Gen Y-Arbeiter emotional emotional verwalten (teil 2 von 3)

{h1}

Ein hautnaher und persönlicher blick auf den typischen arbeiter der generation y.

Wie ich gestern bemerkt habe, ist das Verständnis der Faktoren von Gen Y der Schlüssel zum Lernen, wie man mit Menschen dieser Generation umgeht und mit ihnen umgeht - etwa den nach 1980 geborenen.

Jetzt scheu ich mich generell vor Verallgemeinerungen über große Gruppen von Menschen. Aber in diesem Fall, als ich Artikel über Arbeiter der Generation Y las, kamen immer wieder die gleichen Punkte auf, ob es sich bei dem Autor um einen Baby Boomer oder um die Generation der Generation Y handelte.

Positiv ist, dass Gen Y'rs für ihren Optimismus, ihre technische Ausstattung und den Wunsch, Arbeit und „Leben“ voneinander zu trennen, bekannt ist (zum Teil aufgrund der Tatsache, dass nur 60 Prozent von ihnen mit beiden Eltern aufgewachsen sind) ). Sie bevorzugen es, dass die Menschen direkt sind (im Gegensatz zu subtil) und gehen gerne auf Probleme ein. Sie neigen dazu, der Konformität gegenüber skeptisch zu sein und Risiken einzugehen. In der Tat können sie geradezu abenteuerlich sein. Und sie möchten ihre Informationen gerne schnell erhalten, oft im Zuge der Durchführung großartiger Multi-Tasking-Aufgaben.

Gen Yrs neigt auch dazu, sich selbstsicher und bequem auszudrücken - auf eine Art und Weise, die auf Boomer manchmal einen schlechten Eindruck machen kann. Einem Bericht des Pew Research Center vom letzten Februar zufolge hat beispielsweise jeder fünfte Gen Yrs ein Video von sich selbst online gestellt. Vier von zehn haben sich tätowieren lassen; Jeder Vierte hat ein Piercing an einem anderen Ort als an seinem Ohrläppchen. (Winden Sie sich? Das ist eine Sache der Generationslücke!) Sie sind unabhängige Denker und neigen dazu, sehr, sehr unternehmerisch zu sein.

Und hier sind einige der weniger guten Dinge über diese Generation. Da sie täglich fünf bis sieben Stunden vor Bildschirmen verbringen (Computer oder Fernsehgeräte), neigen sie dazu, sich etwas zu lösen. Und weil sie weithin als die am meisten verhätschelte, schwebende, vergütete Generation aller Zeiten betrachtet werden, wird behauptet, dass sie eine nicht so angenehme Haltung des Anspruchs haben, auch wenn sie vielleicht nicht so gut darin sind, alleine zu arbeiten. Und die Kehrseite dieser sagenhaften Multitasking-Fähigkeit ist, wie die meisten von uns wissen, eine Art gebrochene Aufmerksamkeitsspanne, die es schwer machen kann, sich auf große oder komplizierte Projekte zu konzentrieren.

Außerdem haben sie langes Haar, tragen seltsame Hosen mit Glocken und sprechen weiter über Frieden und Liebe. Nee… nicht wirklich. War nur Spaß.

Bleiben Sie dran: Antwort auf den Gen Y Worker


Video: The game that can give you 10 extra years of life | Jane McGonigal


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com