Kick Off 2012 mit einem Social Media Review und Update

{h1}

Das jüngste redesign, das twitter eingeführt hat, sollte für kleine unternehmen ein indikator sein, um mit ihren social-media-kampagnen der kurve voraus zu sein.

Mit jedem neuen Jahr ergeben sich neue Möglichkeiten für jedes kleine Unternehmen. Es ist an der Zeit, die Meilensteine, Ziele, Updates, Gewinne und Verkäufe des Vorjahres erneut zu betrachten, um zu bestimmen, was funktioniert, was nicht funktioniert und welche Anforderungen an Ihre Marketingstrategie für kleine Unternehmen angepasst wurden.

Ihre Social-Media-Kampagne für kleine Unternehmen ist ein wichtiger Bestandteil dieser Marketingstrategie. Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Menschen den Social-Media-Bereich betreten, um kleinen Unternehmen Millionen von Millionen Verbrauchern weltweit Zugang zu verschaffen, wäre es töricht, 2012 keinen vernünftigen Teil Ihrer Marketingstrategie auf Social Media zu konzentrieren.

Kick Off 2012 mit einem Social Media Review und Update: social

Die jüngste Neugestaltung, die Twitter Anfang Dezember eingeführt hat, sollte ein Indikator für kleine Unternehmen sein, die mit ihren Social-Media-Kampagnen vorwärts kommen. Warum? Weil soziale Netzwerke sich immer mehr mit Suche und Entdeckung befassen.

Ein Ziel des Redesigns von Twitter ist es beispielsweise, Benutzer im Twitter-Netzwerk besser zu suchen und zu finden. Eine Möglichkeit, dies zu versuchen, besteht darin, einfachere Seiten- und Profildesigns zu erstellen, mit denen Benutzer leichter über Unternehmen und andere auf Twitter erfahren können.

Und obwohl der aktuelle Trend relativ auf Facebook ausgerichtet ist (was mit einer integrierten Suchmaschine für seine Nutzer immer mehr suchfreundlicher geworden ist), zeigt diese Umgestaltung von Twitter, wie Social-Media-Plattformen versuchen, mehr Benutzer anzuziehen, indem sie die Dinge einfacher machen und einfacher für die Menschen, Geschäfte zu finden und wonach sie suchen; Was sie suchen, sind oft Unternehmen und Dienstleistungen wie Ihre.

Was bedeutet das für kleine Unternehmen im Jahr 2012? Das bedeutet, dass sie früh einsteigen sollten und sich auf den Weg machen sollten, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein:

  1. Vollständiges Ausfüllen oder Aktualisieren aller Social-Media-Profile, beginnend mit LinkedIn, Twitter, Google + und Facebook.
  2. Verwenden Sie Schlüsselwörter in allen Social-Media-Profilen, um den Trend zu Suchen und Erkennen zu unterstützen, um den Verbrauchern das Auffinden Ihrer Geschäftsart in sozialen Netzwerken zu erleichtern.
  3. Durchführen von Hashtag-Suchen und Identifizieren von Tools, mit denen Sie herausfinden können, was gerade in Ihrer Branche so groß ist, dass Sie Teil dieser Welle sind, wie auch immer diese aussehen mag.
  4. Konsequent einbeziehen und prüfen, was für Ihr Unternehmen und für die Konkurrenz in sozialen Netzwerken, für die Sie tätig sind, vorgeht.
  5. Ermitteln Sie, wo sich Ihre Zielgruppe befindet, um herauszufinden, in welchen sozialen Netzwerken außerhalb von Facebook, Google +, Twitter und LinkedIn Sie am besten auftauchen können (z. B. Quora, Tumblr usw.).

Starten Sie das Jahr 2012 auf die richtige Weise, indem Sie Ihre aktuelle Social-Media-Marketingstrategie überprüfen und sicherstellen, dass Sie sich auf Suchen und Entdecken konzentrieren, um in allen Social-Media-Netzwerken gefunden zu werden, für die Sie ein Teil sind. Auf diese Weise können Sie den Wettbewerbern einen Schritt voraus sein, da Sie von Benutzern sowohl intern in sozialen Netzwerken als auch extern in Suchmaschinen wie Google und Yahoo über diese Social-Media-Netzwerke leichter gefunden werden können neigen dazu, die Ergebnisse externer Suchmaschinen zu beeinflussen.

