Machen Sie Ihre nächste Geschäftsreise umweltfreundlicher

{h1}

So können sie den abfall mit umweltfreundlicher vorplanung minimieren, bevor sie reisen.

Die beste Geschäftsreise ist die, die Sie nicht machen müssen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen persönliche Interaktionen wichtig sind und Reiserouten für Geschäftsreisen ein Muss sind. Bevor Sie Ihre Koffer packen und Ihren Laptop packen, gibt es einige grüne Optionen, die Sie für Ihre nächste Geschäftsreise in Betracht ziehen können.

Es wird geschätzt, dass ein dreitägiges Treffen von 100 Personen mehr als 20.000 Kilowatt Strom verbrauchen und mehr als eine Tonne Müll produzieren kann. So können Sie diese Anzahl mit grüner Vorplanung minimieren, bevor Sie reisen:

  1. Wähle einen umweltfreundlicheren Transport: Wenn Sie mit dem Bus oder der Bahn fahren, fahren Sie alleine. Mitfahrgelegenheiten schlagen auch alleine, wenn mehrere Personen zum selben Ort fahren. Wenn Sie in Form sind und sehr leicht reisen können, schlägt das Fahrradfahren für 25 oder 30 Meilen alle oben genannten Punkte. Wenn Sie fliegen müssen, suchen Sie nach Direktflügen. Wenn Sie die Wahl zwischen Fluggesellschaften haben, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um herauszufinden, welche die Umwelt schützen.
  2. Grüne Unterkünfte buchen: Die Hotellerie arbeitet hart daran, mit den Bedürfnissen und Anliegen ihrer umweltbewussten Kundschaft Schritt zu halten. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, anstatt die üblichen Unterkünfte zu buchen. Auf den Websites der meisten großen Hotelketten werden einige Aktivitäten und Initiativen aufgezeigt, die unternommen werden, um nachhaltiger zu werden. Zum Beispiel hat Marriott einen unternehmensweiten Plan in Angriff genommen, um den Energieverbrauch in den nächsten 10 Jahren um 25 Prozent zu senken. Es hat auch biologisch abbaubares Besteck in vielen seiner Restaurants und Recyclingbehälter in Besprechungsräumen eingeführt. In Boston kompostiert und verwendet das Seaport Hotel chemikalienfreie Bleichmittel zum Reinigen, während das Gaia Napa Valley Hotel & Resort in Kalifornien das erste LEED-Gold-zertifizierte Hotel der USA für seine energiesparenden Bemühungen ist. Der Punkt ist, dass es Hotels gibt, die umweltfreundliche Maßnahmen ergreifen, und mit ein wenig Recherche findet man sie in fast jeder Stadt und Stadt.
