Bekommt Ihr kleines Unternehmen von der Bundesregierung alles, was es kann?

{h1}

Die bundesregierung ist eine riesige maschine, die geld ausgibt, und sowohl kleine als auch kleine unternehmen finden möglichkeiten, einen teil ihrer steuergelder zurück zu bekommen.

Ich habe eine Hassliebe mit Webinaren. Erstens liebe ich sie, weil sie oft zeiteffizient praktische Informationen bieten.

Dann gibt es zwei Dimensionen meines Hasses; und ja, "Hass" übertreibt es ein bisschen. Erstens sind viele der besten Webinare eher teuer und zweitens: Während die kostenlosen Webinare häufig gute Informationen enthalten, versuchen sie normalerweise, etwas zu verkaufen.

Deshalb bin ich so begeistert von einer langen Liste von Webinaren und anderen Schulungsmaterialien der Bundesregierung.

Du hast mich richtig gehört. Etwas, das unsere Regierung macht, erregt mich und es sind nicht die grellen Details eines neuen Skandals, der überall auf der Titelseite der USA verputzt wird New York Post.

Geh dorthin, wo das Geld ist

Unabhängig von der Kritik oder dem Lob, das Sie bezüglich der Bundesbürokratie haben, können wir uns alle einig sein: Es ist eine riesige Geldausgabemaschine, und geschickte Unternehmen, sowohl große als auch kleine, finden einen Weg, um einen Teil ihrer Steuergelder zurück zu bekommen.

Wir werden uns zwei Bereiche der Bundesregierung genauer ansehen, die im Endeffekt eines jeden Unternehmens einen großen Unterschied machen können: die Government Services Administration (GSA) und die Small Business Administration (SBA).

Einfach ausgedrückt: Die GSA übernimmt den Einkauf für die Regierung. Die SBA fördert kleinere Unternehmen im ganzen Land. Die meisten von uns haben von ihrem Darlehensprogramm für kleine Unternehmen gehört. Seine Arbeit umfasst auch die Unterstützung von Unternehmen bei der Landung von Verträgen mit der GSA, sodass GSA und SBA in gewisser Weise miteinander verbunden sind.

Anschluss an die GSA

Um dem verstorbenen großen Astronomen Carl Sagan eine Linie zu stehlen, hat die GSA jedes Jahr „Milliarden und Milliarden“ an Dollars, und es besteht eine gute Chance, dass ein Teil dieses Bargelds in Ihre Bilanz gelangen könnte. Wie Sie sich vorstellen können, ist das Geschäft mit der Bundesregierung nicht immer der einfachste Prozess, zumindest für Neulinge.

Einer der wichtigsten Aspekte der Geschäftsbeziehung mit der GSA besteht darin, Ihr Unternehmen im "System for Award Management" (SAM) einzurichten. Hier muss Ihr Unternehmen registriert sein. Hier gibt es eine Menge "Regierungsees", aber zum Glück haben sie viele gute Ressourcen im Hilfe-Menü der Website. Schauen Sie sich die Kurzanleitungen und Videos an.

Es gibt übrigens Unternehmen, die sich darauf spezialisieren, Unternehmen für den Verkauf an die Regierung zu gewinnen, und sie werden auch bei Marketingmaßnahmen helfen. Führen Sie eine Online-Suche nach dem Begriff „GSA-Berater“ durch, wenn Sie nicht über das Personal oder die Zeit verfügen, um ein „Do-it-yourselfer“ zu sein. Die GSA bietet eine Vielzahl von Webinaren und Videos, und mehrere sind dazu gedacht, Unternehmen bei der Erneuerung zu unterstützen an die Regierung verkaufen. Auf der Seite "Wie verkaufe ich an die Regierung?" Finden Sie auch nützliche Informationen und Links. Einige Ressourcen sind auf kleine Unternehmen zugeschnitten.

Was Sie brauchen, von der SBA

Die SBA hat ihre Website zunehmend verbessert, um sie für Unternehmer und Manager nützlicher zu machen. Bei der Untersuchung der verschiedenen Verträge, die durch die GSA angeboten werden, werden Sie feststellen, dass es viele Nebenleistungen für kleine Unternehmen sowie für Unternehmen gibt, die im Besitz von Minderheiten, benachteiligten, behinderten Veteranen usw. sind. Tatsächlich liegen alle Verträge zwischen 3.000 und 150.000 USD für kleine Unternehmen reserviert.

