Es ist nicht so schwierig, wie es aussieht

{h1}

Die erste frage, die wir uns stellen, oder jemand anderes, der es getan hat, lautet: "wie schwer ist es, einen zweiten standort zu eröffnen?" lassen sie uns eine sache feststellen. Es ist natürlich, expandieren zu wollen - vor allem, wenn am ersten standort alles reibungslos läuft. Aber viele besitzer schauen auf die zweite adresse, auch wenn nicht alles so läuft wie geplant.

Die erste Frage, die wir uns stellen, oder jemand anderes, der es getan hat, lautet: "Wie schwer ist es, einen zweiten Standort zu eröffnen?" Lassen Sie uns eine Sache feststellen. Es ist natürlich, expandieren zu wollen - vor allem, wenn am ersten Standort alles reibungslos läuft. Aber viele Besitzer schauen auf die zweite Adresse, auch wenn nicht alles so läuft wie geplant.

In vielen Fällen wird der zweite Standort als eine Möglichkeit betrachtet, das Unternehmen zu retten oder das Unternehmen profitabel zu machen. Betrachten Sie das zweite Feld nicht als finanziellen Zusatz. Unabhängig davon, wie erfolgreich Ihr erster Standort ist und wie groß Ihr Ruf ist, kostet Sie das Öffnen und Bedienen Geld. Und wenn Sie irgendwelche Gewinne sehen, laufen die ersten 12 bis 18 Monate zum nächstgelegenen Ort der Anbetung und danken dem Gott der Restaurants, weil er gerade ein Wunder in Ihrem Namen vollbracht hat
Die anfängliche Rentabilität des neuen Raums ist jedoch nicht zwingend erforderlich, es sei denn, Sie befinden sich natürlich finanziell an einer Wand und nutzen Ihre Expansion als HAIL MARY CORPORATE PASS. In diesem Fall verlieren Sie das Spiel. Was wichtig ist, ist der Plan, den Sie initiieren, um die Erweiterung nicht nur im Laufe der Zeit erfolgreich zu gestalten, sondern von Anfang an so reibungslos zu gestalten, dass Ihre laufende Operation nicht ausblutet oder Ihr Personal emotional oder finanziell gestört wird.

Viele geplante Erweiterungen sehen auf dem Papier großartig aus und scheinen der Raum für die zukünftigen finanziellen Bedürfnisse des Unternehmens zu sein. Und der Plan selbst kann, solange er noch auf dem Papier ist, so gut sein, wie die abgeschlossene Operation überhaupt wird. Die Elemente, die vor dem Abschluss eines Mietvertrages oder der Entwicklung eines zweiten Standorts zu beachten sind, sind für den Erfolg von wesentlicher Bedeutung. Und Ihre.

Hier sind ein paar Fragen, die gestellt und beantwortet werden müssen, bevor Sie überhaupt nach zusätzlicher Verschärfung suchen.

Öffnen Sie in unmittelbarer Nähe zu einem aktuellen Standort?

Wollen Sie das gleiche Restaurant oder ein völlig anderes Konzept eröffnen?

Sind Sie qualifiziert, sich in tiefere kreative kulinarische Gewässer zu begeben?

Fühlen Sie sich mit einem anderen Essensstil und einem anderen Konzept vertraut, wenn Sie sich für die Entwicklung eines zweiten Restaurants entscheiden, oder sind Sie bereit, eine System- und Verfahrensanweisung zu entwickeln, in der Sie mehr Keksausstecher als Kreativgeräte sind?

Wollen Sie eine kleine Kette aufbauen, Investoren anziehen und das Konzept von Stadt zu Stadt und von Staat zu Staat ausrollen?

Ist Ihre finanzielle Basis auf einer soliden Runde oder bluten Sie wie ein kürzlich geköpftes Huhn und hoffen, dass dies einiges an Geld kostet?

Meinen Sie das Geschäft beruflich ernst und möchten Sie ein Unternehmen aufbauen oder denken Sie nur darüber nach, wie gut ein anderer Standort für Ihr Ego wäre?

Ist der Ort, an den Sie denken, verknotet?

Hat es vorher versagt und wenn ja wie oft?

Hast du mit früheren Besitzern des Platzes gesprochen?

Ist der Vermieter bereit, einen erheblichen finanziellen Beitrag zur Umgestaltung des Weltraums zu leisten?

Ist Ihnen jemals der Gedanke in den Sinn gekommen, dass der zweite Ort das Leben erleichtern würde?

Viele dieser Fragen scheinen elementar zu sein, sind aber wirklich die Daten, die Sie benötigen, um Ihre Träume und Ihr Projekt voranzubringen.

