt, dass die Blogosphäre ein paar Dinge falsch gemacht hat. (Persönlich waren wir schockiert und schockiert, als wir feststellten, dass Bigfoot nicht wirklich durch die abgelegenen Wälder im Norden Georgiens streift.)

Betrugsalarm: Einige Geschäftsinhaber werden Ihnen sagen, dass die US-amerikanische Small Business Administration (SBA), obwohl sie nicht wirklich ein Ponzi-System ist, wegen ihrer ungeheuren Kreditzinsen und ihrer endlosen Bürokratie immer noch ein Betrug ist. Nun, hier ist ein echter SBA-Schwindel: Con-Künstler haben betrügerische Briefe über das veröffentlicht, was wie SBA-Briefpapier aussieht. In den Briefen werden die Unternehmer nach Bankkontoinformationen gefragt, damit sie sich unter dem Konjunkturgesetz für eine Steuerrückerstattung qualifizieren können. Die Buchstaben sind falsch und Sie sollten nicht darauf antworten, beharrt die SBA.

Entspannt von Ihrem achtstelligen Investment Banking-Gig? Dann will der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg Sie haben. Er hofft, seine von der Rezession geplagte Stadt stützen zu können, indem er verkleinerte Wall Street-Typen in Geschäftsinhaber verwandelt. Insbesondere lädt Bloomberg potenzielle Unternehmer zur Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb ein. In einer neuartigen Wendung müssen sich die Geschäftspläne auf Finanzdienstleistungen konzentrieren, eine Branche, die an der Wall Street schnell zu einer vom Aussterben bedrohten Art wird. Der Gewinner des Wettbewerbs erhält zwei Jahre kostenlose Miete an einer erstklassigen Adresse in Manhattan. Schließlich muss der Bürgermeister mit den leeren Büroräumen etwas anfangen.

Wo ist der Ausgang? In Bezug auf die Wall Street hat BusinessWeek einen interessanten Artikel darüber, was einige Downsized-Finanziers bis heute tun. Anscheinend haben viele von ihnen eine unternehmerische Wendung genommen, aber, Entschuldigung, Herr Bloomberg, ihre Bemühungen sind weit entfernt vom Hochfinanzbereich. Jessi Walter, eine ehemalige Vizepräsidentin bei Bear Stearns, leitet jetzt Cupcake Kids! Ederle Green, ein ehemaliger Analyst für Geschäftsplanung bei Citigroup, gründete Sacred Glo, das Körperlotionskerzen und Aromatherapie-Massageöle herstellt. Und dann ist da noch Peter Ubriaco, der zuvor bei Lehman Brothers im Bereich Global Finance tätig war. Er startete einen GPS-Kartendienst für mobile Geräte. Warum? Vermutlich, weil er den schnellsten Weg aus der Wall Street brauchte.


Video: Jugendfeuerwehr Dormagen macht die Arbeit alleine?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com