Ich habe eine Hassliebe mit Webinaren. Erstens liebe ich sie, weil sie oft zeiteffizient praktische Informationen bieten.

Dann gibt es zwei Dimensionen meines Hasses; und ja, "Hass" übertreibt es ein bisschen. Erstens sind viele der besten Webinare eher teuer und zweitens: Während die kostenlosen Webinare häufig gute Informationen enthalten, versuchen sie normalerweise, etwas zu verkaufen.

Deshalb bin ich so begeistert von einer langen Liste von Webinaren und anderen Schulungsmaterialien der Bundesregierung.

Du hast mich richtig gehört. Etwas, das unsere Regierung macht, erregt mich und es sind nicht die grellen Details eines neuen Skandals, der überall auf der Titelseite der USA verputzt wird New York Post.

Gehen Sie dorthin, wo das Geld ist

Unabhängig von der Kritik oder dem Lob, das Sie bezüglich der Bundesbürokratie haben, können wir uns alle einig sein: Es ist eine riesige Geldausgabemaschine, und geschickte Unternehmen, sowohl große als auch kleine, finden einen Weg, um einen Teil ihrer Steuergelder zurück zu bekommen.

Wir werden uns zwei Bereiche der Bundesregierung genauer ansehen, die im Endeffekt eines jeden Unternehmens einen großen Unterschied machen können: die Government Services Administration (GSA) und die Small Business Administration (SBA).

Einfach ausgedrückt: Die GSA übernimmt den Einkauf für die Regierung. Die SBA fördert kleinere Unternehmen im ganzen Land. Die meisten von uns haben von ihrem Darlehensprogramm für kleine Unternehmen gehört. Seine Arbeit umfasst auch die Unterstützung von Unternehmen bei der Landung von Verträgen mit der GSA, sodass GSA und SBA in gewisser Weise miteinander verbunden sind.

Anschluss an die GSA

Um dem verstorbenen großen Astronomen Carl Sagan eine Linie zu stehlen, hat die GSA jedes Jahr „Milliarden und Milliarden“ an Dollars, und es besteht eine gute Chance, dass ein Teil dieses Bargelds in Ihre Bilanz gelangen könnte. Wie Sie sich vorstellen können, ist das Geschäft mit der Bundesregierung nicht immer der einfachste Prozess, zumindest für Neulinge.

Einer der wichtigsten Aspekte der Geschäftsbeziehung mit der GSA besteht darin, Ihr Unternehmen im "System for Award Management" (SAM) einzurichten. Hier muss Ihr Unternehmen registriert sein. Hier gibt es eine Menge "Regierungsees", aber zum Glück haben sie viele gute Ressourcen im Hilfe-Menü der Website. Schauen Sie sich die Kurzanleitungen und Videos an.

Es gibt übrigens Unternehmen, die sich darauf spezialisieren, Unternehmen für den Verkauf an die Regierung zu gewinnen, und sie werden auch bei Marketingmaßnahmen helfen. Führen Sie eine Online-Suche nach dem Begriff „GSA-Berater“ durch, wenn Sie nicht über das Personal oder die Zeit verfügen, um ein „Do-it-yourselfer“ zu sein. Die GSA bietet eine Vielzahl von Webinaren und Videos, und mehrere sind dazu gedacht, Unternehmen bei der Erneuerung zu unterstützen an die Regierung verkaufen. Auf der Seite "Wie verkaufe ich an die Regierung?" Finden Sie auch nützliche Informationen und Links. Einige Ressourcen sind auf kleine Unternehmen zugeschnitten.

Was Sie brauchen, von der SBA

Die SBA hat ihre Website zunehmend verbessert, um sie für Unternehmer und Manager nützlicher zu machen. Bei der Untersuchung der verschiedenen Verträge, die durch die GSA angeboten werden, werden Sie feststellen, dass es viele Nebenleistungen für kleine Unternehmen sowie für Unternehmen gibt, die im Besitz von Minderheiten, benachteiligten, behinderten Veteranen usw. sind. Tatsächlich liegen alle Verträge zwischen 3.000 und 150.000 USD für kleine Unternehmen reserviert.


Video: Die Opposition in 3 Minuten erklärt


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com