Ein zweiter Standort ist eine wunderbare Idee, und wenn Sie die Energie, den Antrieb, die Leidenschaft, den Wunsch und die Finanzlage haben, sollten Sie unbedingt in Erwägung ziehen, Ihrer Visitenkarte eine Adresse hinzuzufügen. Und vergessen Sie nicht, dass Sie auch ein bisschen Spielerblut in Ihren Adern und eine Schärpe Glück in Ihrer Gesäßtasche haben sollten.

Die erste Frage, die wir uns stellen, oder jemand anderes, der es getan hat, lautet: "Wie schwer ist es, einen zweiten Standort zu eröffnen?" Lassen Sie uns eine Sache feststellen. Es ist natürlich, expandieren zu wollen - vor allem, wenn am ersten Standort alles reibungslos läuft. Aber viele Besitzer schauen auf die zweite Adresse, auch wenn nicht alles so läuft wie geplant.

In vielen Fällen wird der zweite Standort als eine Möglichkeit betrachtet, das Unternehmen zu retten oder das Unternehmen profitabel zu machen. Betrachten Sie das zweite Feld nicht als finanziellen Zusatz. Unabhängig davon, wie erfolgreich Ihr erster Standort ist und wie groß Ihr Ruf ist, kostet Sie das Öffnen und Bedienen Geld. Und wenn Sie irgendwelche Gewinne sehen, laufen die ersten 12 bis 18 Monate zum nächstgelegenen Ort der Anbetung und danken dem Gott der Restaurants, weil er gerade ein Wunder in Ihrem Namen vollbracht hat
Die anfängliche Rentabilität des neuen Raums ist jedoch nicht zwingend erforderlich, es sei denn, Sie befinden sich natürlich finanziell an einer Wand und nutzen Ihre Expansion als HAIL MARY CORPORATE PASS. In diesem Fall verlieren Sie das Spiel. Was wichtig ist, ist der Plan, den Sie initiieren, um die Erweiterung nicht nur im Laufe der Zeit erfolgreich zu gestalten, sondern von Anfang an so reibungslos zu gestalten, dass Ihre laufende Operation nicht ausblutet oder Ihr Personal emotional oder finanziell gestört wird.

Viele geplante Erweiterungen sehen auf dem Papier großartig aus und scheinen der Raum für die zukünftigen finanziellen Bedürfnisse des Unternehmens zu sein. Und der Plan selbst kann, solange er noch auf dem Papier ist, so gut sein, wie die abgeschlossene Operation überhaupt wird. Die Elemente, die vor dem Abschluss eines Mietvertrages oder der Entwicklung eines zweiten Standorts zu beachten sind, sind für den Erfolg von wesentlicher Bedeutung. Und Ihre.

Hier sind ein paar Fragen, die gestellt und beantwortet werden müssen, bevor Sie überhaupt nach zusätzlicher Verschärfung suchen.

Öffnen Sie in unmittelbarer Nähe zu einem aktuellen Standort?

Wollen Sie das gleiche Restaurant oder ein völlig anderes Konzept eröffnen?

Sind Sie qualifiziert, sich in tiefere kreative kulinarische Gewässer zu begeben?

Fühlen Sie sich mit einem anderen Essensstil und einem anderen Konzept vertraut, wenn Sie sich für die Entwicklung eines zweiten Restaurants entscheiden, oder sind Sie bereit, eine System- und Verfahrensanweisung zu entwickeln, in der Sie mehr Keksausstecher als Kreativgeräte sind?

Wollen Sie eine kleine Kette aufbauen, Investoren anziehen und das Konzept von Stadt zu Stadt und von Staat zu Staat ausrollen?

Ist Ihre finanzielle Basis auf einer soliden Runde oder bluten Sie wie ein kürzlich geköpftes Huhn und hoffen, dass dies einiges an Geld kostet?

Meinen Sie das Geschäft beruflich ernst und möchten Sie ein Unternehmen aufbauen oder denken Sie nur darüber nach, wie gut ein anderer Standort für Ihr Ego wäre?

Ist der Ort, an den Sie denken, verknotet?

Hat es vorher versagt und wenn ja wie oft?

Hast du mit früheren Besitzern des Platzes gesprochen?

Ist der Vermieter bereit, einen erheblichen finanziellen Beitrag zur Umgestaltung des Weltraums zu leisten?

Ist Ihnen jemals der Gedanke in den Sinn gekommen, dass der zweite Ort das Leben erleichtern würde?

Viele dieser Fragen scheinen elementar zu sein, sind aber wirklich die Daten, die Sie benötigen, um Ihre Träume und Ihr Projekt voranzubringen.

Ein zweiter Standort ist eine wunderbare Idee, und wenn Sie die Energie, den Antrieb, die Leidenschaft, den Wunsch und die Finanzlage haben, sollten Sie unbedingt in Erwägung ziehen, Ihrer Visitenkarte eine Adresse hinzuzufügen. Und vergessen Sie nicht, dass Sie auch ein bisschen Spielerblut in Ihren Adern und eine Schärpe Glück in Ihrer Gesäßtasche haben sollten.