  3. Positionieren Sie sich gut: Eine der einfachsten und meist übersehenen Gegenden, in denen Sie Geld und Umwelt sparen können, ist, wie Sie sich in der von Ihnen besuchten Stadt fortbewegen. Carsharing und Fahrgemeinschaften sollten die Norm sein, wenn Sie ein Auto haben; Bei der Anmietung sollten Hybridfahrzeuge frühzeitig reserviert werden. Wenn Sie jedoch ein Hotel auswählen können, das zentral auf Ihre geschäftlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist, können Sie die Autovermietung möglicherweise vollständig vermeiden und einen Shuttleservice vom und zum Flughafen oder Bahnhof in Anspruch nehmen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrradverleih und natürlich dem Wandern können Sie sich in der Umgebung gut fortbewegen, wenn Sie sich hinsichtlich Ihrer geschäftlichen Anforderungen gut positioniert haben.
  4. Halten Sie umweltfreundlichere Geschäftstreffen ab: Bei ordnungsgemäßer Planung können Geschäftstreffen entschieden grüner sein. Öffnen Sie Fenster, Oberlichter und Lüftungsöffnungen im Voraus, um den Raum zu kühlen, anstatt eine Klimaanlage zu verwenden. Versenden Sie E-Mail-Agenden an die Teilnehmer, um Papier zu sparen. Stellen Sie Recyclingbehälter auf, und kaufen Sie, wenn möglich, frische Produkte für Snacks von lokalen Erzeugern. Sie können auch sicherstellen, dass alle Beleuchtungen und elektronischen Geräte nur bei Bedarf verwendet werden. In der Tat können einige Meetings bei geringer Beleuchtung durch Sonnenlicht stattfinden. Die Idee ist, die Möglichkeiten, während Ihres Meetings so wenig Energie wie möglich zu nutzen, im Voraus zu durchdenken.
  5. Vor dem Verlassen herunterfahren: Die Anzahl der Computer, Lampen und Klimatisierungssysteme, die die Menschen während einer Geschäftsreise zu Hause oder im Büro eingeschaltet lassen, ist umwerfend und unglaublich verschwenderisch. Sie möchten nicht nur sicherstellen, dass alles ausgeschaltet ist, sondern auch den Ofen und den Warmwasserbereiter absenken können. Viele Geräte verbrauchen selbst im ausgeschalteten Zustand Energie. Wenn Sie nur ein paar Stecker aus der Steckdose ziehen, können Sie Ihre Energieeinsparungen erheblich steigern. Scannen Sie Ihr Zuhause und Ihr Büro vor der Reise, um sicherzustellen, dass Sie möglichst abfallfrei sind.
  6. Reiselicht: Autos und Flugzeuge verbrauchen mehr Energie, wenn sie schwerer sind. Je leichter die Last ist, desto weniger Energie wird verbraucht. Verwenden Sie für jedes Gerät, das Sie mit sich führen müssen, aufladbare Batterien und keine Extras.
  7. Abfall minimieren: Bringen Sie eine Segeltuchtasche für Ihre Einkäufe mit, eine nachfüllbare Trinkflasche und Ihren eigenen abwaschbaren Becher sowie andere Artikel, die Sie vor der Verwendung wegwerfbarer (oft nicht biologisch abbaubarer) Artikel auf dem Weg bewahren.

