Erfüllt Ihre Tätigkeit etwas?

{h1}

Machen sie nicht den üblichen fehler, aktivität mit leistung zu verwechseln.

Ich erhielt eine interessante E-Mail von Doris, einer Beauftragten für Hypothekarkredite in New Mexico, die vor einem gemeinsamen Problem steht: „Paul, ich arbeite für eine kleine Hypothekenbank, die uns kein Marketingmaterial zur Verfügung stellt. Ich verbringe viel Zeit damit, Dinge zu schaffen und verbringe am Ende nicht so viel Zeit, wie ich eigentlich suchen sollte. Ich glaube, die Qualität der von mir verwendeten Materialien spiegelt sich in mir wider und die Qualität meiner Arbeit. Daher möchte ich sicherstellen, dass sie das Beste sind, was ich tun kann. Dies ist jedoch sehr zeitaufwändig. Ich weiß, dass Sie früher im Hypothekengeschäft tätig waren, und ich frage mich, ob Sie im Internet von Orten wissen, an denen ich Flieger- und Direktmailing-Vorlagen erhalten kann, die mir helfen, weniger Zeit für das Entwerfen und mehr Zeit für die Suche nach Informationen zu verwenden. "

Doris ist keineswegs die einzige Verkäuferin, die glaubt, mit diesem Dilemma konfrontiert zu sein. Viele, viele Verkäufer glauben, dass sie über eine Tonne gut entworfenes, hochwertiges Sicherheitenmaterial verfügen müssen, um ihre Arbeit erfolgreich zu erledigen. Infolgedessen verbringen sie wie Doris Stunden damit, Hinterlassenschaften zu entwerfen und das Postmaterial zur Abschreckung ihrer Prospektionstätigkeit zu leiten. Früher oder später - oft früher - stellen sie fest, dass sie nicht im Geschäft sind, weil sie keine Perspektive haben.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um mit dieser Situation erfolgreich umzugehen. In erster Linie müssen Sie erkennen, dass die Aktivität des Entwerfens von Materialien nichts anderes als eine Entschuldigung dafür ist, für viele nicht in Betracht zu ziehen. Sie nutzen die Tätigkeit der Erstellung von Sicherheitenmaterial als Ersatz für die harte Arbeit, nach Perspektiven zu suchen. Es ist geistig und emotional leichter, sich an der nicht bedrohlichen Tätigkeit des Kollateralen-Materialdesigns zu beteiligen, als sich während der Prospektion der sehr realen Aussicht auf Ablehnung zu stellen.

Aktivität ersetzt Leistung Wenn Sie beschäftigt sind, können Sie sich leicht davon überzeugen, dass Sie hart arbeiten. Das „Vorbereiten“ wird zum Ziel. Du gehst nach Hause und hast das Gefühl, einen guten Arbeitstag geleistet zu haben. Sie haben jedoch nichts erreicht, was den Umsatz in Ihre Pipeline bringt.

Wenn Sie sich entscheiden müssen, ob Sie Menschen sehen und Hinterlassenschaften erstellen, sollten Sie eine einfache Entscheidung treffen. Sicherheitenmaterial wird nicht verkauft. Sie machen. Sicherheitenmaterial identifiziert keine Interessenten. Sie machen. Sicherheitenmaterial stellt keinen Umsatz in Ihre Pipeline. Sie machen. Sicherheitenmaterial generiert keine Provisionsprüfung. Sie machen. Und Sie tun diese Dinge, indem Sie Perspektiven identifizieren und sehen.

Dies bedeutet nicht, dass es keine guten Materialien für die Sicherheit geben sollte. Es ist einfach zu sagen, dass wenn Sie sich wirklich einer Entscheidung stellen, wählen Sie Leistung statt Aktivität. Die Tätigkeit ist die harte Arbeit beim Erstellen von hinterlassenem Material und die Erzielung von Erkundungen und das Erzielen realer Verkäufe in Ihrer Pipeline.

Sie können jedoch sowohl qualitativ hochwertiges Sicherheitenmaterial als auch viel Zeit für die Prospektion haben. Verbringen Sie einfach Ihre Prospektierungsstunden und abends und am Wochenende, wenn Sie nicht die gewünschten Materialien erstellen. Für viele ist dies eine unmögliche Lösung. Nicht weil sie abends und am Wochenende keine Zeit haben, sondern weil sie sich weigern werden, ihre „Freizeit“ für diese Aktivitäten aufzugeben.

Der Umsatz beträgt nicht 40 Stunden pro Woche. Um ein Spitzenproduzent zu sein, müssen Sie bereit sein, mehr Zeit als nur einen typischen 8-Stunden-Tag zu investieren. Sie müssen die Nicht-Einkommensaktivitäten in die Nicht-Einkommenszeit bringen, und das sind die Stunden, in denen Sie nicht mit Prospekten oder Verkäufen beschäftigt sind.

Sie haben nur drei Aktivitäten, bei denen Sie Geld verdienen können - Interessenten finden (Prospektion), Interessenten in Kunden verwandeln (Verkauf), Kundenbedürfnisse erfüllen (Kauf Ihrer Kunden verwalten). Alles, was nicht in eine dieser Kategorien fällt, sollte außerhalb Ihrer Prospektierungs- und Verkaufszeiten erfolgen.

