Lehren im Führungswechsel von Barack Obama

{h1}

Der von präsident barack obama in die praxis umgesetzte übergangsprozess ist ein modell für den führungswechsel.

Ein schlecht geplanter oder schlampiger Übergang in die Führung kann
Umsturz in einer Organisation verursachen. Wenn klare Kommunikation überwältigt ist
Gerüchte und Irrtümer der Mitarbeiter werden gekündigt oder werden enttäuscht und geben mehr aus
Zeit, um den neuesten Klatsch zu überwachen, als Arbeit zu erledigen. Geschäft leidet,
Kunden leiden und das Image des Unternehmens ist beschädigt.

Der von dem gewählten Präsidenten in die Tat umgesetzte Übergangsprozess
Barack Obama präsentiert ein Modell für Führungswechsel. Planen für
Der Übergang begann lange vor der Wahl, um die Bühne für eine organisierte,
geordneter Ansatz. Der erste Schritt, um einen unordentlichen Führungswechsel zu vermeiden, ist
einen Plan erstellen

Bei einem Führungswechsel kommt es plötzlich zu einer Vorausplanung
unmöglich sein. Aber wenn die Zeit es erlaubt, kann die Planung beginnen, sobald die
Übergang wird erwartet. Die Planung kann beginnen, bevor ein neuer Leiter eingestellt wird, oder
an Ort und Stelle. Verantwortlichkeiten und Berichtbeziehungen sollten identifiziert werden
Vermeiden Sie ein Vakuum, bevor eine Rolle besetzt ist. Der Obama-Übergang begann mit dem
Identifizierung von Teams, die jeweils für die verschiedenen Teile von verantwortlich sind
Regierung. Unternehmen benötigen möglicherweise nicht mehrere Teams, ein kleines Team oder eine Schlüsselgruppe
Kontakte können den Prozess starten.

Der designierte Präsident Obama sprach mit früheren Präsidenten, um ihn zu suchen
Ratschläge zum Übergang. Er überprüfte Berichte über die Erfolge und Fehltritte
vorheriger Verwaltungen, ohne Berücksichtigung der Parteizugehörigkeit, um Einsicht zu gewinnen. Corporate
Übergänge können sowohl Gespräche mit früheren Führungskräften als auch beinhalten
Kunden und Geschäftspartner.

Treffen mit Regierungsbehörden und Informationen
Verfügbarkeit und Sammeln bieten ein Modell für Unternehmensübergänge. Diese
Schritte können mit einem Kalender, formellen und informellen Besprechungen und
Informationsaustausch. Barack Obamas Team hat Zugriff auf den Übergang des Präsidenten
Ressourcen, die Organisationsdiagramme, Verzeichnisse, Richtlinien und sogar eine enthalten
Liste der häufig verwendeten Abkürzungen und Akronyme. Dies ist eine perfekte Zu-do-Liste
für jede Organisation.

Die Zeit, die der Betreffende in der Position verbringt, kann schwierig sein.
Ein paar Monate können für die neue Person, die gerne tauchen möchte, wie eine Ewigkeit erscheinen
in den Job und Änderungen vornehmen. Diese Zeit wird besser genutzt, wenn es welche gibt
spezifische Ziele und Ziele. Ein Plan für das Teilen von Wissen wird das identifizieren
optimale Zeitleiste für die Überlappung. Der etablierte Betreiber ist möglicherweise nicht die beste Person
Erstellen Sie diesen Plan, lassen Sie das Übergangsteam diese Aufgabe übernehmen. Wenn der Übergang
tritt ein, nachdem ein leitender Anführer einen Plan verlassen hat, um dies sicherzustellen
Der neue Anführer hat die Werkzeuge und die nötige Unterstützung.

Es ist unwahrscheinlich, dass neue Führungskräfte so viele offene Stellen haben
Positionen, wie der Präsident füllen muss. Bei einem Eigentümerwechsel können sie mitbringen
ein neues Führungsteam In den meisten Situationen werden vertrauenswürdige Mitarbeiter hinzugezogen
Lücken füllen und Stärken hinzufügen. Verbringen Sie Zeit, um die wichtigsten Mitarbeiter kennenzulernen
ist bei jedem Übergang unabdingbar.

Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob der nächste Übergang in den USA
Regierung wird erfolgreich sein. Es ist nie zu früh, Schritte zu unternehmen, um das zu gewährleisten
Erfolg Ihrer eigenen internen Übergänge.

