Lass die Bücher zu Hause

{h1}

Hier ist eine einfache idee, um ihre wichtigen dokumente griffbereit zu haben, egal wo sie sind.

Ein Problem mit einem reisenden technischen Trainer sind die Bücher. Jede Woche gehe ich zu einem neuen Standort, wobei 99% des Materials identisch sind. Ich packe nicht mal meinen Koffer aus, seit ich angefangen habe, Wäsche in Hotels auszugeben und meine Wäsche zu drehen. Die einzige Sache, an die ich mich nicht erinnern kann, ist, die Klasse zu überprüfen, die ich in einer bestimmten Woche unterrichte, und daran zu denken, die richtigen Bücher einzupacken. Meine Frau ist mit dem Vorgang „Ken seine Bücher über Nacht versenden“ bestens vertraut. Sie mag den Prozess nicht, aber sie ist damit vertraut.

Mir wurde klar, dass ich ausnahmsweise nicht alle handschriftlichen Notizen benötige, die ich im Laufe der Jahre in diesen Büchern gesammelt habe. Meistens habe ich sie auswendig gelernt, also brauche ich die Originale wirklich nicht. Daher entschied ich mich dazu, die Bibliothek meines persönlichen Tauchlehrers zu einem elektronischen mobilen Gerät zu machen. Ich habe keine USB-Sticks verwendet, da diese leicht verloren gehen oder zurückbleiben. Tatsächlich hatte ich eine Studentin, die tatsächlich ein Armband und eine Leine mit ihrem Daumenschloss verbunden hatte, weil sie so viele zurückgelassen hatte.

Ich habe ein neues Konto in G-Mail (Google Mail) erstellt. Dann habe ich Ordner für alle meine Klassen erstellt und mir eine PDF-Kopie aller meiner Bücher per E-Mail geschickt. Sie sind alle sicher und gut verstaut und wenn ich einen brauche, kann ich von überall darauf zugreifen. Ich habe mich einmal von einem Computer in der Hotel-Lobby aus angemeldet, mein Konto für die G-Mail-Bibliothek eröffnet und eines der Bücher an einen örtlichen Fed-Ex-Kinkos gedruckt, nur um sicherzugehen, dass der Prozess einwandfrei war.

Es funktionierte! Jetzt kann ich von einem PDA-, Mac-, PC-, Windows- oder Linux-Rechner aus auf alle meine Bücher zugreifen, wann immer ich eines brauche! Sie könnten mich buchstäblich aus dem Flugzeug in die entlegenste Region der Galapagos-Inseln bringen, und sobald ich zu einer Sekretärin mit Internetzugang komme, könnte ich meine Bücher ausdrucken! Dies ist definitiv eine gute Nachricht für meine Frau (das Fehlen des Bedarfs an der Poststelle, nicht das "Schlagen an die Sekretärin"), aber ich bin mir sicher, dass ich auf dem Weg etwas anderes vergessen kann. Apropos: Hat jemand von euch kürzlich mein Handy gesehen?

EXTRA: Wenn Sie Fragen zu Ken bezüglich Geschäftsreisen, Hotels, Flugzeugen usw. haben, senden Sie bitte eine E-Mail! Ihre Fragen werden aufgezeichnet und Ken wird die besten Fragen beantworten Fragen Sie den Experten Podcast-Show.

Ein Problem mit einem reisenden technischen Trainer sind die Bücher. Jede Woche gehe ich zu einem neuen Standort, wobei 99% des Materials identisch sind. Ich packe nicht mal meinen Koffer aus, seit ich angefangen habe, Wäsche in Hotels auszugeben und meine Wäsche zu drehen. Die einzige Sache, an die ich mich nicht erinnern kann, ist, die Klasse zu überprüfen, die ich in einer bestimmten Woche unterrichte, und daran zu denken, die richtigen Bücher einzupacken. Meine Frau ist mit dem Vorgang „Ken seine Bücher über Nacht versenden“ bestens vertraut. Sie mag den Prozess nicht, aber sie ist damit vertraut.

Mir wurde klar, dass ich ausnahmsweise nicht alle handschriftlichen Notizen benötige, die ich im Laufe der Jahre in diesen Büchern gesammelt habe. Meistens habe ich sie auswendig gelernt, also brauche ich die Originale wirklich nicht. Daher entschied ich mich dazu, die Bibliothek meines persönlichen Tauchlehrers zu einem elektronischen mobilen Gerät zu machen. Ich habe keine USB-Sticks verwendet, da diese leicht verloren gehen oder zurückbleiben. Tatsächlich hatte ich eine Studentin, die tatsächlich ein Armband und eine Leine mit ihrem Daumenschloss verbunden hatte, weil sie so viele zurückgelassen hatte.