Mit jedem neuen Jahr ergeben sich neue Möglichkeiten für jedes kleine Unternehmen. Es ist an der Zeit, die Meilensteine, Ziele, Updates, Gewinne und Verkäufe des Vorjahres erneut zu betrachten, um zu bestimmen, was funktioniert, was nicht funktioniert und welche Anforderungen an Ihre Marketingstrategie für kleine Unternehmen angepasst wurden.

Ihre Social-Media-Kampagne für kleine Unternehmen ist ein wichtiger Bestandteil dieser Marketingstrategie. Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Menschen den Social-Media-Bereich betreten, um kleinen Unternehmen Millionen von Millionen Verbrauchern weltweit Zugang zu verschaffen, wäre es töricht, 2012 keinen vernünftigen Teil Ihrer Marketingstrategie auf Social Media zu konzentrieren.

Kick Off 2012 mit einem Social Media Review und Update: media

Die jüngste Neugestaltung, die Twitter Anfang Dezember eingeführt hat, sollte ein Indikator für kleine Unternehmen sein, die mit ihren Social-Media-Kampagnen vorwärts kommen. Warum? Weil soziale Netzwerke sich immer mehr mit Suche und Entdeckung befassen.

Ein Ziel des Redesigns von Twitter ist es beispielsweise, Benutzer im Twitter-Netzwerk besser zu suchen und zu finden. Eine Möglichkeit, dies zu versuchen, besteht darin, einfachere Seiten- und Profildesigns zu erstellen, mit denen Benutzer leichter über Unternehmen und andere auf Twitter erfahren können.

Und obwohl der aktuelle Trend relativ auf Facebook ausgerichtet ist (was mit einer integrierten Suchmaschine für seine Nutzer immer mehr suchfreundlicher geworden ist), zeigt diese Umgestaltung von Twitter, wie Social-Media-Plattformen versuchen, mehr Benutzer anzuziehen, indem sie die Dinge einfacher machen und einfacher für die Menschen, Geschäfte zu finden und wonach sie suchen; Was sie suchen, sind oft Unternehmen und Dienstleistungen wie Ihre.

Was bedeutet das für kleine Unternehmen im Jahr 2012? Das bedeutet, dass sie früh einsteigen sollten und sich auf den Weg machen sollten, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein:

  1. Vollständiges Ausfüllen oder Aktualisieren aller Social-Media-Profile, beginnend mit LinkedIn, Twitter, Google + und Facebook.
  2. Verwenden Sie Schlüsselwörter in allen Social-Media-Profilen, um den Trend zu Suchen und Erkennen zu unterstützen, um den Verbrauchern das Auffinden Ihrer Geschäftsart in sozialen Netzwerken zu erleichtern.
  3. Durchführen von Hashtag-Suchen und Identifizieren von Tools, mit denen Sie herausfinden können, was gerade in Ihrer Branche so groß ist, dass Sie Teil dieser Welle sind, wie auch immer diese aussehen mag.
  4. Konsequent einbeziehen und prüfen, was für Ihr Unternehmen und für die Konkurrenz in sozialen Netzwerken, für die Sie tätig sind, vorgeht.
  5. Ermitteln Sie, wo sich Ihre Zielgruppe befindet, um herauszufinden, in welchen sozialen Netzwerken außerhalb von Facebook, Google +, Twitter und LinkedIn Sie am besten auftauchen können (z. B. Quora, Tumblr usw.).

Starten Sie das Jahr 2012 auf die richtige Weise, indem Sie Ihre aktuelle Social-Media-Marketingstrategie überprüfen und sicherstellen, dass Sie sich auf Suchen und Entdecken konzentrieren, um in allen Social-Media-Netzwerken gefunden zu werden, für die Sie ein Teil sind. Auf diese Weise können Sie den Wettbewerbern einen Schritt voraus sein, da Sie von Benutzern sowohl intern in sozialen Netzwerken als auch extern in Suchmaschinen wie Google und Yahoo über diese Social-Media-Netzwerke leichter gefunden werden können neigen dazu, die Ergebnisse externer Suchmaschinen zu beeinflussen.