Ein schlecht geplanter oder schlampiger Übergang in die Führung kann
Umsturz in einer Organisation verursachen. Wenn klare Kommunikation überwältigt ist
Gerüchte und Irrtümer der Mitarbeiter werden gekündigt oder werden enttäuscht und geben mehr aus
Zeit, um den neuesten Klatsch zu überwachen, als Arbeit zu erledigen. Geschäft leidet,
Kunden leiden und das Image des Unternehmens ist beschädigt.

Der von dem gewählten Präsidenten in die Tat umgesetzte Übergangsprozess
Barack Obama präsentiert ein Modell für Führungswechsel. Planen für
Der Übergang begann lange vor der Wahl, um die Bühne für eine organisierte,
geordneter Ansatz. Der erste Schritt, um einen unordentlichen Führungswechsel zu vermeiden, ist
einen Plan erstellen

Bei einem Führungswechsel kommt es plötzlich zu einer Vorausplanung
unmöglich sein. Aber wenn die Zeit es erlaubt, kann die Planung beginnen, sobald die
Übergang wird erwartet. Die Planung kann beginnen, bevor ein neuer Leiter eingestellt wird, oder
an Ort und Stelle. Verantwortlichkeiten und Berichtbeziehungen sollten identifiziert werden
Vermeiden Sie ein Vakuum, bevor eine Rolle besetzt ist. Der Obama-Übergang begann mit dem
Identifizierung von Teams, die jeweils für die verschiedenen Teile von verantwortlich sind
Regierung. Unternehmen benötigen möglicherweise nicht mehrere Teams, ein kleines Team oder eine Schlüsselgruppe
Kontakte können den Prozess starten.

Der designierte Präsident Obama sprach mit früheren Präsidenten, um ihn zu suchen
Ratschläge zum Übergang. Er überprüfte Berichte über die Erfolge und Fehltritte
vorheriger Verwaltungen, ohne Berücksichtigung der Parteizugehörigkeit, um Einsicht zu gewinnen. Corporate
Übergänge können sowohl Gespräche mit früheren Führungskräften als auch beinhalten
Kunden und Geschäftspartner.

Treffen mit Regierungsbehörden und Informationen
Verfügbarkeit und Sammeln bieten ein Modell für Unternehmensübergänge. Diese
Schritte können mit einem Kalender, formellen und informellen Besprechungen und
Informationsaustausch. Barack Obamas Team hat Zugriff auf den Übergang des Präsidenten
Ressourcen, die Organisationsdiagramme, Verzeichnisse, Richtlinien und sogar eine enthalten
Liste der häufig verwendeten Abkürzungen und Akronyme. Dies ist eine perfekte Zu-do-Liste
für jede Organisation.

Die Zeit, die der Betreffende in der Position verbringt, kann schwierig sein.
Ein paar Monate können für die neue Person, die gerne tauchen möchte, wie eine Ewigkeit erscheinen
in den Job und Änderungen vornehmen. Diese Zeit wird besser genutzt, wenn es welche gibt
spezifische Ziele und Ziele. Ein Plan für das Teilen von Wissen wird das identifizieren
optimale Zeitleiste für die Überlappung. Der etablierte Betreiber ist möglicherweise nicht die beste Person
Erstellen Sie diesen Plan, lassen Sie das Übergangsteam diese Aufgabe übernehmen. Wenn der Übergang
tritt ein, nachdem ein leitender Anführer einen Plan verlassen hat, um dies sicherzustellen
Der neue Anführer hat die Werkzeuge und die nötige Unterstützung.

Es ist unwahrscheinlich, dass neue Führungskräfte so viele offene Stellen haben
Positionen, wie der Präsident füllen muss. Bei einem Eigentümerwechsel können sie mitbringen
ein neues Führungsteam In den meisten Situationen werden vertrauenswürdige Mitarbeiter hinzugezogen
Lücken füllen und Stärken hinzufügen. Verbringen Sie Zeit, um die wichtigsten Mitarbeiter kennenzulernen
ist bei jedem Übergang unabdingbar.

Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob der nächste Übergang in UNS
Regierung wird erfolgreich sein. Es ist nie zu früh, Schritte zu unternehmen, um das zu gewährleisten
Erfolg Ihrer eigenen internen Übergänge.


Video: Schulbücher spalten Glaubensgemeinschaften im Irak


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com