Die beste Geschäftsreise ist die, die Sie nicht machen müssen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen persönliche Interaktionen wichtig sind und Reiserouten für Geschäftsreisen ein Muss sind. Bevor Sie Ihre Koffer packen und Ihren Laptop packen, gibt es einige grüne Optionen, die Sie für Ihre nächste Geschäftsreise in Betracht ziehen können.

Es wird geschätzt, dass ein dreitägiges Treffen von 100 Personen mehr als 20.000 Kilowatt Strom verbrauchen und mehr als eine Tonne Müll produzieren kann. So können Sie diese Anzahl mit grüner Vorplanung minimieren, bevor Sie reisen:

  1. Wähle einen umweltfreundlicheren Transport: Wenn Sie mit dem Bus oder der Bahn fahren, fahren Sie alleine. Mitfahrgelegenheiten schlagen auch alleine, wenn mehrere Personen zum selben Ort fahren. Wenn Sie in Form sind und sehr leicht reisen können, schlägt das Fahrradfahren für 25 oder 30 Meilen alle oben genannten Punkte. Wenn Sie fliegen müssen, suchen Sie nach Direktflügen. Wenn Sie die Wahl zwischen Fluggesellschaften haben, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um herauszufinden, welche die Umwelt schützen.
  2. Grüne Unterkünfte buchen: Die Hotellerie arbeitet hart daran, mit den Bedürfnissen und Anliegen ihrer umweltbewussten Kundschaft Schritt zu halten. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, anstatt die üblichen Unterkünfte zu buchen. Auf den Websites der meisten großen Hotelketten werden einige Aktivitäten und Initiativen aufgezeigt, die unternommen werden, um nachhaltiger zu werden. Zum Beispiel hat Marriott einen unternehmensweiten Plan in Angriff genommen, um den Energieverbrauch in den nächsten 10 Jahren um 25 Prozent zu senken. Es hat auch biologisch abbaubares Besteck in vielen seiner Restaurants und Recyclingbehälter in Besprechungsräumen eingeführt. In Boston kompostiert und verwendet das Seaport Hotel chemikalienfreie Bleichmittel zum Reinigen, während das Gaia Napa Valley Hotel & Resort in Kalifornien das erste LEED-Gold-zertifizierte Hotel der USA für seine energiesparenden Bemühungen ist. Der Punkt ist, dass es Hotels gibt, die umweltfreundliche Maßnahmen ergreifen, und mit ein wenig Recherche findet man sie in fast jeder Stadt und Stadt.
  3. Positionieren Sie sich gut: Eine der einfachsten und meist übersehenen Gegenden, in denen Sie Geld und Umwelt sparen können, ist, wie Sie sich in der von Ihnen besuchten Stadt fortbewegen. Carsharing und Fahrgemeinschaften sollten die Norm sein, wenn Sie ein Auto haben; Bei der Anmietung sollten Hybridfahrzeuge frühzeitig reserviert werden. Wenn Sie jedoch ein Hotel auswählen können, das zentral auf Ihre geschäftlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist, können Sie die Autovermietung möglicherweise vollständig vermeiden und einen Shuttleservice vom und zum Flughafen oder Bahnhof in Anspruch nehmen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrradverleih und natürlich dem Wandern können Sie sich in der Umgebung gut fortbewegen, wenn Sie sich hinsichtlich Ihrer geschäftlichen Anforderungen gut positioniert haben.
  4. Halten Sie umweltfreundlichere Geschäftstreffen ab: Bei ordnungsgemäßer Planung können Geschäftstreffen entschieden grüner sein. Öffnen Sie Fenster, Oberlichter und Lüftungsöffnungen im Voraus, um den Raum zu kühlen, anstatt eine Klimaanlage zu verwenden. Versenden Sie E-Mail-Agenden an die Teilnehmer, um Papier zu sparen. Stellen Sie Recyclingbehälter auf, und kaufen Sie, wenn möglich, frische Produkte für Snacks von lokalen Erzeugern. Sie können auch sicherstellen, dass alle Beleuchtungen und elektronischen Geräte nur bei Bedarf verwendet werden. In der Tat können einige Meetings bei geringer Beleuchtung durch Sonnenlicht stattfinden. Die Idee ist, die Möglichkeiten, während Ihres Meetings so wenig Energie wie möglich zu nutzen, im Voraus zu durchdenken.
  5. Vor dem Verlassen herunterfahren: Die Anzahl der Computer, Lampen und Klimatisierungssysteme, die die Menschen während einer Geschäftsreise zu Hause oder im Büro eingeschaltet lassen, ist umwerfend und unglaublich verschwenderisch. Sie möchten nicht nur sicherstellen, dass alles ausgeschaltet ist, sondern auch den Ofen und den Warmwasserbereiter absenken können. Viele Geräte verbrauchen selbst im ausgeschalteten Zustand Energie. Wenn Sie nur ein paar Stecker aus der Steckdose ziehen, können Sie Ihre Energieeinsparungen erheblich steigern. Scannen Sie Ihr Zuhause und Ihr Büro vor der Reise, um sicherzustellen, dass Sie möglichst abfallfrei sind.
  6. Reiselicht: Autos und Flugzeuge verbrauchen mehr Energie, wenn sie schwerer sind. Je leichter die Last ist, desto weniger Energie wird verbraucht. Verwenden Sie für jedes Gerät, das Sie mit sich führen müssen, aufladbare Batterien und keine Extras.
  7. Abfall minimieren: Bringen Sie eine Segeltuchtasche für Ihre Einkäufe mit, eine nachfüllbare Trinkflasche und Ihren eigenen abwaschbaren Becher sowie andere Artikel, die Sie vor der Verwendung wegwerfbarer (oft nicht biologisch abbaubarer) Artikel auf dem Weg bewahren.

Video: Erklärvideo: Wieso ist die Bahn so umweltfreundlich?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com