Die Aktionen des Jet Blue-Flugbegleiters Steven Slater sollten die Unternehmen auf Alarm aufmerksam machen!

{h1}

Flugbegleiter steven slater genießt seinen neuen promi-status nach seinem berüchtigten ausstieg aus einem jet blue-flug in new york city. Einige leute betrachten slater als volksheld für seinen mutigen schritt, aber als unternehmer sollten wir durch seine handlungen in alarmbereitschaft versetzt werden. Slaters ausbruch gefährdete die sicherheit anderer, und das ist kein lachendes thema. Meines erachtens ist das, was auf diesem jet-blue-flug passiert ist, ein beispiel für das volatile verhalten, das leicht durch ein stressiges arbeitsumfeld und / oder eine wirtschaftskrise ausgelöst werden kann.

Flugbegleiter Steven Slater genießt seinen neuen Promi-Status nach seinem berüchtigten Ausstieg aus einem Jet Blue-Flug in New York City. Einige Leute betrachten Slater als Volksheld für seinen mutigen Schritt, aber als Unternehmer sollten wir durch seine Handlungen in Alarmbereitschaft versetzt werden. Slaters Ausbruch gefährdete die Sicherheit anderer, und das ist kein lachendes Thema. Meines Erachtens ist das, was auf diesem Jet-Blue-Flug passiert ist, ein Beispiel für das volatile Verhalten, das leicht durch ein stressiges Arbeitsumfeld und / oder eine Wirtschaftskrise ausgelöst werden kann.

Um Ihre Mitarbeiter, Kunden, Unternehmen und sich selbst vor einer möglicherweise gefährlichen Situation zu schützen, ist es wichtig, Anzeichen zu beachten, die darauf hinweisen, dass ein Mitarbeiter durch einen solchen Ausbruch gefährdet werden könnte. Hier sind ein paar rote Fahnen:

* Wütende Ausbrüche. Ein Mitarbeiter, der eine extrem kurze Sicherung hat, hat möglicherweise Schwierigkeiten, mit Stress fertig zu werden - insbesondere, wenn er zuvor unbeschwert war.
* Depression Wenn ein Mitarbeiter entlassen wird, lethargisch und nicht sozial ist, sollten Sie dies beachten. Depressionen sind eine häufige Reaktion, wenn jemand um seinen Job besorgt ist oder wirtschaftliche Schwierigkeiten hat.
* Ungesunde Vorspannung. Ein Mitarbeiter, der eine extreme Neigung und Abneigung gegen eine bestimmte Gruppe von Menschen hat, kann jemand sein, der zukünftige Probleme schaffen könnte. Jemand, der offen ablehnt und Ärger gegenüber Menschen einer bestimmten Rasse oder Religion ausdrückt, kann am Arbeitsplatz ein Risiko darstellen.
* Alkohol- und Drogenkonsum. Achten Sie auf erhöhten und übermäßigen Alkohol- oder Drogenkonsum.
* Blamer Ein Mitarbeiter, der ständig irgendetwas und jeden für seine Probleme verantwortlich macht, könnte eine schwierige Zeit durchmachen und kann ein Risiko darstellen. Ständige Beschwerden in Verbindung mit einer Zunahme der Fehlzeiten können auch Anzeichen für zugrunde liegende Probleme sein.

Wenn Sie Zeugen einer dieser roten Flaggen sind, stellen Sie sicher, dass Sie sie sofort mit dem Mitarbeiter ansprechen. Erwägen Sie, dem Mitarbeiter professionelle Unterstützung anzubieten. Abhängig von der Ernsthaftigkeit der Handlungen des Mitarbeiters müssen Sie möglicherweise disziplinarische Maßnahmen ergreifen oder möglicherweise sogar den Arbeitnehmer kündigen.

Bundesstatistiken zufolge kostet ein einzelner Vorfall von Gewalt am Arbeitsplatz einen Arbeitgeber 225.000 US-Dollar. Und das sind nur die Geldkosten. Es gibt keine Möglichkeit, die emotionale Belastung zu messen. Sie können zwar das Verhalten von niemandem vorhersagen, Sie können jedoch nach diesen Indikatoren Ausschau halten, um möglicherweise eine gewaltsame Situation am Arbeitsplatz zu verhindern.

Flugbegleiter Steven Slater genießt seinen neuen Promi-Status nach seinem berüchtigten Ausstieg aus einem Jet Blue-Flug in New York City. Einige Leute betrachten Slater als Volksheld für seinen mutigen Schritt, aber als Unternehmer sollten wir durch seine Handlungen in Alarmbereitschaft versetzt werden. Slaters Ausbruch gefährdete die Sicherheit anderer, und das ist kein lachendes Thema. Meines Erachtens ist das, was auf diesem Jet-Blue-Flug passiert ist, ein Beispiel für das volatile Verhalten, das leicht durch ein stressiges Arbeitsumfeld und / oder eine Wirtschaftskrise ausgelöst werden kann.

Um Ihre Mitarbeiter, Kunden, Unternehmen und sich selbst vor einer möglicherweise gefährlichen Situation zu schützen, ist es wichtig, Anzeichen zu beachten, die darauf hinweisen, dass ein Mitarbeiter durch einen solchen Ausbruch gefährdet werden könnte. Hier sind ein paar rote Fahnen:

* Wütende Ausbrüche. Ein Mitarbeiter, der eine extrem kurze Sicherung hat, hat möglicherweise Schwierigkeiten, mit Stress fertig zu werden - insbesondere, wenn er zuvor unbeschwert war.
* Depression Wenn ein Mitarbeiter entlassen wird, lethargisch und nicht sozial ist, sollten Sie dies beachten. Depressionen sind eine häufige Reaktion, wenn jemand um seinen Job besorgt ist oder wirtschaftliche Schwierigkeiten hat.
* Ungesunde Vorspannung. Ein Mitarbeiter, der eine extreme Neigung und Abneigung gegen eine bestimmte Gruppe von Menschen hat, kann jemand sein, der zukünftige Probleme schaffen könnte. Jemand, der offen ablehnt und Ärger gegenüber Menschen einer bestimmten Rasse oder Religion ausdrückt, kann am Arbeitsplatz ein Risiko darstellen.
* Alkohol- und Drogenkonsum. Achten Sie auf erhöhten und übermäßigen Alkohol- oder Drogenkonsum.
* Blamer Ein Mitarbeiter, der ständig irgendetwas und jeden für seine Probleme verantwortlich macht, könnte eine schwierige Zeit durchmachen und kann ein Risiko darstellen. Ständige Beschwerden in Verbindung mit einer Zunahme der Fehlzeiten können auch Anzeichen für zugrunde liegende Probleme sein.

Wenn Sie Zeugen einer dieser roten Flaggen sind, stellen Sie sicher, dass Sie sie sofort mit dem Mitarbeiter ansprechen. Erwägen Sie, dem Mitarbeiter professionelle Unterstützung anzubieten. Abhängig von der Ernsthaftigkeit der Handlungen des Mitarbeiters müssen Sie möglicherweise disziplinarische Maßnahmen ergreifen oder möglicherweise sogar den Arbeitnehmer kündigen.

Bundesstatistiken zufolge kostet ein einzelner Vorfall von Gewalt am Arbeitsplatz einen Arbeitgeber 225.000 US-Dollar. Und das sind nur die Geldkosten. Es gibt keine Möglichkeit, die emotionale Belastung zu messen. Sie können zwar das Verhalten von niemandem vorhersagen, Sie können jedoch nach diesen Indikatoren Ausschau halten, um möglicherweise eine gewaltsame Situation am Arbeitsplatz zu verhindern.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com