Die Liste der Fachleute, die Sie für Ihr Start-Team benötigen

{h1}

Es gibt einige schlüsselexperten, die teil eines erfolgreichen start-ups für kleine unternehmen sein sollten.

Unternehmer sind oft so sehr auf das Produkt oder die Dienstleistung konzentriert, die sie entwickeln, dass sie die winzigen Details der Unternehmensgründungen übersehen, z. Häufig hängt die langfristige Rentabilität eines kleinen Unternehmens davon ab, wer dieses Team von Anfang an ist. Hier sind ein paar wichtige Mitglieder, die Teil eines jeden erfolgreichen Unternehmensgründers sein sollten.

Buchhalter

Viele Unternehmer ziehen entweder selbst Buchhaltung an oder lassen die Mathematik hinter sich, um den unmittelbar erfreulicheren Teil des Geschäfts zu verdienen und Geld zu verdienen. Aber selbst wenn Sie mit Zahlen gut umgehen können, kann das Erstellen eines Kontenplans, das Vorbereiten von Steuererklärungen für Bundesstaaten, Gemeinden und Bundesstaaten sowie das Überprüfen Ihrer Zahlen zu einem großen Zeitvakuum werden. Wenn Sie erst einmal Mitarbeiter hinzufügen, wird der massive Bürokratieaufwand nur noch zunehmen.

Vergessen Sie nicht: Die Finanzstruktur Ihres Unternehmens wird mit zunehmendem Wachstum immer wichtiger. Laut der US-amerikanischen Small Business Administration geben fast 30 Prozent der Unternehmen an, dass der Insolvenzfall die Hauptursache für das Scheitern sei. Ein straffes Management Ihres Geldes kann Sie kurzfristig kosten, aber die langfristigen Vorteile sind enorm.

Anwalt

Ein guter Anwalt kann Ihnen in fast jedem Bereich Ihres Unternehmens helfen: Verträge, Klagen und Haftung, Marken und Urheberrechte. Trotzdem warten viele Eigentümer, bis sie einen Anwalt brauchen, um einen zu engagieren. Denken Sie daran, dass die Anwaltsgebühr Ihnen hilft, Fehler zu vermeiden, die Sie vor Gericht bringen. Und es sind die langwierigen Gerichtskämpfe, die Sie wirklich kosten werden.

Mentor

In vielerlei Hinsicht sind Mentoren die am meisten immaterielle Rolle in einem Geschäftsteam und werden am leichtesten übersehen. Aber Mentoren haben das, was Sie wahrscheinlich nicht tun: ein reiches Wissen darüber, wie Sie ein Unternehmen gründen, gewonnen aus persönlichen Erfahrungen. Sie geben unvoreingenommenen Rat und geben Ihnen, dem Chef, ein notwendiges Gleichgewicht. Und denk dran: Sie sind normalerweise frei.

Banker

Ein Bankier ist in Ihr Geschäft investiert. Wenn sich Ihr Geschäft verbessert, verbessert sich auch die Bank. Sie möchten jemanden, von dem Sie wissen, dass er zuverlässig ist, und hat starke Bindungen an die Community. Bauen Sie eine Beziehung mit einem Bankier auf, der Generalist ist und nicht von Bank zu Bank gesprungen ist. Ein Bankier kann zu einer großartigen Quelle für Empfehlungen werden, sowohl geschäftlich als auch von anderen Mitgliedern Ihres Teams. Schließlich hat ein erfahrener Bankier wahrscheinlich mit Dutzenden von Unternehmen wie Ihrem gearbeitet und sollte wissen, welche Buchhalter und Versicherungsagenten vertrauenswürdig und zuverlässig sind.

Da Sie sich möglicherweise täglich mit Ihrem Bankier befassen und ziemlich intime Details Ihres Unternehmens besprechen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie jemanden finden, mit dem Sie auskommen können. Das letzte, was Sie wollen, ist jemand, der eilig und ungeduldig ist und keine Zeit hat, die Probleme Ihres Unternehmens zu besprechen.

Versicherungsvertreter

Die Versicherung kann überwältigend sein. Denken Sie nur an alle Unterlagen, die Sie möglicherweise erledigen müssen: eine allgemeine Haftungsrichtlinie (oder eine persönliche Haftungsrichtlinie); Invalidenversicherung oder Lebensversicherung; Produkthaftpflichtversicherung; Unfall, Geschäftsverlust oder Kreditversicherung. Vergessen Sie nicht die Vorsorgepläne Ihrer Mitarbeiter und andere Vorsorgepläne. Es ist wichtig, einen Agenten zu wählen, der sich mit kleinen Unternehmen auskennt, die Ihnen dabei helfen können, alle Formalitäten zu erledigen und Sie für Ihre speziellen Bedürfnisse an die besten Versicherungsgesellschaften weiterzuleiten.


