Machen Sie "Out-of-Stock" für Ihr Unternehmen zum Gegenstand der Vergangenheit

{h1}

Gesponserter beitrag. Wenn sie immer noch tabellenkalkulationen verwenden, um den überblick über ihr unternehmensinventar zu behalten, sollten sie überlegen, zu einer effizienteren und präziseren modernen lösung überzugehen.

Von Rieva Lesonsky

Beitrag gesponsert von inFlow Inventory.

Wenn Sie immer noch Tabellenkalkulationen verwenden, um den Überblick über Ihr Unternehmensinventar zu behalten, sollten Sie überlegen, zu einer effizienteren und präziseren modernen Lösung überzugehen.

Für den geschäftigen Kleinunternehmer, der viele Hüte tragen muss, kann es schwierig sein, den Überblick über alles zu behalten, was in Ihrem Unternehmen vor sich geht. Ein stabiles Bestandsverwaltungssystem für Einzelhandels- und E-Commerce-Geschäfte kann Ihnen dabei helfen, die richtige Lagerbestandsmenge aufrechtzuerhalten, um die Kundennachfrage zu befriedigen, ohne für ein höheres Warenvolumen mehr ausgeben zu müssen, als Sie zur Verfügung haben müssen. Diese Balance kann erreicht werden, wenn Sie genaue Daten in Echtzeit über alles in Ihrem Inventar haben.

Cloud-basierte Inventarverwaltungssoftware bietet viele Gründe, sich von weniger komplexen Tools wie Tabellenkalkulationen zu trennen, um Teile und Produkte zu verfolgen. Mit den besten Softwarelösungen können Sie Ihre Mitarbeiter einbinden (während der Inventur von mehreren Standorten und mobilen Geräten) und verschiedene Arbeitsabläufe integrieren. Mit fortschrittlicheren Angeboten werden POS-Daten oder die monatliche Abrechnung von Ihrer E-Commerce-Plattform synchronisiert.

InFlow Inventory ist eine Bestandsverwaltungssoftware, die für kleine Unternehmen gedacht ist, um das vollständige Bild ihres Geschäftsinventars zu sehen. InFlow wird von mehr als 10.000 Kunden in über 120 Ländern eingesetzt und hilft Geschäftsinhabern in Branchen wie Großhandel, Vertrieb, Einzelhandel, Fertigung und E-Commerce.

Die Cloud-basierte Version der Unternehmenssoftware inFlow Cloud synchronisiert alle Ihre Informationen auf allen Ihren Geräten. Die inFlow Cloud läuft in der Microsoft Azure-Cloud ab. Viele Kunden sind jedoch der Meinung, dass ein hybrider Ansatz, zu dem neben der Cloud-basierten App eine herunterladbare lokale Windows-App gehört, am besten für ihre Anforderungen geeignet ist. Viele Web-Only-Apps können zeitweise langsam sein und nicht mehr reagieren. Daher wird durch diesen Ansatz der Verarbeitungsaufwand auf Ihrem lokalen Computer etwas beeinträchtigt. Dank der herunterladbaren Web- und Android-Apps können Sie Ihr Smartphone als Barcode-Scanner verwenden. (Das Unternehmen bietet auch eine On-Premise-Lösung für Kunden an, die ihre Daten lieber auf ihrem eigenen Computer speichern möchten.)

Detaillierte Daten zum besseren Verständnis der Kunden

Einer der großen Vorteile, wenn Sie über Tabellenkalkulationen hinausgehen oder manuelle Bestandsanstrengungen reduzieren, die aufgrund menschlicher Fehler mühsam sein können und zu Ungenauigkeiten führen können, ist die Tatsache, dass Sie über verschiedene Datenpunkte verfügen, auf die jederzeit zugegriffen werden kann und die Sie bei der Verwaltung Ihres Unternehmens unterstützen Wachstum.

