Eigentum eines anderen Unternehmens lizenzieren: Teil II

{h1}

Die zweite frage, die ein unternehmen zweifellos stellt, ist die prognose von zahlen. Verständlicherweise möchten sie wissen, zu welchem ​​umsatz sie fähig sind und vorhersagen können. Obwohl sie offensichtlich zumindest ein wenig raten müssen, werden diese zahlen die bildung ihres vertrages bestimmen.

Es ist an der Zeit, anzurufen, unabhängig davon, ob Sie an einer Lizenzsendung teilgenommen haben. Durch den Besuch der Show können Sie möglicherweise Verbindungen herstellen und direkt auf bestimmte Kontakte zugreifen, ansonsten ist es jedoch nicht sehr schwierig, auf diese Kontakte zuzugreifen. Ich empfehle, die Website eines Unternehmens zu durchsuchen oder den Herausgeber eines Lizenzfachmagazins anzurufen und um Unterstützung zu bitten (falls Sie das eigentliche Magazin nicht finden können). Ich habe gelernt, dass die Lizenzbranche klein ist - Einzelpersonen sind darauf spezialisiert und ziehen von Unternehmen zu Unternehmen. Brennen Sie niemals eine Brücke, da ich fast garantieren kann, dass Sie wieder mit dieser Person interagieren müssen.

Bitten Sie um ein Gespräch mit jemandem über Ihr Interesse an der Lizenzierung der Eigenschaften des Unternehmens. Möglicherweise müssen Sie sich für Ihre spezifische Interessenskategorie engagieren, da große Unternehmen über unterschiedliche Lizenzkanäle verfügen (Massenverteilung im Vergleich zu Spezialgebieten). Das nächste offensichtliche Bedürfnis besteht darin, Ihr Produkt über Ihre Website oder ein elektronisches Verkaufsformular einzusehen. In dieser Phase des Prozesses versuchen Sie, die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens zu demonstrieren. Sie möchten, dass sie ohne Zweifel verstehen, dass Ihr Unternehmen etabliert ist und blüht. Sie möchten sicher sein, dass sie einen Lizenzgeber auswählen, der die Mittel, Ressourcen und Absichten hat, um ihr Produkt zu verkaufen und zu fördern. Auf meiner Website liste ich zum Beispiel jeden Händler meines Produkts auf. Ich lasse sie wissen, "HEY. Ich bin geschäftlich tätig. “Stellen Sie sicher, dass die Website oder das Verkaufsblatt das Produkt und seine Vorteile im besten Licht präsentiert. Ich empfehle nicht, einen echten Prototyp einzusenden, da dies zu früh ist. Das Website- / Verkaufsblatt gibt dem Unternehmen eine Vorstellung vom Potenzial Ihres Produkts und den möglichen Kategorien, in denen es verkauft wird.

Die zweite Frage, die ein Unternehmen zweifellos stellt, ist die Prognose von Zahlen. Verständlicherweise möchten sie wissen, zu welchem ​​Umsatz Sie fähig sind und vorhersagen können. Obwohl Sie offensichtlich zumindest ein wenig raten müssen, werden diese Zahlen die Bildung Ihres Vertrages bestimmen. Genauer gesagt, die Mindestgarantie. Die Kunst der Mindestgarantie wird im nächsten Blog besprochen. Seien Sie darauf vorbereitet, Ihre Verkaufszahlen souverän zu teilen. Diese Zahlen werden jedoch ständig neu eingestellt. In einem meiner aktuellen Verträge gebe ich viermal im Jahr Umsatzprognosen ab.

Es ist an der Zeit, anzurufen, unabhängig davon, ob Sie an einer Lizenzsendung teilgenommen haben. Durch den Besuch der Show können Sie möglicherweise Verbindungen herstellen und direkt auf bestimmte Kontakte zugreifen, ansonsten ist es jedoch nicht sehr schwierig, auf diese Kontakte zuzugreifen. Ich empfehle, die Website eines Unternehmens zu durchsuchen oder den Herausgeber eines Lizenzfachmagazins anzurufen und um Unterstützung zu bitten (falls Sie das eigentliche Magazin nicht finden können). Ich habe gelernt, dass die Lizenzbranche klein ist - Einzelpersonen sind darauf spezialisiert und ziehen von Unternehmen zu Unternehmen. Brennen Sie niemals eine Brücke, da ich fast garantieren kann, dass Sie wieder mit dieser Person interagieren müssen.

Bitten Sie um ein Gespräch mit jemandem über Ihr Interesse an der Lizenzierung der Eigenschaften des Unternehmens. Möglicherweise müssen Sie sich für Ihre spezifische Interessenskategorie engagieren, da große Unternehmen über unterschiedliche Lizenzkanäle verfügen (Massenverteilung im Vergleich zu Spezialgebieten). Das nächste offensichtliche Bedürfnis besteht darin, Ihr Produkt über Ihre Website oder ein elektronisches Verkaufsformular einzusehen. In dieser Phase des Prozesses versuchen Sie, die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens zu demonstrieren. Sie möchten, dass sie ohne Zweifel verstehen, dass Ihr Unternehmen etabliert ist und blüht. Sie möchten sicher sein, dass sie einen Lizenzgeber auswählen, der die Mittel, Ressourcen und Absichten hat, um ihr Produkt zu verkaufen und zu fördern. Auf meiner Website liste ich zum Beispiel jeden Händler meines Produkts auf. Ich lasse sie wissen, "HEY. Ich bin geschäftlich tätig. “Stellen Sie sicher, dass die Website oder das Verkaufsblatt das Produkt und seine Vorteile im besten Licht präsentiert. Ich empfehle nicht, einen echten Prototyp einzusenden, da dies zu früh ist. Das Website- / Verkaufsblatt gibt dem Unternehmen eine Vorstellung vom Potenzial Ihres Produkts und den möglichen Kategorien, in denen es verkauft wird.

Die zweite Frage, die ein Unternehmen zweifellos stellt, ist die Prognose von Zahlen. Verständlicherweise möchten sie wissen, zu welchem ​​Umsatz Sie fähig sind und vorhersagen können. Obwohl Sie offensichtlich zumindest ein wenig raten müssen, werden diese Zahlen die Bildung Ihres Vertrages bestimmen. Genauer gesagt, die Mindestgarantie. Die Kunst der Mindestgarantie wird im nächsten Blog besprochen. Seien Sie darauf vorbereitet, Ihre Verkaufszahlen souverän zu teilen. Diese Zahlen werden jedoch ständig neu eingestellt. In einem meiner aktuellen Verträge gebe ich viermal im Jahr Umsatzprognosen ab.


Video: Playmobil Film Deutsch SQUISHYS IM GELLI BAFF GLIBBER POOL SUCHEN! HANNAHS CHALLENGE! Familie Vogel


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com