Ich habe ein neues Konto in G-Mail (Google Mail) erstellt. Dann habe ich Ordner für alle meine Klassen erstellt und mir eine PDF-Kopie aller meiner Bücher per E-Mail geschickt. Sie sind alle sicher und gut verstaut und wenn ich einen brauche, kann ich von überall darauf zugreifen. Ich habe mich einmal von einem Computer in der Hotel-Lobby aus angemeldet, mein Konto für die G-Mail-Bibliothek eröffnet und eines der Bücher an einen örtlichen Fed-Ex-Kinkos gedruckt, nur um sicherzugehen, dass der Prozess einwandfrei war.

Es funktionierte! Jetzt kann ich von einem PDA-, Mac-, PC-, Windows- oder Linux-Rechner aus auf alle meine Bücher zugreifen, wann immer ich eines brauche! Sie könnten mich buchstäblich aus dem Flugzeug in die entlegenste Region der Galapagos-Inseln bringen, und sobald ich zu einer Sekretärin mit Internetzugang komme, könnte ich meine Bücher ausdrucken! Dies ist definitiv eine gute Nachricht für meine Frau (das Fehlen des Bedarfs an der Poststelle, nicht das "Schlagen an die Sekretärin"), aber ich bin mir sicher, dass ich auf dem Weg etwas anderes vergessen kann. Apropos: Hat jemand von euch kürzlich mein Handy gesehen?

EXTRA: Wenn Sie Fragen zu Ken bezüglich Geschäftsreisen, Hotels, Flugzeugen usw. haben, senden Sie bitte eine E-Mail! Ihre Fragen werden aufgezeichnet und Ken wird die besten Fragen beantworten Fragen Sie den Experten Podcast-Show.

Ein Problem mit einem reisenden technischen Trainer sind die Bücher. Jede Woche gehe ich zu einem neuen Standort, wobei 99% des Materials identisch sind. Ich packe nicht mal meinen Koffer aus, seit ich angefangen habe, Wäsche in Hotels auszugeben und meine Wäsche zu drehen. Die einzige Sache, an die ich mich nicht erinnern kann, ist, die Klasse zu überprüfen, die ich in einer bestimmten Woche unterrichte, und daran zu denken, die richtigen Bücher einzupacken. Meine Frau ist mit dem Vorgang „Ken seine Bücher über Nacht versenden“ bestens vertraut. Sie mag den Prozess nicht, aber sie ist damit vertraut.

Mir wurde klar, dass ich ausnahmsweise nicht alle handschriftlichen Notizen benötige, die ich im Laufe der Jahre in diesen Büchern gesammelt habe. Meistens habe ich sie auswendig gelernt, also brauche ich die Originale wirklich nicht. Daher entschied ich mich dazu, die Bibliothek meines persönlichen Tauchlehrers zu einem elektronischen mobilen Gerät zu machen. Ich habe keine USB-Sticks verwendet, da diese leicht verloren gehen oder zurückbleiben. Tatsächlich hatte ich eine Studentin, die tatsächlich ein Armband und eine Leine mit ihrem Daumenschloss verbunden hatte, weil sie so viele zurückgelassen hatte.

Ich habe ein neues Konto in G-Mail (Google Mail) erstellt. Dann habe ich Ordner für alle meine Klassen erstellt und mir eine PDF-Kopie aller meiner Bücher per E-Mail geschickt. Sie sind alle sicher und gut verstaut und wenn ich einen brauche, kann ich von überall darauf zugreifen. Ich habe mich einmal von einem Computer in der Hotel-Lobby aus angemeldet, mein Konto für die G-Mail-Bibliothek eröffnet und eines der Bücher an einen örtlichen Fed-Ex-Kinkos gedruckt, nur um sicherzugehen, dass der Prozess einwandfrei war.

Es funktionierte! Jetzt kann ich auf alle meine Bücher von einem PDA-, Mac-, PC-, Windows- oder Linux-Rechner aus zugreifen, wann immer ich eines brauche! Sie könnten mich buchstäblich aus dem Flugzeug in die entlegenste Region der Galapagos-Inseln bringen, und sobald ich zu einer Sekretärin mit Internetzugang komme, könnte ich meine Bücher ausdrucken! Dies ist definitiv eine gute Nachricht für meine Frau (das Fehlen des Bedarfs an der Poststelle, nicht das "Schlagen an die Sekretärin"), aber ich bin mir sicher, dass ich auf dem Weg etwas anderes vergessen kann. Apropos: Hat jemand von euch kürzlich mein Handy gesehen?

EXTRA: Wenn Sie Fragen zu Ken bezüglich Geschäftsreisen, Hotels, Flugzeugen usw. haben, senden Sie bitte eine E-Mail! Ihre Fragen werden aufgezeichnet und Ken wird die besten Fragen beantworten Fragen Sie den Experten Podcast-Show.


Video: Mathilda kann zaubern - Magisches Zuhause! Traumlampe, Piratenflotte, Superbuch!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com