LLC-Besitzerschutz nicht unbegrenzt

{h1}

Kann die gründung einer gesellschaft mit beschränkter haftung mein persönliches vermögen vor der haftung für geschäftsschulden schützen? Gibt es jemals eine situation, in der meine persönlichen vermögenswerte nicht geschützt sind?

Aus smSmallBiz

Frage:

Kann die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mein persönliches Vermögen vor der Haftung für Geschäftsschulden schützen? Gibt es jemals eine Situation, in der meine persönlichen Vermögenswerte nicht geschützt sind? -James Roward

Antworten:

Da eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder GmbH nach staatlichem Recht als gesonderte Einheit betrachtet wird, sind die persönlichen Vermögenswerte eines Unternehmers, wie z. B. ein Eigenheim und Investitionen, im Allgemeinen vor geschäftsbezogenen Verbindlichkeiten geschützt. Dieser Sonderstatus ist jedoch kaum ein Heilmittel, wenn es um Haftungsschutz geht, sagt James G. Burns, Steueranwalt in Irvine, Kalifornien. Wenn Sie beruflich nachlässig sind, einen Fehlverhalten begangen haben oder an Rechtsverstößen beteiligt sind, können Sie dies tun küsse diesen Schutz zum Abschied, sagt er.

Burns weist auf die Rechtsprechung hin, in der bekannt ist, dass Insolvenzgerichtsrichter bekanntermaßen „den Unternehmensschleier durchbohren“, dh die Eigentümer eines Unternehmens für Geschäftsschulden oder Verbindlichkeiten haftbar machen, und Gesellschaften, die Betrug begehen oder Unternehmensformalitäten nicht einhalten, ausschließen. "Etwas so Einfaches wie das Vergessen der jährlichen Minuten könnte es wert sein, den Schleier eines Unternehmens zu durchbrechen", sagt er.


SmartMoney.com bietet Neuigkeiten, Informationen und Tools für Geschäftsleute und wachsende Unternehmen. Alle von SmartMoney bereitgestellten Inhalte sind © 2009 SmartMoney®, eine Partnerschaft von Dow Jones & Company, Inc. und Hearst SM.Aus smSmallBiz

Frage:

Kann die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mein persönliches Vermögen vor der Haftung für Geschäftsschulden schützen? Gibt es jemals eine Situation, in der meine persönlichen Vermögenswerte nicht geschützt sind? -James Roward

Antworten:

Da eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder GmbH nach staatlichem Recht als gesonderte Einheit betrachtet wird, sind die persönlichen Vermögenswerte eines Unternehmers, wie z. B. ein Eigenheim und Investitionen, im Allgemeinen vor geschäftsbezogenen Verbindlichkeiten geschützt. Dieser Sonderstatus ist jedoch kaum ein Heilmittel, wenn es um Haftungsschutz geht, sagt James G. Burns, Steueranwalt in Irvine, Kalifornien. Wenn Sie beruflich nachlässig sind, einen Fehlverhalten begangen haben oder an Rechtsverstößen beteiligt sind, können Sie dies tun küsse diesen Schutz zum Abschied, sagt er.

Burns weist auf die Rechtsprechung hin, in der bekannt ist, dass Insolvenzgerichtsrichter bekanntermaßen „den Unternehmensschleier durchbohren“, dh die Eigentümer eines Unternehmens für Geschäftsschulden oder Verbindlichkeiten haftbar machen, und Gesellschaften, die Betrug begehen oder Unternehmensformalitäten nicht einhalten, ausschließen. "Etwas so Einfaches wie das Vergessen der jährlichen Minuten könnte es wert sein, den Schleier eines Unternehmens zu durchbrechen", sagt er.


SmartMoney.com bietet Neuigkeiten, Informationen und Tools für Geschäftsleute und wachsende Unternehmen. Alle von SmartMoney bereitgestellten Inhalte sind © 2009 SmartMoney®, eine Partnerschaft von Dow Jones & Company, Inc. und Hearst SM.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com