Die langen und kurzen Geschäfte von heute

{h1}

Verkäufer leben und sterben am telefon. Und viele von ihnen begehen den verkauf von selbstmord, weil sie nicht damit aufhören können, mit dem mund zu laufen.

Ob es uns gefällt oder nicht, wir leben in einer von 140 Charakteren geprägten Welt. (Zeichen sind nicht willkommen.) E-Mail und sein Cousin Twitter bringen das Telefon um, und warum ist das so? Weil E-Mail eine Einbahnstraße ist, in der Sie die Kontrolle nicht aufgeben müssen. Warum das Telefon abnehmen und einem anderen Menschen zuhören (oder lieber warten), wenn Sie gemütlich basteln, überarbeiten und Ihre Kunstfertigkeit bewundern können, bevor Sie auf „Senden“ klicken?

(Sarkasmus ist ein Schritt von der Obszönität entfernt, Leute. Ich würde gerne die schmutzigen Worte hier herumfliegen lassen, aber ich möchte die Kontrolle behalten.)

Natürlich ziehe ich es vor, den fließenden Verlauf einer Einbahnstraße - des Telefons - zu bevorzugen, und ich frage mich, wie viel Geld Unternehmen einsparen können, wenn ihre Mitarbeiter das Telefon abholen und die E-Mail zurücknehmen. Die Leute sagen, Amerika macht nichts mehr. Nun, wie können wir? Wir sind zu beschäftigt mit dem Tippen.

Das Telefon? Es ist nicht perfekt Verkäufer leben und sterben am Telefon, und die meisten begehen Verkaufsmord, indem sie zu viel reden. Es ist, als ob die Menge an Wörtern, die wir verwenden, als Verteidigungsmechanismus dient, so wie der Klassenclown Humor auf dem Spielplatz verwendet, sodass der Bully nicht auf seinem Kopf stampft.

Entspannen Sie Sich. Nimm dir Zeit. Das ist dein Spielplatz. Wirtschaftlich sein. Fragen Sie sich: „Wie kann ich mit weniger mehr sagen? Wie kann ich den Interessenten dazu bringen, seine Räder zu drehen, damit ich nicht mit dem Mund laufen muss?

Dasselbe gilt für E-Mail. Kann ich mit weniger Wörtern mehr sagen? Wählen Sie jedes Wort sorgfältig aus und erstellen Sie kurze E-Mails. 140 Zeichen klingen gerade richtig. Dies gilt auch für eine Ein-Wort-Betreffzeile ("Answer"). Etwas unkonventionell, informell und immer mit einem bestimmten Zweck, einer Frage, die Sie zeitnah beantworten möchten.

Stellen Sie nicht zwei oder mehr Fragen oder werfen Sie drei oder vier Ideen auf. Bleiben Sie mit einer Frage - und einem Zweck - per E-Mail.

Joe, lass mich eins von deinem vollen Teller nehmen.

Beginnt die Partnerschaft jetzt?

Nächste Schritte?

John

Zu blöd, zu abstoßend, zu süß? Könnte sein. Unterscheidet es sich von den meisten geschäftlichen E-Mails, die da draußen schwimmen? Ja. Noch wichtiger ist, erhält es eine Antwort? Rausfinden. Verfolge es. Tweak es. Basteln Sie es. Wie kurz wagst du es zu gehen?

Wir reden zu viel, schreiben zu viel und nehmen zu viele „Informationen“ auf. Facebook, Twitter, YouTube - alles leere Kalorien, besonders am Arbeitsplatz. Wenn wir es nicht ausschneiden können, dann lassen Sie uns zumindest abschneiden und mit weniger mehr erreichen.

Ob es uns gefällt oder nicht, wir leben in einer von 140 Charakteren geprägten Welt. (Zeichen sind nicht willkommen.) E-Mail und sein Cousin Twitter bringen das Telefon um, und warum ist das so? Weil E-Mail eine Einbahnstraße ist, in der Sie die Kontrolle nicht aufgeben müssen. Warum das Telefon abnehmen und einem anderen Menschen zuhören (oder lieber warten), wenn Sie gemütlich basteln, überarbeiten und Ihre Kunstfertigkeit bewundern können, bevor Sie auf „Senden“ klicken?

(Sarkasmus ist ein Schritt von der Obszönität entfernt, Leute. Ich würde gerne die schmutzigen Worte hier herumfliegen lassen, aber ich möchte die Kontrolle behalten.)

Natürlich ziehe ich es vor, den fließenden Verlauf einer Einbahnstraße - des Telefons - zu bevorzugen, und ich frage mich, wie viel Geld Unternehmen einsparen können, wenn ihre Mitarbeiter das Telefon abholen und die E-Mail zurücknehmen. Die Leute sagen, Amerika macht nichts mehr. Nun, wie können wir? Wir sind zu beschäftigt mit dem Tippen.

Das Telefon? Es ist nicht perfekt Verkäufer leben und sterben am Telefon, und die meisten begehen Verkaufsmord, indem sie zu viel reden. Es ist, als ob die Menge an Wörtern, die wir verwenden, als Verteidigungsmechanismus dient, so wie der Klassenclown Humor auf dem Spielplatz verwendet, sodass der Bully nicht auf seinem Kopf stampft.

