Auf der Suche nach Online-Geschäftsfinanzierung? Achten Sie auf Betrug

{h1}

Online-geschäftsfinanzierungsbetrug kostete unternehmer tausende von dollar. Erfahren sie, wie sie diese betrugsdelikte vermeiden können.

Vor kurzem habe ich darüber geschrieben, wie alte Unternehmen ein Instrument für den Aufbau von Unternehmenskrediten sein können. Leider verwenden einige Unternehmen diese Angebote, um hochpreisige "Kredit" -Dienstleistungen zu fördern, die nichts weiter als eine kleine Version der klassischen Vorbetragsdarlehen sind.

Ein typisches Beispiel: Ein Unternehmer teilte kürzlich seine Erfahrungen mit einem Unternehmen, das er online gefunden hatte und das ihm eine Finanzierung für sein Unternehmen versprach. Im Wesentlichen wurde ihm gesagt, dass er eine ältere Gesellschaft erwerben würde, die ihm sofort beträchtliche Mittel über ein umfangreiches Netzwerk von privaten Kreditgebern und Investoren zur Verfügung stellen würde. Ihm wurden mehrere Optionen angeboten, alle mit Gebühren zwischen 5500 und 9995 US-Dollar. Der "Deal", den er nahm, war wie folgt:

Corp # 1: Einnahmen von 3 Millionen US-Dollar mit Steuererklärungen. $ 1,5 Mio. Gewinn. Finanzierung in 7 Tagen in Höhe von 1,65 Mio. USD Gebühr: 9.995,00 USD (vollständige Zahlung erforderlich, um die Nutzungsrechte zu Finanzierungszwecken zu erhalten)

Er hat dem Unternehmen seine Gebühr in Höhe von 9.995 USD übermittelt und wartet nun auf die versprochene Finanzierung in sieben Werktagen.

Natürlich bin ich absolut zuversichtlich, dass dieser "Deal" zustande kommt. In der Tat werde ich nicht überrascht sein, wenn dieser Person gesagt wird, dass sie mit mehr Geld auskommen muss, bevor der Deal abgeschlossen werden kann.

Ich habe diese Geschichte mit meinem Kollegen Erik Salmon diskutiert, einem Berater für Unternehmenskrediten, der diese Art von Betrug im Laufe der Jahre mehr als einmal gesehen hat. Erik antwortete mit einer Antwort, von der ich dachte, sie wäre eine nützliche Warnung für andere Unternehmer, die online nach Geschäftsfinanzierungen suchen.

„Der letzte Deal wird nicht finanziert. Ich habe noch nie einen dieser Fonds gesehen. Wenn Sie nur eine Broker-Gebühr zahlen, ein älteres Unternehmen kaufen und Millionen an Finanzmitteln erhalten würden, würde die Branche für Unternehmenskredite ganz anders aussehen.
Eine rote Flagge für mich ist, dass der Geschäftspartner dieser Person einen Eintrag auf Craigslist gefunden hat. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wenn ich mit Finanzierungsgeschäften mit hohen Dollars umgehen könnte, würde ich sie nicht auf Craiglist veröffentlichen. Dort werben Sie für unkomplizierte Geschäftsinhaber, die sich leichter für Scams eignen.

Eine weitere Leseflagge ist, dass keinerlei Qualifizierungsverfahren erwähnt wurde, außer der Zahlung der Maklergebühr und dem Kauf einer älteren Gesellschaft. Zu sagen, ein Unternehmen hat „Finanzwerte“, sagt nicht viel aus. Wie hat das Unternehmen Finanzmittel erhalten? Welcher Kreditgeber oder Investor wird nur mit Finanzmitteln viel Geld zur Verfügung stellen? Es muss einen physischen Standort, Mitarbeiter, Vermögenswerte, Geschäftsgeschichte usw. geben.

