Machen Sie Ihre E-Mail zum Leuchten

{h1}

Wie viele e-mails erhalten sie an jedem werktag? Sie sind zu beschäftigt, um zu zählen. Und warum? Teilweise haben sie keine zeit, da sie nicht herausfinden können, welche dieser e-mails wichtig ist, ohne jede dieser e-mails zu lesen. Nicht mehr!

Wie viele E-Mails erhalten Sie an jedem Werktag? Sie sind zu beschäftigt, um zu zählen. Und warum? Teilweise haben Sie keine Zeit, da Sie nicht herausfinden können, welche dieser E-Mails wichtig ist, ohne jede dieser E-Mails zu lesen. Nicht mehr!

Das Schreiben einer guten E-Mail ist wichtig, aber mehr als die Hälfte der Schlacht ist die Betreffzeile. Wenn Sie diese Schlacht gewinnen, werden Sie wahrscheinlich den Krieg gewinnen. Aber wie? Beginnen Sie mit diesen drei Richtlinien, die von den guten Leuten bei Cranking Widgets angeboten werden:

1. Verwenden Sie Schlüsselwörter
E-Mails werden in vier grundlegende Kategorien unterteilt: Fragen, Antworten, Informationen und Spam. Teilen Sie den Leuten mit, welcher Typ in der Betreffzeile richtig ist. Zum Beispiel:

  • Falsche Betreffzeile: Heute treffen?
  • Gute Betreffzeile: Frage: Treffen wir uns heute um 14 Uhr noch?

2. Beschreiben Sie das Thema
Keyword-Kategorien sind ein Anfang, aber das fällt auseinander, wenn Sie keine gute Beschreibung angeben. Die Kategorie setzt Erwartungen an die Reaktion, das Thema gibt Richtung vor. Zum Beispiel:

  • Falsche Betreffzeile: Frage: Treffen
  • Gute Betreffzeile: Frage: Treffen wir uns heute um 14 Uhr noch?

3. Lassen Sie das Motiv niemals leer.
Dies passiert mehr als Sie vielleicht denken, aber selbst eine schlechte Betreffzeile ist besser als keine Betreffzeile. Die meisten E-Mail-Clients (sowohl Software-Clients wie Outlook als auch Web-basierte Clients wie Google Mail) haben die Möglichkeit, Sie zu benachrichtigen, wenn Sie versuchen, eine E-Mail ohne Betreffzeile zu senden. Das ist ein Check und eine Balance, die es wert sind.

Klicken Sie auf das vollständige Posting, um eine Fülle von Details zu erhalten, die weit über diese Zusammenfassung hinausgehen und Ihre E-Mails in weniger Zeit mehr erreichen.

Wie viele E-Mails erhalten Sie an jedem Werktag? Sie sind zu beschäftigt, um zu zählen. Und warum? Teilweise haben Sie keine Zeit, da Sie nicht herausfinden können, welche dieser E-Mails wichtig ist, ohne jede dieser E-Mails zu lesen. Nicht mehr!

Das Schreiben einer guten E-Mail ist wichtig, aber mehr als die Hälfte der Schlacht ist die Betreffzeile. Wenn Sie diese Schlacht gewinnen, werden Sie wahrscheinlich den Krieg gewinnen. Aber wie? Beginnen Sie mit diesen drei Richtlinien, die von den guten Leuten bei Cranking Widgets angeboten werden:

1. Verwenden Sie Schlüsselwörter
E-Mails werden in vier grundlegende Kategorien unterteilt: Fragen, Antworten, Informationen und Spam. Teilen Sie den Leuten mit, welcher Typ in der Betreffzeile richtig ist. Zum Beispiel:

  • Falsche Betreffzeile: Heute treffen?
  • Gute Betreffzeile: Frage: Treffen wir uns heute um 14 Uhr noch?

2. Beschreiben Sie das Thema
Keyword-Kategorien sind ein Anfang, aber das fällt auseinander, wenn Sie keine gute Beschreibung angeben. Die Kategorie setzt Erwartungen an die Reaktion, das Thema gibt Richtung vor. Zum Beispiel:

  • Falsche Betreffzeile: Frage: Treffen
  • Gute Betreffzeile: Frage: Treffen wir uns heute um 14 Uhr noch?

3. Lassen Sie das Motiv niemals leer.
Dies passiert mehr als Sie vielleicht denken, aber selbst eine schlechte Betreffzeile ist besser als keine Betreffzeile. Die meisten E-Mail-Clients (sowohl Software-Clients wie Outlook als auch Web-basierte Clients wie Google Mail) haben die Möglichkeit, Sie zu benachrichtigen, wenn Sie versuchen, eine E-Mail ohne Betreffzeile zu senden. Das ist ein Check und eine Balance, die es wert sind.

Klicken Sie auf das vollständige Posting, um eine Fülle von Details zu erhalten, die weit über diese Zusammenfassung hinausgehen und Ihre E-Mails in weniger Zeit mehr erreichen.


Video: Gartenbeleuchtung Tipps & Ideen - einfach selber verlegen und anschließen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com