Jelly Bellies, Jelly Jam, Quallen

{h1}

Selbst wenn sie mit den trockensten themen arbeiten, den technischsten, meine ich sachen, die einen haufen hyperaktiver erstklässler in den schlaf bringen würden, na ja, selbst dann müssen sie ihr bestes geben, um kreativ zu sein.

Selbst wenn Sie mit den trockensten Themen arbeiten, den technischsten, meine ich Sachen, die einen Haufen hyperaktiver Erstklässler in den Schlaf bringen würden, na ja, selbst dann müssen Sie Ihr Bestes geben, um kreativ zu sein. Kreativität ist jedoch oft ein Versuch, schlau zu werden, und die Ergebnisse können tödlich sein oder zumindest nicht sehr produktiv sein. Aus diesem Grund ist Brainstorming immer noch eine so gute Idee, die Art von Mind-Dumping, bei der niemand Gesichter machen darf (grinsend, blickend) oder unangenehmen Text an Kollegen von Snarky oder den ganzen Raum verlassen darf.

Ich frage mich manchmal, wenn ich etwas über die neue Quallenausstellung im Shedd Aquarium in Chicago lese, wie die beteiligten Personen einen Namen gefunden haben. Haben sie eine Brainstorming-Sitzung durchgeführt? Warum ist das für mich so interessant? Denn im ersten Abschnitt geht es nicht darum, wie Quallen aussehen oder wie aufregend es für Shedd ist, solch eine großartige Ausstellung anbieten zu können. Nein, beim Opener dreht sich alles um die Titel, die nicht für die Ausstellung ausgewählt wurden: „Einige Titel, die nicht für die baldige Sonderausstellung im Shedd Aquarium verwendet wurden:

"Qualle: Lavalampen des Meeres"

"Quallen:" Ew. Ew. Ow! ’

"Quallen: Das Boomerang-Kind, das in Ihrem Keller lebt, wirkt wie ein Getter"

Chicago Tribune Reporter Steve Johnson sagt, dass "nicht einmal das Wort Quallen in der Ausstellung verwendet wird." Warum? "Marineexperten glauben, dass der Begriff den falschen Eindruck über die treibenden, hirnlosen, blutlosen Flecken vermittelt."

Anschließend beschreibt er die körperlichen Merkmale, an die sich viele von unseren Kindheitsbesuchen am Strand nur zu gut erinnern. Was für mich wirklich interessant ist, ist, dass die Personen (oder Personen), die den Ausstellungstitel erfunden haben, wissen, wie wichtig Labels sein können. Art wie Betreffzeilen in einer E-Mail. Oder den Titel einer Pressemitteilung oder etwas, das Aufmerksamkeit erregen soll. Ich wünschte nur, ich wäre eine sprichwörtliche Fliege an der Wand gewesen (oder Quallen in einem Panzer), während ich mir vorstellen würde, dass es sich um das Titelmeeting handelt.

Ich hätte gerne gehört, wie sie zu "Jellies" gekommen sind. Johnson schreibt: "Der Sponsor des Unternehmens ist Walgreens, und nicht wie Sie vielleicht erwarten, Smucker. Offensichtlich wurden keine Lebensmittelexperten gefragt, ob der Begriff" jelly 'ist auch irreführend. "

Obwohl ich nicht Teil des Planungstreffens war (ich habe diese E-Mail nicht erhalten), erinnerte mich der Artikel daran, dass wir niemals die Wichtigkeit eines Namens minimieren sollten, was die Menschen dazu bringt, durch die Tür zu gehen, eine E-Mail zu öffnen und zurückzukehren ein Anruf und sonst eine Antwort auf alles, was wir verkaufen. Ja, Geschwindigkeit ist der Schlüssel und die Kürze scheint zu herrschen, aber die Wörter sind immer noch von Bedeutung.

Folgen Sie den Gelees auf Twitter @shedd_aquarium. Folgen Sie mir auf Twitter @LeslieLevine.

Selbst wenn Sie mit den trockensten Themen arbeiten, den technischsten, meine ich Sachen, die einen Haufen hyperaktiver Erstklässler in den Schlaf bringen würden, na ja, selbst dann müssen Sie Ihr Bestes geben, um kreativ zu sein. Kreativität ist jedoch oft ein Versuch, schlau zu werden, und die Ergebnisse können tödlich sein oder zumindest nicht sehr produktiv sein. Aus diesem Grund ist Brainstorming immer noch eine so gute Idee, die Art von Mind-Dumping, bei der niemand Gesichter machen darf (grinsend, blickend) oder unangenehmen Text an Kollegen von Snarky oder den ganzen Raum verlassen darf.

Ich frage mich manchmal, wenn ich etwas über die neue Quallenausstellung im Shedd Aquarium in Chicago lese, wie die beteiligten Personen einen Namen gefunden haben. Haben sie eine Brainstorming-Sitzung durchgeführt? Warum ist das für mich so interessant? Denn im ersten Abschnitt geht es nicht darum, wie Quallen aussehen oder wie aufregend es für Shedd ist, solch eine großartige Ausstellung anbieten zu können. Nein, beim Opener dreht sich alles um die Titel, die nicht für die Ausstellung ausgewählt wurden: „Einige Titel, die nicht für die baldige Sonderausstellung im Shedd Aquarium verwendet wurden:

"Qualle: Lavalampen des Meeres"

"Quallen:" Ew. Ew. Ow! ’

"Quallen: Das Boomerang-Kind, das in Ihrem Keller lebt, wirkt wie ein Getter"

Chicago Tribune Reporter Steve Johnson sagt, dass "nicht einmal das Wort Quallen in der Ausstellung verwendet wird." Warum? "Marineexperten glauben, dass der Begriff den falschen Eindruck über die treibenden, hirnlosen, blutlosen Flecken vermittelt."