Eine weitere rote Flagge ist die Domain-Registrierungsinformation. Mir scheint, dass sie die Website erst vor kurzem registriert haben und im September auslaufen. Normalerweise, wenn ein Unternehmen vorhat, in der Nähe zu bleiben - und zu Zwecken der Suchmaschinenoptimierung - registrieren Sie eine Domäne mindestens 5-10 Jahre lang, siehe unten:

Domain Name: (für diesen Beitrag entfernt)
Registrar: GODADDY.COM, INC.
Whois-Server: whois.godaddy.com
Verweis-URL: //registrar.godaddy.com
Namenserver: DNS1.MIDPHASE.COM
Namenserver: DNS2.MIDPHASE.COM
Status: clientDeleteProhibited
Status: clientRenewProhibited
Status: clientTransferProhibited
Status: clientUpdateProhibited
Aktualisiertes Datum: 18.12.2009
Erstellungsdatum: 30-sep-2008
Ablaufdatum: 30-sep-2010

Hier ist eine weitere rote Flagge. Wenn die Finanzierung für das alte Unternehmen bestimmt ist, ist der Zeitrahmen nicht sinnvoll. Diese Person hat ihr Honorar eingesandt und erwartet, dass sie in wenigen Tagen mit einer Finanzierung rechnen muss. Es ist nicht genug Zeit, um das alte Unternehmen für sein Land zu qualifizieren und ein Bankkonto zu eröffnen. Kein seriöser Kreditgeber oder Investor wird diesem Kerl einen persönlichen Scheck über diesen Betrag schreiben. Es macht keinen Sinn.

Eine Sache, die ich dieser Person empfehlen würde, ist, sich mit der Unternehmensabteilung in Verbindung zu setzen, um zu sehen, ob es sich bei diesem Unternehmen um einen lizenzierten Kreditgeber oder Broker handelt. In den meisten Staaten müssen Sie für das Vermitteln von Darlehen lizenziert sein. Selbst wenn sie keinen Kredit vermitteln, würde die Tatsache, dass sie einen Vermittlungszeitraum haben, wahrscheinlich eine Lizenz erfordern.

Es bringt mich um, wenn jemand so viel Geld für eine Abkürzung ausgibt, anstatt es richtig zu machen. Er hofft nur, dass dies kein Betrug ist, aber es ist sehr wahrscheinlich. "

Wenn dies die einzige Geschichte wäre, die ich gehört habe, würde ich vielleicht diese Warnung nicht einmal veröffentlichen. Ich habe jedoch zahlreiche solche Geschichten in den Credit.com-Foren, in Radiosendungen und in Empfehlungen von Finanzfachleuten gehört. Wenn Sie jemals das geringste Gefühl hatten, mit einem Kreditvermittler oder einem privaten Kreditgeber zusammenzuarbeiten, den Sie online finden, machen Sie Ihre Hausaufgaben. Legitime Kreditgeber werden die Überprüfung nicht stören.

Die Aufgabe von Gerri Detweiler ist es, verlässliche, unvoreingenommene Antworten auf Ihre Kreditfragen zu geben. Sie ist die Co-Autorin von Erfolg bei Unternehmenskrediten: Schnell auf dem Weg der Finanzierung und dient als persönlicher Finanzberater für Credit.com.

Vor kurzem habe ich darüber geschrieben, wie alte Unternehmen ein Instrument für den Aufbau von Unternehmenskrediten sein können. Leider verwenden einige Unternehmen diese Angebote, um hochpreisige "Kredit" -Dienstleistungen zu fördern, die nichts weiter als eine kleine Version der klassischen Vorbetragsdarlehen sind.

