Arbeitslose Erholung? Warte einfach

{h1}

Das ausscheiden von babyboomern könnte bald zu einem arbeitskräftemangel führen.

Dreißig Millionen Menschen sind arbeitslos.

Boomerx-groß

Das ist viel. Stellen Sie sich vor, die gesamte kanadische Bevölkerung saß dabei und schaute „The View“. Und es wird nicht so bald wieder besser werden, denn Menschen, die freigelassen wurden, werden nicht zurückgebracht. Der Wirtschaftsguru Allen Sinai sagte kürzlich, dass dies "die Mutter aller Wiederbeschäftigungen ohne Arbeit sein wird". Was ist zu tun? Workers World fordert Arbeitslose dazu auf, sich im Klassenkampf zusammenzuschließen. Aber das hört sich zu hart an. Wir haben eine bessere Idee: Warten Sie einfach. Es gibt 76 Millionen Babyboomer, die alt werden. Der erste von ihnen wird 2010 65 Jahre alt. Einige Menschen prognostizieren tatsächlich einen Arbeitskräftemangel in naher Zukunft. Groovig Jeder kann arbeiten. Und sie sind besser. Wer wird Ihrer Meinung nach die Sozialleistungen der Boomer zahlen? Das ist richtig, mein Junge. Kein Tagesfernsehen für Sie.

Und auch kein Twittering. Oder ist es Tweeten? Tweetering Wir wissen es nicht. Wir benutzen es nicht. Warum? Wegen Dingen wie „Tweets from Burning Man“. Machen sie Witze? Wir gehen lieber in die Küche und schnauben Cayennepfeffer. Aber wir scheinen in der Minderheit zu sein. Wie Slate vor kurzem feststellte, ist Twitter in den letzten eineinhalb Jahren von 1 Million Nutzern auf 44 Millionen gestiegen und wird bei dieser Expansion in den nächsten anderthalb Jahren von jedem auf der Erde genutzt. Zum Glück wird das nicht passieren. Denn Teenager betrachten Twitter, also nicht cool. Eine Umfrage von ComScore ergab, dass nur 11 Prozent der Twitter-Nutzer zwischen 12 und 17 Jahre alt sind. Jugendliche bevorzugen Text. (Wy 2 go kidz! Tx 4 rettet die Welt!)

Hast du dein Schicksal erledigt? Wenn Sie jemals in den Südwesten geflogen sind, wissen Sie, wie sich Vieh anfühlt. Aber du hast Glück. Jetzt können Sie 10 US-Dollar für das Privileg zahlen, zuerst Ihren Flug zu besteigen. Wir machen es Wir haben diese selbstgefälligen Passagiere mit ihren „A“ -Pässen immer nicht gemocht, weil sie der Meinung waren, sie seien besser als alle anderen. Jetzt werden wir die selbstgefälligen sein. Haha! Oder vielleicht gehen wir einfach zu JetBlue. Es wurde bekannt, dass die Fluggesellschaft einen Vertrag mit der FAA geschlossen hatte, um den Ersatz einiger "nicht genehmigter" Teile in südwestlichen Flugzeugen zu verzögern. Welche teile Das ist ein Geheimnis. Aber Südwesten behauptet, seine Flotte sollte genauso gut fliegen wie sie ist. Das gleiche hat Air France über die defekten Pitot-Rohre gesagt. Und wir wissen, wie sich das entwickelt hat.

Kritik der Woche: generisches Bier.

generisches Bier

Was ist damit passiert? Wenn Sie (wie wir) in den 80er Jahren jung waren (und nicht gut bezahlt wurden), haben Sie gute Erinnerungen an generisches Bier. Und generische Chips. Und viele andere coole generische Sachen im Supermarkt. Es war alles billig und war genauso gut wie die Markenartikel (weil es von den Markenfirmen gemacht wurde). In der Berichterstattung über die aktuelle Rezession wird in den Medien oft der Ausdruck „schlechtestes seit den 1980er Jahren“ erwähnt. Vielleicht war es das generische Bier, aber wir erinnern uns (irgendwie) an die 80er Jahre als die besten Zeiten. Wenn diese Rezession wirklich derjenigen ähnelt, ist es nicht an der Zeit, die Generikamarken zurückzubringen? Es würde uns an die guten alten Zeiten erinnern.


Video: Arbeitslose erster Klasse (Text: Erich Weinert, 1930) - Christoph Holzhöfer


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com