Anschließend beschreibt er die körperlichen Merkmale, an die sich viele von unseren Kindheitsbesuchen am Strand nur zu gut erinnern. Was für mich wirklich interessant ist, ist, dass die Personen (oder Personen), die den Ausstellungstitel erfunden haben, wissen, wie wichtig Labels sein können. Art wie Betreffzeilen in einer E-Mail. Oder den Titel einer Pressemitteilung oder etwas, das Aufmerksamkeit erregen soll. Ich wünschte nur, ich wäre eine sprichwörtliche Fliege an der Wand gewesen (oder Quallen in einem Panzer), während ich mir vorstellen würde, dass es sich um das Titelmeeting handelt.

Ich hätte gerne gehört, wie sie zu "Jellies" gekommen sind. Johnson schreibt: "Der Sponsor des Unternehmens ist Walgreens, und nicht wie Sie vielleicht erwarten, Smucker. Offensichtlich wurden keine Lebensmittelexperten gefragt, ob der Begriff" jelly 'ist auch irreführend. "

Obwohl ich nicht Teil des Planungstreffens war (ich habe diese E-Mail nicht erhalten), erinnerte mich der Artikel daran, dass wir niemals die Wichtigkeit eines Namens minimieren sollten, was die Menschen dazu bringt, durch die Tür zu gehen, eine E-Mail zu öffnen und zurückzukehren ein Anruf und sonst eine Antwort auf alles, was wir verkaufen. Ja, Geschwindigkeit ist der Schlüssel und die Kürze scheint zu herrschen, aber die Wörter sind immer noch von Bedeutung.

Folgen Sie den Gelees auf Twitter @shedd_aquarium. Folgen Sie mir auf Twitter @LeslieLevine.

Selbst wenn Sie mit den trockensten Themen arbeiten, den technischsten, meine ich Sachen, die einen Haufen hyperaktiver Erstklässler in den Schlaf bringen würden, na ja, selbst dann müssen Sie Ihr Bestes geben, um kreativ zu sein. Kreativität ist jedoch oft ein Versuch, schlau zu werden, und die Ergebnisse können tödlich sein oder zumindest nicht sehr produktiv sein. Aus diesem Grund ist Brainstorming immer noch eine so gute Idee, die Art von Mind-Dumping, bei der niemand Gesichter machen darf (grinsend, blickend) oder unangenehmen Text an Kollegen von Snarky oder den ganzen Raum verlassen darf.

Ich frage mich manchmal, wenn ich etwas über die neue Quallenausstellung im Shedd Aquarium in Chicago lese, wie die beteiligten Personen einen Namen gefunden haben. Haben sie eine Brainstorming-Sitzung durchgeführt? Warum ist das für mich so interessant? Denn im ersten Abschnitt geht es nicht darum, wie Quallen aussehen oder wie aufregend es für Shedd ist, solch eine großartige Ausstellung anbieten zu können. Nein, beim Opener dreht sich alles um die Titel, die nicht für die Ausstellung ausgewählt wurden: „Einige Titel, die nicht für die baldige Sonderausstellung im Shedd Aquarium verwendet wurden:

"Qualle: Lavalampen des Meeres"

"Quallen:" Ew. Ew. Ow! ’

"Quallen: Das Boomerang-Kind, das in Ihrem Keller lebt, wirkt wie ein Getter"

Chicago Tribune Reporter Steve Johnson sagt, dass "nicht einmal das Wort Quallen in der Ausstellung verwendet wird." Warum? "Marineexperten glauben, dass der Begriff den falschen Eindruck über die treibenden, hirnlosen, blutlosen Flecken vermittelt."

Anschließend beschreibt er die körperlichen Merkmale, an die sich viele von unseren Kindheitsbesuchen am Strand nur zu gut erinnern. Was für mich wirklich interessant ist, ist, dass die Personen (oder Personen), die den Ausstellungstitel erfunden haben, wissen, wie wichtig Labels sein können. Art wie Betreffzeilen in einer E-Mail. Oder den Titel einer Pressemitteilung oder etwas, das Aufmerksamkeit erregen soll. Ich wünschte nur, ich wäre eine sprichwörtliche Fliege an der Wand gewesen (oder Quallen in einem Panzer), während ich mir vorstellen würde, dass es sich um das Titelmeeting handelt.

Ich hätte gerne gehört, wie sie zu "Jellies" gekommen sind. Johnson schreibt: "Der Sponsor des Unternehmens ist Walgreens, und nicht wie Sie vielleicht erwarten, Smucker. Offensichtlich wurden keine Lebensmittelexperten gefragt, ob der Begriff" jelly 'ist auch irreführend. "

Obwohl ich nicht Teil des Planungstreffens war (ich habe diese E-Mail nicht erhalten), erinnerte mich der Artikel daran, dass wir niemals die Wichtigkeit eines Namens minimieren sollten, was die Menschen dazu bringt, durch die Tür zu gehen, eine E-Mail zu öffnen und zurückzukehren ein Anruf und sonst eine Antwort auf alles, was wir verkaufen. Ja, Geschwindigkeit ist der Schlüssel und die Kürze scheint zu herrschen, aber die Wörter sind immer noch von Bedeutung.

Folgen Sie den Gelees auf Twitter @shedd_aquarium. Folgen Sie mir auf Twitter @LeslieLevine.


Video: jellyfish jam


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com