Wenn Sie nicht bereit sind, die Zeit außerhalb Ihrer Verkaufszeiten zu verbringen, besteht die einzige Alternative darin, einen Grafikdesigner zu beauftragen. Das Problem ist, dass, wenn Sie Ihre Zeit mit dem Entwerfen von Sicherheitsmaterialien verbringen, Sie es sich wahrscheinlich nicht leisten können, einen Grafikdesigner zu bezahlen, weil Sie wahrscheinlich nicht viel Geld verdienen. Top-Produzenten verbringen nicht ihre Zeit damit, Sicherheitenmaterial zu entwerfen - sie verbringen ihre Zeit mit dem Verkauf und der Verwaltung ihrer Kunden. Wenn Sie sich in der Situation von Doris befinden, sind Sie also, fast per Definition, kein starker Produzent.

Das meiste hinterlassene Material ist wirklich nur eine Krücke für den Verkäufer. Wenn Sie das Material haben müssen, verbringen Sie einige Abende und Wochenenden damit, ein paar anständige Stücke zu entwerfen, und machen Sie sich an die Arbeit. "Nicht", wie der großartige UCLA-Basketballtrainer John Wooten sagte: "Aktivität mit Leistung verwechseln." Die Leistung kann an Ihrer Pipeline und Ihrem Gehaltsscheck gemessen werden.

Ich erhielt eine interessante E-Mail von Doris, einer Beauftragten für Hypothekarkredite in New Mexico, die vor einem gemeinsamen Problem steht: „Paul, ich arbeite für eine kleine Hypothekenbank, die uns kein Marketingmaterial zur Verfügung stellt. Ich verbringe viel Zeit damit, Dinge zu schaffen und verbringe am Ende nicht so viel Zeit, wie ich eigentlich suchen sollte. Ich glaube, die Qualität der von mir verwendeten Materialien spiegelt sich in mir wider und die Qualität meiner Arbeit. Daher möchte ich sicherstellen, dass sie das Beste sind, was ich tun kann. Dies ist jedoch sehr zeitaufwändig. Ich weiß, dass Sie früher im Hypothekengeschäft tätig waren, und ich frage mich, ob Sie im Internet von Orten wissen, an denen ich Flieger- und Direktmailing-Vorlagen erhalten kann, die mir helfen, weniger Zeit für das Entwerfen und mehr Zeit für die Suche nach Informationen zu verwenden. "

Doris ist keinesfalls der einzige Verkäufer, der glaubt, mit diesem Dilemma konfrontiert zu sein. Viele, viele Verkäufer glauben, dass sie über eine Tonne gut entworfenes, hochwertiges Sicherheitenmaterial verfügen müssen, um ihre Arbeit erfolgreich zu erledigen. Infolgedessen verbringen sie wie Doris Stunden damit, Hinterlassenschaften zu entwerfen und das Postmaterial zur Abschreckung ihrer Prospektionstätigkeit zu leiten. Früher oder später - oft früher - stellen sie fest, dass sie nicht im Geschäft sind, weil sie keine Perspektive haben.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um mit dieser Situation erfolgreich umzugehen. In erster Linie müssen Sie erkennen, dass die Aktivität des Entwerfens von Materialien nichts anderes als eine Entschuldigung dafür ist, für viele nicht in Betracht zu ziehen. Sie nutzen die Tätigkeit der Erstellung von Sicherheitenmaterial als Ersatz für die harte Arbeit, nach Perspektiven zu suchen. Es ist geistig und emotional leichter, sich an der nicht bedrohlichen Tätigkeit des Kollateralen-Materialdesigns zu beteiligen, als sich während der Prospektion der sehr realen Aussicht auf Ablehnung zu stellen.

Aktivität ersetzt Leistung Wenn Sie beschäftigt sind, können Sie sich leicht davon überzeugen, dass Sie hart arbeiten. Das „Vorbereiten“ wird zum Ziel. Du gehst nach Hause und hast das Gefühl, einen guten Arbeitstag geleistet zu haben. Sie haben jedoch nichts erreicht, was den Umsatz in Ihre Pipeline bringt.

Wenn Sie sich entscheiden müssen, ob Sie Menschen sehen und Hinterlassenschaften erstellen, sollten Sie eine einfache Entscheidung treffen. Sicherheitenmaterial wird nicht verkauft. Sie machen. Sicherheitenmaterial identifiziert keine Interessenten. Sie machen. Sicherheitenmaterial stellt keinen Umsatz in Ihre Pipeline. Sie machen. Sicherheitenmaterial generiert keine Provisionsprüfung. Sie machen. Und Sie tun diese Dinge, indem Sie Perspektiven identifizieren und sehen.

Dies bedeutet nicht, dass es keine guten Materialien für die Sicherheit geben sollte. Es ist einfach zu sagen, dass wenn Sie sich wirklich einer Entscheidung stellen, wählen Sie Leistung statt Aktivität. Die Tätigkeit ist die harte Arbeit beim Erstellen von hinterlassenem Material und die Erzielung von Erkundungen und das Erzielen realer Verkäufe in Ihrer Pipeline.

Sie können jedoch sowohl qualitativ hochwertiges Sicherheitenmaterial als auch viel Zeit für die Prospektion haben. Verbringen Sie einfach Ihre Prospektierungsstunden und abends und am Wochenende, wenn Sie nicht die gewünschten Materialien erstellen. Für viele ist dies eine unmögliche Lösung. Nicht weil sie abends und am Wochenende keine Zeit haben, sondern weil sie sich weigern werden, ihre „Freizeit“ für diese Aktivitäten aufzugeben.


Video: Die wichtigste Regel beim Wünschen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com