Die erste Frage, die wir uns stellen, oder jemand anderes, der es getan hat, lautet: "Wie schwer ist es, einen zweiten Standort zu eröffnen?" Lassen Sie uns eine Sache feststellen. Es ist natürlich, expandieren zu wollen - vor allem, wenn am ersten Standort alles reibungslos läuft. Aber viele Besitzer schauen auf die zweite Adresse, auch wenn nicht alles so läuft wie geplant.

In vielen Fällen wird der zweite Standort als eine Möglichkeit betrachtet, das Unternehmen zu retten oder das Unternehmen profitabel zu machen. Betrachten Sie das zweite Feld nicht als finanziellen Zusatz. Unabhängig davon, wie erfolgreich Ihr erster Standort ist und wie groß Ihr Ruf ist, kostet Sie das Öffnen und Bedienen Geld. Und wenn Sie irgendwelche Gewinne sehen, laufen die ersten 12 bis 18 Monate zum nächstgelegenen Ort der Anbetung und danken dem Gott der Restaurants, weil er gerade ein Wunder in Ihrem Namen vollbracht hat
Die anfängliche Rentabilität des neuen Raums ist jedoch nicht zwingend erforderlich, es sei denn, Sie befinden sich natürlich finanziell an einer Wand und nutzen Ihre Expansion als HAIL MARY CORPORATE PASS. In diesem Fall verlieren Sie das Spiel. Was wichtig ist, ist der Plan, den Sie initiieren, um die Erweiterung nicht nur im Laufe der Zeit erfolgreich zu gestalten, sondern von Anfang an so reibungslos zu gestalten, dass Ihre laufende Operation nicht ausblutet oder Ihr Personal emotional oder finanziell gestört wird.

Viele geplante Erweiterungen sehen auf dem Papier großartig aus und scheinen der Raum für die zukünftigen finanziellen Bedürfnisse des Unternehmens zu sein. Und der Plan selbst kann, solange er noch auf dem Papier ist, so gut sein, wie die abgeschlossene Operation überhaupt wird. Die Elemente, die vor dem Abschluss eines Mietvertrages oder der Entwicklung eines zweiten Standorts zu beachten sind, sind für den Erfolg von wesentlicher Bedeutung. Und Ihre.

Hier sind ein paar Fragen, die gestellt und beantwortet werden müssen, bevor Sie überhaupt nach zusätzlicher Verschärfung suchen.

Öffnen Sie in unmittelbarer Nähe zu einem aktuellen Standort?

Wollen Sie das gleiche Restaurant oder ein völlig anderes Konzept eröffnen?

Sind Sie qualifiziert, sich in tiefere kreative kulinarische Gewässer zu begeben?

Fühlen Sie sich mit einem anderen Essensstil und einem anderen Konzept vertraut, wenn Sie sich für die Entwicklung eines zweiten Restaurants entscheiden, oder sind Sie bereit, eine System- und Verfahrensanweisung zu entwickeln, in der Sie mehr Keksausstecher als Kreativgeräte sind?

Wollen Sie eine kleine Kette aufbauen, Investoren anziehen und das Konzept von Stadt zu Stadt und von Staat zu Staat ausrollen?

Ist Ihre finanzielle Basis auf einer soliden Runde oder bluten Sie wie ein kürzlich geköpftes Huhn und hoffen, dass dies einiges an Geld kostet?

Meinen Sie das Geschäft beruflich ernst und möchten Sie ein Unternehmen aufbauen oder denken Sie nur darüber nach, wie gut ein anderer Standort für Ihr Ego wäre?

Ist der Ort, an den Sie denken, verknotet?

Hat es vorher versagt und wenn ja wie oft?

Hast du mit früheren Besitzern des Platzes gesprochen?

Ist der Vermieter bereit, einen erheblichen finanziellen Beitrag zur Umgestaltung des Weltraums zu leisten?

Ist Ihnen jemals der Gedanke in den Sinn gekommen, dass der zweite Ort das Leben erleichtern würde?

Viele dieser Fragen scheinen elementar zu sein, sind aber wirklich die Daten, die Sie benötigen, um Ihre Träume und Ihr Projekt voranzubringen.

Ein zweiter Standort ist eine wunderbare Idee, und wenn Sie die Energie, den Antrieb, die Leidenschaft, den Wunsch und die Finanzlage haben, sollten Sie unbedingt in Erwägung ziehen, Ihrer Visitenkarte eine Adresse hinzuzufügen. Und vergessen Sie nicht, dass Sie auch ein bisschen Spielerblut in Ihren Adern und eine Schärpe Glück in Ihrer Gesäßtasche haben sollten.


Video: Diabolo Vertikal Tricks


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com