Detaillierte Bestandsdaten können beispielsweise helfen, Kauftrends zu verfolgen (Welche Artikel sind Ihre Bestseller? Wie viele verkaufen sich und wie oft?). Außerdem können Sie damit Ihre Kunden besser verstehen (kaufen sie bestimmte Produkte zu bestimmten Jahreszeiten?). Durch die Überwachung des Inventars können Sie herausfinden, welche Kunden die treusten und wertvollsten Informationen sind, die Sie dabei unterstützen, ein Treueprogramm aufzubauen, das mehr Umsatz generiert.

Sofortige virtuelle Ausstellungsräume und Warnmeldungen zu geringen Lagerbeständen

InFlow Cloud kann sofort "Showrooms" erstellen - angepasste Websites, auf denen Sie Produktinformationen mit wem auch immer Sie möchten teilen können. Sie bestimmen, wer Zugriff hat, welche Produkte angezeigt werden, und Details wie Preis, Lagerbestand und mehr. Diese Showrooms eignen sich ideal für private Preislisten, B2B-Portale, benutzerdefinierte Online-Kataloge und Nur-Lese-Inventarberichte für Ihre Mitarbeiter.

Wenn Sie anfangen, Ihr Geschäftswissen durch Bestandskontrolle zu erweitern, können Sie Berichte zu Umsatz, Gewinn, Kosten, Lieferanten, Kunden, Nachbestellungen, Dauer des Lagerbestands und mehr erstellen. (Eine vollständige Liste der Inventarberichte, die standardmäßig in inFlow Cloud enthalten sind.)

Mit den Inventarwerkzeugen von inFlow können Sie Nachbestellungspunkte einrichten, die Ihrem Unternehmen helfen, eine Situation des Auslaufens zu vermeiden, die zu Verkaufschancen und enttäuschten Kunden führen kann. Sie können Umordnungspunkte festlegen, die die Mindestniveaus darstellen, die Sie für jedes Element vorhalten sollten. Wenn Sie diesen Punkt unterschreiten, teilt Ihnen das System mit, wann Sie die Reihenfolge ändern müssen. Das Endziel besteht natürlich darin, sicherzustellen, dass Sie vorausschauend denken und neu ordnen, bevor Ihnen der Vorrat ausgeht.

Es gibt viele Aspekte bei der Führung eines Unternehmens, die den Unternehmer davon abhalten können, sich auf die wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren. Durch die Verwendung der richtigen Softwarelösung für die Bestandsverwaltung können Sie die anstrengende Arbeit reduzieren und Ihre Zeit auf das konzentrieren, was am wichtigsten ist - Ihren Gewinn steigern.

NICHT VERPASSEN: Reduzieren Sie Ihre Steuerrechnung, indem Sie den Überblick über Ihr Unternehmensinventar behalten

Über den Autor

Rieva Lesonsky ist CEO von GrowBiz Media, einem Unternehmen für Medien- und kundenspezifische Inhalte, das sich auf Kleinunternehmen und Unternehmertum konzentriert. Rieva per E-Mail an [email protected]folge ihr auf Google+und Twitter.com/Rievaund besuchen Sie ihre Website, SmallBizDaily.com, um einen Überblick über die Geschäftsentwicklung zu erhalten und die kostenlosen TrendCast-Berichte von Rieva zu abonnieren.

Von Rieva Lesonsky

Beitrag gesponsert von inFlow Inventory.

Wenn Sie immer noch Tabellenkalkulationen verwenden, um den Überblick über Ihr Unternehmensinventar zu behalten, sollten Sie überlegen, zu einer effizienteren und präziseren modernen Lösung überzugehen.

Für den geschäftigen Kleinunternehmer, der viele Hüte tragen muss, kann es schwierig sein, den Überblick über alles zu behalten, was in Ihrem Unternehmen vor sich geht. Ein stabiles Bestandsverwaltungssystem für Einzelhandels- und E-Commerce-Geschäfte kann Ihnen dabei helfen, die richtige Lagerbestandsmenge aufrechtzuerhalten, um die Kundennachfrage zu befriedigen, ohne für ein höheres Warenvolumen mehr ausgeben zu müssen, als Sie zur Verfügung haben müssen. Diese Balance kann erreicht werden, wenn Sie genaue Daten in Echtzeit über alles in Ihrem Inventar haben.

