Marketing-Lektionen von "The Apprentice"

{h1}

Ja, es stimmt, ich schaue "the apprentice". Und obwohl ich kein fan von sogenannten reality-shows bin, weckt diese mein interesse. Egal wie sie sich für reality-shows oder donald trump fühlen, es gibt einige lektionen, die wir aus dieser show lernen können. Hier sind ein paar, das mir kürzlich in den sinn gekommen ist. Kennen sie ihren markt letzte woche bestand das projekt darin, high-tech-kleidung zu entwerfen (offensichtlich auf einen jüngeren markt ausgerichtet als sie wirklich). Eines der teams ging direkt in bekleidungsgeschäfte und sprach mit kindern, die dort einkaufen. Das andere team wählte aus, was sie als kinder dachten

Ja, es stimmt, ich schaue "The Apprentice". Und obwohl ich kein Fan von sogenannten Reality-Shows bin, weckt diese mein Interesse.

Egal wie Sie sich für Reality-Shows oder Donald Trump fühlen, es gibt einige Lektionen, die wir aus dieser Show lernen können. Hier sind ein Paar, das mir kürzlich in den Sinn gekommen ist.

Kennen Sie Ihren Markt

Letzte Woche bestand das Projekt darin, High-Tech-Kleidung zu entwerfen (offensichtlich auf einen jüngeren Markt ausgerichtet als Sie wirklich). Eines der Teams ging direkt in Bekleidungsgeschäfte und sprach mit Kindern, die dort einkaufen. Das andere Team hat ausgewählt, wonach Kinder in dieser Bevölkerungsgruppe gesucht haben.

Nun, sofort können wir sehen, wer den ersten Test nicht bestanden hat. Natürlich müssen wir mit unseren potenziellen Kunden kommunizieren, um herauszufinden, was sie wollen, was sie denken und wie sie sich fühlen, was wir ihnen anbieten.

Es fällt mir leicht, mich zurückzulehnen und zu beobachten, wie jemand anderes den Fehler macht und glaubt, ich bin ein Genie, wenn er den Fehler sieht.

Aber ich weiß, dass viele von uns dasselbe schuld sind. Wir konzentrieren uns so sehr auf das, was wir tun, und wir bekommen Tunnelblick. Da wir uns zu 100% auf unser (OUR UNSERE) Produkt konzentrieren, können wir vergessen, dass unsere Kunden etwas anderes im Sinn haben.

Die erste Lektion ist das Gespräch mit Ihren potenziellen Kunden. Holen Sie sich in ihre Köpfe, BEVOR Sie entscheiden, wie Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bei ihnen bewerben.

Eine gute Präsentation zahlt sich aus

Am Ende des Projekts präsentierten die beiden Teams ihre Kleidung. Soweit ich das beurteilen konnte, sahen sie in Qualität und Stil ziemlich gleich aus. Das unterlegene Team fiel jedoch auseinander, als der Moderator erstickte. Sie war zögerlich, unsicher über sich selbst und strahlte weder Energie noch Vertrauen aus, als sie ihre Produkte präsentierte. Es war schmerzhaft, sie zu beobachten.

Ich sage nicht, dass wir uns auf die Präsentation konzentrieren sollten. Ich glaube, in Texas beschreiben sie diese Art von Person als "alles Hut und kein Vieh". Wenn Sie jedoch ein Qualitätsprodukt oder eine Dienstleistung haben, verdient es eine gute Leistung. Und wenn Sie ein mittelmäßiges Produkt haben, kann eine umwerfende Präsentation Wunder bewirken.

Für mein Geld, die Lektion hier ist, machen Sie Ihre Präsentation passend zu Ihrem Markt. Blenden Sie sie aus, wenn der Markt geblendet werden möchte. Wenn der Markt konservativer und gedämpfter ist, dann entsprechend präsentieren. Im Allgemeinen sollten jedoch alle Präsentationen (ob persönlich oder durch Medien) Vertrauen und Energie zeigen.

Zeigen Sie Ihr Produkt auf viele Arten

In dieser Saison habe ich festgestellt, dass einige Werbespots während der Show das gleiche Unternehmen oder Produkt fördern, an dem die Teams arbeiten. Ich habe gehört, dass einige Medienkritiker darüber als Zeichen des "Ausverkaufs" jammern.

Ich stimme dir nicht zu. Ich finde es eine großartige Idee. Wenn die Teams an einem Produkt für Pepsi arbeiten, machen Sie Werbung für Pepsi-Produkte während der Messe. Eine Woche verkauften sie Pizza. Und natürlich haben viele der Werbespots die Pizza gefördert. Glaubst du, dass mehr Leute an diesem Abend Pizza gegessen haben als an einem durchschnittlichen Donnerstagabend?

