Den Fokus in Ihrem kleinen Unternehmen zu verlieren - es ist nicht immer eine schlechte Sache

{h1}

Wenn sie von den ursprünglichen zielen ihrer small business-mission entgleist werden, wie kommen sie wieder auf den richtigen weg? Und wie bestimmen sie, ob es eine ablenkung ist oder eine potenzielle kreative neue richtung?

Wenn Sie zu der Zeit von Christopher Columbus gelebt haben, könnte eine Kursabweichung beim Überqueren der unbekannten Meere ernsthafte negative Folgen haben - oder Sie könnten zu erstaunlichen neuen Entdeckungen geführt haben. Wenn Sie sich jedoch von dem Fokus Ihres kleinen Unternehmens entfernen, kann dies die Erreichung Ihrer ursprünglichen Ziele erschweren und dazu führen, dass Sie die ursprüngliche Mission, die Sie für Ihr Unternehmen hatten, aus den Augen verlieren.

Und doch ist es uns allen an einem oder anderen Punkt passiert, nicht wahr? Ich weiß, dass es für mich so ist - manchmal hatte ich meine Aufmerksamkeit durch Dinge gestohlen, die nicht dem großen Nutzen meines Marketinggeschäfts dienten.

Vielleicht habe ich einen Kunden in einer Branche gewonnen, der mehr Forschung und Arbeit als die Kernbranchen, auf die wir uns konzentrieren, erfordert. Oder vielleicht habe ich mich entschlossen, mehr öffentlich zu sprechen, auch wenn es mir unangenehm war und mir nicht wirklich neues Geschäft gebracht hat.

Was auch immer die Ablenkung war, sie entfernte mich in der Regel von den ursprünglichen Zielen, die ich für mein Geschäft hatte. Was tun wir also, wenn wir als Unternehmer etwas Glänzendes sehen, das uns enttäuscht?

Bestätigen Sie den Tangens

Nicht alle Kursabweichungen sind schlecht. Weil er aus dem Kurs geworfen wurde, entdeckte Columbus schließlich einen völlig neuen Kontinent (obwohl viele behaupten, dass er bereits von den hier "lebenden" entdeckt wurde - aber ich schweife ab). Wenn Sie immer die tangentialen Dinge ignorieren, die „auftauchen“, könnte dies bedeuten, dass Sie eine großartige Geschäftschance verpassen, seien Sie also aufgeschlossen.

Manchmal sind Tangenten genau das: ein vorübergehender Bruch von der Norm. Es ist nichts falsch daran, die Dinge von Zeit zu Zeit zu vermischen. In der Tat können Sie dadurch kreativer über Ihre anderen Projekte nachdenken. Setzen Sie also keine Blinder auf andere mögliche Gelegenheiten.

Frage mich, warum es hier ist

Fragen Sie sich jetzt: „Warum taucht dieses Ding in meinem Geschäft auf? jetzt?"

Ich glaube fest an Zeichen und etwas Ungewöhnliches, das plötzlich in Ihrem Geschäftsleben auftaucht, könnte etwas Bedeutsames bedeuten. Es könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie es leid sind, denselben Kundentypen dieselben müden Produkte anzubieten. Es könnte ein Zeichen dafür sein, dass es an der Zeit ist, zu expandieren oder zu wachsen.

Stellen Sie fest, dass es manchmal eine gute Sache ist, wenn Sie in Ihrem Unternehmen etwas Neues ausprobieren. Vielleicht ist dieser Kunde in einer neuen Branche der Anfang, in dem Sie diese Branche als potenzielle Einnahmequelle ausloten. Vielleicht führt Sie das Projekt, das Ihnen in den Schoß fiel, zu einer neuen Dienstleistungslinie, die Sie begeistert.

Was auch immer der Grund ist, akzeptieren Sie diese Abweichung vom Kurs als Segen - auch wenn dies nur vorübergehend ist und Sie dabei unterstützt, Ihrem Geschäft und Ihrer Karriere neues Leben einzuhauchen.

Andere Artikel von howtomintmoney.com:

  • 25 Häufig gestellte Fragen zur Unternehmensgründung
  • 50 Fragen Angel Investors fragt Unternehmer
  • So erstellen Sie ein großartiges Investor-Pitch-Deck für Startups, die eine Finanzierung suchen
  • 17 wichtige Lektionen für Unternehmer, die ein Unternehmen gründen

Entscheiden Sie sich für die Annahme oder Ablehnung

Ich bin ein großer Befürworter, eine Nische zu finden und dabei zu bleiben. Wenn Sie also den Fokus von Ihrer bewährten Nische weggezogen haben, möchten Sie vielleicht noch einmal darauf zurückkommen. Auf der anderen Seite, wenn Sie alles, was sonst noch in Ihrem Unternehmen auftaucht, problemlos integrieren können, versuchen Sie, dafür Platz zu schaffen.

Manchmal brauchen wir nur eine Pause von der Monotonie, und ein Kunde oder Projekt wird kommen, was uns erleichtert. Dann sind wir bereit, auf das zurückzukommen, was wir wissen und gut machen.

Erinnern Sie sich, worauf Sie sich konzentrierenist in Ihrem Geschäft. Frag dich selbst:

  • Dient diese Sache den Unternehmenszielen?
  • Ist es eine Ablenkung von unserer Mission?
  • Ist es profitabel?
  • Genieße ich es
  • Soll ich es einbauen?

Wie auch immer, wie Sie über dieses glänzende Objekt denken, das Ihre Aufmerksamkeit hat, sollte Sie dahingehend leiten, was Sie damit anfangen sollen.

Wir sind alle Menschen. Wir werden manchmal abgelenkt und verlieren den Fokus. Und das ist okay. Wichtig ist jedoch, dass wir zum Kern unseres Geschäfts zurückkehren und sicherstellen, dass jede Entscheidung, die wir treffen, im besten Interesse des Unternehmens liegt.

VERBINDUNG: 12 Strategien, um sich auf Ihre Geschäftsvision zu konzentrieren


Video: Top 5 Мagicians | Britain's Got Talent 2017


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com