Zurück zu den Grundlagen für viele im Immobilienberuf

{h1}

Dann änderten sich die immobilienmärkte. Einige von uns in der firma sahen es aus einer entfernung von einer meile kommen, aber andere lehnten es überhaupt ab. Die entwicklungen begannen, von "zum verkauf bestimmten" produkten auf mieten umzustellen, da die entwickler nach einem weg suchten, ihre investitionen gegen die sich abwärts entwickelnden immobilienmärkte abzusichern.

Wir könnten jeden neuen Kunden gewinnen und wussten ziemlich genau, dass wir das Geschäft bekommen würden. Es gab kein besseres Unternehmen, und das, was wir an den Tisch brachten, war einzigartig in einem Markt, der unsere Angebote auszeichnete. Dies war ein grundlegender Ansatz beim Verkauf von Immobilien. Wir waren die Besten der Besten, wenn es um Marketing und Verkauf von Immobilien ging, und wir wussten es.

Mit dem weiteren Wachstum des Marktes wuchs auch das Unternehmen. Andere Unternehmen haben sich mit unseren Strategien vertraut gemacht und begannen, ähnliche Produkte und einen optimierten Ansatz für die Entwicklung neuer Geschäftsbereiche anzubieten. Unsere Firma folgte mit einer Fülle von neuen Immobilien-Marketingberichten, die mit einem ausgefallenen Namen, Aussehen und einer einzigen Abonnentengruppe von Followern ausgestattet waren. Wenn wir nicht Ihre Entwicklung vermarkteten, waren die Berichte kostenlos. Das Unternehmen beauftragte eine PR-Agentur mit einem neuen Logo, Marketing-Propaganda und sogar einem schicken Telefon-Callcenter. Das Unternehmen stellte auch einen neuen Mitarbeiter für die Geschäftsentwicklung an, der aus irgendeinem Grund auch einen neuen Koordinator für die Geschäftsentwicklung benötigte, der alle im "biz-dev" -Abschnitt des neuen Büros untergebracht war, das gerade im angesagtesten Teil der Stadt fertiggestellt wurde.

Aber selbst mit dem neuen Look und dem neuen Erscheinungsbild und den ausgefallenen neuen Titeln, die kaum auf die schicken neuen Visitenkarten passen, waren die Befugnisse, die entschieden hatten, noch nicht genug. So wie die Geschichte der Kinder über diesen Fisch, der ständig aus seinen Schüsseln herauswuchs, weil der kleine Junge die Fische ständig mit zu viel Futter fütterte, geriet die Firma in einen Fresswahnsinn, der schließlich zur Expansion in andere, weniger bekannte Märkte führte.

Es dauerte nicht lange, bis neue und ausgefallene Niederlassungen an diesen expandierenden Standorten eröffnet wurden. Natürlich bedeuteten neue Büros mehr Support-Mitarbeiter und mehr "Biz-Dev" -Personen, um auch diese Gebiete weiter auszubauen. Heck hat das Unternehmen nach Entwicklungen gesucht, die keine Ahnung hatten, wie es vermarktet oder verkauft werden soll. Es hat sich nur auf den extrem heißen Immobilienmarkt verlassen, um es zu Ende zu bringen. Es lag auf der Hand, dass das Unternehmen zu seinem "Back-to-Basics" -Ansatz im Immobilienmarkt zurückkehren musste.

Je mehr Ressourcen das Unternehmen für das expandierende Unternehmen zur Verfügung stellte, desto mehr entfernte es sich von der Gründung, die das Unternehmen großartig machte. Das Unternehmen stellte Verkäufer ein, um Positionen zu besetzen, nur weil es Stellen brauchte. Diese Gremien haben jedoch die Erfahrung des Unternehmens weiter verwässert und das Unternehmen von der für den Erfolg am Anfang so wichtigen „Start-up-Energie“ entfernt.

Dann änderten sich die Immobilienmärkte. Einige von uns in der Firma sahen es aus einer Entfernung von einer Meile kommen, aber andere weigerten sich, es überhaupt zu sehen. Die Entwicklungen begannen, von "zum Verkauf bestimmten" Produkten auf Mieten umzustellen, da die Entwickler nach einem Weg suchten, ihre Investitionen gegen die sich abwärts entwickelnden Immobilienmärkte abzusichern. Als sich der Markt verschlechterte, versiegten die Märkte, die das Unternehmen einst beherrschte, und das Unternehmen musste viele seiner erweiterten Bürostandorte schließen.

Die Zahl der Mitarbeiter stieg an und das Unternehmen verlor einige sehr gute Talente, die sie auf dem heutigen Markt hätten einsetzen können. Es ist die Expansion und der Rückgang, die viele Unternehmen, einschließlich Immobilienunternehmen, empfinden, aber offensichtlich nicht in dem Maße war, wie geplant oder erwartet wurde.

In den letzten Jahren ist es vielen Immobilienunternehmen passiert. Das Erkennen der Zyklen des Immobilienmarktes und die bestmögliche Planung der Abwärtszyklen sind für das Überleben von Immobilien unerlässlich. Egal, ob Sie Entwickler, Makler, Agent sind oder einfach nur kaufen oder verkaufen möchten. Eines ist sicher, es gibt keine Magie beim Verkauf von Immobilien. Diejenigen, die auf diesem Markt erfolgreich sind, haben sich weiterentwickelt und bleiben bei diesem "Back-to-Basics" -Ansatz, der ihnen das Überleben ermöglicht.


Video: Immobilienkaufmann - Ausbildung - Beruf


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com