Ist Ihr Geschäftsprozess eine rauchende Waffe?

{h1}

Wenn der eifer nach abkürzungen die gesetzlichen verpflichtungen ändert, können sie eine vorhersehbare überraschung und die beweise dafür schaffen

Dokumente für das Rauchen von Waffen können in allen Formen und Größen vorliegen. Es ist zwar entmutigend, wenn Mitarbeiter sie aus reiner Unkenntnis des Gesetzes und Fehlinformationen über die rechtlichen Konsequenzen ihrer Handlungen schaffen, es ist jedoch viel schlimmer, wenn die Arbeitsprozesse des Unternehmens den Mitarbeiter für einen Sturz einsetzen. Unternehmen sollten über mehr Rechtskompetenz verfügen und für das Risikomanagement besser gerüstet sein.

Dokumente zu rauchen, sind ein Beweis dafür, dass etwas schief gelaufen ist. Im jüngsten Fall von Ally Financial ging es dabei um die Verarbeitung von Hypothekenabschottungsdokumenten. Der tödlich fehlerhafte Prozess hat Hausbesitzer jetzt zu einem Argument geführt, dass Ally möglicherweise eine unlautere und betrügerische Praxis begangen hat.

Das Problem ist alles darauf zurückzuführen, dass der Leiter des Ally-Teams für die Zwangsvollstreckung der Dokumentenverarbeitung Dokumente signiert, wobei nur der flüchtigste Blick auf deren Inhalt und ohne die ordnungsgemäße Beurkundung gerichtet ist. Rechtlich war er verpflichtet, die Unterlagen zu prüfen, um die Richtigkeit der Angaben zu überprüfen und zu prüfen, ob das Zwangsvollstreckungsverfahren rechtmäßig war. Keine unerhörte gesetzliche Anforderung, da seine Handlungen den letzten Todesstoß machten, der dazu führte, dass Familien ihre Häuser verloren.

Seine Unterschrift sollte notariell beglaubigt sein. Wenn Sie Ihre Unterschrift notariell beglaubigen lassen mussten, wissen Sie, dass Notare Zeugen der Unterschrift sein müssen und auch Ihre Identität überprüfen müssen. In dem Fall der Zwangsvollstreckung war nicht nur kein Notar anwesend, der die Unterschrift bezeugen konnte, sondern die Dokumente wurden in großen Mengen verpackt und zur Notarprüfung geschickt, nachdem die Tinte auf der ursprünglichen Unterschrift trocken war.

Was sich wie eine Technik anhört, die nur Anwälte zu einem Knoten zwingen würden, hat eine andere Perspektive, als Sie erfahren, dass der Zwangsversteigerungsgenosse bei 10.000 Zwangsversteigerungen ein MONTH unterschrieben hat.

Lasst uns hier rechnen. 10.000 pro Monat bedeutet 2500 Zwangsversteigerungen pro Woche. Das bedeutet, dass 500 Dateien pro Tag abgeschottet werden. In einem 8-Stunden-Tag würde das bedeuten, dass 62,5 Familien jede Stunde ihr Zuhause verlieren, und das ist weniger als eine Minute, die mit jeder Datei verbracht wird. Das geht jeden Tag so weiter. Wie viele Leute kennen Sie jeden Tag, wenn Sie den Roboterstil wegfahren?

Leider hatte das Management eine unglaubliche Hürdenrate geschaffen. Vor allem, wenn Sie berücksichtigen, dass diese 8 Stunden pro Tag keine Reisen in den Pausenraum, in den Ruheraum, in die Ferien oder in die Ferien beinhalten. Sie haben sie wirklich ausgemahlen.

Als der Leiter des Ally-Teams für die Abschottung von Dokumenten wegen dieser Praxis abgesetzt wurde, wurde berichtet, dass er dachte, dass das, was er getan habe, in Ordnung sei. Er überlegte kurz, las nicht im Detail und suchte nur nach bestimmten Schlüsselinformationen.

In der Tat war das Erstellen von Abkürzungen die einzige Möglichkeit, den Papierberg in Bewegung zu halten, auch wenn der Prozess nicht dem Buchstaben oder dem Geist des Gesetzes entsprach. Jetzt stellen diese Abkürzungen einen Beweis für die Nichteinhaltung von Rauchwaffen dar.

Es ist eine Schande für das Unternehmen, die Mitarbeiter nicht richtig geschult zu haben und einen fehlerhaften Prozess zu ratifizieren.

Jetzt muss die Bank die Zeit und die Mühe der Korrekturmaßnahmen durchlaufen, in einigen Fällen werden die Büros des Gerichts erforderlich sein. Es wird mehr Zeit, Geld und Ärger brauchen, als wenn es überhaupt richtig gemacht worden wäre.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass wirtschaftlicher Druck dazu führt, dass Unternehmen ihre Prozesse neu bewerten und nach effizienteren Wegen suchen, um ihre Arbeit zu erledigen. In der Tat ist das der Kern des Wettbewerbs. Aber wenn der Eifer nach Abkürzungen die gesetzlichen Verpflichtungen ändert, schafft das Unternehmen eine vorhersehbare Überraschung und die Beweise dafür.

Es zeigt nur, dass das Management rechtlicher Risiken dem Management anderer Qualitätskontrollprozesse in Ihrem Unternehmen ähnelt. Wenn Sie keine Zeit haben, um es beim ersten Mal richtig zu machen, müssen Sie sich Zeit dafür nehmen und hoffen, dass Sie Ihre rechtliche Position im Prozess nicht beeinträchtigt haben.

Hanna Hasl-Kelchner ist Wirtschaftsanwältin, Autorin und Referentin und liefert klare rechtliche Einblicke, um die Geschäftsleistung zu verbessern. Sie schrieb Der Business Guide zu Legal Literacy: Was jeder Manager über das Gesetz wissen sollte und bevorstehend So verwandeln Sie Ihr Unternehmen in ein Kauenspielzeug eines Prozessanwaltes: Die rechtliche Haftung wird gebannt Folgen Sie Hanna auf Twitter @nononsenselawyr.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com