Last-Minute-Ideen zur Steigerung des Weihnachtsgeschäfts

{h1}

Tricks des handels, die es ihren kunden leicht und zugänglich machen

Es ist an der Zeit, alle Stopps für die letzte Woche des Weihnachtsgeschäfts einzuziehen. Und ja, ich nenne es Weihnachtseinkäufe, weil es das ist, was es ist.

In der nächsten Woche wird eine Unmenge von Käufern auf den Markt kommen.

Ein paar Frauen im Büro, mit denen ich gerade zusammen arbeite, sprachen über ihre miserablen Einkaufserlebnisse am vergangenen Wochenende. Die Einkaufszentren waren so voll, dass es nur eine Stunde dauerte, bis sie einen Parkplatz gefunden hatten.

Aber die Käufer müssen nächste Woche und am Wochenende einkaufen. Und sie werden so sein, wie Sie es noch nie gesehen haben.

Wie machen Sie das Beste daraus?

DIE ECHTE WELT EINZELHANDEL
Machen Sie es zugänglich. Mach es einfach.

Das ist es. Das ist alles, was Sie tun müssen. Ich war letztes Wochenende bei Gump in San Francisco. Dieser Laden ist wie ein Mini-Kaufhaus voller erstaunlicher Geschenke. Tatsächlich ist ein Geschenk von Gump ein Geschenk wie kein anderes. Allein die Tatsache, dass es bei Gump gekauft wurde, macht es einzigartig und besonders.

Warum bringe ich das zur Sprache? Denn überall, wo ich mich umdrehte, winkte ein Geschenk. Sie platzierten durchdachte Ausstellungsgeräte in den Läden mit 10-15 Geschenken auf jedem Regal. Ein Artikel befand sich vorne, und der Rest war bereits ordentlich in einer Gump-Box mit einem schönen Band verpackt, bereit für die Kunden zum Mitnehmen.

Folgen Sie der Führung von Gump, um den Umsatz zu steigern und gleichzeitig zugänglich zu machen und es einfach zu machen.

  • Sammeln Sie Sammlungen Ihrer schönsten Geschenkartikel in einem Display. Legen Sie einen Artikel aus (eine Karte mit Produkttitel, Produktbeschreibung und Preis ist eine nette Geste, aber nicht zwingend). Dann verpacken und verpacken Sie mehrere Artikel, damit die Kunden einfach greifen und gehen können. Vergessen Sie nicht, das Preisschild außen an dem verpackten Artikel anzubringen, damit die Kunden es einfach abziehen können.
  • Jetzt ist es auch an der Zeit, die Lagerware zu nutzen. Werfen Sie einen Blick auf meinen Beitrag zu diesem Thema, um herauszufinden, wie Sie Ihre durchschnittliche Transaktion und Ihre Einheiten pro Transaktion steigern können.

Diese Urlaubszeit ist wie ein tolles Rennen. Die cleversten und einfallsreichsten Einzelhändler, die ihren Kunden das Einkaufserlebnis leicht machen, gewinnen jedes Mal.

Sei also ein Gewinner. Machen Sie es zugänglich. Mach es einfach.

Wie machen Sie das Beste aus dieser Ferienzeit?

Es ist an der Zeit, alle Stopps für die letzte Woche des Weihnachtsgeschäfts einzuziehen. Und ja, ich nenne es Weihnachtseinkäufe, weil es das ist, was es ist.

In der nächsten Woche wird eine Unmenge von Käufern auf den Markt kommen.

Ein paar Frauen im Büro, mit denen ich gerade zusammen arbeite, sprachen über ihre miserablen Einkaufserlebnisse am vergangenen Wochenende. Die Einkaufszentren waren so voll, dass es nur eine Stunde dauerte, bis sie einen Parkplatz gefunden hatten.

Aber die Käufer müssen nächste Woche und am Wochenende einkaufen. Und sie werden so sein, wie Sie es noch nie gesehen haben.

Wie machen Sie das Beste daraus?

DIE ECHTE WELT EINZELHANDEL
Machen Sie es zugänglich. Mach es einfach.

Das ist es. Das ist alles, was Sie tun müssen. Ich war letztes Wochenende bei Gump in San Francisco. Dieser Laden ist wie ein Mini-Kaufhaus voller erstaunlicher Geschenke. Tatsächlich ist ein Geschenk von Gump ein Geschenk wie kein anderes. Allein die Tatsache, dass es bei Gump gekauft wurde, macht es einzigartig und besonders.

