Lektionen aus meinen freiwilligen Arbeitsferien

{h1}

Wir gingen zum navajo-reservat mit dem ziel, „etwas zurückzugeben“. Unser ziel war es, anderen zu dienen, und so begrüßten sie uns mit einer offenheit und herzlichkeit, die die meisten besucher des reservats niemals bekommen. So klappt es auch, wenn wir unsere kunden bedienen...

In meinem letzten Beitrag habe ich meine sehr interessante und erfüllende Reise nach Arizona beschrieben, um an der Navajo Indian Reservation zu arbeiten. Ich war wirklich eine großartige Reise aus so vielen Blickwinkeln. Eines der interessanten Elemente war, wie sehr sich unsere Gastgeber und andere in der Community für uns geöffnet haben und diese Reise zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.

Zufällig erhielt ich auch mein wöchentliches Update von der IBBA / M & A-Quelle (International Business Brokers Association), in der ein Artikel von einem M & A-Berater veröffentlicht wurde, der die Tugenden betonte, für das Interesse des Kunden zu arbeiten, und nicht für dessen Berater. Der Artikel besagte, dass durch die Konzentration auf die Ziele des Kunden und nicht auf die des Beraters jeder am besten bedient wird.

Die Lektion war im Artikel und im Urlaub gleich. Wenn Sie Ihre eigene Agenda ablegen, werden Sie oft mehr als nur Ihre eigenen Ziele verfolgen.

Wir gingen zum Navajo-Reservat mit dem Ziel, „etwas zurückzugeben“. Unser Ziel war es, anderen zu dienen. Am Ende glaube ich, dass wir anderen gedient haben, und dabei haben sie uns mit einer Offenheit und Herzlichkeit gedient, die die meisten Besucher der Reservierung nie bekommen. Ich kam mit einem Gefühl der Zufriedenheit und der Wertschätzung dieser stolzen Menschen davon, dass ich keinen anderen Weg hätte erreichen können.

Läuft es auch, wenn wir unsere Kunden betreuen und für alle Beteiligten in einer Akquisition einen fairen Deal erzielen. Ich bin immer froh zu sehen, wie ein Unternehmer die Früchte seiner Arbeit genießt, entweder im neuen Ruhestand oder die Chance, etwas Neues zu beginnen. Ich bin auch immer froh zu sehen, dass ein neuer Eigentümer den Erfolg seines neuen Geschäfts genießt.

Nach Abschluss eines Deals ist die Provision großartig, aber die wirkliche Zufriedenheit kommt dadurch zustande, dass jeder das Gefühl hat, dass er von einem Deal abgekommen ist, mit dem er sich fair behandelt hat.

In meinem letzten Beitrag habe ich meine sehr interessante und erfüllende Reise nach Arizona beschrieben, um an der Navajo Indian Reservation zu arbeiten. Ich war wirklich eine großartige Reise aus so vielen Blickwinkeln. Eines der interessanten Elemente war, wie sehr sich unsere Gastgeber und andere in der Community für uns geöffnet haben und diese Reise zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.

Zufällig erhielt ich auch mein wöchentliches Update von der IBBA / M & A-Quelle (International Business Brokers Association), in der ein Artikel von einem M & A-Berater veröffentlicht wurde, der die Tugenden betonte, für das Interesse des Kunden zu arbeiten, und nicht für dessen Berater. Der Artikel besagte, dass durch die Konzentration auf die Ziele des Kunden und nicht auf die des Beraters jeder am besten bedient wird.

Die Lektion war im Artikel und im Urlaub gleich. Wenn Sie Ihre eigene Agenda ablegen, werden Sie oft mehr als nur Ihre eigenen Ziele verfolgen.

Wir gingen zum Navajo-Reservat mit dem Ziel, „etwas zurückzugeben“. Unser Ziel war es, anderen zu dienen. Am Ende glaube ich, dass wir anderen gedient haben, und dabei haben sie uns mit einer Offenheit und Herzlichkeit gedient, die die meisten Besucher der Reservierung nie bekommen. Ich kam mit einem Gefühl der Zufriedenheit und der Wertschätzung dieser stolzen Menschen davon, dass ich keinen anderen Weg hätte erreichen können.

Läuft es auch, wenn wir unsere Kunden betreuen und für alle Beteiligten in einer Akquisition einen fairen Deal erzielen. Ich bin immer froh zu sehen, wie ein Unternehmer die Früchte seiner Arbeit genießt, entweder im neuen Ruhestand oder die Chance, etwas Neues zu beginnen. Ich bin auch immer froh zu sehen, dass ein neuer Eigentümer den Erfolg seines neuen Geschäfts genießt.

Nach Abschluss eines Deals ist die Provision großartig, aber die wirkliche Zufriedenheit kommt dadurch zustande, dass jeder das Gefühl hat, dass er von einem Deal abgekommen ist, mit dem er sich fair behandelt hat.

In meinem letzten Beitrag habe ich meine sehr interessante und erfüllende Reise nach Arizona beschrieben, um an der Navajo Indian Reservation zu arbeiten. Ich war wirklich eine großartige Reise aus so vielen Blickwinkeln. Eines der interessanten Elemente war, wie sehr sich unsere Gastgeber und andere in der Community für uns geöffnet haben und diese Reise zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.

Zufällig erhielt ich auch mein wöchentliches Update von der IBBA / M & A-Quelle (International Business Brokers Association), in der ein Artikel von einem M & A-Berater veröffentlicht wurde, der die Tugenden betonte, für das Interesse des Kunden zu arbeiten, und nicht für dessen Berater. Der Artikel besagte, dass durch die Konzentration auf die Ziele des Kunden und nicht auf die des Beraters jeder am besten bedient wird.

Die Lektion war im Artikel und im Urlaub gleich. Wenn Sie Ihre eigene Agenda ablegen, werden Sie oft mehr als nur Ihre eigenen Ziele verfolgen.

Wir gingen zum Navajo-Reservat mit dem Ziel, „etwas zurückzugeben“. Unser Ziel war es, anderen zu dienen. Am Ende glaube ich, dass wir anderen gedient haben, und dabei haben sie uns mit einer Offenheit und Herzlichkeit gedient, die die meisten Besucher der Reservierung nie bekommen. Ich kam mit einem Gefühl der Zufriedenheit und der Wertschätzung dieser stolzen Menschen davon, dass ich keinen anderen Weg hätte erreichen können.

Läuft es auch, wenn wir unsere Kunden betreuen und für alle Beteiligten in einer Akquisition einen fairen Deal erzielen. Ich bin immer froh zu sehen, wie ein Unternehmer die Früchte seiner Arbeit genießt, entweder im neuen Ruhestand oder die Chance, etwas Neues zu beginnen. Ich bin auch immer froh zu sehen, dass ein neuer Eigentümer den Erfolg seines neuen Geschäfts genießt.

Nach Abschluss eines Deals ist die Provision großartig, aber die wirkliche Zufriedenheit kommt dadurch zustande, dass jeder das Gefühl hat, dass er von einem Deal abgekommen ist, mit dem er sich fair behandelt hat.


Video: Zurück in die Schule - Spanisch lernen auf Kuba mit Sprachcaffe | VLOG #245


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com