Cloud-basierte Inventarverwaltungssoftware bietet viele Gründe, sich von weniger komplexen Tools wie Tabellenkalkulationen zu trennen, um Teile und Produkte zu verfolgen. Mit den besten Softwarelösungen können Sie Ihre Mitarbeiter einbinden (während der Inventur von mehreren Standorten und mobilen Geräten) und verschiedene Arbeitsabläufe integrieren. Mit fortschrittlicheren Angeboten werden POS-Daten oder die monatliche Abrechnung von Ihrer E-Commerce-Plattform synchronisiert.

InFlow Inventory ist eine Bestandsverwaltungssoftware, die für kleine Unternehmen gedacht ist, um das vollständige Bild ihres Geschäftsinventars zu sehen. InFlow wird von mehr als 10.000 Kunden in über 120 Ländern eingesetzt und hilft Geschäftsinhabern in Branchen wie Großhandel, Vertrieb, Einzelhandel, Fertigung und E-Commerce.

Die Cloud-basierte Version der Unternehmenssoftware inFlow Cloud synchronisiert alle Ihre Informationen auf allen Ihren Geräten. Die inFlow Cloud läuft in der Microsoft Azure-Cloud ab. Viele Kunden sind jedoch der Meinung, dass ein hybrider Ansatz, zu dem neben der Cloud-basierten App eine herunterladbare lokale Windows-App gehört, am besten für ihre Anforderungen geeignet ist. Viele Web-Only-Apps können zeitweise langsam sein und nicht mehr reagieren. Daher wird durch diesen Ansatz der Verarbeitungsaufwand auf Ihrem lokalen Computer etwas beeinträchtigt. Dank der herunterladbaren Web- und Android-Apps können Sie Ihr Smartphone als Barcode-Scanner verwenden. (Das Unternehmen bietet auch eine On-Premise-Lösung für Kunden an, die ihre Daten lieber auf ihrem eigenen Computer speichern möchten.)

Detaillierte Daten zum besseren Verständnis der Kunden

Einer der großen Vorteile, wenn Sie über Tabellenkalkulationen hinausgehen oder manuelle Bestandsanstrengungen reduzieren, die aufgrund menschlicher Fehler mühsam sein können und zu Ungenauigkeiten führen können, ist die Tatsache, dass Sie über verschiedene Datenpunkte verfügen, auf die jederzeit zugegriffen werden kann Wachstum.

Detaillierte Bestandsdaten können beispielsweise helfen, Kauftrends zu verfolgen (Welche Artikel sind Ihre Bestseller? Wie viele verkaufen sich und wie oft?). Außerdem können Sie damit Ihre Kunden besser verstehen (kaufen sie bestimmte Produkte zu bestimmten Jahreszeiten?). Durch die Überwachung des Inventars können Sie herausfinden, welche Kunden die treusten und wertvollsten Informationen sind, die Sie dabei unterstützen, ein Treueprogramm aufzubauen, das mehr Umsatz generiert.

Sofortige virtuelle Ausstellungsräume und Warnmeldungen zu geringen Lagerbeständen

InFlow Cloud kann sofort „Showrooms“ erstellen - angepasste Websites, auf denen Sie Produktinformationen mit wem auch immer Sie möchten teilen können. Sie bestimmen, wer Zugriff hat, welche Produkte angezeigt werden, und Details wie Preis, Lagerbestand und mehr. Diese Showrooms eignen sich ideal für private Preislisten, B2B-Portale, benutzerdefinierte Online-Kataloge und Nur-Lese-Inventarberichte für Ihre Mitarbeiter.


Video: The History of The White House (documentary)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com