Joboptionen für Mütter, die wieder in die Belegschaft zurückkehren

{h1}

Joboptionen für mütter, die erwägen, im neuen jahr wieder zur arbeit zu gehen.

Ich habe im vergangenen Monat mit einigen Müttern gesprochen, die Interesse an einer Rückkehr zur Arbeit bekundet haben. Ihre Geschichten variieren - Kinder sind jetzt in Vollzeit in der Schule und haben mehr Zeit zur Hand; Sie sind eher daran interessiert, einer Leidenschaft zu folgen, als einer Arbeit, die sie vor der Geburt ihrer Kinder ausgeübt haben. Sie müssen etwas zusätzliches Einkommen mit nach Hause nehmen, weil ihre Ehemänner Stunden verloren haben oder in einem Fall seinen Job.

Diese Mütter stehen vor schwierigen Entscheidungen und einer großen Veränderung in ihrem Leben. Wenn sie das Glück haben, einen Job zu finden, wird sich das Leben im Haushalt grundlegend ändern. Ein guter Freund von mir hat wieder Vollzeit gearbeitet; Ihr Mann kümmert sich jetzt mehr um die Kinderbetreuung. Die jüngste wurde ganztägig in die Tagespflege gebracht, und obwohl meine Freundin den Job liebt, bringt sie zum Ausdruck, wie schwierig die Änderung bei allen Beteiligten war.

Aufgrund der vielen Frauen, mit denen ich in den letzten Monaten gesprochen habe und die sich für die Rückkehr zur Arbeit interessieren, habe ich mich entschlossen, eine Reihe von Blog-Posts zu schreiben, die sich auf die Jobsuche beziehen. Der erste Satz konzentriert sich auf die Arten von Jobs, die eine berufstätige Mutter in Betracht zieht. Der heutige Beitrag listet Fragen auf, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie Ihre potenziellen Arbeitspfade berücksichtigen. Manchmal scheint es nur einen Weg zu geben. Sie denken vielleicht, dass Sie für ein Unternehmen arbeiten müssen, während Sie in der Realität genauso gut von zu Hause aus arbeiten können. Auf der anderen Seite möchten Sie vielleicht ein Unternehmen gründen, aber ohne die erforderlichen Mittel müssen Sie auf Vollzeitbasis in die Jobbank gehen, bis Sie Geld zur Verfügung haben, um Ihre Träume zu verfolgen.

Wenn Sie eine Mutter sind, die gerade in Betracht zieht, eine Beschäftigung zu suchen, betrachten Sie wahrscheinlich eines von drei Dingen:


  1. Für sich selbst im Haus arbeiten

  2. Arbeiten außerhalb des Hauses, ganztägig oder in Teilzeit, für eine andere Person

  3. Firmengründung außerhalb der Heimat

Bei der Bestimmung der besten Karrieremöglichkeit für Ihre Situation sollten Sie verschiedene Aspekte berücksichtigen. Diese Liste mit Fragen kann Ihnen helfen, die beste Wahl für das zu treffen, was Sie brauchen.


  1. Wie viele Stunden pro Woche / Tag möchten / müssen Sie arbeiten?

  2. Möchten Sie festgelegte Stunden oder einen flexiblen Zeitplan?

  3. Möchten Sie Ihr eigener Chef sein oder für jemanden arbeiten?

  4. Sind Sie sozial und sprechen Sie gerne vor Menschenmengen?

  5. Gefällt dir die Idee, Gegenstände zu verkaufen?

  6. Benötigen Sie jede Woche ein festes Einkommen oder arbeiten Sie mit einem schwankenden Gehaltsscheck?

  7. Bist du organisiert?

  8. Haben Sie bei Bedarf Unterstützung bei der Kinderbetreuung?

  9. Unterstützt Ihr Ehepartner Ihre Entscheidung, zur Arbeit / Vollzeit / Teilzeit / Heimarbeit / Heimarbeit zurückzukehren?

  10. Hast du Geld, um zu investieren?

  11. Haben Sie in diesem Anlageprozess möglicherweise Geld zu verlieren?

  12. Wie viel Geld haben Sie zur Verfügung gestellt, um in eine Geschäftsidee zu investieren?

  13. Wissen Sie, was Sie wirklich tun möchten oder wo Sie wirklich gerne arbeiten würden?

  14. Möchten Sie Wochenenden und Feiertage frei haben?

  15. Sind Sie aktiv am täglichen Leben Ihrer Kinder beteiligt, und wenn ja, können Sie dies aufgrund der Beschäftigung ändern?

