Ist dein Job ein Hund?

{h1}

Mit vielen jobs jagen sie immer wieder einen „ball“ und bringen ihn zurück, um den boss zu erfreuen.

Neulich ging ich den Weg entlang und beobachtete einen Besitzer und ihren Hund. Sie warf dem Hund einen Ball zu und der Hund rannte ihm nach, um ihn zu holen und zurückzubringen. Wiederholen.. Wiederholen… Wiederholen. Ich bin sicher, Sie haben gesehen, dass dieses Szenario viele Male durchgespielt wurde. Ich dachte darüber als Metapher nach. Warum scheinen Hunde das zu tun? Glaubst du, sie genießen wirklich die sich wiederholende Jagd nach einem Ball? Ich bin mir nicht sicher. Als Hundebesitzer weiß ich, dass sie trainiert und konditioniert wurden, um diesen Ball zu bekommen und ihn zurückzubringen. Das macht den Besitzer glücklich. Besitzer glücklich zu machen macht Hündchen glücklich. Vielleicht scheinen sie es zu "genießen". Natürlich weiß niemand, was wirklich in den Köpfen eines Hundes vorgeht, aber ich bin sicher, dass sie lieber Hundesachen machen würden: wie Eichhörnchen jagen und diesen duftigen Busch schnüffeln.

Sehen Sie diese Metapher, wenn Sie an einem Job für einen Chef arbeiten? Mit einem Job jagen Sie immer wieder einen „Ball“ und bringen ihn zurück, um den Chef zufrieden zu stellen. Die meisten Leute erhalten keine weitere Zufriedenheit von ihrem Job (außer dem Gehaltsscheck). Dies war eines der Dinge, die mich zu meinem Geschäft in der Heimat führten. Ich jage nicht nach Eichhörnchen und rieche Büsche, aber ich mache Dinge, die mir befriedigender sind. Am Ende des Tages kann ich sagen, dass ich etwas getan habe, das besser zu mir passt, mit Aktivitäten, die mir wirklich Spaß machen. Da ich der Boss bin, bin ich derjenige, den ich glücklich machen muss.

Neulich ging ich den Weg entlang und beobachtete einen Besitzer und ihren Hund. Sie warf dem Hund einen Ball zu und der Hund rannte ihm nach, um ihn zu holen und zurückzubringen. Wiederholen.. Wiederholen… Wiederholen. Ich bin sicher, Sie haben gesehen, dass dieses Szenario viele Male durchgespielt wurde. Ich dachte darüber als Metapher nach. Warum scheinen Hunde das zu tun? Glaubst du, sie genießen wirklich die sich wiederholende Jagd nach einem Ball? Ich bin mir nicht sicher. Als Hundebesitzer weiß ich, dass sie trainiert und konditioniert wurden, um diesen Ball zu bekommen und ihn zurückzubringen. Das macht den Besitzer glücklich. Besitzer glücklich zu machen macht Hündchen glücklich. Vielleicht scheinen sie es zu "genießen". Natürlich weiß niemand, was wirklich in den Köpfen eines Hundes vorgeht, aber ich bin sicher, dass sie lieber Hundesachen machen würden: wie Eichhörnchen jagen und diesen duftigen Busch schnüffeln.

Sehen Sie diese Metapher, wenn Sie an einem Job für einen Chef arbeiten? Mit einem Job jagen Sie immer wieder einen „Ball“ und bringen ihn zurück, um den Chef zufrieden zu stellen. Die meisten Leute erhalten keine weitere Zufriedenheit von ihrem Job (außer dem Gehaltsscheck). Dies war eines der Dinge, die mich zu meinem Geschäft in der Heimat führten. Ich jage nicht nach Eichhörnchen und rieche Büsche, aber ich mache Dinge, die mir befriedigender sind. Am Ende des Tages kann ich sagen, dass ich etwas getan habe, das besser zu mir passt, mit Aktivitäten, die mir wirklich Spaß machen. Da ich der Boss bin, bin ich derjenige, den ich glücklich machen muss.

Neulich ging ich den Weg entlang und beobachtete einen Besitzer und ihren Hund. Sie warf dem Hund einen Ball zu und der Hund rannte ihm nach, um ihn zu holen und zurückzubringen. Wiederholen.. Wiederholen… Wiederholen. Ich bin sicher, Sie haben gesehen, dass dieses Szenario viele Male durchgespielt wurde. Ich dachte darüber als Metapher nach. Warum scheinen Hunde das zu tun? Glaubst du, sie genießen wirklich die sich wiederholende Jagd nach einem Ball? Ich bin mir nicht sicher. Als Hundebesitzer weiß ich, dass sie trainiert und konditioniert wurden, um diesen Ball zu bekommen und ihn zurückzubringen. Das macht den Besitzer glücklich. Besitzer glücklich zu machen macht Hündchen glücklich. Vielleicht scheinen sie es zu "genießen". Natürlich weiß niemand, was wirklich in den Köpfen eines Hundes vorgeht, aber ich bin sicher, dass sie lieber Hundesachen machen würden: wie Eichhörnchen jagen und diesen duftigen Busch schnüffeln.

Sehen Sie diese Metapher, wenn Sie an einem Job für einen Chef arbeiten? Mit einem Job jagen Sie immer wieder einen „Ball“ und bringen ihn zurück, um den Chef zufrieden zu stellen. Die meisten Leute erhalten keine weitere Zufriedenheit von ihrem Job (außer dem Gehaltsscheck). Dies war eines der Dinge, die mich zu meinem Geschäft in der Heimat führten. Ich jage nicht nach Eichhörnchen und rieche Büsche, aber ich mache Dinge, die mir befriedigender sind. Am Ende des Tages kann ich sagen, dass ich etwas getan habe, das besser zu mir passt, mit Aktivitäten, die mir wirklich Spaß machen. Da ich der Boss bin, bin ich derjenige, den ich glücklich machen muss.


Video: ✔ Welcher Beruf passt zu Dir??? - Persönlichkeitstest


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com