Mit jedem neuen Jahr ergeben sich neue Möglichkeiten für jedes kleine Unternehmen. Es ist an der Zeit, die Meilensteine, Ziele, Updates, Gewinne und Verkäufe des Vorjahres erneut zu betrachten, um zu bestimmen, was funktioniert, was nicht funktioniert und welche Anforderungen an Ihre Marketingstrategie für kleine Unternehmen angepasst wurden.

Ihre Social-Media-Kampagne für kleine Unternehmen ist ein wichtiger Bestandteil dieser Marketingstrategie. Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Menschen den Social-Media-Bereich betreten, um kleinen Unternehmen Millionen von Millionen Verbrauchern weltweit Zugang zu verschaffen, wäre es töricht, 2012 keinen vernünftigen Teil Ihrer Marketingstrategie auf Social Media zu konzentrieren.

Kick Off 2012 mit einem Social Media Review und Update: review

Die jüngste Neugestaltung, die Twitter Anfang Dezember eingeführt hat, sollte ein Indikator für kleine Unternehmen sein, die mit ihren Social-Media-Kampagnen vorwärts kommen. Warum? Weil soziale Netzwerke sich immer mehr mit Suche und Entdeckung befassen.

Ein Ziel des Redesigns von Twitter ist es beispielsweise, die Suche und Erkennung von Nutzern im Twitter-Netzwerk zu verbessern. Eine Möglichkeit, dies zu versuchen, besteht darin, einfachere Seiten- und Profildesigns zu erstellen, mit denen Benutzer leichter über Unternehmen und andere auf Twitter erfahren können.

Und obwohl der aktuelle Trend relativ auf Facebook ausgerichtet ist (was mit einer integrierten Suchmaschine für seine Nutzer immer mehr suchfreundlicher geworden ist), zeigt diese Umgestaltung von Twitter, wie Social-Media-Plattformen versuchen, mehr Benutzer anzuziehen, indem sie die Dinge einfacher machen und einfacher für die Menschen, Geschäfte zu finden und wonach sie suchen; Was sie suchen, sind oft Unternehmen und Dienstleistungen wie Ihre.

Was bedeutet das für kleine Unternehmen im Jahr 2012? Das bedeutet, dass sie früh einsteigen sollten und sich auf den Weg machen sollten, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein:

  1. Vollständiges Ausfüllen oder Aktualisieren aller Social-Media-Profile, beginnend mit LinkedIn, Twitter, Google + und Facebook.
  2. Verwenden Sie Schlüsselwörter in allen Social-Media-Profilen, um den Trend zu Suchen und Erkennen zu unterstützen, um den Verbrauchern das Auffinden Ihrer Geschäftsart in sozialen Netzwerken zu erleichtern.
  3. Durchführen von Hashtag-Suchen und Identifizieren von Tools, mit denen Sie herausfinden können, was gerade in Ihrer Branche so groß ist, dass Sie Teil dieser Welle sind, wie auch immer diese aussehen mag.
  4. Konsequent einbeziehen und prüfen, was für Ihr Unternehmen und für die Konkurrenz in sozialen Netzwerken, für die Sie tätig sind, vorgeht.
  5. Ermitteln Sie, wo sich Ihre Zielgruppe befindet, um herauszufinden, in welchen sozialen Netzwerken außerhalb von Facebook, Google +, Twitter und LinkedIn Sie am besten auftauchen können (z. B. Quora, Tumblr usw.).

Starten Sie das Jahr 2012 auf die richtige Weise, indem Sie Ihre aktuelle Social-Media-Marketingstrategie überprüfen und sicherstellen, dass Sie sich auf Suchen und Entdecken konzentrieren, um in allen Social-Media-Netzwerken gefunden zu werden, für die Sie ein Teil sind. Auf diese Weise können Sie den Wettbewerbern einen Schritt voraus sein, da Sie von Benutzern sowohl intern in sozialen Netzwerken als auch extern in Suchmaschinen wie Google und Yahoo über diese Social-Media-Netzwerke leichter gefunden werden können neigen dazu, die Ergebnisse externer Suchmaschinen zu beeinflussen.


Video: Continental Business Networking - GUIDE kick off event 2012


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com