Kevin Morris ist ein freiberuflicher Schriftsteller, der sich auf Business spezialisiert hat, und Professor für Journalistik an der Roy H. Park School of Communications am Ithaca College.

Unternehmer sind oft so sehr auf das Produkt oder die Dienstleistung konzentriert, die sie entwickeln, dass sie die winzigen Details der Unternehmensgründungen übersehen, z. Häufig hängt die langfristige Rentabilität eines kleinen Unternehmens davon ab, wer dieses Team von Anfang an ist. Hier sind ein paar wichtige Mitglieder, die Teil eines jeden erfolgreichen Unternehmensgründers sein sollten.

Buchhalter

Viele Unternehmer ziehen entweder selbst Buchhaltung an oder lassen die Mathematik hinter sich, um den unmittelbar erfreulicheren Teil des Geschäfts zu verdienen und Geld zu verdienen. Aber selbst wenn Sie mit Zahlen gut umgehen können, kann das Erstellen eines Kontenplans, das Vorbereiten von Steuererklärungen für Bundesstaaten, Gemeinden und Bundesstaaten sowie das Überprüfen Ihrer Zahlen zu einem großen Zeitvakuum werden. Wenn Sie erst einmal Mitarbeiter hinzufügen, wird der massive Bürokratieaufwand nur noch zunehmen.

Vergessen Sie nicht: Die Finanzstruktur Ihres Unternehmens wird mit zunehmendem Wachstum immer wichtiger. Laut der US-amerikanischen Small Business Administration geben fast 30 Prozent der Unternehmen an, dass der Insolvenzfall die Hauptursache für das Scheitern sei. Ein straffes Management Ihres Geldes kann Sie kurzfristig kosten, aber die langfristigen Vorteile sind enorm.

Anwalt

Ein guter Anwalt kann Ihnen in fast jedem Bereich Ihres Unternehmens helfen: Verträge, Klagen und Haftung, Marken und Urheberrechte. Trotzdem warten viele Eigentümer, bis sie einen Anwalt brauchen, um einen zu engagieren. Denken Sie daran, dass die Anwaltsgebühr Ihnen hilft, Fehler zu vermeiden, die Sie vor Gericht bringen. Und es sind die langwierigen Gerichtskämpfe, die Sie wirklich kosten werden.

Mentor

In vielerlei Hinsicht sind Mentoren die am meisten immaterielle Rolle in einem Geschäftsteam und werden am leichtesten übersehen. Aber Mentoren haben das, was Sie wahrscheinlich nicht tun: ein reiches Wissen darüber, wie Sie ein Unternehmen gründen, gewonnen aus persönlichen Erfahrungen. Sie geben unvoreingenommenen Rat und geben Ihnen, dem Chef, ein notwendiges Gleichgewicht. Und denk dran: Sie sind normalerweise frei.

Banker

Ein Bankier ist in Ihr Geschäft investiert. Wenn sich Ihr Geschäft verbessert, verbessert sich auch die Bank. Sie möchten jemanden, von dem Sie wissen, dass er zuverlässig ist, und hat starke Bindungen an die Community. Bauen Sie eine Beziehung mit einem Bankier auf, der Generalist ist und nicht von Bank zu Bank gesprungen ist. Ein Bankier kann zu einer großartigen Quelle für Empfehlungen werden, sowohl geschäftlich als auch von anderen Mitgliedern Ihres Teams. Schließlich hat ein erfahrener Bankier wahrscheinlich mit Dutzenden von Unternehmen wie Ihrem gearbeitet und sollte wissen, welche Buchhalter und Versicherungsagenten vertrauenswürdig und zuverlässig sind.

Da Sie sich möglicherweise täglich mit Ihrem Bankier befassen und ziemlich intime Details Ihres Unternehmens besprechen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie jemanden finden, mit dem Sie auskommen können. Das letzte, was Sie wollen, ist jemand, der eilig und ungeduldig ist und keine Zeit hat, die Probleme Ihres Unternehmens zu besprechen.

Versicherungsvertreter

Die Versicherung kann überwältigend sein. Denken Sie nur an alle Unterlagen, die Sie möglicherweise erledigen müssen: eine allgemeine Haftungsrichtlinie (oder eine persönliche Haftungsrichtlinie); Invalidenversicherung oder Lebensversicherung; Produkthaftpflichtversicherung; Unfall, Geschäftsverlust oder Kreditversicherung. Vergessen Sie nicht die Vorsorgepläne Ihrer Mitarbeiter und andere Vorsorgepläne. Es ist wichtig, einen Agenten zu wählen, der sich mit kleinen Unternehmen auskennt, die Ihnen dabei helfen können, alle Formalitäten zu erledigen und Sie für Ihre speziellen Bedürfnisse an die besten Versicherungsgesellschaften weiterzuleiten.


Kevin Morris ist ein freiberuflicher Schriftsteller, der sich auf Business spezialisiert hat, und Professor für Journalistik an der Roy H. Park School of Communications am Ithaca College.