Dieses Konzept geht in das lokale Marketing ein. Je mehr potenzielle Kunden Ihr Produkt sehen, desto mehr merken sie sich daran. Und die große Glaubwürdigkeit, die Sie mit ihnen entwickeln.

Unsere dritte (und letzte) Lektion für die heutige Show besteht also darin, Ihre Botschaft auf Ihrem Zielmarkt auf so viele Arten wie möglich innerhalb Ihres Budgetrahmens zu übermitteln.

Ja, es stimmt, ich schaue "The Apprentice". Und obwohl ich kein Fan von sogenannten Reality-Shows bin, weckt diese mein Interesse.

Egal wie Sie sich für Reality-Shows oder Donald Trump fühlen, es gibt einige Lektionen, die wir aus dieser Show lernen können. Hier sind ein Paar, das mir kürzlich in den Sinn gekommen ist.

Kennen Sie Ihren Markt

Letzte Woche bestand das Projekt darin, High-Tech-Kleidung zu entwerfen (offensichtlich auf einen jüngeren Markt ausgerichtet als Sie wirklich). Eines der Teams ging direkt in Bekleidungsgeschäfte und sprach mit Kindern, die dort einkaufen. Das andere Team hat ausgewählt, wonach Kinder in dieser Bevölkerungsgruppe gesucht haben.

Nun, sofort können wir sehen, wer den ersten Test nicht bestanden hat. Natürlich müssen wir mit unseren potenziellen Kunden kommunizieren, um herauszufinden, was sie wollen, was sie denken und wie sie sich fühlen, was wir ihnen anbieten.

Es fällt mir leicht, mich zurückzulehnen und zu beobachten, wie jemand anderes den Fehler macht und glaubt, ich bin ein Genie, wenn er den Fehler sieht.

Aber ich weiß, dass viele von uns dasselbe schuld sind. Wir konzentrieren uns so sehr auf das, was wir tun, und wir bekommen Tunnelblick. Da wir uns zu 100% auf unser (OUR UNSERE) Produkt konzentrieren, können wir vergessen, dass unsere Kunden etwas anderes im Sinn haben.

Die erste Lektion ist das Gespräch mit Ihren potenziellen Kunden. Holen Sie sich in ihre Köpfe, BEVOR Sie entscheiden, wie Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bei ihnen bewerben.

Eine gute Präsentation zahlt sich aus

Am Ende des Projekts präsentierten die beiden Teams ihre Kleidung. Soweit ich das beurteilen konnte, sahen sie in Qualität und Stil ziemlich gleich aus. Das unterlegene Team fiel jedoch auseinander, als der Moderator erstickte. Sie war zögerlich, unsicher über sich selbst und strahlte weder Energie noch Vertrauen aus, als sie ihre Produkte präsentierte. Es war schmerzhaft, sie zu beobachten.

Ich sage nicht, dass wir uns auf die Präsentation konzentrieren sollten. Ich glaube, in Texas beschreiben sie diese Art von Person als "alles Hut und kein Vieh". Wenn Sie jedoch ein Qualitätsprodukt oder eine Dienstleistung haben, verdient es eine gute Leistung. Und wenn Sie ein mittelmäßiges Produkt haben, kann eine umwerfende Präsentation Wunder bewirken.

Für mein Geld, die Lektion hier ist, machen Sie Ihre Präsentation passend zu Ihrem Markt. Blenden Sie sie aus, wenn der Markt geblendet werden möchte. Wenn der Markt konservativer und gedämpfter ist, dann entsprechend präsentieren. Im Allgemeinen sollten jedoch alle Präsentationen (ob persönlich oder durch Medien) Vertrauen und Energie zeigen.

Zeigen Sie Ihr Produkt auf viele Arten

In dieser Saison habe ich festgestellt, dass einige Werbespots während der Show das gleiche Unternehmen oder Produkt fördern, an dem die Teams arbeiten. Ich habe gehört, dass einige Medienkritiker darüber als Zeichen des "Ausverkaufs" jammern.

Ich stimme dir nicht zu. Ich finde es eine großartige Idee. Wenn die Teams an einem Produkt für Pepsi arbeiten, machen Sie Werbung für Pepsi-Produkte während der Messe. Eine Woche verkauften sie Pizza. Und natürlich haben viele der Werbespots die Pizza gefördert. Glaubst du, dass mehr Leute an diesem Abend Pizza gegessen haben als an einem durchschnittlichen Donnerstagabend?

Dieses Konzept geht in das lokale Marketing ein. Je mehr potenzielle Kunden Ihr Produkt sehen, desto mehr merken sie sich daran. Und die große Glaubwürdigkeit, die Sie mit ihnen entwickeln.

