Marketing - die Vorteile von Macy in seinen neuen TV-Anzeigen

{h1}

Machen sie bei marketingkampagnen keine übermäßigen kompromisse - dies führt nur zu langfristigen enttäuschungen für die kunden

Wie viele von euch waren in letzter Zeit bei einem Macy Die Marke hat für mich schon lange den Weg von The Gap eingeschlagen - eine off-Strategie in Bezug auf Waren, Fokus und Ausrichtung. Ich habe jahrelang keinen Fuß getreten.

Mittlerweile hat fast jeder Macy 's große TV-Werbekampagne mit Prominenten wie Martha Stewart, Usher, The Donald, Jessica Simpson und einem Schwarm anderer Hollywood-Typen gesehen, die ihre Waren auf Vordermann bringen. Tatsächlich sind die Anzeigen ziemlich gut und die unterhaltsame Umgebung, die die Kunden versprechen, hat mich dazu veranlasst, es auszuprobieren. Und das tat ich auch.

Für jeden von Ihnen, der kürzlich wegen der TV-Werbung einen Schritt in einen Macy-Laden gegangen ist, haben Sie wahrscheinlich das Gleiche gefunden wie ich - derselbe alte, schmuddelige Laden mit glanzlosen Mitarbeitern und einem völlig toten Gefühl im Inneren. Sicher, die größeren Macy´s sind ein bisschen schillernder (aber sie waren schon immer) und das sind wenige.

Also was ist passiert?

DIE ECHTE WELT EINZELHANDEL
Macy hat sich für eine völlig neue strategische Marketingrichtung entschieden. Aber niemand hat es dem Rest der Firma erzählt. So blieben die Waren, das Visual Merchandising, die Betriebe und die Angestellten im Ladengeschäft gleich.

Es ist der klassische Lippenstift für ein Schwein - es macht das Schwein nicht schöner. Und so ist es auch bei Macy - einer frischen, spunkigen Werbekampagne, die nicht widerspiegelt, wie das Store-Erlebnis wirklich ist.

Wenn Sie als kleiner Einzelhändler eine neue Marke auf den Markt bringen, die Richtung in Ihrem Geschäft ändern oder Ihren Kunden anderweitig etwas anderes oder neues geben möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie bereit sind, die Party zu feiern. Laden Sie keine Personen zu Ihrer Party ein, wenn Sie nicht bereit sind, Gäste zu empfangen.

Hier sind einige Möglichkeiten, um die Falle zu vermeiden.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter informiert und gut ausgebildet sind. Unabhängig davon, ob es sich um einen großen Verkauf oder die Einführung einer neuen Marke handelt, sorgen gut informierte Mitarbeiter für gut informierte Kunden und steigern letztendlich den Umsatz.
  2. Versprechen Sie nicht, was Sie nicht liefern können. Egal, ob es sich bei Macy um eine von Prominenten geprägte Erfahrung handelt oder um Six Flags, die eher einen Familien-Freizeitpark verspricht, sollten Sie den Anspruch nicht geltend machen, es sei denn, Sie können dies erreichen. Sie enttäuschen nur Ihre Kunden, die vor dem nächsten Besuch noch einmal darüber nachdenken.
  3. Arbeiten Sie mit intellektueller Ehrlichkeit. Während Macy's sicherlich nicht in der Lage war, ihre Shop-Erfahrung zu bewerben, wie es ist (wer würde das gerne besuchen, nachdem er das in einer TV-Anzeige gesehen hat), sollte jemand die Kampagne angehalten und sie zurückgestellt haben, bis die Shop-Erfahrung das versprach, was die Werbung versprach. Aber irgendwie muss jeder im Macy-Führungsteam so begeistert gewesen sein, dass das Anzeigenkonzept so groß ist, dass es sein Urteilsvermögen trübt. Seien Sie wirklich ehrlich und stellen Sie die harten Fragen von sich selbst, wenn es sich auf jede Art von Erfahrung bezieht, die Sie versprechen (und dann ehrlich beantworten). Auf diese Weise können Sie die Fallstricke von zu viel versprechendem und zu geringem Ergebnis vermeiden.

