Die Lektionen wurden auf der CES 2009 erneut gelernt. Hören Sie nie auf, Marketing oder Verkauf zu betreiben

{h1}

Marketing und vertrieb wie rost können niemals schlafen. Die grundlagen von vertrieb und marketing müssen in guten wie in schlechten zeiten kontinuierlich gestärkt werden. Seien sie dort, wo ihre kunden sein müssen, und nutzen sie die chance.

Es gibt Studien, die zeigen, dass Unternehmen, die in eine Rezession investieren, in der Rezession und nach der Erholung deutlich höhere Umsätze erzielen als Unternehmen, die das Marketing einschränken. Ein Bericht von McGraw-Hill Research, in dem Unternehmen während der Rezession von 1981/82 untersucht und untersucht wurden, ergab, dass diejenigen, die in Werbung und Marketing investiert haben; Durchschnittlich höheres Umsatzwachstum während der Rezession und in den folgenden 3 Jahren und nach drei Jahren waren die Verkäufe 250% höher als diejenigen, die ihre Ausgaben einschränkten. "Nickel weise - Pfund dumm", wie sie sagen.

Beim Humpeln durch die Stände an den verschiedenen Standorten während der CES 2009 waren einige Dinge sehr offensichtlich: Es gab einen voraussichtlichen Rückgang um 20% und es fühlte sich höher an, es gab sehr kurze Kabinenlinien und die Marketingbudgets für Werbezwecke wurden drastisch gekürzt wenig extravagante Standunterhaltung, es gab keine gute Chachka, und ein dramatischer Rückgang der Modelle war sehr auffällig.

Wenn Sie die Zwiebel geschält und unter das Furnier geschaut haben, was normalerweise die Show abdeckt, in der Sie Leute fanden, die tatsächlich arbeiteten, produktive Meetings hatten und Geschäfte machten. Es gab eine Legion von Leuten, die tatsächlich bewusst Geld und Zeit dafür investierten und produktiv waren. In den meisten Jahren ist es aufgrund logistischer und sonstiger Ablenkungen normalerweise unmöglich, einen vollständigen Besprechungszeitplan im Voraus zu koordinieren. In diesem Jahr hatte ich eine 50% ige Steigerung der produktiven Besprechungen, der Stände und der Qualität ununterbrochener Diskussionen.

Mit den reduzierten Schwärmen war es viel einfacher, Abzeichen zu sehen und die wichtigsten Führungskräfte und Käufer, die die Stände betraten, schnell vorzustellen. Von den Inseln aus habe ich drei wichtige Einzelhändler kennengelernt, die ich in diesem Jahr für einen meiner Kunden ausgewählt habe. Wir konnten eine kurze Diskussion und eine Referenz für eine gute Nachfolge-Show abhalten.

Selbst in einer Rezession werden diejenigen, die Geschäfte machen müssen, Geschäfte machen. Einzelhändler können keine leeren Regale haben. etwas muss da sein, um verkauft zu werden. Anbieter müssen Zugang zu Käufern, Verbrauchern und Medien haben, um neue Produkte einzuführen, bestehende Produkte auf neue Interessenten zu vermarkten und die Konkurrenz im Auge zu behalten.

Lehren aus der CES 2009: In den Bereichen, in denen sich Ihre Kunden befinden müssen, funktionieren Guerilla-Marketing und -Vertrieb (z. B. Abwildern), investieren, wenn andere fliehen, und fördern Ihre Produkte und sich selbst ständig. Selbst wenn jetzt niemand kauft, müssen Sie bekannt sein, „dass er zum Zeitpunkt des Kaufs ein Anbieter / Produkt von Gegenleistung ist“.

Es gibt Studien, die zeigen, dass Unternehmen, die in eine Rezession investieren, in der Rezession und nach der Erholung deutlich höhere Umsätze erzielen als Unternehmen, die das Marketing einschränken. Ein Bericht von McGraw-Hill Research, in dem Unternehmen während der Rezession von 1981/82 untersucht und untersucht wurden, ergab, dass diejenigen, die in Werbung und Marketing investiert haben; Durchschnittlich höheres Umsatzwachstum während der Rezession und in den folgenden 3 Jahren und nach drei Jahren waren die Verkäufe 250% höher als diejenigen, die ihre Ausgaben einschränkten. "Nickel weise - Pfund dumm", wie sie sagen.

Beim Humpeln durch die Stände an den verschiedenen Standorten während der CES 2009 waren einige Dinge sehr offensichtlich: Es gab einen voraussichtlichen Rückgang um 20% und es fühlte sich höher an, es gab sehr kurze Kabinenlinien und die Marketingbudgets für Werbezwecke wurden drastisch gekürzt wenig extravagante Standunterhaltung, es gab keine gute Chachka, und ein dramatischer Rückgang der Modelle war sehr auffällig.

Wenn Sie die Zwiebel geschält haben und unter das Furnier geschaut haben, was normalerweise die Show abdeckt, in der Sie Leute fanden, die tatsächlich arbeiteten, produktive Besprechungen hatten und Geschäfte machten. Es gab eine Legion von Leuten, die tatsächlich bewusst Geld und Zeit dafür investierten und produktiv waren. In den meisten Jahren ist es aufgrund logistischer und sonstiger Ablenkungen normalerweise unmöglich, einen vollständigen Besprechungszeitplan im Voraus zu koordinieren. In diesem Jahr hatte ich eine 50% ige Steigerung der produktiven Besprechungen, der Stände und der Qualität ununterbrochener Diskussionen.

Mit den reduzierten Schwärmen war es viel einfacher, Abzeichen zu sehen und die wichtigsten Führungskräfte und Käufer, die die Stände betraten, schnell vorzustellen. Von den Inseln aus habe ich drei wichtige Einzelhändler kennengelernt, die ich in diesem Jahr für einen meiner Kunden ausgewählt habe. Wir konnten eine kurze Diskussion und eine Referenz für eine gute Nachfolge-Show abhalten.

Selbst in einer Rezession werden diejenigen, die Geschäfte machen müssen, Geschäfte machen. Einzelhändler können keine leeren Regale haben. etwas muss da sein, um verkauft zu werden. Anbieter müssen Zugang zu Käufern, Verbrauchern und Medien haben, um neue Produkte einzuführen, bestehende Produkte auf neue Interessenten zu vermarkten und die Konkurrenz im Auge zu behalten.

Lehren aus der CES 2009: In den Bereichen, in denen sich Ihre Kunden befinden müssen, funktionieren Guerilla-Marketing und -Vertrieb (z. B. Abwildern), investieren, wenn andere fliehen, und fördern Ihre Produkte und sich selbst ständig. Selbst wenn jetzt niemand kauft, müssen Sie bekannt sein, „dass er zum Zeitpunkt des Kaufs ein Anbieter / Produkt von Gegenleistung ist“.


Video: MastermindTalks Keynote 2016 | Gary Vaynerchuk


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com