Licht, Kamera, Ablehnung?

{h1}

Sie gewinnen etwas und verlieren etwas. Und hoffentlich gewinnen sie mehr als sie verlieren. Ich habe kürzlich einige blogs über die wilde fahrt geschrieben, die ich in den letzten wochen genossen habe. Es begann, als ich meinen hut in den ring steckte, um bei der entwicklung einer neuen show über das erfinden eines sehr großen fernsehsenders mitzuhelfen. Der gesamte prozess war so aufregend, weil es so gut lief. Ich habe gut interviewt. Ich habe meinen bildschirmtest mit bravour bestanden. Und als ich erfuhr, dass ich den letzten schnitt gemacht habe, nachdem ich ängstlich auf tage gewartet hatte, war ich begeistert.

Licht, Kamera, Ablehnung?: Ablehnung

Sie gewinnen etwas und verlieren etwas. Und hoffentlich gewinnen Sie mehr als Sie verlieren. Ich habe kürzlich einige Blogs über die wilde Fahrt geschrieben, die ich in den letzten Wochen genossen habe. Es begann, als ich meinen Hut in den Ring steckte, um bei der Entwicklung einer neuen Show über das Erfinden eines sehr großen Fernsehsenders mitzuhelfen. Der gesamte Prozess war so aufregend, weil es so gut lief. Ich habe gut interviewt. Ich habe meinen Bildschirmtest mit Bravour bestanden. Und als ich erfuhr, dass ich den letzten Schnitt gemacht habe, nachdem ich ängstlich auf Tage gewartet hatte, war ich begeistert.

Jemand fragte mich neulich: „Steve, was machst du beruflich?“ Und ich antwortete, ich sei im „Ablehnungsgeschäft“. Es ist ein hartes Geschäft, in dem ich bin. Einerseits liebe ich das Geschäft, in dem ich bin. Ich kann Ideen entwickeln und sie an Unternehmen weiterleiten, mit der Hoffnung, dass sie das Produkt lizenzieren und im Gegenzug Lizenzgebühren erhalten. Ich werde jeden Tag kreativ. Ein unvermeidlicher Teil dieses Geschäfts ist das Warten und die Ablehnung. Ich habe das Gefühl, als verbringe ich mein halbes Leben damit, am Telefon zu warten und darauf zu warten. Das Wartespiel zu spielen ist grob.

Als ich heute einen Anruf erhielt, nein, der Mini-Pilot, den wir gefilmt hatten, war nicht abgeholt worden, ich war verständlicherweise enttäuscht. Tatsächlich hat es mir das Herz gebrochen.

Aber ich habe festgestellt, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, jede Geschichte zu betrachten. Ich bin sehr glücklich, weil ich genau das tun kann, was ich im Leben will. Ich gewinne etwas. Und ich verliere auch ziemlich viel. Aber letztendlich bin ich im Spiel und darauf bin ich besonders stolz. Ich bin traurig, weil ich diese Gelegenheit wirklich wollte. Aber wenn ich nach jahrelanger Ablehnung etwas gelernt habe, geschieht dies aus einem bestimmten Grund. Irgendwie. Ich drücke mich nicht mehr zu stark, weil wir uns dem stellen: Neue Türen öffnen sich.

Ich möchte Sie wissen lassen, dass ich auch den Schmerz der Ablehnung spüre. Aber ich hätte es nicht anders. Weiter kämpfen - ich gehe zu. Also zu hoffen, dass wir beide mehr Erfolg haben als Misserfolge!


Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 30 Jahren. Er ist Vorstandsmitglied von Accudial
Pharmaceuticals und hat ein neues Buch “Eine einfache Idee: Wie reich werden
und erfolgreich, während andere die Arbeit erledigen “
McGraw-Hill. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen läuft erfinderisch
ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen aufklärt
und die notwendigen Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören.