Ich denke, es ist am besten zusammengefasst mit einem Grundsatz, den die Walt Disney Theme Parks unter sich haben - es geht in etwa so:

Wie viele von euch waren in letzter Zeit bei einem Macy Die Marke hat für mich schon lange den Weg von The Gap eingeschlagen - eine off-Strategie in Bezug auf Waren, Fokus und Ausrichtung. Ich habe jahrelang keinen Fuß getreten.

Mittlerweile hat fast jeder Macy 's große TV-Werbekampagne mit Prominenten wie Martha Stewart, Usher, The Donald, Jessica Simpson und einem Schwarm anderer Hollywood-Typen gesehen, die ihre Waren auf Vordermann bringen. Tatsächlich sind die Anzeigen ziemlich gut und die unterhaltsame Umgebung, die die Kunden versprechen, hat mich dazu veranlasst, es auszuprobieren. Und das tat ich auch.

Für jeden von Ihnen, der kürzlich wegen der TV-Werbung einen Schritt in einen Macy-Laden gegangen ist, haben Sie wahrscheinlich das Gleiche gefunden wie ich - derselbe alte, schmuddelige Laden mit glanzlosen Mitarbeitern und einem völlig toten Gefühl im Inneren. Sicher, die größeren Macy´s sind ein bisschen schillernder (aber sie waren schon immer) und das sind wenige.

Also was ist passiert?

DIE ECHTE WELT EINZELHANDEL
Macy hat sich für eine völlig neue strategische Marketingrichtung entschieden. Aber niemand hat es dem Rest der Firma erzählt. So blieben die Waren, das Visual Merchandising, die Betriebe und die Angestellten im Ladengeschäft gleich.

Es ist der klassische Lippenstift für ein Schwein - es macht das Schwein nicht schöner. Und so ist es auch bei Macy - einer frischen, spunkigen Werbekampagne, die nicht widerspiegelt, wie das Store-Erlebnis wirklich ist.

Wenn Sie als kleiner Einzelhändler eine neue Marke auf den Markt bringen, die Richtung in Ihrem Geschäft ändern oder Ihren Kunden anderweitig etwas anderes oder neues geben möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie bereit sind, die Party zu feiern. Laden Sie keine Personen zu Ihrer Party ein, wenn Sie nicht bereit sind, Gäste zu empfangen.

Hier sind einige Möglichkeiten, um die Falle zu vermeiden.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter informiert und gut ausgebildet sind. Unabhängig davon, ob es sich um einen großen Verkauf oder die Einführung einer neuen Marke handelt, sorgen gut informierte Mitarbeiter für gut informierte Kunden und steigern letztendlich den Umsatz.
  2. Versprechen Sie nicht, was Sie nicht liefern können. Egal, ob es sich bei Macy um eine von Prominenten geprägte Erfahrung handelt oder um Six Flags, die eher einen Familien-Freizeitpark verspricht, sollten Sie den Anspruch nicht geltend machen, es sei denn, Sie können dies erreichen. Sie enttäuschen nur Ihre Kunden, die vor dem nächsten Besuch noch einmal darüber nachdenken.
  3. Arbeiten Sie mit intellektueller Ehrlichkeit. Während Macy's sicherlich nicht in der Lage war, ihre Shop-Erfahrung zu bewerben, wie es ist (wer würde das gerne besuchen, nachdem er das in einer TV-Anzeige gesehen hat), sollte jemand die Kampagne angehalten und sie zurückgestellt haben, bis die Shop-Erfahrung das versprach, was die Werbung versprach. Aber irgendwie muss jeder im Macy-Führungsteam so begeistert gewesen sein, dass das Anzeigenkonzept so groß ist, dass es sein Urteilsvermögen trübt. Seien Sie wirklich ehrlich und stellen Sie die harten Fragen von sich selbst, wenn es sich auf jede Art von Erfahrung bezieht, die Sie versprechen (und dann ehrlich beantworten). Auf diese Weise können Sie die Fallstricke von zu viel versprechendem und zu geringem Ergebnis vermeiden.

Ich denke, es ist am besten zusammengefasst mit einem Grundsatz, den die Walt Disney Theme Parks unter sich haben - es geht in etwa so:


Video: Deutsche Telekom: Umsetzung einer Omnichannel-Strategie mit Google als Partner


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com