  16. Benötigt Ihre Familie Ihren Gehaltsscheck oder sind Sie mit dem Extra, das Sie mit nach Hause bringen, in Ordnung?

Ich habe im vergangenen Monat mit einigen Müttern gesprochen, die Interesse an einer Rückkehr zur Arbeit bekundet haben. Ihre Geschichten variieren - Kinder sind jetzt in Vollzeit in der Schule und haben mehr Zeit zur Hand; Sie sind eher daran interessiert, einer Leidenschaft zu folgen, als einer Arbeit, die sie vor der Geburt ihrer Kinder ausgeübt haben. Sie müssen etwas zusätzliches Einkommen mit nach Hause nehmen, weil ihre Ehemänner Stunden verloren haben oder in einem Fall seinen Job.

Diese Mütter stehen vor schwierigen Entscheidungen und einer großen Veränderung in ihrem Leben. Wenn sie das Glück haben, einen Job zu finden, wird sich das Leben im Haushalt grundlegend ändern. Ein guter Freund von mir hat wieder Vollzeit gearbeitet; Ihr Mann kümmert sich jetzt mehr um die Kinderbetreuung. Die jüngste wurde ganztägig in die Tagespflege gebracht, und obwohl meine Freundin den Job liebt, bringt sie zum Ausdruck, wie schwierig die Änderung bei allen Beteiligten war.

Aufgrund der vielen Frauen, mit denen ich in den letzten Monaten gesprochen habe und die sich für die Rückkehr zur Arbeit interessieren, habe ich mich entschlossen, eine Reihe von Blog-Posts zu schreiben, die sich auf die Jobsuche beziehen. Der erste Satz konzentriert sich auf die Arten von Jobs, die eine berufstätige Mutter in Betracht zieht. Der heutige Beitrag listet Fragen auf, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie Ihre potenziellen Arbeitspfade berücksichtigen. Manchmal scheint es nur einen Weg zu geben. Sie denken vielleicht, dass Sie für ein Unternehmen arbeiten müssen, während Sie in der Realität genauso gut von zu Hause aus arbeiten können. Auf der anderen Seite möchten Sie vielleicht ein Unternehmen gründen, aber ohne die erforderlichen Mittel müssen Sie auf Vollzeitbasis in die Jobbank gehen, bis Sie Geld zur Verfügung haben, um Ihre Träume zu verfolgen.

Wenn Sie eine Mutter sind, die gerade in Betracht zieht, eine Beschäftigung zu suchen, betrachten Sie wahrscheinlich eines von drei Dingen:


  1. Für sich selbst im Haus arbeiten

  2. Arbeiten außerhalb des Hauses, ganztägig oder in Teilzeit, für eine andere Person

  3. Firmengründung außerhalb der Heimat

Bei der Bestimmung der besten Karrieremöglichkeit für Ihre Situation sollten Sie verschiedene Aspekte berücksichtigen. Diese Liste mit Fragen kann Ihnen helfen, die beste Wahl für das zu treffen, was Sie brauchen.


  1. Wie viele Stunden pro Woche / Tag möchten / müssen Sie arbeiten?

  2. Möchten Sie festgelegte Stunden oder einen flexiblen Zeitplan?

  3. Möchten Sie Ihr eigener Chef sein oder für jemanden arbeiten?

  4. Sind Sie sozial und sprechen Sie gerne vor Menschenmengen?

  5. Gefällt dir die Idee, Gegenstände zu verkaufen?

  6. Benötigen Sie jede Woche ein festes Einkommen oder arbeiten Sie mit einem schwankenden Gehaltsscheck?

  7. Bist du organisiert?

  8. Haben Sie bei Bedarf Unterstützung bei der Kinderbetreuung?

  9. Unterstützt Ihr Ehepartner Ihre Entscheidung, zur Arbeit / Vollzeit / Teilzeit / Heimarbeit / Heimarbeit zurückzukehren?

  10. Hast du Geld, um zu investieren?

  11. Haben Sie in diesem Anlageprozess möglicherweise Geld zu verlieren?

  12. Wie viel Geld haben Sie zur Verfügung gestellt, um in eine Geschäftsidee zu investieren?

  13. Wissen Sie, was Sie wirklich tun möchten oder wo Sie wirklich gerne arbeiten würden?

  14. Möchten Sie Wochenenden und Feiertage frei haben?

  15. Sind Sie aktiv am täglichen Leben Ihrer Kinder beteiligt, und wenn ja, können Sie dies aufgrund der Beschäftigung ändern?

  16. Benötigt Ihre Familie Ihren Gehaltsscheck oder sind Sie mit dem Extra, das Sie mit nach Hause bringen, in Ordnung?


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com