Licht, Kamera, Ablehnung?: habe

Sie gewinnen etwas und verlieren etwas. Und hoffentlich gewinnen Sie mehr als Sie verlieren. Ich habe kürzlich einige Blogs über die wilde Fahrt geschrieben, die ich in den letzten Wochen genossen habe. Es begann, als ich meinen Hut in den Ring steckte, um bei der Entwicklung einer neuen Show über das Erfinden eines sehr großen Fernsehsenders mitzuhelfen. Der gesamte Prozess war so aufregend, weil es so gut lief. Ich habe gut interviewt. Ich habe meinen Bildschirmtest mit Bravour bestanden. Und als ich erfuhr, dass ich den letzten Schnitt gemacht habe, nachdem ich ängstlich auf Tage gewartet hatte, war ich begeistert.

Jemand fragte mich neulich: „Steve, was machst du beruflich?“ Und ich antwortete, ich sei im „Ablehnungsgeschäft“. Es ist ein hartes Geschäft, in dem ich bin. Einerseits liebe ich das Geschäft, in dem ich bin. Ich kann Ideen entwickeln und sie an Unternehmen weiterleiten, mit der Hoffnung, dass sie das Produkt lizenzieren und im Gegenzug Lizenzgebühren erhalten. Ich werde jeden Tag kreativ. Ein unvermeidlicher Teil dieses Geschäfts ist das Warten und die Ablehnung. Ich habe das Gefühl, als verbringe ich mein halbes Leben damit, am Telefon zu warten und darauf zu warten. Das Wartespiel zu spielen ist grob.

Als ich heute einen Anruf erhielt, nein, der Mini-Pilot, den wir gefilmt hatten, war nicht abgeholt worden, ich war verständlicherweise enttäuscht. Tatsächlich hat es mir das Herz gebrochen.

Aber ich habe festgestellt, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, jede Geschichte zu betrachten. Ich bin sehr glücklich, weil ich genau das tun kann, was ich im Leben will. Ich gewinne etwas. Und ich verliere auch ziemlich viel. Aber letztendlich bin ich im Spiel und darauf bin ich besonders stolz. Ich bin traurig, weil ich diese Gelegenheit wirklich wollte. Aber wenn ich nach jahrelanger Ablehnung etwas gelernt habe, geschieht dies aus einem bestimmten Grund. Irgendwie. Ich drücke mich nicht mehr zu stark, weil wir uns dem stellen: Neue Türen öffnen sich.

Ich möchte Sie wissen lassen, dass ich auch den Schmerz der Ablehnung spüre. Aber ich hätte es nicht anders. Weiter kämpfen - ich gehe zu. Also zu hoffen, dass wir beide mehr Erfolg haben als Misserfolge!


Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 30 Jahren. Er ist Vorstandsmitglied von Accudial
Pharmaceuticals und hat ein neues Buch “Eine einfache Idee: Wie reich werden
und erfolgreich, während andere die Arbeit erledigen “
McGraw-Hill. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen läuft erfinderisch
ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen aufklärt
und die notwendigen Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören.


Video: 7 Tipps, um besser mit Ablehnung umzugehen


Meinung Finanzier


Lizenzierung vs. Fertigung. Julie Austins Journey to Invention Erfolg.
Lizenzierung vs. Fertigung. Julie Austins Journey to Invention Erfolg.

Wie sich erfolgreiche Organisationen entwickeln - KOSTENLOSES neues Whitepaper
Wie sich erfolgreiche Organisationen entwickeln - KOSTENLOSES neues Whitepaper

Geschäftsideen Zu Hause


Investitionstipps, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern
Investitionstipps, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern

So vermeiden Sie Home-Business-Scams
So vermeiden Sie Home-Business-Scams

Essbare Arrangements: Ein einzigartiges Franchise-Konzept trägt Früchte
Essbare Arrangements: Ein einzigartiges Franchise-Konzept trägt Früchte

Beirat berät
Beirat berät

Holen Sie sich reichhaltige Aktienoptionen
Holen Sie sich reichhaltige Aktienoptionen

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com