Die Waffe springen: Das Gute und das Böse im Geschäft

{h1}

Business-orientierte leute neigen dazu, die waffe zu springen. Dies macht eine große eigenschaft für unternehmer aus, obwohl es auch nachteilig sein kann.

Neulich habe ich an einem von mir besuchten Standort an einem Fragebogen teilgenommen. Das Plakat fragte nach dem größten geschäftlichen Fehler, den die Leser gemacht hatten, in der Hoffnung, dass wir alle voneinander lernen.

Mein Fehler war folgender: die Waffe springen. Ich neige dazu, die kreativen Säfte fließen zu lassen, sich in die Planung und Ausführung einzubringen, ohne auf die möglichen negativen Folgen zu achten. Ich bin so aufgeregt über das hoffnungsvolle Ergebnis, dass ich manchmal mögliche Fallstricke übersehe.

Interessanterweise lese ich Das große Buch der kleinen Unternehmen von Tom Gegax und eines der ersten Dinge, die er in Kapitel 1 feststellt, ist, dass unternehmerische Typen dazu neigen, die Waffe zu springen. Laut Tom kann das gut und schlecht sein. Wie werden wir überhaupt anfangen, Geld zu verdienen, wenn wir nicht da rauskommen und einfach gehen? Es bedarf eines bestimmten Persönlichkeitsmerkmals, um über eine Idee nachzudenken und sie anschließend zu verfolgen und damit Geld zu verdienen.

Das ist der große Teil unserer Persönlichkeit. Der Wermutstropfen ist natürlich, dass wir manchmal nicht aufhören, über jeden Schritt nachzudenken, wie sich dies auf die Familie auswirkt, wie viel Geld wir benötigen, oder die kleinen Schritte, die gemacht werden müssen, bevor wir unsere Türen öffnen können.

Was können wir zum Ausgleich tun? Sei organisiert. Notizen machen. Führen Sie ein Tagebuch. Folge einem Plan. Schreibe einen Businessplan. Sprechen Sie mit anderen über unsere Ideen, bevor wir darauf reagieren. Testen Sie das Wasser nach Möglichkeit mit unseren Ideen. Schauen Sie sich auch um, ob andere das Gleiche tun wie Sie und lernen Sie, wie sie es tun. Sie möchten nicht kopieren, was andere tun, aber manchmal haben sie herausgefunden, was am besten funktioniert und was überhaupt nicht funktioniert. Verwenden Sie sie als Leitfaden, folgen Sie jedoch gleichzeitig Ihrer eigenen Nische.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Donnerstag, BusinessMoms!

Neulich habe ich an einem von mir besuchten Standort an einem Fragebogen teilgenommen. Das Plakat fragte nach dem größten geschäftlichen Fehler, den die Leser gemacht hatten, in der Hoffnung, dass wir alle voneinander lernen.

Mein Fehler war folgender: die Waffe springen. Ich neige dazu, die kreativen Säfte fließen zu lassen, sich in die Planung und Ausführung einzubringen, ohne auf die möglichen negativen Folgen zu achten. Ich bin so aufgeregt über das hoffnungsvolle Ergebnis, dass ich manchmal mögliche Fallstricke übersehe.

Interessanterweise lese ich Das große Buch der kleinen Unternehmen von Tom Gegax und eines der ersten Dinge, die er in Kapitel 1 feststellt, ist, dass unternehmerische Typen dazu neigen, die Waffe zu springen. Laut Tom kann das gut und schlecht sein. Wie werden wir überhaupt anfangen, Geld zu verdienen, wenn wir nicht da rauskommen und einfach gehen? Es bedarf eines bestimmten Persönlichkeitsmerkmals, um über eine Idee nachzudenken und sie anschließend zu verfolgen und damit Geld zu verdienen.

Das ist der große Teil unserer Persönlichkeit. Der Wermutstropfen ist natürlich, dass wir manchmal nicht aufhören, über jeden Schritt nachzudenken, wie sich dies auf die Familie auswirkt, wie viel Geld wir benötigen, oder die kleinen Schritte, die gemacht werden müssen, bevor wir unsere Türen öffnen können.

Was können wir zum Ausgleich tun? Sei organisiert. Notizen machen. Führen Sie ein Tagebuch. Folge einem Plan. Schreibe einen Businessplan. Sprechen Sie mit anderen über unsere Ideen, bevor wir darauf reagieren. Testen Sie das Wasser nach Möglichkeit mit unseren Ideen. Schauen Sie sich auch um, ob andere das Gleiche tun wie Sie und lernen Sie, wie sie es tun. Sie möchten nicht kopieren, was andere tun, aber manchmal haben sie herausgefunden, was am besten funktioniert und was überhaupt nicht funktioniert. Verwenden Sie sie als Leitfaden, folgen Sie jedoch gleichzeitig Ihrer eigenen Nische.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Donnerstag, BusinessMoms!

Neulich habe ich an einem von mir besuchten Standort an einem Fragebogen teilgenommen. Das Plakat fragte nach dem größten geschäftlichen Fehler, den die Leser gemacht hatten, in der Hoffnung, dass wir alle voneinander lernen.

Mein Fehler war folgender: die Waffe springen. Ich neige dazu, die kreativen Säfte fließen zu lassen, sich in die Planung und Ausführung einzubringen, ohne auf die möglichen negativen Folgen zu achten. Ich bin so aufgeregt über das hoffnungsvolle Ergebnis, dass ich manchmal mögliche Fallstricke übersehe.

Interessanterweise lese ich Das große Buch der kleinen Unternehmen von Tom Gegax und eines der ersten Dinge, die er in Kapitel 1 feststellt, ist, dass unternehmerische Typen dazu neigen, die Waffe zu springen. Laut Tom kann das gut und schlecht sein. Wie werden wir überhaupt anfangen, Geld zu verdienen, wenn wir nicht da rauskommen und einfach gehen? Es bedarf eines bestimmten Persönlichkeitsmerkmals, um über eine Idee nachzudenken und sie anschließend zu verfolgen und damit Geld zu verdienen.

Das ist der große Teil unserer Persönlichkeit. Der Wermutstropfen ist natürlich, dass wir manchmal nicht aufhören, über jeden Schritt nachzudenken, wie sich dies auf die Familie auswirkt, wie viel Geld wir benötigen, oder die kleinen Schritte, die gemacht werden müssen, bevor wir unsere Türen öffnen können.

Was können wir zum Ausgleich tun? Sei organisiert. Notizen machen. Führen Sie ein Tagebuch. Folge einem Plan. Schreibe einen Businessplan. Sprechen Sie mit anderen über unsere Ideen, bevor wir darauf reagieren. Testen Sie das Wasser nach Möglichkeit mit unseren Ideen. Schauen Sie sich auch um, ob andere das Gleiche tun wie Sie und lernen Sie, wie sie es tun. Sie möchten nicht kopieren, was andere tun, aber manchmal haben sie herausgefunden, was am besten funktioniert und was überhaupt nicht funktioniert. Verwenden Sie sie als Leitfaden, folgen Sie jedoch gleichzeitig Ihrer eigenen Nische.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Donnerstag, BusinessMoms!


Video: Berauscht vom Dach gesprungen: Drogenkonsum in der Höhe | Can Yildiz | Die Ruhrpottwache | SAT.1 TV


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com