Entspannen Sie Sich. Nimm dir Zeit. Das ist dein Spielplatz. Wirtschaftlich sein. Fragen Sie sich: „Wie kann ich mit weniger mehr sagen? Wie kann ich den Interessenten dazu bringen, seine Räder zu drehen, damit ich nicht mit dem Mund laufen muss?

Dasselbe gilt für E-Mail. Kann ich mit weniger Wörtern mehr sagen? Wählen Sie jedes Wort sorgfältig aus und erstellen Sie kurze E-Mails. 140 Zeichen klingen gerade richtig. Dies gilt auch für eine Ein-Wort-Betreffzeile ("Answer"). Etwas unkonventionell, informell und immer mit einem bestimmten Zweck, einer Frage, die Sie zeitnah beantworten möchten.

Stellen Sie nicht zwei oder mehr Fragen oder werfen Sie drei oder vier Ideen auf. Bleiben Sie mit einer Frage - und einem Zweck - per E-Mail.

Joe, lass mich eins von deinem vollen Teller nehmen.

Beginnt die Partnerschaft jetzt?

Nächste Schritte?

John

Zu blöd, zu abstoßend, zu süß? Könnte sein. Unterscheidet es sich von den meisten geschäftlichen E-Mails, die da draußen schwimmen? Ja. Noch wichtiger ist, erhält es eine Antwort? Rausfinden. Verfolge es. Tweak es. Basteln Sie es. Wie kurz wagst du es zu gehen?

Wir reden zu viel, schreiben zu viel und nehmen zu viele „Informationen“ auf. Facebook, Twitter, YouTube - alles leere Kalorien, besonders am Arbeitsplatz. Wenn wir es nicht ausschneiden können, dann lassen Sie uns zumindest abschneiden und mit weniger mehr erreichen.

Ob es uns gefällt oder nicht, wir leben in einer von 140 Charakteren geprägten Welt. (Zeichen sind nicht willkommen.) E-Mail und sein Cousin Twitter bringen das Telefon um, und warum ist das so? Weil E-Mail eine Einbahnstraße ist, in der Sie die Kontrolle nicht aufgeben müssen. Warum das Telefon abnehmen und einem anderen Menschen zuhören (oder lieber warten), wenn Sie gemütlich basteln, überarbeiten und Ihre Kunstfertigkeit bewundern können, bevor Sie auf „Senden“ klicken?

(Sarkasmus ist ein Schritt von der Obszönität entfernt, Leute. Ich würde gerne die schmutzigen Worte hier herumfliegen lassen, aber ich möchte die Kontrolle behalten.)

Natürlich ziehe ich es vor, den fließenden Verlauf einer Einbahnstraße - des Telefons - zu bevorzugen, und ich frage mich, wie viel Geld Unternehmen einsparen können, wenn ihre Mitarbeiter das Telefon abholen und die E-Mail zurücknehmen. Die Leute sagen, Amerika macht nichts mehr. Nun, wie können wir? Wir sind zu beschäftigt mit dem Tippen.

Das Telefon? Es ist nicht perfekt Verkäufer leben und sterben am Telefon, und die meisten begehen Verkaufsmord, indem sie zu viel reden. Es ist, als ob die Menge an Wörtern, die wir verwenden, als Verteidigungsmechanismus dient, so wie der Klassenclown Humor auf dem Spielplatz verwendet, sodass der Bully nicht auf seinem Kopf stampft.

Entspannen Sie Sich. Nimm dir Zeit. Das ist dein Spielplatz. Wirtschaftlich sein. Fragen Sie sich: „Wie kann ich mit weniger mehr sagen? Wie kann ich den Interessenten dazu bringen, seine Räder zu drehen, damit ich nicht mit dem Mund laufen muss?

Dasselbe gilt für E-Mail. Kann ich mit weniger Wörtern mehr sagen? Wählen Sie jedes Wort sorgfältig aus und erstellen Sie kurze E-Mails. 140 Zeichen klingen gerade richtig. Dies gilt auch für eine Ein-Wort-Betreffzeile ("Answer"). Etwas unkonventionell, informell und immer mit einem bestimmten Zweck, einer Frage, die Sie zeitnah beantworten möchten.

Stellen Sie nicht zwei oder mehr Fragen oder werfen Sie drei oder vier Ideen auf. Bleiben Sie mit einer Frage - und einem Zweck - per E-Mail.

Joe, lass mich eins von deinem vollen Teller nehmen.

Beginnt die Partnerschaft jetzt?

Nächste Schritte?

John

Zu blöd, zu abstoßend, zu süß? Könnte sein. Unterscheidet es sich von den meisten geschäftlichen E-Mails, die da draußen schwimmen? Ja. Noch wichtiger ist, erhält es eine Antwort? Rausfinden. Verfolge es. Tweak es. Basteln Sie es. Wie kurz wagst du es zu gehen?

Wir reden zu viel, schreiben zu viel und nehmen zu viele „Informationen“ auf. Facebook, Twitter, YouTube - alles leere Kalorien, besonders am Arbeitsplatz. Wenn wir es nicht ausschneiden können, dann lassen Sie uns zumindest abschneiden und mit weniger mehr erreichen.


Video: Alter vor Schönheit (Deutschland 2008)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com