Local Credit Union Große Quelle für Darlehen für kleine Unternehmen

{h1}

Läuft ihr kleines unternehmen mit dämpfen? Die kreditgenossenschaften sind bestrebt, kredite für kleine unternehmen zu vergeben, an denen große banken nicht interessiert sind.

Viele Kleinunternehmer, die ihre unternehmerische Reise mit einem vollen Tank und einem Lächeln im Gesicht begonnen haben, spucken jetzt mit Dämpfen aus und hoffen, irgendwo einen Ort zu finden, an dem sie den Kredit bekommen können, den sie brauchen, bevor ihre Operationen zum Erliegen kommen.

Bei großen Banken sind die Zinssätze zu hoch, die Anforderungen zu hoch und die Leute hinter den Faux-Ahorn-Schreibtischen sind einfach unangenehm.

Am anderen Ende des Spektrums gewinnen Nichtbanken-Alternativen wie Online-Kreditgeber, Peer-to-Peer-Kreditseiten, Pfandleiher und Scheckkassierer am Kreditmarkt, aber die von ihnen angebotenen Darlehen sind tendenziell niedrig und viele kleine Unternehmer halten sie für zu exotisch (oder zu peinlich).

Kreditgenossenschaften wachsen schnell

Was ist also die Lösung für kleine Unternehmen, die die Landschaft nach einem Platz zum Auftanken durchsuchen? Viele Eigentümer - und andere Amerikaner - erfüllen ihre monetären Bedürfnisse gleich um die Ecke bei ihrer örtlichen Kreditgenossenschaft. Die National Credit Union Administration berichtet, dass im zweiten Quartal 2011 die Mitgliederzahl gestiegen und die Kredite insgesamt gestiegen sind. Besonders beliebt sind jetzt kurzfristige Kleinkredite, die im zweiten Quartal um 52 Prozent stiegen. Seit 2007, so berichtet die NCUA, ist die Mitgliedschaft in den US-Kreditgenossenschaften von 86,8 Millionen auf 91 Millionen gestiegen.

Kreditgenossenschaften sind gemeinnützige Einrichtungen im Eigentum von Mitgliedern. Viele Menschen verschieben ihre Konten nun von einer Bank zu einer Kreditgenossenschaft, weil sie bei der Ticker-Band-Parade der neuen Gebühren verärgert sind, die von Banken eingeführt werden - von der Einzahlung bis zur Verwendung einer Debitkarte. Viele Unternehmer wechseln aus demselben Grund. Bei einer Kreditgenossenschaft fallen für Konten keine Gebühren an.

Kreditgenossenschaften kommen mit Angestellten, die sich wirklich freuen, Sie zu sehen, wenn Sie die Tür betreten. Das liegt daran, dass Kreditgenossenschaften ursprünglich eingerichtet wurden, um einzelnen Mitgliedern einer Gemeinschaft zu dienen, so dass sie weniger formell und persönlicher sind.

Die Kreditgenossenschaften konzentrieren sich immer noch hauptsächlich auf Einzelkunden. In letzter Zeit gewähren sie jedoch immer mehr Kredite für kleine Unternehmen. Sie dürfen insgesamt bis zu 12,25 Prozent ihres Vermögens an Unternehmenskredite vergeben, obwohl Kredite in Höhe von 50.000 USD und darunter nicht auf diese Obergrenze angerechnet werden. Der durchschnittliche Kredit der Kreditgenossenschaften betrug im Jahr 2007 180.710 USD. Kreditgenossenschaften gewähren auch Darlehen, die von der Small Business Administration garantiert werden, oder Kredite der SBA 7 (a), deren durchschnittliche Größe unter 100.000 USD liegt.

Gebaut, um kleinere Kunden zu bedienen

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, sollten diese Durchschnittsbeträge Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Sie sagen Ihnen, dass die Kreditgenossenschaften daran interessiert sind, die kleineren Kredite zu vergeben, mit denen sich die großen Banken nicht beschäftigen wollen. Und sie vergeben Kredite zu deutlich niedrigeren Zinssätzen, weil sie sich mehr darum kümmern, die Mitglieder glücklich zu halten, als die Gewinne zu maximieren.

Kreditgenossenschaftsdarlehen bieten viele weitere Vorteile. Sie sind kostenlos versichert, es gibt keine versteckten Gebühren, die Rückzahlungsbedingungen sind flexibler und es gibt keine Strafen für die vorzeitige Rückzahlung des Kredits oder für größere Kapitalzahlungen. Und der Bewerbungsprozess ist einfacher.

Darüber hinaus fallen für die Konten der Kreditgenossenschaften keine monatlichen Gebühren und keine Mindestguthaben an. Die von ihnen herausgegebenen Kreditkarten haben normalerweise niedrigere Zinssätze und höhere Ausgabengrenzen.

Es gibt einige Nachteile, die jedoch eher gering sind. Kreditgenossenschaften haben weniger Filialen und kleinere ATM-Netze. Und sie geben nicht viel Ressourcen aus, um Smartphone-Apps für das Mobile Banking zu entwickeln.

Sie müssen auch Mitglied einer bestimmten Gemeinschaft einer Kreditgenossenschaft sein, obwohl Sie in der Lage sein sollten, eine zu finden, für die Sie berechtigt sind, da verschiedene Kreditgenossenschaften ihre Gemeinschaft nach Beruf definieren, vom Beruf über Familienmitglieder bis zum geografischen Standort.

Wenn Sie an einer Credit Union interessiert sind, besuchen Sie CULookup.com oder Find a Credit Union.


Folgen Sie Tim und Tom auf Twitter unter @ timntom.


Video: The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com