Warum bringe ich das zur Sprache? Denn überall, wo ich mich umdrehte, winkte ein Geschenk. Sie platzierten durchdachte Ausstellungsgeräte in den Läden mit 10-15 Geschenken auf jedem Regal. Ein Artikel befand sich vorne, und der Rest war bereits ordentlich in einer Gump-Box mit einem schönen Band verpackt, bereit für die Kunden zum Mitnehmen.

Folgen Sie der Führung von Gump, um den Umsatz zu steigern und gleichzeitig zugänglich zu machen und es einfach zu machen.

  • Sammeln Sie Sammlungen Ihrer schönsten Geschenkartikel in einem Display. Legen Sie einen Artikel aus (eine Karte mit Produkttitel, Produktbeschreibung und Preis ist eine nette Geste, aber nicht zwingend). Dann verpacken und verpacken Sie mehrere Artikel, damit die Kunden einfach greifen und gehen können. Vergessen Sie nicht, das Preisschild außen an dem verpackten Artikel anzubringen, damit die Kunden es einfach abziehen können.
  • Jetzt ist es auch an der Zeit, die Lagerware zu nutzen. Werfen Sie einen Blick auf meinen Beitrag zu diesem Thema, um herauszufinden, wie Sie Ihre durchschnittliche Transaktion und Ihre Einheiten pro Transaktion steigern können.

Diese Urlaubszeit ist wie ein tolles Rennen. Die cleversten und einfallsreichsten Einzelhändler, die ihren Kunden das Einkaufserlebnis leicht machen, gewinnen jedes Mal.

Sei also ein Gewinner. Machen Sie es zugänglich. Mach es einfach.

Wie machen Sie das Beste aus dieser Ferienzeit?

Es ist an der Zeit, alle Stopps für die letzte Woche des Weihnachtsgeschäfts einzuziehen. Und ja, ich nenne es Weihnachtseinkäufe, weil es das ist, was es ist.

In der nächsten Woche wird eine Unmenge von Käufern auf den Markt kommen.

Ein paar Frauen im Büro, mit denen ich gerade zusammen arbeite, sprachen über ihre miserablen Einkaufserlebnisse am vergangenen Wochenende. Die Einkaufszentren waren so voll, dass es nur eine Stunde dauerte, bis sie einen Parkplatz gefunden hatten.

Aber die Käufer müssen nächste Woche und am Wochenende einkaufen. Und sie werden so sein, wie Sie es noch nie gesehen haben.

Wie machen Sie das Beste daraus?

DIE ECHTE WELT EINZELHANDEL
Machen Sie es zugänglich. Mach es einfach.

Das ist es. Das ist alles, was Sie tun müssen. Ich war letztes Wochenende bei Gump in San Francisco. Dieser Laden ist wie ein Mini-Kaufhaus voller erstaunlicher Geschenke. Tatsächlich ist ein Geschenk von Gump ein Geschenk wie kein anderes. Allein die Tatsache, dass es bei Gump gekauft wurde, macht es einzigartig und besonders.

Warum bringe ich das zur Sprache? Denn überall, wo ich mich umdrehte, winkte ein Geschenk. Sie platzierten durchdachte Ausstellungsgeräte in den Läden mit 10-15 Geschenken auf jedem Regal. Ein Artikel befand sich vorne, und der Rest war bereits ordentlich in einer Gump-Box mit einem schönen Band verpackt, bereit für die Kunden zum Mitnehmen.

Folgen Sie der Führung von Gump, um den Umsatz zu steigern und gleichzeitig zugänglich zu machen und es einfach zu machen.

  • Sammeln Sie Sammlungen Ihrer schönsten Geschenkartikel in einem Display. Legen Sie einen Artikel aus (eine Karte mit Produkttitel, Produktbeschreibung und Preis ist eine nette Geste, aber nicht zwingend). Dann verpacken und verpacken Sie mehrere Artikel, damit die Kunden einfach greifen und gehen können. Vergessen Sie nicht, das Preisschild außen an dem verpackten Artikel anzubringen, damit die Kunden es einfach abziehen können.
  • Jetzt ist es auch an der Zeit, die Lagerware zu nutzen. Werfen Sie einen Blick auf meinen Beitrag zu diesem Thema, um herauszufinden, wie Sie Ihre durchschnittliche Transaktion und Ihre Einheiten pro Transaktion steigern können.

Diese Urlaubszeit ist wie ein tolles Rennen. Die cleversten und einfallsreichsten Einzelhändler, die ihren Kunden das Einkaufserlebnis leicht machen, gewinnen jedes Mal.

Sei also ein Gewinner. Machen Sie es zugänglich. Mach es einfach.

Wie machen Sie das Beste aus dieser Ferienzeit?


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com