Ein typisches Beispiel: Ein Unternehmer teilte kürzlich seine Erfahrungen mit einem Unternehmen, das er online gefunden hatte und das ihm eine Finanzierung für sein Unternehmen versprach. Im Wesentlichen wurde ihm gesagt, dass er eine ältere Gesellschaft erwerben würde, die ihm sofort beträchtliche Mittel über ein umfangreiches Netzwerk von privaten Kreditgebern und Investoren zur Verfügung stellen würde. Ihm wurden mehrere Optionen angeboten, alle mit Gebühren zwischen 5500 und 9995 US-Dollar. Der "Deal", den er nahm, war wie folgt:

Corp # 1: Einnahmen von 3 Millionen US-Dollar mit Steuererklärungen. $ 1,5 Mio. Gewinn. Finanzierung in 7 Tagen in Höhe von 1,65 Mio. USD Gebühr: 9.995,00 USD (vollständige Zahlung erforderlich, um die Nutzungsrechte zu Finanzierungszwecken zu erhalten)

Er hat dem Unternehmen seine Gebühr in Höhe von 9.995 USD übermittelt und wartet nun auf die versprochene Finanzierung in sieben Werktagen.

Natürlich bin ich absolut zuversichtlich, dass dieser "Deal" zustande kommt. In der Tat werde ich nicht überrascht sein, wenn dieser Person gesagt wird, dass sie mit mehr Geld auskommen muss, bevor der Deal abgeschlossen werden kann.

Ich habe diese Geschichte mit meinem Kollegen Erik Salmon diskutiert, einem Berater für Unternehmenskrediten, der diese Art von Betrug im Laufe der Jahre mehr als einmal gesehen hat. Erik antwortete mit einer Antwort, von der ich dachte, sie wäre eine nützliche Warnung für andere Unternehmer, die online nach Geschäftsfinanzierungen suchen.

„Der letzte Deal wird nicht finanziert. Ich habe noch nie einen dieser Fonds gesehen. Wenn Sie nur eine Broker-Gebühr zahlen, ein älteres Unternehmen kaufen und Millionen an Finanzmitteln erhalten würden, würde die Branche für Unternehmenskredite ganz anders aussehen.
Eine rote Flagge für mich ist, dass der Geschäftspartner dieser Person einen Eintrag auf Craigslist gefunden hat. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wenn ich mit Finanzierungsgeschäften mit hohen Dollars umgehen könnte, würde ich sie nicht auf Craiglist veröffentlichen. Dort werben Sie für unkomplizierte Geschäftsinhaber, die sich leichter für Scams eignen.

Eine weitere Leseflagge ist, dass keinerlei Qualifizierungsverfahren erwähnt wurde, außer der Zahlung der Maklergebühr und dem Kauf einer älteren Gesellschaft. Zu sagen, ein Unternehmen hat „Finanzwerte“, sagt nicht viel aus. Wie hat das Unternehmen Finanzmittel erhalten? Welcher Kreditgeber oder Investor wird nur mit Finanzmitteln viel Geld zur Verfügung stellen? Es muss einen physischen Standort, Mitarbeiter, Vermögenswerte, Geschäftsgeschichte usw. geben.

Eine weitere rote Flagge ist die Domain-Registrierungsinformation. Mir scheint, dass sie die Website erst vor kurzem registriert haben und im September auslaufen. Normalerweise, wenn ein Unternehmen vorhat, in der Nähe zu bleiben - und zu Zwecken der Suchmaschinenoptimierung - registrieren Sie eine Domäne mindestens 5-10 Jahre lang, siehe unten:

Domain Name: (für diesen Beitrag entfernt)
Registrar: GODADDY.COM, INC.
Whois-Server: whois.godaddy.com
Verweis-URL: //registrar.godaddy.com
Namenserver: DNS1.MIDPHASE.COM
Namenserver: DNS2.MIDPHASE.COM
Status: clientDeleteProhibited
Status: clientRenewProhibited
Status: clientTransferProhibited
Status: clientUpdateProhibited
Aktualisiertes Datum: 18.12.2009
Erstellungsdatum: 30-sep-2008
Ablaufdatum: 30-sep-2010


Video: Ebay-Kleinanzeigen: Betrüger im Netz


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com