Unternehmer sind oft so sehr auf das Produkt oder die Dienstleistung konzentriert, die sie entwickeln, dass sie die winzigen Details der Unternehmensgründungen übersehen, z. Häufig hängt die langfristige Rentabilität eines kleinen Unternehmens davon ab, wer dieses Team von Anfang an ist. Hier sind ein paar wichtige Mitglieder, die Teil eines jeden erfolgreichen Unternehmensgründers sein sollten.

Buchhalter

Viele Unternehmer ziehen entweder selbst Buchhaltung an oder lassen die Mathematik hinter sich, um den unmittelbar erfreulicheren Teil des Geschäfts zu verdienen und Geld zu verdienen. Aber selbst wenn Sie mit Zahlen gut umgehen können, kann das Erstellen eines Kontenplans, das Vorbereiten von Steuererklärungen für Bundesstaaten, Gemeinden und Bundesstaaten sowie das Überprüfen Ihrer Zahlen zu einem großen Zeitvakuum werden. Wenn Sie erst einmal Mitarbeiter hinzufügen, wird der massive Bürokratieaufwand nur noch zunehmen.

Vergessen Sie nicht: Die Finanzstruktur Ihres Unternehmens wird mit zunehmendem Wachstum immer wichtiger. Laut der US-amerikanischen Small Business Administration geben fast 30 Prozent der Unternehmen an, dass der Insolvenzfall die Hauptursache für das Scheitern sei. Ein straffes Management Ihres Geldes kann Sie kurzfristig kosten, aber die langfristigen Vorteile sind enorm.

Anwalt

Ein guter Anwalt kann Ihnen in fast jedem Bereich Ihres Unternehmens helfen: Verträge, Klagen und Haftung, Marken und Urheberrechte. Trotzdem warten viele Eigentümer, bis sie einen Anwalt brauchen, um einen zu engagieren. Denken Sie daran, dass die Anwaltsgebühr Ihnen hilft, Fehler zu vermeiden, die Sie vor Gericht bringen. Und es sind die langwierigen Gerichtskämpfe, die Sie wirklich kosten werden.

Mentor

In vielerlei Hinsicht sind Mentoren die am meisten immaterielle Rolle in einem Geschäftsteam und werden am leichtesten übersehen. Aber Mentoren haben das, was Sie wahrscheinlich nicht tun: ein reiches Wissen darüber, wie Sie ein Unternehmen gründen, gewonnen aus persönlichen Erfahrungen. Sie geben unvoreingenommenen Rat und geben Ihnen, dem Chef, ein notwendiges Gleichgewicht. Und denk dran: Sie sind normalerweise frei.

Banker

Ein Bankier ist in Ihr Geschäft investiert. Wenn sich Ihr Geschäft verbessert, verbessert sich auch die Bank. Sie möchten jemanden, von dem Sie wissen, dass er zuverlässig ist, und hat starke Bindungen an die Community. Bauen Sie eine Beziehung mit einem Bankier auf, der Generalist ist und nicht von Bank zu Bank gesprungen ist. Ein Bankier kann zu einer großartigen Quelle für Empfehlungen werden, sowohl geschäftlich als auch von anderen Mitgliedern Ihres Teams. Schließlich hat ein erfahrener Bankier wahrscheinlich mit Dutzenden von Unternehmen wie Ihrem gearbeitet und sollte wissen, welche Buchhalter und Versicherungsagenten vertrauenswürdig und zuverlässig sind.

Da Sie sich möglicherweise täglich mit Ihrem Bankier befassen und ziemlich intime Details Ihres Unternehmens besprechen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie jemanden finden, mit dem Sie auskommen können. Das letzte, was Sie wollen, ist jemand, der eilig und ungeduldig ist und keine Zeit hat, die Probleme Ihres Unternehmens zu besprechen.

Versicherungsvertreter

Die Versicherung kann überwältigend sein. Denken Sie nur an alle Unterlagen, die Sie möglicherweise erledigen müssen: eine allgemeine Haftungsrichtlinie (oder eine persönliche Haftungsrichtlinie); Invalidenversicherung oder Lebensversicherung; Produkthaftpflichtversicherung; Unfall, Geschäftsverlust oder Kreditversicherung. Vergessen Sie nicht die Vorsorgepläne Ihrer Mitarbeiter und andere Vorsorgepläne. Es ist wichtig, einen Agenten zu wählen, der sich mit kleinen Unternehmen auskennt, die Ihnen dabei helfen können, alle Formalitäten zu erledigen und Sie für Ihre speziellen Bedürfnisse an die besten Versicherungsgesellschaften weiterzuleiten.


Kevin Morris ist ein freiberuflicher Schriftsteller, der sich auf Business spezialisiert hat, und Professor für Journalistik an der Roy H. Park School of Communications am Ithaca College.


Video: Teamleiter Aufgaben: Mitarbeiterführung & Führungskräfte. Lernvideo


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com