Unsere dritte (und letzte) Lektion für die heutige Show besteht also darin, Ihre Botschaft auf Ihrem Zielmarkt auf so viele Arten wie möglich innerhalb Ihres Budgetrahmens zu übermitteln.

Ja, es stimmt, ich schaue "The Apprentice". Und obwohl ich kein Fan von sogenannten Reality-Shows bin, weckt diese mein Interesse.

Egal wie Sie sich für Reality-Shows oder Donald Trump fühlen, es gibt einige Lektionen, die wir aus dieser Show lernen können. Hier sind ein Paar, das mir kürzlich in den Sinn gekommen ist.

Kennen Sie Ihren Markt

Letzte Woche bestand das Projekt darin, High-Tech-Kleidung zu entwerfen (offensichtlich auf einen jüngeren Markt ausgerichtet als Sie wirklich). Eines der Teams ging direkt in Bekleidungsgeschäfte und sprach mit Kindern, die dort einkaufen. Das andere Team hat ausgewählt, wonach Kinder in dieser Bevölkerungsgruppe gesucht haben.

Nun, sofort können wir sehen, wer den ersten Test nicht bestanden hat. Natürlich müssen wir mit unseren potenziellen Kunden kommunizieren, um herauszufinden, was sie wollen, was sie denken und wie sie sich fühlen, was wir ihnen anbieten.

Es fällt mir leicht, mich zurückzulehnen und zu beobachten, wie jemand anderes den Fehler macht und glaubt, ich bin ein Genie, wenn er den Fehler sieht.

Aber ich weiß, dass viele von uns dasselbe schuld sind. Wir konzentrieren uns so sehr auf das, was wir tun, und wir bekommen Tunnelblick. Da wir uns zu 100% auf unser (OUR UNSERE) Produkt konzentrieren, können wir vergessen, dass unsere Kunden etwas anderes im Sinn haben.

Die erste Lektion ist das Gespräch mit Ihren potenziellen Kunden. Holen Sie sich in ihre Köpfe, BEVOR Sie entscheiden, wie Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bei ihnen bewerben.

Eine gute Präsentation zahlt sich aus

Am Ende des Projekts präsentierten die beiden Teams ihre Kleidung. Soweit ich das beurteilen konnte, sahen sie in Qualität und Stil ziemlich gleich aus. Das unterlegene Team fiel jedoch auseinander, als der Moderator erstickte. Sie war zögerlich, unsicher über sich selbst und strahlte weder Energie noch Vertrauen aus, als sie ihre Produkte präsentierte. Es war schmerzhaft, sie zu beobachten.

Ich sage nicht, dass wir uns auf die Präsentation konzentrieren sollten. Ich glaube, in Texas beschreiben sie diese Art von Person als "alles Hut und kein Vieh". Wenn Sie jedoch ein Qualitätsprodukt oder eine Dienstleistung haben, verdient es eine gute Leistung. Und wenn Sie ein mittelmäßiges Produkt haben, kann eine umwerfende Präsentation Wunder bewirken.

Für mein Geld, die Lektion hier ist, machen Sie Ihre Präsentation passend zu Ihrem Markt. Blenden Sie sie aus, wenn der Markt geblendet werden möchte. Wenn der Markt konservativer und gedämpfter ist, dann entsprechend präsentieren. Im Allgemeinen sollten jedoch alle Präsentationen (ob persönlich oder durch Medien) Vertrauen und Energie zeigen.

Zeigen Sie Ihr Produkt auf viele Arten

In dieser Saison habe ich festgestellt, dass einige Werbespots während der Show das gleiche Unternehmen oder Produkt fördern, an dem die Teams arbeiten. Ich habe gehört, dass einige Medienkritiker darüber als Zeichen des "Ausverkaufs" jammern.

Ich stimme dir nicht zu. Ich finde es eine großartige Idee. Wenn die Teams an einem Produkt für Pepsi arbeiten, machen Sie Werbung für Pepsi-Produkte während der Messe. Eine Woche verkauften sie Pizza. Und natürlich haben viele der Werbespots die Pizza gefördert. Glaubst du, dass mehr Leute an diesem Abend Pizza gegessen haben als an einem durchschnittlichen Donnerstagabend?

Dieses Konzept geht in das lokale Marketing ein. Je mehr potenzielle Kunden Ihr Produkt sehen, desto mehr merken sie sich daran. Und die große Glaubwürdigkeit, die Sie mit ihnen entwickeln.

Unsere dritte (und letzte) Lektion für die heutige Show besteht also darin, Ihre Botschaft auf Ihrem Zielmarkt auf so viele Arten wie möglich innerhalb Ihres Budgetrahmens zu übermitteln.


Video: Revealing the True Donald Trump: A Devastating Indictment of His Business & Life (2016)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com